Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Camping-Pfanne Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Camping-Pfanne Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Camping-Pfannen!

Camping-Pfanne kaufen: Worauf achten?
  • Aus welchem Material die Pfanne besteht.
  • Hat die Pfanne einen Deckel?
  • Kann der Griff abgenommen oder geklappt werden?
  • Welchen Durchmesser die Pfanne hat.
  • Was die bisherigen Kundenbewertungen zur Pfanne sagen.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte Camping-Pfanne bei Amazon ansehen:


Camping-Pfanne Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unsere Auswahl der Produkte beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um KRITERIEN AUFZÄHLEN & vieles mehr. Für den Vergleich wurden die bereitgestellten Daten der Hersteller genutzt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Auch Kundenrezensionen aus Online-Shops haben wir in die Bewertung mit einfließen lassen.

Kauftipp: Bestargot – Camping Titan Pfannen-Set

Keine Produkte gefunden.

Titan ist nunmal Titan. Dieses Luxus-Outdoor-Geschirrset bestehend aus einem Topf, einer Pfanne und einem Deckel – welcher als flache Bratpfanne, zum Beispiel für Eier verwendet werden kann – überzeugt auf ganzer Linie. Dieses Set ist für alle Feuerquellen bestens geeignet und wird viele Jahre ein treuer Begleiter auf allen Outdoor-Abenteuern sein. Unsere Meinung: Ultraleichtes, ultrarobustes, stapelbares Luxus-Outdoor-Geschirrset für viele Jahre.


Preistipp: GSI Outdoors – Pinnacle Bratpfanne

Sale
Gsi Outdoors, Pinnacle Bratpfanne, Superior Backcountry Cookware since 1985, 25,4 cm
Marke: GSIEmpfehlung
Material: Edelstahl
Durchmesser: 25,4 cm
Griff: klappbar
Lieferumfang: nur die Pfanne
Besonderheit: Backcountry-Style, perfekte Hitzeleitung, Teflon beschichtet

Wie moderne Cowboys lässt es sich braten mit dieser schweren, robusten Pfanne von GSI. Dank dem klappbaren Griff ist der Transport platzsparend. Dank der Teflon-Radiance Technologie wird die Pfanne schnell und gleichmäßig heiß, ungeachtet der Feuerquelle. Dank der Beschichtung bleibt nichts kleben, damit ebenso gut geeignet für Würstchen und Steak wie für Frittata und Spiegelei. Unsere Meinung: Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis bei hoher Qualität.


BIOL – Gußeiserne Bratpfanne

26cm Bratpfanne aus Gusseisen mit abnehmbaren Holzgriff + Deckel-Bratpfanne + Pfannenwender von 4big.fun *** Induktion Pfanne *** Alle Herdarten *** 21cm Bodendurchmesser
Marke: BIOL
Material: Gußeisen, Holzgriff
Durchmesser: 21 cm
Griff: aus Holz und abnehmbar
Lieferumfang: Pfanne, Deckel (kann ebenfalls als Pfanne verwendet werden) und Pfannenwender aus Holz
Besonderheit: sehr elegant, perfekte Hitzeleitung, frei von Schadstoffen, hergestellt in der EU, für alle Herdarten geeignet, extrem robust

Beim Camping führt eben irgendwann nichts an einer gußeisernen Bratpfanne vorbei. Ja sie sind schwer und bedürfen spezieller Pflege, aber dafür stoßen sie beim Erhitzen keine Schadstoffe aus und haben eine unglaublich gute Wärmeleitung und Wärmespeicherung. Ideal für alle Arten von Bratgut. Die robuste Pfanne hat eine sehr hohe Lebensdauer. Für den Transport kann der Holzgriff abgenommen werden, in Betrieb schützt er vor Verbrennungen. Die tolle Pfanne von BIOL ist für alle Herdarten und offenes Feuer geeignet. Unsere Meinung: Der Klassiker im modernen Look und mit smartem Deckel.


Primus – Edelstahlpfanne Campfire

Primus Pfanne Campfire 25 cm
Marke: Primus
Material: Edelstahl, Aluminium
Durchmesser: 25 cm
Griff: klappbar
Lieferumfang: nur die Pfanne
Besonderheit: sehr hochwertige, polierte Optik, leicht

Wer es gerne elegant hat kommt mit der Primus Campfire Pfanne auf seine Kosten. Sie besteht aus einem Mix von robustem Edelstahl und Aluminium, verfügt über hervorragende Wärmeleitungseigenschaften und sieht dank dem hochwertig poliertem Finish auch noch sehr gut aus. Sie sit für alle Herdarten und Gaskocher geeignet. Auch am offenen Feuer kann man sie verwenden, was aber ihrer schönen Optik schnell abträglich wäre. Unsere Meinung: Das Auge isst bekanntlich nicht nur mit, mit dieser schönen Camping-Pfanne kocht es auch mit.


