Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Tagesrucksack Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Tagesrucksack Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Tagesrucksack!

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Bei einem Tagesrucksack ist der Name Programm. Er soll geräumig, aber dennoch kompakt und leicht zu tragen sein. Folglich lässt er sich für verschiedene Einsatzzwecke verwenden. Der Begriff Tagesrucksack deutet schon an, dass er vorzugsweise bei Wanderungen, Touren mit dem Rad und ähnlichen Freizeitbeschäftigungen genutzt wird.

Wir haben uns einmal umgesehen, ob es schon einen Tagesrucksack Test von bekannten Verbraucherportalen gibt. Außerdem erstellten wir einen Tagesrucksack Vergleich, welcher Ihnen sieben Empfehlungen an die Hand gibt. Plus ein kleines FAQ zu den beliebtesten Fragen zum Tagesrucksack als Produkt.

Tagesrucksack Test: Übersicht zu Testberichten

Organisation Besteht ein Tagesrucksack Test?
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Tagesrucksack Test vorhanden.
Öko Test Nein, es wurde noch kein Tagesrucksack Test veröffentlicht.
Konsument.at Nein, kein Tagesrucksack Test online.
Ktipp.ch Nein, ein Tagesrucksack Test fehlt bislang.

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Tagesrucksack Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben. Da es sich bei Tagesrucksäcken nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Für Outdoor- und Sportprodukte findet man leider bislang auf den großen Verbrauchermagazinen wenig Informationen und nur selten Testberichte. Spezielle Wander-, Fahrrad- oder Outdoorzeitschriften wären eine weitere Anlaufstelle auf der Suche nach passenden Tests.

 


Tagesrucksack Vergleich: Vaude, Jack Wolfskin & weitere

Es beginnt nun unser Tagesrucksack Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Tagesrucksäcke wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Das Volumen und der Aufbau entscheiden darüber, wie genau Sie den Tagesrucksack verwenden können. Netzfächer für den schnellen Zugriff auf die Trinkflasche sind nützlich, aber nicht immer notwendig. Ein wasserdichter Tagesrucksack ist von Vorteil. Manche Hersteller lösen dies mit einer integrierten Regenhaube, welche bei Bedarf übergezogen wird.

Wir haben zudem die Maße und das Leergewicht mit notiert. Für Frauen sind kompakte und leichte Modelle zu empfehlen. Außerdem orientierten wir uns an den Vorgaben der Hersteller, für welche Hobbys und Sportarten der jeweilige Tagesrucksack genutzt werden soll.

In unserem Tagesrucksack Test stellen wir Ihnen vor:

  • VAUDE Unisex Tecographic II
  • Gonex Unisex 20 Liter Faltbarer
  • Canvas Rucksack Vintage Rucksack
  • Jack Wolfskin Unisex Rucksack Perfect Day
  • Mardingtop 25L
  • The North Face Unisex Jester
  • Quechua N-Hiking 20 Liter

Kaufempfehlung: Mardingtop – 25L Rucksack

Marke: MardingtopKaufempfehlung Tagesrucksack Test Volumen: 25 Liter
Aufteilung: Hauptfach, Fronttasche, 2x Netztaschen, Laptopfach
Eigenschaften: Kompressionsgurte, Rucksackgurte am Boden, Wanderstock-Halterung
Wasserdicht: Regenhülle inkl.
Maße/Gewicht: 51 x 235 x 15 cm / 660 g
Empfohlen für: Wanderungen, Tagesausflüge

Unsere Kaufempfehlung ist dieser Tagesrucksack von Mardingtop. Er hebt sich mit einigen Features von seinen Konkurrenten ab. Ein Beispiel ist die integrierten Regenhülle, die nur bei Bedarf sichtbar wird. Oder die Rucksackgurte, um am Boden die Isomatte zu befestigen. Plus eine Halterung für Wanderstöcke und dem etwas größeren Volumen. Bemerkenswerte 4,8 von 5 Sternen bei Amazon zeigen, dass dieser Tagesrucksack einen Kauf wert ist. Bewertung: Starkes Preis-Leistungs-Verhältnis und unsere Kaufempfehlung!

 


Preistipp: Gonex – Faltbarer Rucksack

 Tagesrucksack Testergebnis Marke: Gonex
Volumen: 20 Liter
Aufteilung: Hauptfach, Fronttasche, Seitentaschen
Eigenschaften: reißfestes Nylon, faltbar, breite und atmungsaktive Riemen
Wasserdicht: Ja
Maße/Gewicht: 44 x 30 x15 cm / 185 g
Empfohlen für: Reisen, Camping, Shopping

Dieser Tagesrucksack kostet nur einen Bruchteil vom Vaude-Modell. Natürlich müssen Sie deshalb mit kleinen Einschränkungen rechnen. Dabei geht es hauptsächlich um die drei Liter weniger Volumen und die geringere Anzahl von Fächern. Ansonsten punktet er aber mit seinem reißfesten und wasserdichten Nylon. Inwiefern dies auch auf den Reißverschluss zutrifft, wissen wir nicht. Mit 185g ist es der leichteste Rucksack in unserem Vergleich und ein echtes Ultra-Leichtgewicht.

