Hövding Alternativen – Sicherheit auf dem Fahrrad

Heute dreht sich alles um Hövding Alternativen. Der Airbag ist vor allem bei Leuten beliebt die nicht gerne einen Helm tragen. Heim klassischen Helm spielen verschiedene Designs und Sicherheitsmerkmale, aber auch Gewicht und Tragekomfort eine große Rolle. Echte Hövding Alternativen, im Sinne von Airbags, gibt es leider nicht.

3 Hövding Alternativen die man kennen sollte

Wie bereits oben geschrieben haben, gibt es leider aktuell keinen adäquaten Hövding Ersatz. Alle Produkte die wir vorstellen fallen in die Kategroie Fahrradhelm bzw. Protektor. Der erste Rucksack mit integriertem Airbag wurde vorgestellt und kann mit dem Airbag-Fahrradhelm konkurrieren. Eine weitere Alternative ist die Airbag-Weste. 

Natürlich ist der klassische Fahrradhelm auch eine Option. Die Sicherheit und einfache Handhabung machen ihn zur beliebtesten der Hövding Alternativen.

UVEX – i-vo cc MIPS Fahrradhelm

Durch das Multi Impact Protection System (MIPS) ist der i-vo cc von UVEX einer der sichersten Cityhelme, die es gibt. Starke Rotationen beim Sturz können so noch besser dezimiert werden. Seine genaue Einstellung ermöglicht ein optimales Tragegefühl für jede Kopfform. Das schnelltrocknende Funktionsmaterial mit Belüftungskanälen sorgt für eine bestmögliche Luftzirkulation und Kühlung.  

VORTEILE NACHTEILE
  • MIPS für besseren Schutz
  • optimale Passform
  • herausnehmbare, waschbare Polster
  • etwas teuer
  • Polster könnte dicker sein
  • Innenpolster relativ schnell abgenutzt

IXS – Enduro MTB Helm

IXS stellt mit dem Enduro MTB Helm den leichtesten All-Mountain und Trail, Enduro-Helm vor. Durch seine einzigartige X-FRAME Bauweise werden besonders kritische Verbindungstellen gestärkt und bieten einen noch besseren Schutz und Tragekomfort. Die Lüftungsöffnungen sorgen für eine perfekte Luftzirkulation und Kühlung. Das macht den Helm zum möglichen Hövding Ersatz.  

VORTEILE NACHTEILE
  • leichtes auf- und absetzen
  • bedienbare Sonnenblende
  • einfache Größeneinstellung
  • etwas teuer
  • Steckschnallenverschluss
  • erhöhtes Gewicht

EVOC – Protektor Rucksack

Der Rucksack mit Rückenprotektor schützt nur den Rücken und nicht den Kopf. Man muss also natürlich zusätzlich noch einen normalen Fahrradhelm tragen. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 26 Litern wird der EVOC Protektor Rucksack zur idealen Wahl für anstehende All Mountain- und Enduro-Tagestouren oder umfassendes Trail-Riding. Ein angenehmes Tragegefühl wird durch die großflächige Verteilung des Gewichts und der breiten Hüftflossen gegeben. Das stabile Airo-Flex-Gewebe macht diesen Rucksack flexibel und langlebig zugleich.  

VORTEILE NACHTEILE
  • Liteshield-Plus-Rückenprotektor
  • Trinkblase mit Trinkschlauch
  • nah am Körper anliegend
  • Trinkblase nicht serienmäßig dabei
  • Werkzeugfächer nicht verschließbar
  • kein Regenschutz
FAZIT
Wer etwas mehr für einen sicheren Helm ausgeben möchte, ist mit beiden vorgestellten Helmen gut bedient. Im Gegensatz zum i-vo cc von UVEX, der durch das Multi Impact Protection System den höchsten Schutz bietet, ist der Enduro MTB von IXS auch eine sichere, preiswerte Variante. Wer einen Rucksack bevorzugt, geht mit dem Protektor Rucksack von EVOC auf Nummer sicher.

Wie lange hält der Hövding?

Mit einer angebenen erwarteten Lebensdauer von circa 5 Jahren und einer Akkulaufzeit von 18 Stunden im eingeschalteten Modus, wird der Hövding mittels USB-Kabel innerhalb 3 Stunden wieder aufgeladen.

Wie lange haelt der Hoevding

Gibt es einen entsprechenden Test?

Der Hövding hat sich ausgiebig mehreren Tests unterzogen und ist dabei gut abgeschnitten. Hier die Ergebnisse des Stiftung Warentest:

YouTube video

Welche Unterschiede gibt es zwischen Hövding 2.0 und 3.0?

Der Hövding 3.0 verfügt im Gegensatz zum Vorgänger über eine App und lässt sich über Bluetooth steuern. Die stufenlose Größeneinstellung ersetzt die vom Hövding 2.0 vorgegebenen Größen S, M und L.

Wie schnell wird der Airbag Helm ausgelöst?

Der Hövding erkennt kritische Situationen sofort und hat den Airbag nach 80 Millisekunden entfaltet.

Airbag Helm

Andreas Wittmann
Letzte Artikel von Andreas Wittmann (Alle anzeigen)