Petromax – Schmiedeeiserne PFanne

Petromax Schmiedeeiserne Pfannen sp20 | sp24 | sp28 | sp32 (sp24)
Marke: Petromax
Material: Schmiedeeisen
Durchmesser: 24 cm
Griff: extra lang mit Aufhängung, nicht abnehmbar
Lieferumfang: nur die Pfanne
Besonderheit: sehr rustikal, simpel und funktionell, made in Germany

Eine schmiedeeiserne Camping-Pfanne wie im Wilden Westen. Man ist versucht dabei gleich an Bohnen mit Speck zu denken. Die Pfanne ist nahezu unkaputtbar und eignet sich hervorragend zum scharfen Anbraten von Fleisch und Gemüse. Unvergleichliches, natürliches Röstaroma, wie aus der Profiküche. Für alle Herdarten und offenes Feuer geeignet. Unsere Meinung: Braten wie die Cowboys und das für viele Jahre lang, mit diesem rustikalen Prachtstück kein Problem.


Existiert ein Camping-Pfanne Test von Stiftung Warentest oder Ökotest?

Bei unseren Recherchen konnten wir leider weder bei Ökotest noch bei der Stiftung Warentest einen Camping-Pfanne Test finden. Bei Stiftung Warentest sind wir nur auf einen Test beschichteter Pfannen gestoßen. Dieser stammt aus dem Jahr 2020 und sei der Vollständigkeit halber hier verlinkt. Er ist allerdings gegen eine kleine Summe erst freizuschalten und nicht kostenlos einsehbar. Bitte beachten Sie, dass wir darauf keinen Einfluss haben und auch nicht davon profitieren.

Camping-Pfanne Testsieger

Antihaftbeschichtete Camping-Pfanne: Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • es bleibt nichts haften
  • sehr einfache Reinigung

Nachteile:

  • sehr empfindlich gegenüber jede Art von Kratzern
  • teurer in der Anschaffung
  • Teflon-Beschichtung und ähnliche Beschichtungen gelten als gesundheitsschädlich

Die besten Materialien: Edelstahl, Titan, Aluminium

Edelstahl: Edelstahl ist weit verbreitet, und das aus gutem Grund. Edelstahl ist robust, einfach zu verarbeiten und eignet sich hervorragend als Wärmeleiter. Die idealen Voraussetzungen also für eine Camping-Pfanne.

Titan: Titan ist ein äußerst widerstandsfähiges Material. Pfannen aus Titan sind nahezu unkaputtbar und halten viele Jahre lang. Auch die Wärmeleitung ist sehr gut, ähnlich von Stahl. Camping-Pfannen aus Titan sind allerdings recht schwer und in der Anschaffung natürlich teurer.

Aluminium: Aluminium macht gerade bei Campingartikeln Sinn. Denn, Aluminium rostet nicht, ist ein hervorragender Wärmeleiter und ist im Verhältnis zu anderen Materialien leicht. Auch dünn ausgewalzt ist Aluminium elastisch und stabil genug um den Belastungen des Campings und anderer Outdoor-Aktivitäten zu trotzen. Auch Guss-Aluminium macht gerade bei Pfannen aufgrund der guten Wärmespeicherung sind, diese Pfannen sind dann aber natürlich auch schwerer.

Arten: faltbar, mit Deckel, abnehmbarem Griff & Klappstiel

Camping-Pfanne Vergleich

faltbar: Faltbare Camping-Pfannen sind die, die am wenigsten Platz brauchen. Aber man büßt auch etwas an Komfort beim Handling ein. Doch Komfort steht beim Camping ohnehin selten im Vordergrund. Wenn Sie also viel mobil sind, zum Beispiel bei Trekking Trips und aber trotzdem eine Pfanne benötigen, weil Sie möglichst im Freien übernachten und natürlich auch Essen zubereiten wollen, dann brauchen Sie eine möglichst kleine, leichte, faltbare Pfanne.

