Zuletzt aktualisiert am

Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Fahrradsattel für lange Touren Vergleich und im zweiten Teil informieren wir ob es einen Fahrradsattel für lange Touren Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Fahrradsattel für lange Touren!

Über den Autor: Andreas Wittmann

andreas wittmann fahrradMein Name ist Andreas und ich bin leidenschaftlicher Radfahrer. Ich fahre sowohl Mountainbike als auch Rennrad und verbringe fast meine komplette Freizeit auf dem Fahrrad. Ich schreibe auf sport-und-abenteuer.de über meine liebsten Fahrradtouren und die beste Fahrradausrüstung.

Lange habe ich recherchiert um diesen Fahrradsattel für lange Touren Vergleich zu schreiben. Ich hoffe meine Empfehlungen helfen Ihnen bei der Suche weiter.


Fahrradsattel Empfehlungen für lange Touren

Unsere Auswahl beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um die Größe, das verwendete Material, seine Eigenschaften & vieles mehr. Für den Vergleich waren die bereitgestellten Daten der Hersteller sehr hilfreich. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Für Herren Für Damen

Empfehlungen für Herren

Als besten Sattel für lange Touren empfehlen wir für Männer diese Modelle:

KAUFTIPP
toptrek Fahrradsattel mit überzug Gel MTB Sattel Bequemer Hohl Ergonomisch Fahrradsitz Tourensattel Velo Sattel Herren Damen für BMX/Rennrad/Mountainbike/EMTB/Dirt Bike
PREISTIPP
Büchel Wittkop Herren Sattel Medicus Twin 1.0, schwarz, 91201
Selle Royal Spa Respiro Soft Relaxed Fahrradsattel, schwarz, L
Marke
toptrek
Büchel Wittkop
Selle Royal
Produkt
Fahrradsattel mit Überzug
Medicus Twin Fahrradsattel 1.0
Spa Respiro Soft Relaxed Fahrradsattel
Kaufempfehlung Bester Fahrradsattel für lange Touren (Herren) Test
 Bester Fahrradsattel für lange Touren (Herren) Test Testergebnis
Gewicht
710 g
522 g
30 x 22 x 12 cm
Größe
27 x 16 cm
29 x 17,5 x 6 cm
939 g
Typ
Tourensattel, Velo Sattel, für Rennräder, Mountainbikes,Fahrräder
Trekking
Fahrradsattel
Material
Gel (High-Density Silica Gel), PU, Stahl
Gel
Gel
Zubehör
wasserfester Überzug
keine Angabe
keine Angabe
Eigenschaften
abriebfest, angenehmes Sitzgefühl, atmungsaktives Hohl Design, stromlinienförmig, Druckentlastung des Ischias, kraftvolle Federung, reflektierendes Heckdesign, abnehmbarer Sattelstreben, Doppelschiene
anatomische Aussparung (full hole), 5-Step-Design, integrierte AVE Dämpfung
Belüftungskanal, dreidimensionale Gelstruktur, integrated Clip System, Cool Cover, Druckminderung im Perinealbereich
Preis
27,98 EUR
19,86 EUR
79,23 EUR
KAUFTIPP
toptrek Fahrradsattel mit überzug Gel MTB Sattel Bequemer Hohl Ergonomisch Fahrradsitz Tourensattel Velo Sattel Herren Damen für BMX/Rennrad/Mountainbike/EMTB/Dirt Bike
Marke
toptrek
Produkt
Fahrradsattel mit Überzug
Kaufempfehlung Bester Fahrradsattel für lange Touren (Herren) Test
Gewicht
710 g
Größe
27 x 16 cm
Typ
Tourensattel, Velo Sattel, für Rennräder, Mountainbikes,Fahrräder
Material
Gel (High-Density Silica Gel), PU, Stahl
Zubehör
wasserfester Überzug
Eigenschaften
abriebfest, angenehmes Sitzgefühl, atmungsaktives Hohl Design, stromlinienförmig, Druckentlastung des Ischias, kraftvolle Federung, reflektierendes Heckdesign, abnehmbarer Sattelstreben, Doppelschiene
Preis
27,98 EUR
PREISTIPP
Büchel Wittkop Herren Sattel Medicus Twin 1.0, schwarz, 91201
Marke
Büchel Wittkop
Produkt
Medicus Twin Fahrradsattel 1.0
 Bester Fahrradsattel für lange Touren (Herren) Test Testergebnis
Gewicht
522 g
Größe
29 x 17,5 x 6 cm
Typ
Trekking
Material
Gel
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
anatomische Aussparung (full hole), 5-Step-Design, integrierte AVE Dämpfung
Preis
19,86 EUR
Selle Royal Spa Respiro Soft Relaxed Fahrradsattel, schwarz, L
Marke
Selle Royal
Produkt
Spa Respiro Soft Relaxed Fahrradsattel
Gewicht
30 x 22 x 12 cm
Größe
939 g
Typ
Fahrradsattel
Material
Gel
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
Belüftungskanal, dreidimensionale Gelstruktur, integrated Clip System, Cool Cover, Druckminderung im Perinealbereich
Preis
79,23 EUR

