Stirnlampe Test-Übersicht & Vergleich 2017: Die besten Kopflampen

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Stirnlampe Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Stirnlampe Vergleich. Sehr häufig werden Stirnlampen zum Joggen bzw. laufen verwendet aber auch fürs Camping oder Wanderungen sind Stirnlampen eine tolle Anschaffung.

Oft werden die Produkte auch als Kopfleuchten bezeichnet. Wann immer man die Hände frei haben muss und eine Taschenlampe stört ist die Stirnlampe eine optimale Alternative. Viel Spaß bei der Suche nach der besten Stirnlampe!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich
Stirnlampe Test

Wichtig ist die Reichweite, Leuchtkraft, Lichtkegel und vieles mehr


Stirnlampe Test-Übersicht

Herausgeber: Stirnlampe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Stiftung Warentest verweist auf einen Test aus Schweden: Link 2005
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Stirnlampe Test
Konsument.at Ein Stirnlampe Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ktipp verweist auf einen Test von „Outdoor“: Link 2010

 

Stirnlampe Test Kopfleuchte Petzl

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Stirnlampe Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Stirnlampen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nur von 2 Magazinen untersucht.

Der Test der Stiftung Warentest ist aus dem Jahr 2014 und von Ktipp.ch aus dem Jahr 2010. Um die jeweiligen Testsieger zu sehen besuchen Sie bitte die Seite des Herausgebers.


Stirnlampe Vergleich: Petzl, NiteCore & weitere

Es beginnt nun unser Stirnlampe Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Stirnlampen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Als besonderes Feature werden wir zu jedem Modell im Stirnlampen Vergleich auch den besten Anwendungsfall angeben – so können Sie auf den ersten Blick sehen, welche Lampe am Besten für Ihre Aufgabe geeignet ist. Die Lampen unterscheiden sich durch das Haltesystem, die Lichtstärke (Lumen=lm) und natürlich die Verarbeitung. Die folgende Auflistung zeigt welche 6 Lampen im Produktvergleich zu finden sind:

  • NiteCore HC30 Kopflampe
  • Petzl Stirnlampe Tikkina
  • GRDE Aluminium LED Kopflampe
  • Led Lenser Stirnlampe LED
  • LED LENSER H14R.2, LED Stirnlampe
  • Petzl LED Kopflampe

Kaufempfehlung: NiteCore – HC30

Sale
Stirnlampe TestsiegerMarke: Nitecore
Farbe: schwarz
Leuchtmittel: LED, 1000 lm
Gewicht: 40 Gramm
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Sport (Fahrrad, Joggen, …) sowie lange Wanderungen bei Nacht
Eigenschaften: Mit Schalter mehrere Leuchtstufen durchschaltbar, wahlweise Energieversorgung durch 1x 18650 oder 2x CR123 Batterien, Wasserdicht bis zu 2m
Diese Lampe ist unsere Kaufempfehlung im Stirnlampe Vergleich, weil sie so vielseitig ist und zu einem attraktiven Preis gekauft werden kann. Sie hält auch starkem Regen stand, denn dank IP-X8 Standard ist sie bis zu einer Tiefe von 2 Metern wasserdicht. Dank des zusätzlichen Gurts der über den Kopf verläuft sitzt die Kopflampe ausgezeichnet. Bewertung: Die Lampe ist leicht und leuchtstark und kann sowohl für einfache Spaziergänge als auch lange Nachtwanderungen eingesetzt werden. Eine klare Kaufempfehlung!


Preistipp: Petzl – Tikkina

Sale
Stirnlampe für JoggerMarke: Petzl
Farbe: grün, gelb (wahlweise auch blau)
Leuchtmittel: LED (lt. Kundenangabe), 60 lm
Gewicht: 86 Gramm
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Lesen, kurze Spaziergänge, sportliche Aktivitäten
Eigenschaften: Modus für reduzierte Leuchtkraft (Eignung zum Lesen), Drucktaste zur Wahl des Leuchtmodi, elastisches und waschbares Kopfband
Diese Lampe ist ganz klar unser Preistipp: Sie kostet vergleichsweise wenig und ist dennoch von hoher Qualität. Mit 60 lm Leutchkraft liegt Sie zwar im unteren Bereich was Helligkeit angeht aber für die Angegebenen Verwendungszwecke ist das absolut ausreichend. Der große Vorteil beim Joggen ist das leichte Gewicht der Kopflampe. Das Band ist Dehnbar und passt sich jeder Kopfgröße an.

