Daunenjacke Test Übersicht & Vergleich 2017

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Daunenjacke Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Daunenjacke Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach der besten Daunenjacke!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Wenn die Temperaturen nahe null fallen, ist es Zeit für eine wärmende Daunenjacke. Mit ihr bleibt der Körper beim Wandern, Skifahren und anderen Gelegenheiten warm und trocken. Im Softshelljacke Vergleich haben wir uns übrigens schon mit Übergangsjacken beschäftigt. Daunenjacken sind speziell für den Winter entwickelt, damit die Kälte nicht eindringen kann.

Daunenjacke Test Übersicht

Herausgeber:Daunenjacke Test vorhanden:Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher kein Daunenjacke Test vorhanden
ÖKO-TESTEs fehlt noch ein Daunenjacke Test
Konsument.atEin Daunenjacke Test fehlt bislang
Ktipp.chEin Daunenjacke Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Daunenjacke Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Daunenjacken nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht. Zu Kleidungsstücken werden leider nur sehr wenige Testberichte auf den renommierten Verbrauchermagazinen veröffentlicht.


Daunenjacke Vergleich: Mammut, Jack Wolfskin & weitere

Es beginnt nun unser Daunenjacke Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Daunenjacken wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Springen sie direkt zum Kapitel, welches sie mehr interessiert:

Für den Vergleich haben wir uns zunächst je zwei Daunenjacken für Herren und Damen ausgesucht die auf Amazon sehr gute Kundenbewertungen erhalten haben.

Neben dem Preis haben wir weitere Details recherchiert welche bei der Kaufentscheidung eine entscheidende Rolle spielen. Welche Größen bietet der Daunenjacke-Hersteller an? Wie setzt sich die Daunen-Mischung zusammen? Wir haben uns im Daunenjacke Vergleich für folgende Produkte entschieden:

Herren:

  • Mammut Herren Whitehorn
  • CMP Herren Daunenjacke

Damen:

  • Jack Wolfskin Damen Helium Down
  • CMP Damen Daunenjacke

Herren Daunenjacke Kaufempfehlung: Mammut – Whitehorn

Kaufempfehlung Herren Daunenjacke TestHersteller: Mammut
Größen: S, M, L, XXL
Mischung: 115g 90/10 Entendaune
Mit Kapuze: Nein

Wir steigen in den Daunenjacke Vergleich mit einem Produkt von Mammut ein. Das Modell wurde mit seinem progressiven, aber dennoch eleganten Design für Männer konzipiert. Sie besitzt zwei Eingriffstaschen mit Reißverschluss. Die Mischung besteht aus 90/10 Entendaunen für eine gute Wärmeisolierung. Das Regular Fit sorgt für einen guten Sitz bei normaler Statur. Praktischer Weise kann sie als Wendejacke angezogen werden. Bspw. Schwarz und alternativ in Rot als Außenfarbe. Vier verschiedene Designs stehen zur Auswahl. (Bild als ein Beispiel) Bewertung: Sehr hochwertige und exklusive Daunenjacke.


Herren Daunenjacke Preistipp: CMP

 Daunenjacke Testergebnis Hersteller: CMP
Größen: 46 bis 58
Mischung: 90% Daune, 10% Federn
Mit Kapuze: Ja

Wer beim Daunenjacke kaufen auf den Preis achten will, dem empfehlen wir dieses Modell von CMP. Mehr als ein Dutzend Farben & Designs stehen zur Auswahl. Die Jacke wurde schadstofffrei nach Öko-Text-Standard produziert. Zwei Seitentaschen mit Reißverschlüssen erlauben den schnellen Zugriff auf Schlüssel, Geldbeutel usw. Das Rückenteil wurde verlängert, sodass man sich auch mal auf die Daunenjacke setzen kann. Bei Nichtgebrauch begeistert das Produkt durch sein kleines Packmaß im Koffer. Bewertung: Günstige & gute Alternative.


Daunenjacken für Damen

Weiter geht es mit den beiden Empfehlungen für die Damenwelt!

Damen Daunenjacke Kaufempfehlung: Jack Wolfskin – Helium Down

Kaufempfehlung Daunenjacke Damen TestHersteller: Jack Wolfskin
Größen: XS bis XL
Mischung: unbekannt
Mit Kapuze: Ja

Die Mehrheit der Damen ist mit dieser Daunenjacke sehr zufrieden. Für den persönlichen Geschmack stehen diverse Farbdesigns bereit. Die Daunenjacke ist winddicht und wasserabweisend, womit sie besonders bei Schnee und Regen punktet. Ihr geringes Gewicht und der figurbetonte Schnitt sind ideal für Frauen. Zur Daunenfüllung konnten wir leider keine Angaben finden. Bewertung: Leichte und weibliche Jacke für kältere Tage.


Damen Daunenjacke Preistipp: CMP

 Daunenjacke für Frauen Testergebnis Hersteller: CMP
Größen: 34 bis 48
Mischung: 90% Daunen, 10% Federn
Mit Kapuze: Ja

Zum Abschluss noch ein Preistipp im Daunenjacke Vergleich für die Damen. CMP hat dieses Produkt in sehr vielen Farben entworfen. (knapp drei Dutzend) Auch hier kommt die Standard-Mischung aus 90% Daunen und 10% Federn zum Einsatz. Außen schützt sie vor Wind und Feuchtigkeit mit 100% Polyamid. Die Daunenfüllung geht bis in die angenähte Kapuze hinein. Wie bei dem vergleichbaren Herrenmodell mit einem verlängerten Rückenteil. Praktisch beim Fahrradfahren und wenn man sich im Winter viel bücken muss. Bewertung: Die Preisliche Alternative mit guter Qualität!


Häufig gestellte Fragen zu Daunenjacken:

Wie Daunenjacke waschen?

Bei leichter Verschmutzung genügt es die Daunenjacke mit einem feuchten Schwamm zu waschen. Ansonsten unbedingt das Etikett mit den Pflegehinweisen beachten. Manche Daunenjacken dürfen nur von Hand gewaschen werden, andere sind für die Waschmaschine geeignet. In jedem Fall danach immer aufhängen und gut durchlüften lassen. Haben sich die Daunen verklumpt, muss die Jacke intensiv aufgeschüttelt werden.

Wie Daunenjacke trocknen?

Daunen verhalten sich ähnlich wie langes lockiges Haar. Wenn sie feucht werden, kleben sie schnell aneinander. Unter Umständen darf die Daunenjacke im Schonprogramm in den Trockner gegeben werden. (siehe Etikett) Ansonsten hilft es sie freihängend bei leichtem Durchzug von der Luft trocknen zu lassen.


Zum Thema Daunenjacke reinigen, hier noch ein passendes Video. Das hier erklärte Vorgehen gilt jedoch nur für Daunenjacken der Marke Wed’ze:


Folgende Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Daunenjacke Test Übersicht & Vergleich 2017
4.9 (98.75%) 16 votes