Kaufempfehlung: Selle Royal – Spa Respiro Soft Relaxed Fahrradsattel

Selle Royal Spa Respiro Soft Relaxed Fahrradsattel, schwarz, L
Marke: Selle Royal
Gewicht: 30 x 22 x 12 cm
Größe: 939 g
Typ: Fahrradsattel
Material: Gel
wasserfest: keine Angabe
Zubehör: keine Angabe
Eigenschaften: Belüftungskanal, dreidimensionale Gelstruktur, integrated Clip System, Cool Cover, Druckminderung im Perinealbereich

Der Soft Relaxed Fahrradsattel ist durch das verarbeitete Gel sehr bequem und nimmt den möglich entstehenden Druck während des Fahrens. Für angenehmen Komfort und geringer Schweißbildung ist der Sattel mit einem Belüftungskanal ausgestattet. Durch das Clip System wird es Ihnen ermöglicht, schnell und einfacher ein Licht oder eine Satteltasche anzubringen. Das Material des Sattels besitzt reflektierende Eigenschaften, sodass sich auch bei Sonneneinstrahlung der Sattel nur gering erhitzt. Bewertung: Bequemer Sattel – auch für schwerere Männer und längere Touren empfohlen.

Preistipp: TOPTREK – Fahrradsattel mit Überzug

Sale
toptrek Fahrradsattel mit überzug Gel MTB Sattel Bequemer Hohl Ergonomisch Fahrradsitz Tourensattel Velo Sattel Herren Damen für BMX/Rennrad/Mountainbike/EMTB/Dirt Bike
Marke: toptrek
Gewicht: 710 g
Größe: 27 x 16 cm
Typ: Tourensattel, Velo Sattel, für Rennräder, Mountainbikes,Fahrräder
Material: Gel (High-Density Silica Gel), PU, Stahl
wasserfest: ja, durch Überzug
Zubehör: wasserfester Überzug
Eigenschaften: abriebfest, angenehmes Sitzgefühl, atmungsaktives Hohl Design, stromlinienförmig, Druckentlastung des Ischias, kraftvolle Federung, reflektierendes Heckdesign, abnehmbarer Sattelstreben, Doppelschiene,

Ein zuverlässiger Fahrradsattel, welcher auf sämtliche Fahrrad-Typen anzuwenden ist, ist das Modell von der Marke Toptrek. Mit seinen abgerundeten Kurven, nimmt es den Druck vom Ischias und sorgt für ein angenehmes Sitzgefühl. Die Schweißbildung wird durch die mittige Belüftung reduziert. Aufgrund der gebogenen Federbügelkonstruktion wird für einen entsprechend stabilen Halt gesorgt. Mit den Reflexionsstreifen wird zudem in der Dunkelheit auf sich Aufmerksam gemacht. Der Sattel ist durch sein Material außerdem wasserdicht und abriebfest. Das Ganze wird durch einen wasserfesten Überzug unterstützt. Bewertung: Angenehmer Sitzkomfort, durch einen ergonomisch und stromlinienförmigen Gel Sattel, auch auf langen Strecken.

Büchel Wittkop – Medicus Twin Fahrradsattel 1.0

Büchel Wittkop Herren Sattel Medicus Twin 1.0, schwarz, 91201
Marke: Büchel Wittkop
Gewicht: 522 g
Größe: 29 x 17,5 x 6 cm
Typ: Trekking
Material: Gel
wasserfest: ja
Zubehör: keine Angabe
Eigenschaften: anatomische Aussparung (full hole), 5-Step-Design, integrierte AVE Dämpfung

Der Sattel eignet sich hauptsächlich für sportliche Trekkingräder. Das Design wurde vom Orthopäden Dr. Torsten Werlich entwickelt. Die Bauweise lässt auf das Wittkop-Medicus Prinzip schließen. Das Modell weist 5 verschiedene Polsterzonen auf, welche dynamischen Komfort und eine angenehme Druckentlastung gewährleisten. Für ausreichend Belüftung sorgt außerdem die anatomische Aussparung.  Bewertung: Bequemer Sattel für lange Touren und auch etwas schwerere Männer. Außerdem ein optimaler Preis.