Bewertung: Dieses Modell überzeugt vor allem durch die Einfachheit. Natürlich ist sie hinsichtlich der Leuchtstärke nicht für den Extremeinsatz geeignet, aber ansonsten fährt man mit dieser Stirnlampe sehr gut.


Zweibrüder – Led Lenser

Sale
Marke: Zweibrüder
Farbe: schwarz, rot
Leuchtmittel: LED, 300 lm
Gewicht: 159 Gramm
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Sport (Fahrrad fahren, Joggen, Wanderungen…)
Eigenschaften: 160 m Reichweite, 60 h Leuchtdauer
Dieses Modell hat eine rote Rückleuchte und ist damit perfekt fürs Fahrrad fahren geeignet. Auch für Jogger die gerne in der Stadt joggen ist diese Kopflampe zu empfehlen. Mit 159 Gramm leide ist die Lampe nicht zu schwer und stört auch bei langen Läufen oder Wanderungen nicht! Bewertung: Unser gutes Urteil wird durch die guten Bewertungen (4,5 von 5 Sternen bei Amazon) gestützt. Mit 300 Lumen ist die Kopflampe ausgesprochen hell!


Zweibrüder – LED LENSER H14R.2,

Marke: Zweibrüder
Farbe: schwarz
Leuchtmittel: LED, 850 lm
Gewicht: 340 Gramm
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Jagen, Fischen, Spaziergang, Fahrrad fahren, …
Eigenschaften: Mit Rücklicht, hochwertige LED
Gefallen hat uns im Stirnlampe Vergleich auch dieses Modell, das zweite mit Rücklicht in unserem Vergleich. Perfekt für Alle die Nachts im Straßenverkehr unterwegs sind. Durch die hohe Konstruktion hinten könnte es mit manchen Fahrradhelmen aber problematisch werden.850 Lumen Leuchtkraft ist ausgezeichnet und im Vergleich zu Wettbewerbern sehr gut. Bewertung: Tolle Stirnlampe aber uns stört der hohe Preis. Wer ein Rücklicht braucht sollte zur Kopflampe von „Zweibrüder“ greifen.


Petzl – Tikka RXP

Marke: Petzl
Farbe: weiß, schwarz
Leuchtmittel: LED, 215 lm
Gewicht: 113 Gramm
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Lesen, Spaziergang, besonders geeignet für Umgebungen oder Unternehmungen mit unterschiedlichen Helligkeiten
Eigenschaften: Automatische Einstellung der Helligkeit dank Lichtsensor, 3 Stufen, mit USB Ladekabel
Ganz klar: Diese Stirnlampe hat als Vorzeige-Feature die selbstregulierende Helligkeit. Mit nur 113 Gramm ist sie für alle Sportarten geeignet. Das weiße Design wirkt sehr hochwertig. Bewertung: Ganz ohne lästiges Knopfdrücken immer die richtige Helligkeit!


Silva – Headlamp Trail Runner II

Sale
Marke: Silva
Farbe: Rot/Schwarz oder Schwarz
Leuchtmittel: 140 Lumen
Gewicht: 200 g
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Trailrunning
Eigenschaften: One Size, Intelligent Light Technik, ergonomisches Stirnband
Wasserdicht: spritzwassergeschützt gemäß IPX6

Mit der Trail Runner II Stirnlampe geht Silva in die nächste Generation über. Die nur 200 Gramm schwere Kopflampe erzeugt 140 Lumen. Wobei es vier verschiedene Leucht-Modi gibt. Im Sparmodus brennt sie bis zu 100 Stunden, bei maximaler Helligkeit immerhin 30 Stunden. Sie benötigt dafür 3x AAA-Batterien, welche das geringe Gewicht leicht erhöhen.

