Zuletzt aktualisiert am

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Urban Bike Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Urban Bike Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Urban Bike!

Direkt zur Test Übersicht Direkt zum Produktvergleich

Urban Bikes lassen sich nicht exakt von anderen Fahrradtypen abgrenzen. So sind klassische City-Räder, Fixed-Gear-Bikes (Eingangräder, Fixies), Single-Speed-Bikes, Hollandräder ebenso vertreten wie Fitnessräder oder E-Bikes.

Besonders oft werden Urban Bikes mit dem Begriff City Rad gleichgesetzt. Diese Räder sind meist leicht, schnell, wartungsarm, schlicht gestaltet und unterstützen eine aufrechte und bequeme Sitzposition. Sie sind besonders für kurze, schnelle Fahrten geeignet. Urban Bikes gibt es im edlen Design oder im Retrolook mit puristischer Ausstattung.

Urban Bike Test: Die Übersicht

Herausgeber: Urban Bike Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Urban Bike Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Urban Bike Test
Konsument.at Ein Urban Bike Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ein Urban Bike Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Urban Bike Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Urban Bikes sind keine Produkte die man in allen Haushalten findet, daher existieren bisher keine Testberichte der oben genannten Verbrauchermagazine.

Wir halten Ausschau nach neuen Berichten. Spezielle Fahrrad-Zeitschriften wären eine weitere Möglichkeit, um nach Urban Bike Tests zu suchen


Urban Bike Vergleich: Centurion, KS Cycling & weitere

Es beginnt nun unser Urban Bike Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Urban Bikes wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Im Urban Bike Vergleich werden fünf Fahrräder vorgestellt. Der Urban Bike Vergleich informiert über Ausstattung, technische Details und Design. Außerdem befassen wir uns in diesem Vergleich mit speziellen Eigenschaften und möglichen Einsatzgebieten der Urban Bikes. In unserem Produktvergleich waren folgende Bikes mit dabei:

Via Veneto by Canellini – Retro Citybike für Damen

Marke: Via Veneto by CanelliniKaufempfehlung Urban Bike Test
Reifen: 28 Zoll Cityreifen (700×35)
Schaltung: Shimano TX50, 6 Gänge
Bremsen: V-Brakes aus Aluminium
Gewicht: ca. 15 kg
Ausstattung/Zubehör: Hochwertiger Alu-Rahmen, Kettenradgarnitur aus Aluminium, Licht vorne und hinten, hochwertige Leder-Satteltasche (Simil Leder) für den Gepäckträger und ein authentischer Weidekorb für die einstellbare Lenkstange aus Aluminium.

Der Alu-Rahmen ist in 46 und 50 Zoll und sehr vielen Farbvariationen erhältlich. So findet sich für jeden Geschmack und jede Körpergröße das passende Retro Citybike von Via Veneto by Canellini. Der Name ist hier Programm und das Fahrrad versprüht einen unglaublichen Charme Italiens vergangener Tage. Dabei fällt vor allem die hochwertige Verarbeitung auf. Der Einkaufskorb, stilechter Leder-Sattel und eine Satteltasche, die nur darauf wartet eine ordentliche Pattina zu erhalten, sind absolute Highlights. Der hintere Gepäckträger ist zudem noch zugelassen für einen Kindersitz – das Retro Citybike von Via Veneto by Canellini ist also nicht nur ein optischer Volltreffer, sondern es ist zudem auch noch praktisch und absolut alltagstauglich.

Bewertung: Vintage- und Retrolook ist in und wird nie “alt” – denn das ist es genau genommen schon. Bewährte Formen und Designsprache erinnern an eine verträumte Fahrt an einer mittelitalienischen Strandpromenade – am besten in den 70ern. Doch auch und gerade im modernen Stadtbild machen Sie mit diesem Fahrrad eine ausgezeichnete Figur. Die bisherigen Käufer schwärmen regelrecht vom Ausstattungsumfang, der Optik und dem Preis-/Leistungsverhältnis. Hier empfiehlt sich die Investition in ein hochwertiges Fahrradschloss! Absoluter Hingucker – absolute Kaufempfehlung!


Galano – 700C 28 Zoll Fixie

Marke: GalanoPreisleistungssieger Urban Bike
Reifen: 700c x 28 Zoll mit Straßenprofil
Schaltung: keine, ein Gang
Bremsen: Radius Caliper Bremse mit Aluminium Bremshebel
Gewicht: 11,8 kg
Ausstattung/Zubehör: Hi-Ten Stahlrahmen mit integriertem Kettenspanner, Rahmengröße in 53, 56, 59 cm; Alu-Doublewall-Felgen in Dekorfarbe, Flipflop Nabe hinten, 170 mm Kurbelsatz, starre Stahlgabel, Alu-Vorbau, Stahllenker Flatbar 480 mm breit, Kunststoff BMX Pedale, MTB-Sattel

Das Fahren von Single-Speed Bikes ist ein Trend, der in den letzten Jahren nur noch populärer geworden ist. Das Galano 700C Fixie in 28 Zoll bietet ein typisches, direktes Fahrgefühl und die Re- und Aktionen des Fahrers werden direkt umgesetzt. Ein so direktes Bodenkontaktgefühl wie hier, ist mit modernen gut gefederten Fahrrädern nicht möglich. Fixies sind robust, langlebig, farbenfroh und gut individualisierbar – das Galano 700C stellt hier keine Ausnahme dar. Dank verschiedener Rahmengrößen und vielen Farbvariationen findet sich hier für jede Körpergröße und jeden Geschmack etwas.

Bewertung: Hier gibt es viel Platz für Eigenkreationen und Individualisierung. Das Galano 700 C Fixie ist robust und trending. Der Hersteller wirbt mit einem unkomplizierten Kundenservice und auch die bisherigen Käufer vergeben größtenteils gute Bewertungen. “Back to the Basics” bedeutet nicht, auf moderne Materialien und eine solide Konstruktion verzichten zu müssen. Klasse!


Moma Bikes – Urban Ride City Fahrrad 28 Zoll

Marke: Moma Bikes
Reifen: 28 Zoll City-Reifen
Schaltung: Shimano Schaltwerk TZ-50, 18 Gänge, Drehgriff Revoshift
Bremsen: V-Brakes aus Aluminium
Gewicht: ca. 13,4 kg
Ausstattung/Zubehör: Fahrradbeleuchtung vorne und hinten, Kettenschutz, Kotflügel, Gepäckträger, Klingel, Komfortsitz – ideal für längere Fahrten und entspannend für den Rücken, erhöhter Lenker

Dank der 28 Zoll Reifen geht es kraftvoll durch die Stadt und mit den 18 Gängen, die einfach per Drehschaltung zu schalten sind, wird jede Unebenheit oder Steigung gemeistert. Das Urban Ride City Fahrrad von Moma Bikes ist bereits jetzt ein moderner Klassiker. Kein Schnickschnack – hochwertige Materialien, so macht das Fahrrad auch auf ausgedehnten Stadttouren richtig Spaß. Auf dem Gepäckträger kann der EInkauf verstaut werden, der erhöhte Lenker fördert eine aufrechte Sitzposition auf dem komfortablen Sattel und schont somit den Rücken.

Bewertung: Hochwertig, minimalistisch und modern – so passt das Urban Ride City Fahrrad von Moma Bikes zum modernen Stadtmenschen und dem Tempo, in dem das Stadtleben abläuft. Das Fahrrad ist sehr vielseitig und bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Es wird dementsprechend gut von den bisherigen Käufern bewertet! Top!


KS Cycling – Single Speed Essence

Marke: KS Cycling
Reifen: Kender Kwest
Schaltung: Single Speed, Fixed Gear oder Freilauf
Bremsen: Aluminium Rennbremse mit Doppelgelenktechnik
Gewicht: ca. 12 kg
Ausstattung/Zubehör: Flip-Flop-Nabe, Hi-Ten-Stahlrahmen, gerader Stahllenker, ZOOM Aluminium A-Head Vorbau, Selle Monte Grappa Sattel, Patentsattelstütze, Kettenspanner

Schon das Design mit dem edlem und verziertem schwarzen Rahmen, dem zweifarbigen Sattel, den zweifarbigen Reifen und der alle Blick auf sich ziehenden, knallroten Kette machen das Fahrrad zu einem echten Blickfang. Ein weiteres Highlight des Single Speed Bikes ist das Hinterrad mit Flip-Flop-Nabe. Dieses lässt sich unterschiedlich einsetzen und ermöglicht so die Umwandlung vom Freilaufrad zum Fixie und umgekehrt. Bewertung: Im Urban Bike Vergleich überzeugt das Rad als solides Fitnessrad mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.


Abschließend noch ein paar passende Youtube Videos:


Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

Stefan Hilgers