Empfehlungen für Damen

Sucht man nach dem besten Sattel für lange Touren sollte man sich diese 3 Produkte genauer ansehen.

KAUFTIPP
Selle Royal Touren-City-Sattel Show-Gel mit Elastomer-Federung, schwarz, 6469
PREISTIPP
Büchel City/Grande Medicus Damen Sattel mit Kloben, extra Polsterung, schwarz, 97204
Selle Royal Damen Look IN Moderate Fahrradsattel, schwarz, M
Marke
Selle Royal
Büchel
Selle Royal
Produkt
Touren-City-Sattel
Grande Citta Medicus Sattel
Damen Look IN
Kaufempfehlung Bester Fahrradsattel für lange Touren (Damen) Test
 Bester Fahrradsattel für lange Touren (Damen) Test Testergebnis
Gewicht
299 g
694 g
621 g
Größe
27 x 26 cm
26 x 22 x 11 cm
30,5 x 38,1 x 8,9 cm
Typ
Touren-City-Sattel
Damen City Sattel, Tourensattel
Fahrradsattel
Material
Show-Gel
Gel, A.V.E. Federung
Royalgel, Foam Metrix
Zubehör
keine Angabe
mit Kloben
keine Angabe
Eigenschaften
Elastomer-Federung
extra Polsterung, anatomisch konstruiert, leicht, stabil, drei Sitzkomfortzonen, komfortable Federung, gute Belüftung, Balancezone, Dynamikzone
Cool Cover, Integrated Clip System
Preis
28,99 EUR
Preis nicht verfügbar
44,05 EUR
KAUFTIPP
Selle Royal Touren-City-Sattel Show-Gel mit Elastomer-Federung, schwarz, 6469
Marke
Selle Royal
Produkt
Touren-City-Sattel
Kaufempfehlung Bester Fahrradsattel für lange Touren (Damen) Test
Gewicht
299 g
Größe
27 x 26 cm
Typ
Touren-City-Sattel
Material
Show-Gel
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
Elastomer-Federung
Preis
28,99 EUR
PREISTIPP
Büchel City/Grande Medicus Damen Sattel mit Kloben, extra Polsterung, schwarz, 97204
Marke
Büchel
Produkt
Grande Citta Medicus Sattel
 Bester Fahrradsattel für lange Touren (Damen) Test Testergebnis
Gewicht
694 g
Größe
26 x 22 x 11 cm
Typ
Damen City Sattel, Tourensattel
Material
Gel, A.V.E. Federung
Zubehör
mit Kloben
Eigenschaften
extra Polsterung, anatomisch konstruiert, leicht, stabil, drei Sitzkomfortzonen, komfortable Federung, gute Belüftung, Balancezone, Dynamikzone
Preis
Preis nicht verfügbar
Selle Royal Damen Look IN Moderate Fahrradsattel, schwarz, M
Marke
Selle Royal
Produkt
Damen Look IN
Gewicht
621 g
Größe
30,5 x 38,1 x 8,9 cm
Typ
Fahrradsattel
Material
Royalgel, Foam Metrix
Zubehör
keine Angabe
Eigenschaften
Cool Cover, Integrated Clip System
Preis
44,05 EUR

Kaufempfehlung: Selle Royal – Touren-City-Sattel

Sale
Selle Royal Touren-City-Sattel Show-Gel mit Elastomer-Federung, schwarz, 6469
Marke: Selle Royal
Gewicht: 299 g
Größe: 27 x 26 cm
Typ: Touren-City-Sattel
Material: Show-Gel
wasserfest: keine Angabe
Zubehör: keine Angabe
Eigenschaften: Elastomer-Federung

Die Marke Selle Royal aus Italien bietet einen sehr bequemen Fahrradsattel, der aufgrund der Verwendung von Gel sehr angenehm für empfindliche Hintern genommen werden kann. Auch viele schwere Personen haben kein Problem mit dem Sattel. Dieser lässt sich auf City-Bikes als auch auf Fahrrädern, die für längere (Trekking-)Touren verwendet werden, anwenden. Der Sattel ist außerdem recht breit designt.  Bewertung: Weicher Fahrradsattel, der angenehmen Komfort für Sie und Ihr Fahrrad bietet.