Wie der Name es schon vermuten lässt, wurde sie speziell für das Trail Running entwickelt. Deshalb ist das Kopfband sehr breit geschnitten, um nicht während des Laufens und Springens zu verrutschen. Nur als wasserdicht hat sie sich nicht erwiesen, wie der Hersteller betont. Dennoch sind die meisten Amazon-Käufer mit ihr zufrieden und gaben der Trail Runner II Stirnlampe von Silva 4,2 von 5 Sternen. Bewertung: Relativ günstige Kopflampe für Hindernisläufe.


Lupine – Neo X 4 SmartCore

Marke: Lupine
Farbe: Schwarz
Leuchtmittel: 700 Lumen
Gewicht: 195 g
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: geeignet für Bergsteiger, Kletterer, Snowboarder und Radfahrer
Eigenschaften: 6 verschiedene Leuchtmodi, aktives Wärmemanagement, integriertes Rotlicht, lange Leuchtdauer, 2 Notsignale
Wasserdicht: bis 2 Meter

Mit der zertifizierten NEO X 4 SmartCore Kopflampe wissen Sie bis zu 80 Stunden lang genau was vor Ihnen geschieht. Fünf verschiedene Leuchtmodi passen sich jeder Lichtsituation an. Außerdem können Sie bei Bedarf ein SOS-Signal oder das alpine Notsignal absenden. Die 2017er Version befindet sich auf dem aktuellsten Stand der Technik. Das schließt auch den integrierten Akku mit ein. Dessen Ladezustand wird über fünf rote LEDs wiedergegeben.

Mit nur 190 g erweist sich diese Kopflampe als sehr leicht, sodass Sie beim Gehen oder Laufen kaum spürbar aufsitzt. Lupine beschreibt die Neo X 4 zwar als eine ihrer günstigsten Stirnlampen, aber realistisch betrachtet kostet sie deutlich mehr als die meisten Mitbewerber. Dafür wird sie bislang von ihren Käufern in höchsten Tönen gelobt. Sollten wir bald einen eigenen ausführlichen Stirnlampe Test machen wäre dieses Modell sicher mit dabei. Bewertung: Kostenintensives Modell, aber vielleicht die beste Stirnlampe welche es derzeit zu kaufen gibt. Eine gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!


PETZL – Reactik+ Stirnlampe

Sale
Marke: Petzl
Farbe: Orange oder Schwarz
Leuchtmittel: 300 Lumen
Gewicht: 82 g (inkl. Verpackung)
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Trailrunning, Bergsteigen, Trekking, Biwak etc.
Eigenschaften: vernetzbar mit Smartphone/Tablet, automatische Lichtanpassung
Wasserdicht: nach IP X4

Viele Informationen hat Petzl zu seiner Reactik+ Stirnlampe nicht angegeben. Im Kern geht es um die automatische Lichtanpassung, um den Akku nicht mehr als nötig zu belasten. Deshalb werden auch keine Beispiele zur Leuchtdauer angegeben. Denn jede Umgebung verlangt eine andere Einstellung. Trailrunning, Bergsteigen, Trekking, die Bedingungen variieren stetig. Diese Kopflampe denkt eigenständig mit!

Dazu lädt sich der Nutzer entweder vorhandene Profile aus dem Internet herunter oder lässt sich sein eigenes durch die intelligente Automatik erstellen. Die verbleibende geschätzte Leuchtdauer lässt sich auf einem vernetzten Smartphone oder Tablet anzeigen. Bewertung: Wenn Sie nach einer intelligenten Stirnlampe suchen, ist diese hier genau richtig.


Black Diamond – Storm

Marke: Black Diamond
Farbe: Schwarz, Weiß oder Orange
Leuchtmittel: QuadPower LED + 4 weitere LEDs, 160 Lumen
Gewicht: 100 g (inkl. Verpackung)
Anwendungsgebiet, Einsatzbereich: Trailrunning, Bergsteigen
Eigenschaften: PowerTap-Technologie, heller und präziser Lichtkegel,
Wasserdicht: bis zu 1 Meter (IPX 7)

Mit der PowerTap-Technologie regulieren Sie die Lichtstärke mit einem einfachen Antippen des berührungssensiblen Gehäuses. Dadurch variieren Sie die QuadPower LED, welche in der Spitze 160 Lumen erzeugt. Genügend Licht für eine freie Sicht vor Ihren Füßen oder dem Bike. Sie können das Licht Dimmen, ein rotes Licht zur Nachtsicht oder den blinkenden Modus einschalten.

