Hardshelljacke Test Übersicht & Vergleich 2017

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Hardshelljacke Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Hardshelljacke Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach der besten Hardshelljacke!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Hardshelljacken sind beliebte und fast schon notwendige Kleidungsstücke für Outdoor-Fans. Wir haben nach verschiedenen Kriterien verglichen. Eine Funktionsprüfung unter realen Bedingungen haben wir jedoch nicht gemacht.

Hardshelljacken sind meistens mehrlagig und zeichnen sich durch einen gelungenen Kompromiss zwischen Leichtigkeit und Wetterfestigkeit aus. Dementsprechend sind diese Jacken keine 5-Euro Artikel, sondern schon eine Investition wert. Mit Ihnen bleibt man auf langen Wanderungen, Radtouren oder anderen Ausflügen schön trocken und auch warm.

Hardshelljacke Test Übersicht

Herausgeber: Hardshelljacke Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Hardshelljacke Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Hardshelljacke Test
Konsument.at Ein Hardshelljacke Test fehlt bislang
Ktipp.ch Es fehlt noch ein Hardshelljacke Test

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Hardshelljacke Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Hardshelljacken nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Outdoorbekleidung steht leider nicht im Fokus der bekannten Verbrauchermagazine, daher stellen sie nur selten Tests und Informationen zur Verfügung. Zur weiteren Recherche empfehlen wir spezielle Outdoor-Zeitschriften.


Hardshelljacke Vergleich: The North Face, Jack Wolfskin & weitere

Es beginnt nun unser Hardshelljacke Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Hardshelljacken wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Springen sie direkt zum Kapitel, welches sie mehr interessiert:

Im Hardshelljacke Vergleich erfahren Sie, welche Kriterien beim Kauf einer solchen Jacke beachtet werden müssen. In der Regel sind das natürlich die Wasserdichtigkeit, aber auch insbesondere die Atmungsaktivität wie auch die Praktikabilität. Eine Hardshelljacke sollte einfach zu verstauen und auch leicht zu tragen sein.

Wasserdichtigkeit ist ein wichtiges Thema und wird für gewöhnlich über die Wassersäule angegeben. Desto höher der Wert desto besser.

Hardshelljacken bietet einen rundum-Wetterschutz vor Regen, Schnee, Kälte und Feuchtigkeit. Entsprechende Membrane sorgen beispielsweise für einen Flüssigkeitsaustausch. Beim Preisvergleich beziehen wir uns übrigens stets auf die Größe M. Hier sind die Modelle aus unsrem Produktvergleich:

  • Jack Wolfskin Herren Hardshelljacke
  • COX SWAIN TITANIUM Herren 3-Lagen Hartshelljacke
  • THE NORTH FACE Herren Jacke Resolve
  • Jack Wolfskin Herren Wetterschutzjacke
  • The North Face Damen Resolve
  • Vaude Aletsch III

Hardshelljacke Kaufempfehlung: Jack Wolfskin – Wetterschutz Jacke

Marke: Jack WolfskinTestsieger Vergleich
Verfügbare Farben: Blau, Dunkelblau, Schwarz, Rot, Grün
Verfügbare Größen: S – 3XL
Atmungsaktiv: ja
Material: Oberstoff: 100% Polyamid, Futter: 100% Polyamid
Eigenschaften: Kompakt verpackbar, robust, winddicht

Unser Vergleichssieger im Hardshelljacke Vergleich zeichnet sich vor allem durch die umfangreiche Farbauswahl und sein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Ja, natürlich ist eine Jack Wolfskin hier mit von der Partie, nicht umsonst genießt die Marke einen so guten Ruf. Die Wetterschutzjacke eignet sich explizit für Wanderungen und hält auch bei längeren Touren schön trocken. Ferner ist sie einfach zu verstauen, robust und atmungsaktiv – eine Eigenschaft, die man spätestens nach der ersten Anstrengung zu schätzen lernen wird. Bewertung: Uns gefällt die Jacke optisch wie technisch – die Amazon-Kunden sehen es genauso und bewerten diesen Artikel mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen!


Hardshelljacke Preistipp: Cox Swain – Titanium Xtrem

Beste Hardshelljacke Cox SwainMarke: Cox Swain
Verfügbare Farben: Schwarz
Verfügbare Größen: S – 2XL
Atmungsaktiv: bedingt (Unterarmventilation)
Material: k.A.
Eigenschaften: Verschweißte Reißverschlüsse, geklebte Nähte, 3-lagig, Kapuze, mehrere Außentaschen, 10.000 mm Atmungsaktivität, 15.000 mm Wassersäule

Diese Jacke von Cox Swain hat im Hardshelljacke Vergleich den Platz des Preistipp belegt. Der Grund ist schlichtweg, dass es sich um die günstigste Jacke handelt, die aber dennoch durch Qualität überzeugen kann. Bewertung: Wir loben hier die Angabe der Wassersäule bzgl. der Dichtheit! Geklebte Nähte sind bei starkem Regen ein klarer Vorteil!