Preistipp: Büchel – Grande Citta Medicus Sattel

Büchel City/Grande Medicus Damen Sattel mit Kloben, extra Polsterung, schwarz, 97204
Marke: Büchel
Gewicht: 694 g
Größe: 26 x 22 x 11 cm
Typ: Damen City Sattel, Tourensattel
Material: Gel, A.V.E. Federung
wasserfest: keine Angabe
Zubehör: mit Kloben
Eigenschaften: extra Polsterung, anatomisch konstruiert, leicht, stabil, drei Sitzkomfortzonen, komfortable Federung, gute Belüftung, Balancezone, Dynamikzone 

Für das City oder Tourenrad – der Fahrradsattel der Marke Bücher sorgt für ein angenehmes Gefühl während des Sports, während des kurzen oder während des längeren Gebrauchs des Rades. Die Form ist anatomisch entwickelt und weist ein 3-Zonen-Design auf, welches diese Komfort gewährleistet. Es gibt dabei die Balance-, Dynamik, und Sitzzone mit dynamischer Gewichtsanpassung. Die Federung erfolgt über Gel-Einlagen. Bewertung: Ein leichter und angenehmer Sattel zum kleinen Preis.


Selle Royal – Damen Look IN

Sale
Selle Royal Damen Look IN Moderate Fahrradsattel, schwarz, M
Marke: Selle Royal
Gewicht: 621 g
Größe: 30,5 x 38,1 x 8,9 cm
Typ: Fahrradsattel
Material: Royalgel, Foam Metrix
wasserfest: ja
Zubehör: keine Angabe
Eigenschaften: Cool Cover, Integrated Clip System

Für viel Komfort während der Fahrt sorgt der Fahrradsattel von Selle Royal. Grund dafür bildet die Gelstruktur, welche die Druckauswirkung bis auf 40 Prozent reduzieren kann. Des weiteren sorgt die offene Zellstruktur für genügend Elastizität und Atmungsaktivität. Das „Cool Cover“ sorgt dafür, dass bei warmen Temperaturen die ansteigende Hitze der Satteloberfläche bis zu 25 Grad unter den herkömmlichen Sätteln liegt. Durch das Clip System wird es außerdem möglich ein zusätzliches Licht oder eine Satteltasche anzubringen.  Bewertung: Bequemer Sattel, der sich auch für längere Touren hervorragend eignet.


Bester Fahrradsattel für lange Touren finden: So geht man vor

Fahrradsattel fuer lange Touren Testbericht (1)Ein guter Fahrradsattel ist das A und O. Schließlich sollten Sie bequem von A nach B gelangen – ohne Taubheitsgefühl und Schmerzen. Wer den falschen Sattel besitzt, wird nicht mehr so schnell auf das Fahrrad steigen wollen. Bei dem richtigen Sattel hingegen, möchte man nicht hinunter. Wir haben einige Kriterien zusammengetragen, die Ihnen helfen, den besten Fahrradsattel für Sie zu finden.

Anwendung: Wie sind Sie mit ihrem Fahrrad unterwegs und wo? Je nach Anwendungsgebiet unterscheiden sich die Sättel in ihrer Form und ihrer Polsterung. Für City-Sattel gelten andere Kriterien als für Sättel für lange Touren, beim Trekking oder beim Mountainbiking. Suchen Sie sich demnach einen Sattel für den entsprechenden Bereich aus.

Sattelbreite: Ermitteln Sie vor dem Kauf Ihre optimale Sattelbreite. Diese ergibt sich durch den Abstand der Sitzknochen. Die Sitzknochen sollten dann genau auf den Hauptpolstern des Sattels liegen.

Material: Welches Material sagt Ihnen eher zu? Für viele Anwendungsgebiete können Sie auf den guten alten Ledersattel zurückgreifen, der viele Vorteile gegenüber Kunststoff bietet. Aber auch Gel-Sattel bringen sehr gute Eigenschaften für das jeweilige Gebiet mit. Wichtig ist auf den entsprechenden Komfort und eine gute Belüftung zu achten.


Oft gestellte Fragen

Im folgenden Abschnitt gehen wir auf einige häufig gestellte Fragen und Aspekte rund um das Thema „Bester Fahrradsattel“ ein. Des weiteren verraten wir Ihnen noch einige weitere interessante Fakten.

Lange Tour planen: So geht man vor

Fahrradsattel fuer lange Touren Testsieger (1)Bei mehrtägigen Touren muss die Unterkunft organisiert werden und die Länge der Tagestouren. Da ab dem dritten Tag, die Erschöpfung meist sehr deutlich wird, sollten dann kürzere Strecken eingeplant werden. Wer nicht häufig fährt, sollte zudem mit 60 bis 70 Kilometern pro Tag starten.

Wichtig ist zudem das Gepäck. Dieses gestaltet sich je nach Jahreszeit und Unterkunftsart unterschiedlich. Im Sommer bzw. Frühling braucht es weniger dicke Kleidung, als im Herbst und Winter. Wer auf Unterkünfte setzt, braucht kein Wurfzelt, Isomatte & Co mitschleppen.