Für den Betrieb werden vier AAA-Batterien benötigt. Eine geschätzte Leuchtdauer gibt Black Diamond für seine Storm Stirnlampe nicht an. Bei einer durchschnittlichen Amazon-Bewertung von 4,4 Sternen, scheint sie aber ihren Zweck gut zu erfüllen. Bewertung: Hier können Sie das Licht direkt beim Fahren oder Laufen variieren, ohne zwischendrin stoppen zu müssen.


Häufig gestellte Fragen zu LED Stirnlampen:

Beste LED Stirnlampe fürs Laufen / Joggen?

Wer eine spezielle Stirnlampe fürs Joggen sucht sollte darauf achten, dass die Kopflampe leicht ist. Bei längeren Läufen macht sich ein höheres Gewicht störend bemerkbar. Eine gute Stirnlampe für Läufer sollte maximal 100g wiegen und sicher sitzen. Für den sicheren Halt hift ein zusätzlicher Haltegurt der über den Kopf führt.

Kopfleuchte für Jogger Läufer

In der Dunkelheit bringen LED Stirnlampen Joggern Sicherheit

Die Lichtstärke ist bei einer Stirnlampe für Jogger nicht der entscheidende Faktor da es reicht wenn man 5-10 Meter nach vorne freie Sicht hat und das schaffen fast alle Kopflampen. Stadtläufer sollten auf ein Rücklicht achten um von Autos und Fahrradfahrern gut gesehen zu werden.

Die besten Marken und Hersteller

Die besten Marken für Stirnlampen sind meist schon seit Jahrein im Geschäft. Bekannte Hersteller sind Petzl, Varta, Mammut, LED Lenser und viele mehr. Auch kleinere unbekannte Marken können natürlich gut konstruiert sein und bein einem Stirnlampe Test gut abschließen. Wir haben Informationen zu den Herstellern herausgesucht und für dich übersichtlich zusammengefasst.

Black DiamondPetzlVartaMammutZweibrüderLED Lenser

Am 1. Dezember 1989 wurde das Unternehmen Black Diamond Equipment gegründet. Der heutige CEO Peter Metcalf leitet es von Salt Lake City aus. Die Produktlinien umfassen alles was mit Klettern, Skifahren und dem Wandern/Trekking zu tun hat. Die Black Diamond Stirnlampen sind sozusagen nützliche Accessoires für alle Outdoorfreunde. Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie hier

Der französische Hersteller Petzl entstand im Jahr 1968 durch Fernand Petzl. Die Idee hinter dem Unternehmen war es, Forschern und Entdeckern eine angemessene Ausrüstung bereitstellen zu können. Heute unterteilt sich das Sortiment in die Bereiche „Sport“ und „Professionals“. Das Modell Petzl Tikka XP war auch im Stirnlampe Test der Stiftung Warentest mit dabei. Egal ob beim Bergsteigen, Klettern, Jagen oder Fischen, die Produkte von Petzl stellen eine Bereicherung für jeden Outdoor-Fan dar. Mehr dazu hier: Link

Der traditionsreiche deutsche Batteriekonzern mit dem charakteristischen gelben Dreieck auf seinen Produkten wurde 1887 gegründet. Der Sitz ist in Ellwangen/DE. Neben der Herstellung kleiner Haushaltsbatterien entstehen hier auch Batterien und Akkus, die in der Industrie benötigt werden. Ein Bereich der Produktpalette befasst sich mit der Fertigung von Taschenlampen in jeder gebräuchlichen Form. Webseite: www.varta-ag.com 

Gegründet wurde Mammut bereits 1862 in der Schweiz. Hier befasst sich das Unternehmen in erster Linie mit der Produktion von Bergsportbekleidung von Kopf bis Fuß und dazugehöriger Ausrüstung. Funktionsmaterialien und attraktive Kollektionen machen die Bekleidung alltagstauglich. Im Bereich der Ausrüstung fällt ein Zweig auf Stirn- und Kopflampen mit LED-Leuchtkörpern. Sitz des Unternehmens ist in Seon, Aargau/CH. Webseite: www.mammut.de