Hardshelljacke Vergleich: The North Face – Resolve

Sale
Marke: The North Face
Verfügbare Farben: Viele Farben verfügbar
Verfügbare Größen: S – 2XL
Atmungsaktiv: ja
Material: Nylon-Ripstop-Gewebe
Eigenschaften: Versiegelte Nähte, kompakt verstaubar, schneefest, Netzfutter, Schnürzug mit Cinch-Stoppern

The North Face ist natürlich auch im Vergleich vertreten, nicht umsonst geht der Ruf dieser Marke ihr voraus. Die Jacke hat im Hardshelljacke Vergleich gut abgeschnitten und überzeugt zusätzlich durch die riesige Farbauswahl. Auch Qualitativ muss sich die Jacke jedoch nicht verstecken, denn versiegelte Nähte sind nicht selbstverständlich. The North Face hat hier eine Hardshelljacke im Angebot, die sich vor allem für lange Wanderungen und Trekkingtouren eignet. Bewertung: Die Jacke kostet zwar etwas mehr, doch die Investition lohnt sich: Besonders das Körperklima ist sehr gut. Perfekt also für sportliche Aktivitäten im Regen.


Hardshelljacke Vergleich: Jack Wolfskin – Topaz Jacket II

Sale
Marke: Jack Wolfskin
Verfügbare Farben: Viele Farben verfügbar
Verfügbare Größen: S – 3XL
Atmungsaktiv: ja
Material: k.A.
Eigenschaften: Belüftungsreißverschlüsse, geschmeidig, winddicht, explizit für Mehrtagestouren

Eine weitere Jacke von Jack Wolfskin in unserem Vergleich. Der Grund ist schlicht die wirklich hohe Qualität. Leider spielt der Preis da mit und man muss wirklich tief in die Tasche greifen. Bewertung: Gerade der Preis hat sich der hohen Qualität angepasst und so kostet die Jacke nicht gerade wenig. Eine Jacke für Profis die auf lange Bergtouren gehen.


Nun geht es weiter mit 2 Damen Hardshelljacken:

Damen Hardshelljacken Kaufempfehlung: Vaude – Aletsch III

Sale
Marke: Jack WolfskinTestsieger Vergleich
Verfügbare Farben: Viele Farben verfügbar
Verfügbare Größen: 34-44
Atmungsaktiv: ja
Material: 96% Polyamid, 4% Elastan (Aussenseite)
Eigenschaften: Material 3-lagig, 35.000 mm Wassersäule, viele Taschen,  

Die Vaude – Aletsch III ist eine erstklassige Hardshelljacke die rauem Wetter trotzt. Mit einer Wassersäule von 35.000 mm ist sie absolut Wasserdicht und natürlich verfügt sie auch über einen hohen Kragen und Kapuze. Dank hohem Stretchanteil ist die Jacke auch elastisch. Bewertung: Alles in allem eine sehr gute Hardshelljacke für Damen. Unsere Kaufempfehlung!

Damen Hardshelljacken Preistipp: The North Face – Resolve

Sale
Marke: VaudeDamen Hardshelljacke Test
Verfügbare Farben: Viele Farben verfügbar
Verfügbare Größen: XS – XL
Atmungsaktiv: ja
Material: 100% Polyester
Eigenschaften: elastischer Bund, Nähte verschweißt, Kapuze

The North Face ist beim Damen Hardshelljacken Vergleich unser Preis-Tipp. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet und es gibt die Jacke in vielen Farben. Am hohen Kragen ist ein Kinnschutz damit die Haut nicht gereizt wird. Der Schnitt ist Figurbetont damit man auch bei Bergtouren eine gute Figur macht. Bewertung: Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis!


Häufig gestellte Fragen zu Hardshelljacken:

Hardshelljacke Definition von Wikipedia?

Je nach Hersteller kann es sein, dass unter dem Begriff Hardshelljacke etwas leicht anderes verstanden wird. Ein Blick zu Wikipedia lohnt sich denn dort wird erklärt, dass es sich bei einer Hardshelljacke meist um mehrlagige Funktionskleidung handelt die vornehmlich für Outdoor Aktivitäten eingesetzt wird. Außerdem sind Hardshelljacken laut Wiki extrem Wasserfest. Den vollständigen Text bei Wikipedia lesen: Link

Haben Hardshelljacken Gore-Tex?

Nein, nicht alle Hardshelljacken sind mit der Gore-Tex Technologie ausgestattet. Gore-Tex Kleidung ist besonders wasserdicht und wird bei Schuhen und Jacken oft verwendet. Es gibt aber noch sehr viele weitere Technologien und Herstellungsarten die eine hohe Wasserdichtigkeit garantieren.


Folgende Beiträge könnten Dich auch interessieren:

 

Hardshelljacke Test Übersicht & Vergleich 2017
4.9 (98.67%) 15 votes