Um sicher zu gehen, wird Ihnen eine Checkliste helfen, kein wichtiges Detail zu vergessen. Sie sollten jederzeit genug Wasser mithaben. Auch bequeme und leichte Kleidung, sowie wasserfeste Hardshelljacken, gehören in Ihr Gepäck. Zudem sind wasserdichte, geschlossene und leichte Schuhe vorteilhaft. Sonnenschutz, eine Reiseaphotheke, eine Karte und einiges mehr, sollten den Weg in den Rucksack oder die Satteltasche finden.

Vor einer Tour sollten Sie ebenfalls Ihr Fahrrad überprüfen. Dazu gehören aufgepumpte Reifen, funktionierende Bremsen und Lichter, ein funktionstüchtiger Lenker und Gepäckträger, sowie ein bequemer Sattel, eine geölte Kette und eine funktionierende Schaltung.

Sind diese Sattel für Trekking-Touren geeignet?

Einige der im Vergleich angeführten Fahrradsättel sind auch für Trekking-Touren geeignet. Die Herstellerangaben decken sich mit den Aussagen vieler Nutzer, welche in ihren Rezensionen über den Gebrauch und das Erlebnis mit dem jeweiligen Sattel berichten.

Der ideale Trekkingsattel sollte zum Fahrer passen – in der Breite, welche sich in der Sitzposition ergibt, dem Einsatzbereich, der Passform und der Ergonomie. Je nach Anwendungsbereich kann sich die breite des Fahrradsattel übrigens ändern.

Ob ein bestimmter Sattel auch perfekt für Sie zum Trekking ist, müssen Sie vorher bestenfalls ausprobieren und unter den angegebenen Aspekten testen.

Was zeichnet bequeme Sattel aus?

Fahrradsattel fuer lange Touren Testbericht (1)Ein bequemer und guter Sattel muss nicht unbedingt weich sein. Besonders bei sportlichen Zwecken und langen Fahrten werden die Sättel und ihre Polsterung eher dünner und straffer. Die Last des Oberkörpers wird über die Sitzknochen auf den Sattel übertragen. Wäre das Polster zu weich, hat dies unangenehme Nebeneffekte.

Die Sitzknochen drücken sich dann bis auf den Sattelgrund durch. Das Polster wiederum drückt dann auf den weichteiligen Schambereich, der zwar druckunempfindlich ist, bei dem jedoch Blutgefäße und Nerven komprimiert werden. Das kann zu einem Taubheitsgefühl führen und auf lange Sicht sogar mehr Schaden anrichten.

Weiche Sättel sind daher eher ideal für kürzere Strecken oder in der City. Sie weisen in der Regel Gel Polster auf oder bestehen aus gelartigem Material, welches ergonomische Eigenschaften aufweist.

Viele nützliche Infos findet man auch in diesem Video:

Unterschied zwischen MTB, Rennrad und Touren-Sattel?

Die Unterschiede liegen meist in der Polsterung und der Schnittform des Sattels. Bei Touren und Trekking-Sätteln sind diese etwas verstärkter als bei Rennsätteln. So können sie Unebenheiten auf den Wegen besser abfangen bzw. die Belastung besser verteilen.

Bei manchen Fahrradsportarten wird überwiegend eine nach vorn geneigte Position eingenommen. Das ist z.B. beim Trekking oder Touren der Fall. Aufgrund dessen sind die Sättel etwas schmaler geschnitten. Ein Mountainbike Sattel verfügt über eine typische Aussparung in der Mitte. Die Polsterung kann abhängig je nach länge der Tour, und die Sattelnase je nach Haltung gewählt werden.

Welcher Brooks Sattel ist zu empfehlen?

Die Fahrradsättel von Brooks bestechen durch ihren unbesiegbaren Charme und zeichnen sich durch die Verwendung von Leder aus. Die Ledersättel sind bis heute eine ernst zu nehmende Konkurrenz zu Kunststoffsätteln, weshalb ein Brooks Sattel für viele Radler zu empfehlen ist.

Ein Sattel der Marke Brooks eignet sich hauptsächlich für zwei Arten von Radlern – die Langstreckenradler und die Hobby- und Stadtradler.

Welcher Sattel und welches Modell von Brook sich am besten für Sie eignet, ist abhängig von Ihrem Geschmack und Ihrem Vorhaben. Am besten schauen Sie selbst in die Auswahl von Brooks.

Andreas Wittmann
Letzte Artikel von Andreas Wittmann (Alle anzeigen)