Von den Zwillingsbrüdern Opolka wurde das Unternehmen 1993 mit Sitz in Solingen/DE gegründet. Im Verlaufe seiner jungen Firmengeschichte wurden zahlreiche Patente auf Taschen- und Stirnlampen erteilt. Erfolgreichstes Produkt ist die Lampe „Photonenpumpe (V8)“, die über 12.000.000 mal in 80 Länder der Erde verkauft wurde. Das Unternehmen ging mit der Bezeichnung Optoelectronis im Jahr 2002 eine Verbindung mit LED Lenser ein. Mehr Infos auf Wikipedia: Link  

LED Lenser: Unter diesem Namen bündelte sich im Jahr 2002 die Fertigung, der Vertrieb und das Know how der Firmen Zweibrüder und Optoelectronics. Firmensitz ist Solingen/DE. Weltweit 1.500 Mitarbeiter fertigen in Deutschland, Italien, Japan, China und Schweiz Taschen- und Stirnlampen für den Sport- und Outdoorbereich. Webseite: www.ledlenser.com.de


Technologien: LED, Halogen, Xenon, Glühlampe

Es gibt verschiedene Technologien und Leuchstoffe die für Kopflampen verwendet werden. Je nach Einsatzgebiet eignet sich mal die eine und mal die andere Technologie besser. Es folgt ein kurze Überblick zu Halogen, LED, Xenon und der klassischen Glühlampe.

LEDXenonGlühlampeHalogen

Der Begriff ist die Abkürzung für Light Emitting Diode. Das Produkt ist keine Glühbirne und hat keinen Glühfaden. Ein lichterzeugender Halbleiter mit einer Lebensdauer von 50.000 bis 100.000 Stunden ist in Kunststoff eingegossen. Hierdurch ist er unempfindlich gegen Stöße. Das durch den Elektronenübertritt erzeugte Licht ist sehr weiß.

Das Edelgas wurde 1898 entdeckt. Mittels Strom wird ein Lichtbogen gezündet, der in Gasentladungsröhren blau leuchtet. Xenon wird gerne in Autoscheinwerfern eingesetzt. Das erzeugte Licht ist so hell wie Tageslicht, dabei aber etwa 2,5 x heller als Halogenlicht. Xenon findet ebenfalls Verwendung in der Medizin.

Der in einem zumeist birnenförmigen Glaskolben angebrachte elektrische Leiter wird durch elektrischen Strom aufgeheizt und zum Glühen gebracht. Ein erstes Patent gab es 1835. Das hieraus resultierende nicht sehr helle Licht, im Verhältnis zum Stromverbrauch, führte in der EU und anderen Ländern zu einem Herstellungs- und Vertriebsverbot. Energieeffizienz und Energieeinsparung sind Ziel dieser Verbote.

Lebensdauer und Lichtausbeute einer herkömmlichen Glühlampe werden durch die Zugabe von Halogenen deutlich erhöht. Halogene sind reaktionsfreudige Nichtmetalle, die mit Wolfram in einem Kreisprozess positiv zur Lichtausbeute genutzt werden.

Einsatzgebiete: Klettern, Joggen, Kinder, Radfahren usw.

Je nach Einsatzgebiet eigenen sich manche Stirnlampen besser als andere. Während man beim Radfahren schnell unterwegs ist und daher sehr weit sehen sollte ist beim Spazieren gehen die Reichweite nicht von so entscheidender Bedeutung. Es folgt eine Tabelle mit verschiedenen Unterscheidungsmerkmalen.

Joggen Radfahren Kinder Klettern Jäger Trailrunning Fotografen Skitouren Höhlentour Wandern & Trekking
Robustheit weniger wichtig weniger wichtig wichtig wichtig weniger wichtig weniger wichtig weniger wichtig weniger wichtig wichtig weniger wichtig
Reichweite wichtig wichtig weniger wichtig weniger wichtig wichtig wichtig weniger wichtig wichtig weniger wichtig weniger wichtig
Lichtkegel enger Lichtkegel enger Lichtkegel egal weiter Lichtkegel enger Lichtkegel enger Lichtkegel weiter Lichtkegel weiter Lichtkegel enger Lichtkegel weiter Lichtkegel

Jogger Radfahrer Kinder Klettern

Hohe Reichweite – Was ist wichtig?