Er kann für diverse Tagesausflüge und Aktivitäten genutzt werden. Neben Schwarz, gibt es ihn auch in vier knalligen Farben wie Hellblau oder Rot. Bewertung: Faltbarer Tagesrucksack für wenig Geld.


VAUDE – Tecographic II Tagesrucksackc

Marke: Vaude
Volumen: 23 Liter
Aufteilung: Hauptfach, Organizer + Fronttasche, Netz-Seitentaschen, 2x Einsteckfächer
Eigenschaften: Kompressionsriemen, Schlüsselhalter, Ausgang für Trinksystem, belüftete Schulterriemen
Wasserdicht: Nein
Maße/Gewicht: 46 x 29 x 11,9 cm / 590 g
Empfohlen für: Tagesausflüge

Ob für Jugendliche, Frauen oder Männer, der Vaude Tecographic II ist für alle geeignet. Sie können Ihr Gepäck auf eine Vielzahl von Fächern verteilen. Bringen Sie kleine Utensilien im Organizer unter. Der Rest kommt ins Hauptfach und die zwei Netztaschen.

Mit 23 Litern, kriegen Sie in diesem Vaude Tagesrucksack auch einiges unter. Sein Eigengewicht wurde dabei auf ein Minimum reduziert. Bei Bedarf, komprimieren Sie den Inhalt mittels der Riemen. Das einzig negative, dass es zu erwähnen gibt ist der hohe Preis. Aus sieben Kundenrezensionen auf Amazon, ergab sich bislang die Top-Bewertung von 5,0 bei 5 möglichen Sternen. Bewertung: Einer der besten Tagesrucksäcke vom Markenhersteller Vaude.


P.KU.VDSL – Vintage Rucksack (Leder)

Sale
Marke: P.KU.VDSL
Volumen: unbekannt
Aufteilung: Hauptfach, diverse Seitentaschen mit Reißverschlüssen, Laptopfach
Eigenschaften: Lederrucksack, Baumwolle innen
Wasserdicht: Nein
Maße/Gewicht: 28 x 42 x 16 cm / 920 g
Empfohlen für: Backpacker, Sport, Reisen, Shopping

Der einzige Lederrucksack in unserem Vergleich. Hauptsächlich deshalb, weil er vom Design und Material her aus der Reihe fällt. Die Marke P.KU.VDSL vertreibt ihn in mehr als einem Dutzend unterschiedlicher Designs. Der Vintage-Stil ist halt reine Geschmackssache, kommt aber gut an.

Das tatsächliche Volumen ist unbekannt und Sie sollten nicht davon ausgehen, dass er wasserdicht ist. Auf Amazon gaben 108 Kunden schon eine Rezension zu ihm ab. Mit 4,5 von 5 Sternen, schnitt er dabei sehr gut ab. Bewertung: Ein sehr guter Reisebegleiter in schönem Leder-Design.


Jack Wolfskin – Perfect Day

Marke: Jack Wolfskin
Volumen: 22 Liter
Aufteilung: Hauptfach, Fronttasche, 2x Netztaschen
Eigenschaften: Tragesystem mit breiten Gurten, ArmatechPlus, SnuggleUp, A4-tauglich
Wasserdicht: Nein
Maße/Gewicht: 48 x 36 x 4 cm / 513 g
Empfohlen für: Schule, Büro, Reisen

Weiter geht es mit Jack Wolfskin und dem Perfect Day Tagesrucksack. Einer der im Internet am meisten gekauften Rucksäcke (allein auf Amazon mehr als 400 Rezensionen!) Untypisch für Jack Wolfskin: Der günstige Preis im Verhältnis zur Ausstattung. Zwar nicht wasserdicht, aber mit den Technologien ArmatechPlus und SnuggleUp, bemüht sich die Marke um einen bequemen Tagesrucksack. Bewertung: Gewohnt gute Qualität und praktisches Konzept von Jack Wolfskin zu einem relativ günstigen Preis.


The North Face – Jester

Marke: The North Face
Volumen: 29 Liter
Aufteilung: 2x Hauptfach, Frontfach, Tabletfach, Stiftfächer, 2x Netztaschen
Eigenschaften: Reflektoren am Tragegurt
Wasserdicht: Nein
Maße/Gewicht: 30,4 x 35,5 cm / 910 g
Empfohlen für: große Wanderungen, Büro, Stadt

Ein Raumwunder für längere Ausflüge und Tagestouren. Die 29 Liter an Stauraum, hat The North Face beim Modell Jester auf diverse Fächer aufgeteilt. Dadurch entsteht ein multifunktionaler Tagesrucksack, den Sie mit ins Büro oder zur Schule nehmen können. In die Netztaschen passt je eine Trinkflasche. Um ihn wasserdicht nutzen zu können, müssen Sie jedoch eine Regenhülle separat dazu kaufen. Bewertung: Premium-Tagesrucksack der bekannten Outdoor-Marke.