mit Deckel: Eine Camping-Pfanne mit Deckel bietet viele Vorteile. Denn durch den Deckel kann man die Hitze die vom Boden der Pfanne aufsteigt einfangen und garen die Speisen besser durch. Das reduziert nicht nur die Brat- und Kochzeit, sondern ermöglicht auch viele kreative Herangehensweisen. Mit etwas Geschick gelingen so auch Pfannenbrot und Pizzen.

mit abnehmbarem Griff: Ist der Griff einer Camping-Pfanne abnehmbar, so passt sie auch viel einfacher in den Rucksack oder den Tragebeutel, logisch. Aber auch wenn Sie mit dem Wohnmobil unterwegs sind, schadet es nicht, den verfügbaren Stauraum möglichst optimal auszunutzen. Dieser ist ohnehin beschränkt und wenn in einem Regal oder einer Schublade ein weiteres Utensil Platz findet, ist jedem Teilnehmer am Campingausflug geholfen.

mit Klappstiel: Es gibt gerade fürs Camping und Outdoor-Enthusiasten fertige Kochsets, die auch Pfannen beinhalten. Diese Pfannen haben meist einen klappbaren Stiel, er wird dann entweder zusammengeklappt, oder legt sich flach an die Seite der Pfanne an. Zudem lassen sich diese Pfannen auch sehr gut mit anderen Teilen der Geschirrserie zusammenstapeln und so hat man auf engstem Raum auch gleich alle nötigen Pfannen und Töpfe beisammen.

Die beliebtesten Marken: Brunner, Petromax, Primus & Campingaz

BrunnerPetromaxPrimusCampingaz

1960 wurde das Unternehmen Brunner in Bozen gegründet. Bis heute gehört es zu den führenden Vertreibern von Outdoor- und Campingzubehör. Dazu zählen natürlich auch Camping-Pfannen und weitere Kochutensilien für unterwegs, von denen es jeweils ganze Serien gibt.

Ursprünglich für Starklichtlampen bekannt gehören zu dem 1910 gegründeten Unternehmen heutzutage natürlich auch Campingzubehör im Kochbereich und Camping-Pfannen. Das Unternehmen stammt aus Berlin.

Bei Primus dreht sich alles ums Camping und ums Kochen. Kocher für Expeditionen und andere Outdoor-Aktivitäten sind worauf der Fokus liegt. Das Unternehmen wurde bereits 1892 gegründet und stammt aus Schweden. Auch Kochgeschirr und Kochzubehör gehören selbstverständlich zum stetig wachsenden Sortiment.

Campingaz ist ein Markenname für Flüssiggas für den Campingbereich. Meist eine Butan-Propan-Mischung. Gegründet wurde das Unternehmen 1949 in Frankreich. Zum Sortiment gehören neben Gaskartuschen, Gasöfen und Grills auch Lampen und allgemeines Camping-Zubehör wie Kochgeschirr und Pfannen. Campingaz gehört zum Sortiment von Decathlon.

Camping-Pfanne Angebote von Lidl, Aldi  und Decathlon zu empfehlen?

Die Discounter sind bekannt dafür gerade saisonal immer wieder interessante Produkte für Campingfans im Sortiment zu haben. Wir haben uns umgesehen, was aktuell so in den Onlineshop verfügbar ist.

Aldi: Bei Aldi ist die Auswahl an campingspezifischem Geschirr nicht besonders groß. Das kann sich aber mit den Saisonen ändern und ein Blick direkt in die Märkte kann sich immer lohnen. Bei unseren Recherchen online konnten wir eine praktische Minipfanne von Crofton entdecken. Sie ist günstig und erfüllt ihren Zweck.

Lidl: Beim sonst recht gut ausgestatteten Online-Angebot von Lidl haben wir diesmal nur ein einziges Camping Kochgeschirr Set von Ernesto gefunden. Dieses beinhaltet zwei Töpfe und auch eine Pfanne, allesamt mit Klappstiel. Der Preis ist gewohnt niedrig und die Bewertungen der bisherigen Käufer gewohnt gut. Sicherlich einen Blick wert.  Mehr Infos direkt bei Lidl

Decathlon: Erwartungsgemäß haben wir beim Sportdiscounter Decathlon die größte Auswahl in Sachen Camping gefunden. Neben zahlreichen Trinkbechern und Behältern haben wir auch ganze Kochsets von Quechua und Forclaz gefunden, die auch Pfannen beinhalten. Allesamt sind sie sehr robust, fürs Camping ausgelegt und gut bewertet. Etwas Stöbern lohnt sich also sicher. Mehr Infos direkt bei Decathlon

Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)