Je konzentrierter ein Licht ausgestrahlt wird, um so weiter fällt der Schein. Dabei kommt es vor allen Dingen auf das gewählte Leuchtmittel an, die Form und Oberfläche von Reflektoren und Linsen. Als erste Faustregel hilft vielleicht noch die Umrechnung von Lumen in Meter. Ein Meter Lichtstrahl benötigt etwa vier Lumen.

  • Lumen: Das Wort ist abgeleitet vom lateinischen Wort für Licht und wird zur Berechnung der Helligkeit von Leuchtmitteln herangezogen. Durch den Wegfall der herkömmlichen Glühlampe mit einer Wattzahlangabe hilft bei der Ermittlung des richtigen Leuchtmittels die Umrechnung von Watt in Lumen mit entsprechender Lichtfarbe. Beispielsweise gilt: 40 Watt entsprechen 430 Lumen oder 500 Watt entsprechen 8400 Lumen.
  • Lichtkegel: Ein Lichtkegel wird erzeugt durch eine Lichtquelle, einen Reflektor und eine optische Linse. Diese Teile finden sich zum Beispiel in einer Taschenlampe oder eben auch einer Kopflampe. Hier wird das Licht vom Reflektor gebündelt und tritt nach vorne aus. Je nach Stellung, Form und in Kombination mit der Linse wird der sich daraus ergebende Lichtkegel weit gestreut oder konzentriert gebündelt. Ein weiter Lichtkegel leuchtet eine breite Fläche aus während ein enger Lichtkegel gut für die Reichweite ist.
Reichweite einer Stirnlampe

Die Reichweite einer Stirnlampe ist oft entscheidend

Stirnlampe Test der Stiftung Warentest?

Der letzte Stirnleuchten Test wurde im Jahr 2014 veröffentlicht. Er beinhaltete eine Analyse von zehn verschiedenen Kopflampen. Darunter auch die Marken Silva, Petzl und Black Diamond. Untersucht wurden die Leuchtkraft, das Preis-Leistungs-Verhältnis, sowie weitere Aspekte. Den Link zum Beitrag finden Sie in unserer Test-Übersicht.

LED Stirnlampe Stiftung Warentest

Akku mit USB Anschluss oder Batterien?

In der Regel sind Stirnlampen alles andere als energieintensiv. Ob mit Akku oder Batterien, Sie werden kaum einen Unterschied in der Benutzung einer Stirnlampe feststellen. Bei einer Leuchtdauer im zweistelligen Bereich, wird Ihnen das Licht nicht zu schnell ausgehen. Wichtig ist jedoch, dass die von Ihnen ausgewählte Kopflampe über eine ausreichende Energieanzeige verfügt. Hilfreich sind drei oder fünf Leuchtpunkte, welche nacheinander erlöschen.

Wer eine Akku-Kopflampe kauft sollte darauf achten, dass die Lampe auch über einen USB Anschluss geladen werden kann. Damit kann sicher gestellt werden fast überall einen passenden Anschluss zu finden. Die Lampen sind dank USB meist auch mit einer Powerbank aufladbar.

LED Stirnlampe kaufen, wie vorgehen?

  1. Schauen Sie zunächst in unseren Vergleich an oder einen Stirnlampe Test der großen Verbraucherjournale. Entscheiden Sie welche Eigenschaften wichtig für Sie sind.
  2. Entscheiden Sie sich dann, zu welcher Sportart Sie die Kopflampe hauptsächlich benötigen werden.
  3. Legen Sie sich auf zwei bis drei Modelle fest.
  4. Vergleichen Sie diese miteinander durch weitere Informationen wie Rezensionen und Video-Testberichte.
  5. Treffen Sie Ihre Kaufentscheidung, um dann online nach dem besten Preis für diese Stirnlampe zu suchen.

Abschließend noch 2 Videos auf denen sowohl unsere Kaufempfehlung als auch der Preis-Tipp zu sehen ist:

 


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Stirnlampe Test-Übersicht & Vergleich 2017: Die besten Kopflampen
5 (100%) 18 votes