MTB Schuhe Test & Vegleich 2017

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen MTB Schuhe Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten MTB Schuhe Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Mountaibike Schuhen!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Der MTB Schuh wird mit einem Klicksystem fest mit dem Pedal verbunden und bildet so eine Einheit. Hierzu werden spezielle Klickpedale benötigt. Der Fahrer klickt sich, je nach System, mit einer Seitwärtsbewegung des Fußes in das System ein und löst es so auch wieder.

Klickpedale empfehlen sich für einen festen Stand auf dem Rad, auch in unwegsamem Gelände. Zudem erhöhen sie die Zugkraft am Berg. Die vorhandene Kraft kann dank der Klickpedale besser eingesetzt werden um die gleiche Strecke zu bewältigen. Das ist vor allem auf langen Mountainbike Touren oder Wettkämpfen von Vorteil.

MTB Schuhe Test-Übersicht

Herausgeber: MTB Schuhe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein MTB Schuhe Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein MTB Schuhe Test
Konsument.at Ein MTB Schuhe Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ein MTB Schuhe Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem MTB Schuhe Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Mountainbike Schuhe gehören nicht zu den klassischen Testprodukten der oben genannten Verbrauchermagazine. Aus diesem Grund existieren nur wenige Informationen darüber.

Wir halten Ausschau und ändern die Übersicht, sobald ein Test auftaucht. Spezielle Mountainbike-Zeitschriften wären eine Alternative auf der Suche nach MTB Schuhe Tests.


MTB Schuhe Vergleich: Shimano, Sidebike & weitere

Es beginnt nun unser MTB Schuhe Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die MTB Schuhe wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Direkt zum Kapitel springen welches Sie mehr interessiert:

Neben einem guten Mountainbike, sollte man mit folgenden Dingen nicht sparen: Griffe, Pedale, Sattel und Schuhe. Denn genau diese Dinge verbinden den Sportler aktiv mit seinem Mountainbike. In unserem MTB Schuhe Vegleich haben wir darum Eigenschaften wie Klicksystem, Gewicht, Preis und vieles mehr aufgelistet und vergleichbar gemacht:

  • Simano SH-XC50h
  • Sidebike MTB Schuh
  • RCP – Mountain Comp
  • Shimano SH-M088
  • Shimano XC30L
  • XLC – CB M07
  • Northwave – Celsius Arctic 2 GTX MTB
  • Shimano – SH-XM9

Kaufempfehlung: Shimano – SH-XC31W

Marke: ShimanoKaufempfehlung MTB Schuhe
Obermaterial: Robustes Kunstleder
Sohle: Glasfaserverstärkte Polyamidsohle mit „Dynalast“ Technologie
Gewicht: 604 g
Verschlusssystem: 3-fach Klettverschlüsse mit Cross-X-Strap-Technologie
Klicksystem: Shimano SPD

Das erste Model im MTB Schuhe Vegleich ist der Shimano SH-XC31W. Dieser Mountainbike Schuh konnte mit seiner guten Verarbeitungsqualität überzeugen, welche ihm durch das robuste Obermaterial zugute kommt. Durch die 3 Klettverschlüsse kann der Schuh optimal an den Fuß angepasst werden.

Das Obermaterial bietet zudem einen guten Schutz gegen herumfliegende Steinchen. Die strukturell flexible Innensohle passt sich an viele verschiedene Fußformen an und bietet so immer einen aktiven, festen Stand. Natürlich wie man es von Shimano kennt kompatibel zum SPD Klicksystem. Bisherige Kunden auf Amazon geben im Durchschnitt ca. 4,5 von 5 Sternen!

Bewertung: Ein ausgezeichneter Mountainbike Schuh und unsere Kaufempfehlung!


Preistipp: Sidebike

Sale
Marke: SidebikePreisleistungssieger MTB Schuhe Test
Obermaterial: 1,2 mm Atmungsaktiv dauerhafte Mikrofaser
Sohle: Nylon+Tpu
Gewicht: 480 g (Größe 42)
Verschlusssystem: Ratschenverschluss + zwei Klettverschlüsse
Klicksystem: Shimano SPD

Der Sidebike MTB Schuh besticht durch sein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier trifft Performance auf einen akzeptablen Preis. Der Sidebike MTB Schuh ist mit 480 g der leichteste in unserem MTB Schuhe Vegleich.

Der große Ratsacheverschluss ermöglicht ein schnelles an- und ausziehen und sorgt für einen festen Sitz. Die Einlegesohle ist besonders atmungsaktiv und antibakteriell.

Bewertung: Ein durchweg guter Schuh! Der günstige Preis machen dieses Modell zu unserem Preistipp im MTB Schuhe Vegleich!