Quechua – N-Hiking Tagesrucksack (Decathlon)

Marke: Quechua
Volumen: 20 Liter
Aufteilung: Hauptfach, 2x Außenfach (1-mal mit Organizer), 2x Netztaschen, Innentasche
Eigenschaften: Rückenteil und Träger gepolstert, Daumenschlaufen, Brustgurt, 10 Jahre Garantie
Wasserdicht: unbekannt
Maße/Gewicht: 45 x 28 x 23 cm / 810 g
Empfohlen für: Wanderungen, Reisen

Ein günstiger Tagesrucksack, der mit seinen 20 Litern für normale Ausflüge genügt. Auf der Decathlon-Seite können viele Kriterien zu den hauseigenen Tests nachgelesen werden. Darunter auch ein Test auf Wasserdichtigkeit, wobei leider kein Endergebnis nachzulesen ist. Dank der vielen Fächer, können Sie die Ausrüstung komfortabel aufteilen, sodass alles für den schnellen Zugriff einsatzbereit liegt. 4,9 von 5 Sternen bei Decathlon, runden den ersten Eindruck positiv ab. Bewertung: Günstiger und dennoch umfangreich ausgestatteter Tagesrucksack. Diesen Rucksack bei Decathlon kaufen


Häufig gestellte Fragen zu Tagesrucksäcken:

Diese Tagesrucksäcke für Wandern, Radfahren zu empfehlen?

Wir richten uns nach dem Verwendungszweck, welchen die Hersteller mit angegeben haben. Sie finden diesen unter dem Titel eines jeden Produktes in den Eigenschaften („Empfohlen für“).

Ob zum Wandern, Radfahren oder Bergsteigen, ein Tagesrucksack sollte kompakt, leicht und gut organisiert sein. Auf diese wichtigen Kriterien haben wir eingangs schon hingewiesen. Schauen Sie einmal in den Tagesrucksack Vergleich und lesen Sie zusätzlich die Rezensionen einzelner Produkte, welche für Sie in Frage kommen.

Packliste für Tagestour?

Macht man sich mit seinem Tagesrucksack zu einer Wanderung auf stellt sich schnell die Frage nach einer Packliste. Die Packliste ist natürlich vom Ausflugsziel und Wetter abhängig. Eine Regenjacke und ein Erste-Hilfe-Set sollte jedoch immer mit dabei sein. Im nachfolgenden Video werden nützliche Tipps gegeben:

Und noch ein gutes Video von Deuter:

Sind diese Tagesrucksäcke wasserdicht?

Auch diesen Aspekt haben wir zu einem separaten Kriterium erklärt. Ob ein Tagesrucksack wasserdicht ist oder nicht, entscheidet über seine Verwendung. Achten Sie auf den Unterschied zwischen „wasserdicht“ und „wasserabweisend“ bzw. „wasserresistent“. Die beiden letzteren Bezeichnungen bedeuten, dass der Tagesrucksack ab einer gewissen Wassermenge, dann eben doch die Feuchtigkeit eindringen lässt. Teilweise finden Sie Angaben zur Wassersäule des Tagesrucksacks. Generell sollte die Kennzeichnung „wasserdicht“ aber unter fast allen extremen Bedingungen zutreffend sein.

Leder oder Synthetik?

Wer einen Tagesrucksack sucht, der will ihn fürs Wandern oder Trekking nutzen. In so einem Fall erweist sich synthetisches Material oft als leichter und flexibler. Leder benötigt zudem Pflege, sieht aber edler aus. Tagesrucksäcke aus Leder empfehlen wir für Städtereisen, aber nicht für den Gebrauch in der Natur. Feuchtigkeit, wechselndes Klima und Schmutz bedeuten, dass der Lederrucksack im Anschluss viel Zuwendung bedarf.

Tagesrucksack kaufen – wie vorgehen?

  1. Lesen Sie unseren Tagesrucksack Vergleich weiter oben im Text durch. Er stellt Ihnen sieben verschiedene Modelle vor.
  2. Wählen Sie zwei bis drei Tagesrucksäcke aus, welche Ihrem Geschmack und Vorstellungen entsprechen.
  3. Belesen Sie sich in den Produktrezensionen auf Amazon. Ziehen Sie ggf. weitere Erfahrungsberichte von anderen Seiten heran.
  4. Legen Sie sich auf ein Modell fest.
  5. Suchen Sie abschließend nach dem besten Preis für diesen Rucksack.

Brauchen Frauen (Damen) spezielle Modelle?

Höchstens in punkto Design. Damen mögen es in der Regel, wenn ihr Tagesrucksack nicht durchgehend Grau oder Schwarz aussieht. Helle Akzente wie Blau oder Rosa sind gefragt. In Sachen Funktionalität, gibt es keine wirklichen Unterschiede. Wichtig ist dabei, dass sich der Damen-Tagesrucksack durch verschiedene Riemen anpassen lässt. Sowohl an den Schultern, als auch in der Kompression.


Abschließend noch ein Erfahrungsbericht zum Vaude Jura 32 den wir auf Youtube gefunden haben:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: