Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Fahrradhandschuhe  Vergleich und im zweiten Teil informieren wir ob es einen Fahrradhandschuhe Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Fahrradhandschuhen!

Beste Fahrradhandschuhe kaufen: Worauf achten?
  • Wähle die passende Größe, denn es gibt unterschiedliche Modelle für Kinder, Frauen und Männer
  • Achte auf ein hochwertiges Material, welches ebenfalls waschbar ist
  • Wir empfehlen ein Modell mit einer integrierten Polsterung für mehr Tragekomfort
  • Überlege dir vorher, für welchen Zweck du die Fahrradhandschuhe benötigst, z.B. Weg zur Arbeit, Mountainbiketour etc.
  • Die Handschuhe sollten wind- und regenfest sein – hier gibt es aber unterschiedliche Varianten für jede Jahreszeit
  • Stelle sicher, dass der ausgewählte Artikel über einige, positive Kundenbewertungen verfügt

In unserem Video erfährst du worauf man beim Kauf von Fahrradhandschuhen achten sollte.

YouTube video

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerten Fahrradhandschuhe bei Amazon ansehen:


Fahrradhandschuhe Vergleich: ATTONO, VAUDE & weitere

Es beginnt nun unser Fahrradhandschuhe Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Fahrradhandschuhe wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kaufempfehlung: GripGrap – Ride

Sale
GripGrab Unisex – Erwachsene Ride Wasserdichter Winter Handschuhe Radsport, Herren und Damen Fahrrad, Gelb Hi-Vis, XS
Kaufempfehlung Fahrradhandschuhe TestHersteller: GripGrap

Verfügbare Größen: XS – XXL
Farben: schwarz, gelb
Besondere Merkmale: Gelpolster, optimale Belüftung, mit Silikon beschichtet und Klettverschluss
Material: Polyester, Polyamid

Unser Fahrradhandschuhe Vergleich beginnt mit diesem Modell von GripGrap. Hier wurde ein professioneller Handschuh fürs Biken bis ins Detail ausgearbeitet. Es beginnt schon bei der wind- und wasserdichten Membran und dem weichen Innenfutter, damit die Hände trocken und warm bleiben. Die Handfläche wurde zudem mit Silikon beschichtet, um den Grip zu verbessern. Die gepolsterten Handballen sorgen für hohen Komfort, auch bei langen Fahrten. Zusätzlich wurde noch die Handinnenseite mit Schaumpolster versehen und der praktische Klettverschluss erlaubt eine passgenaue Form. Fazit: Ein Top-Produkt und unsere Kaufempfehlung!


Preistipp:  ATTONO – Gel-Handschuhe

Preisleistungssieger Radhandschuhe Hersteller: Attono
Verfügbare Größen: 6 bis 11
Farben: schwarz
Besondere Merkmale: Pull-off-Schlaufen, Frottee-Daumen
Material: 60% Nylon, 40% Polyurethan, Gel-Einsätze

Nachdem wir unsere Kaufempfehlung bereits vorgestellt haben, gehen wir über zu unserem günstigsten Produkt im Vergleich über. Attono hat hier ein grundsolides Paar Handschuhe entwickelt, der Innenseiten mit Gel-Einsätzen verstärkt wurden. Für die genaue Passform sorgen die Klettverschlüsse und dank des Pull-Offs lassen sie sich auch leicht ausziehen. Der Frottee-Daumen ist ein weiteres Komfort-Merkmal. Fazit: Obwohl diese Fahrradhandschuhe sehr günstig sind, machen sie einen sehr guten Eindruck. Auch die Bewertungen sind überwiegend positiv. Unser Preistipp!


VAUDE – Women Advanced Gloves

Hersteller: Vaude
Verfügbare Größen: 5 bis 9
Farben: schwarz, nickel green, kingfisher, crimson red
Besondere Merkmale: Mesh-Einsätze zur besseren Belüftung, ergonomische Gelpolster
Material: Polyamid, Elasthan, Polyurethan, Polyester

In unserem Fahrradhandschuhe Vergleich haben wir auch nach schlanken und dennoch gut ausgestatteten Produkten gesucht und diesen Herren Handschuh von Vaude gefunden. Auf der Handinnenseite befinden sich ergonomisch geformte Gelpolster die auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen sind. Sie dämpfen alle Arten von Erschütterungen und schützen somit das Handgelenk. Die Silikonprints bilden keine vollständig geschlossene Schicht, genügen aber um den Grip angemessen zu garantieren. Vaude setzte auch noch Mesh-Material an mehreren Stellen ein, um die Belüftung zu verbessern. Fazit: Solider Fahrradhandschuh zum moderaten Preis.


Giro – Tessa (Damen)

Hersteller: Giro

Verfügbare Größen: S, M, L
Farben: schwarz, ruby red
Besondere Merkmale: Mesh-Einsätze zur besseren Belüftung, ergonomische Gelpolster
Material: 4-Wege Stretch, Mikrofaser

Hier haben wir ein formschönes Paar Handschuhe, das zudem sehr funktional gestaltet wurde. Am Daumen und der Oberhand finden wir ein atmungsaktives und sehr saugfähiges Material. Dank der 3mm-Gelpolster bietet der Handschuh genug Komfort für ausgedehnte Touren, eignet sich aber genauso für eine kurze Spazierfahrt. Die gummiverstärkte Lasche erleichtert das An- und Ausziehen. Fazit: Für Damen die perfekte Wahl in Sachen Fahrradhandschuh.


Boildeg – Fahrradhandschuhe Unisex

boildeg Fahrradhandschuhe Radsporthandschuhe rutschfeste und Stoßdämpfende Mountainbike Handschuhe mit Signalfarbe geeiget Unisex Herren Damen (Black, S)
Hersteller: Boildeg
Verfügbare Größen: S bis XXL
Farben: schwarz
Besondere Merkmale: ergonomische Gelpolster, Touchscreen fähig, warmes Innenfutter,
Material: Lycral

Diese Fahrradhandschuhe eigenen sich wunderbar für die kalte Jahreszeit. Sie verfügen über ein warmes Innenfutter, welches hochwertig und ohne störende Nähte verarbeitet ist. Die Handschuhe halten die Hände beim Radfahren in Schnee und Regen trocken und angenehm gewärmt. Das Smartphone kann ohne Probleme mit Daumen und Zeigefinger bedient werden. Dank der komfortablen Gelpolsterung auf der Handinnenfläche sind diese Handschuhe perfekt für Mountainbike-Touren bei nasskaltem Wetter geeignet. Fazit: Ein toller Unisex-Handschuh der selbst bei schlechten Bedingungen hält was er verspricht.


Ruixue – Fahrradhandschuhe 

Touchscreen Handschuhe Herren Damen, Winterhandschuhe Fahrradhandschuhe Laufhandschuhe Skihandschuhe Damen Herren für Männer Frauen zum Radfahren Wandern Klettern Outdoor Aktivitäten
Hersteller: Ruixue

Verfügbare Größen: S bis XL
Farben: zwei verschiedene schwarze Versionen
Besondere Merkmale: Smartphonebedienung möglich, rutschfeste Silikonstreifen, dehnbare Bündchen
Material: dreischichtiges Material, Elasthan und Fleece

Prima für kurze Touren auch bei kalten Temperaturen sind diese Handschuhe. Sie sind wunderbar fürs Radfahren geeignet, besitzen aber keine Gel-Polster. Deshalb können die Handschuhe auch ohne weiteres zum Laufen, Wandern, Joggen oder einfach so getragen werden um die Finder und Hände vor Kälte zu schützen. Tolles Extra: Das Smartphone kann mit Handschuhen bedient werden. Fazit: Ein toller Handschuh, der die Hände wärmt und universell einsetzbar ist.


Fahrradhandschuhe Test: Die Übersicht

Herausgeber: Fahrradhandschuhe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Fahrradhandschuhe Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Fahrradhandschuhe Test
Konsument.at Ein Fahrradhandschuhe Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ein Fahrradhandschuhe Test fehlt bislang
Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Fahrradhandschuhe Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Fahrradhandschuhen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden Fahrrad Handschuhe bisher leider nicht untersucht.

Zu Sportprodukten findet man in den großen Verbrauchermagazinen generell leider recht wenig Informationen und nur selten Testberichte. Spezielle Bike-Zeitschriften wären eine weitere Möglichkeit Fahrradhandschuhe Tests zu finden.

Sollten wir dort bei unserer weiteren Recherche fündig werden, wird die Tabelle natürlich aktualisiert.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Fahrradhandschuhen

Bei Fahrradhandschuhen muss man sich zunächst mal entscheiden ob man kurze Fahrradhandschuhe möchte oder lange. Kurze Fahrradhandschuhe sind im Sommer die beste Wahl und auch die Auswahl an kurzen Handschuhen ist deutlich größer.

Welche Fahrradhandschuhe sind gut?

Gute Fahrradhandschuhe bieten einen komfortablen Sitz und verfügen über eine spezielle Gelpolsterung auf der Handinnenfläche. Sie sollten sorgfältig verarbeitet sein und keine störenden Nähte oder ähnliches aufweisen. Welche Fahrradhandschuhe die besten sind, hängt viel von den persönlichen Vorlieben und individuellen Ansprüchen ab.

Warum Fahrradhandschuhe tragen?

Fahrradhandschuhe sind mehr als nur ein cooles Accessiore. Sie sollen die Handinnenfläche vor Schwielen schützen und mehr Komfort beim Fahren bieten. Zudem schützen sie die Hände im Falle eines Sturzes vor ernsthaften Verletzungen. Fallen die Temperaturen in den einstelligen Bereich, empfehlen sich Handschuhe mit Vollfingern, die zusätzlich vor Kälte, Regen und Schnee schützen. Integrierte Reflektoren erhöhen die Sicherheit.

Fahrradhandschuhe Größe bestimmen?

Wie finde ich die richtige Größe für meinen Fahrradhandschuh? Hier können wir nur ganz allgemeine Aussagen treffen, da jeder Hersteller seine eigenen Maße nimmt. Entscheidend ist immer der Handumfang.

Auch gilt es zwischen den amerikanischen Größen (Zahlen) und den Buchstaben-Kennzeichnungen zu unterscheiden. Bspw. bedeuten 8/M etwa 20-21cm Handumfang. Nur an diesem kann die passende Fahrradhandschuh-Größe ermittelt werden.

Fahrradhandschuhe kurz oder lang?

Ob man sich für Fahrradhandschuhe in kurz oder lang entscheidet, sollte davon abhängig gemacht werden ob man Hauptsächlich auf Straßen und Waldwegen unterwegs ist oder mit seinem Mountainbike auch im Gelände fährt (Downhill, Freeride). MTB Handschuhe sind fast immer lang um den Fahrer bei Downhill oder Freeride vor Verletzungen zu schützen.
 
Kurze Fahrradhandschuhe sind für Radfahrer die hauptsächlich auf Straßen fahren die bessere Wahl denn die Belüftung ist hier deutlich besser. Rennradfahrer haben daher in der Regel immer kurze Fahrradhandschuhe an.
Letzen Endes ist es eine Komfortfrage und damit Ansichtssache. Im Sommer tendieren die meisten Fahrer zu kurzen Handschuhen und nur im Winter bevorzugen sie voll umschlossene Modelle, um die Finger zu wärmen.

Fahrradhandschuhe von Aldi und Lidl (Crivit) zu empfehlen?

Aldi: Fahrradhandschuhe von Aldi gibt es jedes Jahr im Frühling zu kaufen. Der Discounter bietet oft auch noch weitere Fahrradausstattungen wie Fahrradhelm oder Luftpumpe an. Die Fahrradhandschuhe von Aldi, die es dieses Jahr zu kaufen gab waren qualitativ in Ordnung und preislich sehr günstig.
 
Für Hobby Radfahrer die gelegentlich am Wochenende eine Fahrradtour machen sind die Radhandschuhe von Aldi ausreichend. Eine gute Alternative ist unser Preistipp aus dem Fahrradhandschuhe Vergleich.
 
Lidl: Lidl hat Fahrradhandschuhe der Eigenmarke Crivit im Angebot. Dieses Jahr war es im Juni soweit. Wer das verpasst hat kann aber im Lidl Online Shop jederzeit die Handschuhe bestellen. LINK ZUM SHOP

Fahrradhandschuhe für Kinder?

Fahrradhandschuhe für Kinder unterscheiden sich von Modellen für Erwachsenen nur in der Größe. Bei Kindern spielt die Optik für gewöhnlich eine wichtigere Rolle und die funktionalen Eigenschaften stehen an zweiter Stelle. Wir haben in unseren Fahrradhandschuhe Vergleich nur Handschuhe für Erwachsene verglichen. Kinder Fahrradhandschuhe gibt es hier bei Amazon. Hier ein paar interessante Modelle

Fahrradhandschuhe für Mountainbike?

Fahrradhandschuhe für Mountainbike sind in der Regel lang und nicht kurz. Lange MTB Handschuhe bieten einen besseren Schutz bei Stürzen, zu denen es auf unwegsamen Gelände, schnell kommen kann.
 
Downhill und Freeride Fahrer sollten daher besser zu langen Fahrradhandschuhen greifen. Man schwitzt in Fahrradhandschuhen für Mountainbiker zwar etwas mehr aber die Sicherheit geht vor.

Im unten stehenden Video werden noch ein paar Tipps zur Ausrüstung bei einer Fahrradtour gegeben:

YouTube video

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

Andreas Wittmann
Letzte Artikel von Andreas Wittmann (Alle anzeigen)