RCP – Mountain Comp

Marke: Red Cycling Products
Obermaterial: UltraDry Nylon Mesh
Sohle: RCP Stiff Plus Fiberglas-Nylon
Gewicht: 650 g
Verschlusssystem: Tripple Strap Klett System
Klicksystem: Shimano SPD

Der sportlicher MTB Schuh für den ambitionierten Radfahrer. Die hochwertige Verarbeitung dieses Schuhs macht ihn zu etwas ganz Besonderem. Die steife Fiberglas-Nylon Sohle ist mit einem rutschfesten Profil ausgestattet, was einen festen Tritt auf allen Untergründen garantiert. Dieser Schuh bietet zudem eine Fersenverstärkung und verhindert so ein Umknicken auf unwegsamen Gelände.

Bewertung: Guter Schuh und mit dem Shimano SPD System auch kompatibel zu den entsprechenden Pedalen!


Shimano – SH-M088

Sale
Marke: Shimano
Obermaterial: Kunstleder
Gewicht: 650 g
Verschlusssystem:
Klicksystem: Shimano PD-M530 und PD-M520

Robust und atmungsaktiv, so lässt sich der Shimano SH-M088 am besten beschreiben. Die Profilgummisohle bietet dem Träger auch beim Gehen einen festen Stand. Das ist besonders von Vorteil, wenn das Gelände unübersichtlich wird und man das Bike auch mal auf die Schultern nehmen muss.

Das Obermaterial bietet zusätzliche Belüftungseinsätze für einen höheren Tragekomfort und optimalen Sitz, auch auf längeren Ausfahrten. Mit Hilfe des einstellbaren Ratschenverschluss sowie den beiden asymmetrischen Klettverschlüsse lässt sich der MTB Schuh optimal an den Fuß anpassen.

Bewertung: Qualitativ guter Schuh für MTB Einsteiger.


Shimano – XC30L

Marke: Shimano
Obermaterial: Kunstleder
Sohle: Polyamid-Laufsohle
Gewicht: 609 g
Verschlusssystem: Asymetrische Klettverschlüsse
Klicksystem: Shimano SPD

Der Shimano XC30L Mountainbike Schuh besteht ebenfalls aus einer dicken Profilsohle und robustem Obermaterial. Drei flache, asymetrische Klettverschlüsse verhindern, dass unangenehmer Druck auf den Fuß ausgeübt wird. o können Sie sich voll und ganz auf das Terrain konzentrieren was sie umgibt. Die gepolsterte Innensohle lässt sich zum säubern leicht herausnehmen oder auch wechseln. Das garantiert eine lange Lebensdauer.

Bewertung: In dieser Preisklasse gibt es bessere Schuhe.

 


Weiter geht es mit unseren Favoriten für den Winter:

Kaufempfehlung: Shimano – SH-XM9

Marke: ShimanoKaufempfehlung MTB Winterschuhe
Größen: 38 bis 48
Obermaterial: Nubukleder, Gore-Tex-Membran
Sohle: Vibram
Gewicht: unbekannt
Verschlusssystem: Schnürung
Klicksystem: Flatpedal, SPD

Wenn ein Schuh von Shimano angeboten wird, ist er natürlich mit dem SPD-System kompatibel. Außerdem verwendet die Marke echtes Nubukleder statt einem Imitat. Er hat sich in der Praxis als bedingt wasserdicht bewiesen. Wobei die Gore-Text-Membran eben wasserdichte Eigenschaften liefert. Bei Temperaturen bis um die null Grad ist er mit dicken Socken immer noch zu gebrauchen. Abseits des MTBs, können Sie ihn auch für Wanderungen und Geländesport nutzen. Bei Amazon erhielt er 4,3 von 5 Sternen. Bewertung: Hochpreisige MTB Schuhe aus echtem Leder und klassischem Schnürsystem.


XLC – CB M07

Sale
Marke: XLC
Größen: 38 bis 47
Obermaterial: strukturiertes Polyester, wasserdichtes PU
Sohle: Nylonsohle/Fiberglas
Gewicht: ca. 860 g (bei Gr. 43)
Verschlusssystem: gedichteter RV von YKK, Innenschuh mit Schnürverschluss
Klicksystem: SPD-kompatibel, schraubbare TPU-Stollen

Für den Winter gedacht, um dennoch sportlich fahren zu können. Der XLC Winterschuh CB M07 eignet sich für rasante Abfahrten im Gelände. Seine Nylonsohle wurde mit Fiberglas kombiniert, um eine hohe Flexibilität zu erreichen. Außen ziehen Sie den Reißverschluss fest, innen wird der Schuh geschnürt. Das wasserdichte Außenmaterial lässt keine Feuchtigkeit eindringen. Dank dem Futter im Innenschuh, bleiben Ihre Füße stets warm. Auf Wunsch mit SPD-Klicksystemen kompatibel. Bewertung: Relativ günstiger MTB Schuh für den Winter.


Northwave – Celsius Arctic 2 GTX MTB

Sale
Marke: Northwave
Größen: 40 bis 49
Obermaterial: GORE-TEX®-Membran
Sohle: Jaws carbon reinforced Außensohle
Gewicht: 480 g
Verschlusssystem: Speed Lace und Power Straps
Klicksystem: unbekannt

Dieses Paar MTB-Schuhe arbeitet mit der wasserdichten Gore-Text-Membran. Und mit seinen nur 480 Gramm, ist er ziemlich leicht. Das zweifache Verschlusssystem garantiert einen optimalen Sitz. Dieser wird auch von bisherigen Nutzern bestätigt. Jedoch sind nicht alle mit der Isolierung zufrieden. Northwave erklärt, dass diese MTB Schuhe zwischen -25 und +5 Grad Celsius genutzt werden können. Manchen Fahrern sind sie dennoch zu kalt. Bewertung: Ein MTB Schuh den man ausprobiert haben sollte, um zu wissen, ob er dem eigenen Wärmeempfinden entspricht.


Häufig gestellte Fragen zu MTB Schuhen:

Wo MTB-Schuhe kaufen?

Beim MTB Schuhe kaufen hat man die Möglichkeit bequem online zu bestellen oder in ein Fachgeschäft zu gehen. Der Vorteil beim Online Kauf ist der günstige Preis wobei man im Fachgeschäft die Möglichkeit hat, die Schuhe vorher einmal anzuziehen.

Spezielle MTB-Schuhe für den Winter?

Es gibt auch spezielle MTB-Schuhe für den Winter. Die Schuhe sind dicker gepolstert und wärmer damit auch in der kalten Jahreszeit nicht aufs Fahrradfahren verzichtet werden muss. In unserem Moutainbike Schuhe Vegleich haben wir deshalb 2 Kategorien: Normale MTB-Schuhe und welche für den Winter.

Erklärung SPD-System?

Die Abkürzung steht für „Shimano Pedaling Dynamics“, kurz SPD genannt. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Klickpedalsystem, welches Shimano im Jahr 1988 eingeführt hat. Schuhe und Pedal werden für einen besseren Halt miteinander verbunden. Durch einen leichten Dreh im Fußgelenk, klickt sich der Schuh aus und ist sofort wieder frei beweglich. Sie benötigen dafür spezielle Schuhe an denen sich die passenden Pedalplatten anbringen lassen. Weitere Informationen dazu im Fahrrad-Wiki.

Was sind MTB Freeride-Schuhe?

Im Gegensatz zu einem Klicksystem, besitzen MTB Freeride-Schuhe eine besondere Materialmischung samt Profil. Dadurch erhalten Ihre Füße selbst auf flachen und glatten Pedalen ausreichend Grip. Wenn Sie Sprünge und Tricks vollführen wollen, würde Sie ein Klicksystem nur in der Bewegung einschränken. Falls Sie herkömmliche Skateschuhe erinnern, können Sie sich ungefähr den Aufbau von MTB Freeride-Schuhen vorstellen. Eine sehr bekannte Marke hierfür ist „Five Ten“, welche Freeride-Schuhe für Mountainbike-Fahrer in vielen Designs anbietet. Dazu noch folgendes Video:

Klickpedale oder Flat Pedal bzw. Plattformpedal?

Wenn Sie speziell mit dem Mountainbike fahren wollen, ist Ihr Ziel sicherlich nicht die Stadt. Sie suchen den Nervenkitzel im Gelände. Folglich sind Flat Pedale ratsamer als ein Klicksystem. Das setzt jedoch passende MTB Freeride-Schuhe voraus, welche Ihnen dennoch ausreichend Halt und Sicherheit auf den glatten Pedalen bieten.

Anders ausgedrückt, mit Klickpedalen erhalten Sie ein besseres Gefühl zum Hinauffahren auf den Berg. Da es mit dem Mountainbike aber vorwiegend bergab gehen soll, sind flache Pedale bzw. Plattformpedale zu empfehlen. Wobei Ihnen MTB Schuhe mit Klicksystem immer die Wahl lassen, eben dieses zu nutzen oder nicht.


In diesem Video gibt es noch ein paar weitere Tipps zu Klickpedalen von Shimano:


Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

MTB Schuhe Test & Vegleich 2017
3.7 (73.2%) 153 votes