Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Camping-Wasserkocher Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Camping-Wasserkocher Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Camping-Wasserkochern!

Camping-Wasserkocher kaufen: Worauf achten?
  • Wasserkocher sollte für unterwegs geeignet sein (Stromanschluss)
  • Die Modelle sollten unbedingt sicher sein
  • Der Deckel sollte sich möglichst weit öffnen lassen
  • Achten Sie auf hochwertige Qualität und Verarbeitung für lange Lebensdauer
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Camping-Wasserkocher bei Amazon ansehen:


Camping-Wasserkocher Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unsere Auswahl beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um Füllmenge, Design, Spannung & vieles mehr. Für den Vergleich waren die bereitgestellten Daten der Hersteller sehr hilfreich. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Auch Kundenrezensionen aus Online-Shops haben wir in die Bewertung mit einfließen lassen.

Kauftipp: Design Wasserkocher Camping

Design Wasserkocher Camping
Marke: GASTROBACK
Abmessungen: ‎14 cm x 21 cm x 21 cm
Gewicht: 980 g
Füllmenge: 1 Liter 
Material: Edelstahl
Design: Silber
Spannung: 1.000 Watt
Besonderheiten: Wassertemperatur variabel einstellbar in 10 Stufen von 50°C bis 100°C in 5°C Schritten, Beleuchtetes Bedienfeld, gradgenaue Anzeige der Wassertemperatur

Unser Kauftipp im Camping-Wasserkocher Vergleich ist dieses Modell der Marke Gastroback. Besonders begeistert hat uns die gradgenaue Anzeige der Wassertemperatur. Gerade wenn man Kleinkinder mit an Board hat, ist diese Funktion hilfreich. Auch die 30-minütige automatische Warmhaltefunktion mit Temperaturanzeige kann man gut für das Warmhalten von Tee nutzen. Unsere Meinung: Wer im Camping-Urlaub auf nichts verzichten möchte, wird mit diesem Wasserkocher viel Freude haben. 


Preistipp: Overmont – Camping Wasserkocher

Overmont Camping Wasserkocher Kessel Teekanne Kaffeekanne Tragbar Aluminium für Outdoor Picknick Wandern
Marke: OvermontEmpfehlung
Abmessungen: Je nach Füllmenge unterschiedlich
Gewicht: Je nach Füllmenge verschieden
Füllmenge: 800 ml, 1.200 ml
Material: eloxiertes Aluminium
Design: Grau, Kesseldesign
Spannung: Ohne Stromanschluss
Besonderheiten: Handwäsche, mit Tasche, Griff mit Silikonbezug

Bereits auf den ersten Blick wirkt der Wasserkocher wie aus vergangenen Zeiten. Dieser Kocher hat keinen Stromanschluss. Er muss auf eine Wärmequelle gesetzt werden und das Wasser wird dort erhitzt. Das Modell ist in 2 Größen erhältlich. Der Griff ist mit einem Silikonbezug versehen. Sie sollten das Modell per Hand reinigen. Unsere Meinung: Es handelt sich bei dem Modell um einen herkömmlichen Wasserkocher, welcher über einer externen Wärmequelle erhitzt wird. Das Modell wirkt hochwertig und modern.


Rosenstein & Söhne – Wasserkocher

Rosenstein & Söhne Wasserkocher faltbar: Faltbarer Silikon-Camping-Wasserkessel mit Edelstahlboden, 800 ml (Faltbarer Wasserkocher Camping)
Marke: Rosenstein & Söhne
Abmessungen: 21 x 13 x 14 cm
Gewicht: 277 g
Füllmenge: 800 ml
Material: Silikon, Edelstahl
Design: Blau, modern
Spannung: ohne Stromanschluss
Besonderheiten: Faltbar, einfache Handhabung

Das Besondere an diesem Wasserkocher ist, dass dieser faltbar ist. Das Gehäuse besteht aus flexiblen Silikon. Das Modell ist so konzipiert und entwickelt, dass es nur wenig Platz wegnimmt. Trotz der Faltbarkeit ist der Wasserkocher dicht und die Handhabung ist denkbar einfach. Unsere Meinung: Der Wasserkocher ist faltbar. Besonders auf Reise und zum Transport ist diese Eigenschaft besonders interessant.


Gobesty – Camping Wasserkocher

Sale
Gobesty Faltbarer Wasserkessel, Campingkocher Wasserkanne Faltbarer Silikon Wasserkessel Reisewasserkocher mit Edelstahlboden 0.6 Liter Ideal für Camping oder Motorradreisen(hellblau)
Marke: Gobesty
Abmessungen: 18,3 cm x 16,4 cm x 13,5 cm
Gewicht: 650 g
Füllmenge: 600 ml
Material: Silikon
Design: hellblau
Spannung: 110 V / 220 V
Besonderheiten: Ungiftig, Dreifachschutz, faltbar, 4 Heizmodi

Das Modell verfügt über insgesamt 4 Heizmodi. Es ist dadurch einfach möglich, in dem Gerät verschiedene Getränke oder andere Dinge zuzubereiten. Zudem hat das Modell einen Dreifachschutz vor Überhitzung, Trockenbrand und eine automatische Ausschaltfunktion. Alle Materialien an dem Gerät sind ungiftig. Zudem ist das Modell faltbar und damit auf Reisen optimal zu transportieren. Unsere Meinung: Das Modell verfügt über verschiedenste wichtige Eigenschaften, was den Wasserkocher besonders für unterwegs oder beim Camping so attraktiv und nützlich macht.


Sonifer – Wasserkocher

0,6l Edelstahl Camping Reisewasserkocher Kabellos Wasserkocher Kunststoffschale Doppelwand-Design 800W Teekessel Teekocher Verbrennungen vermeiden Leise Heizung | Energiesparend
Marke: Sonifer
Abmessungen: 11,0 cm x 11,0 cm x 16,5 cm
Gewicht: 740 g
Füllmenge: 600 ml
Material: Edelstahl
Design: In 3 Farben erhältlich
Spannung: 220 V
Besonderheiten: Edles Design, leise, langlebig

Auf den ersten Blick kann das Modell bereits mit seiner edlen Optik und seinem zeitlosen aber dennoch schönen Design punkten. Zudem hat der Hersteller darauf geachtet, dass das Modell leise ist. Der Wasserkocher wurde so konzipiert, dass dieser möglichst langlebig ist. Bestellbar ist das Modell in 3 angesagten Farben. Er ist für den Einsatz auf Reisen konzipiert worden. Unsere Meinung: Neben der Optik kann das Modell mit der zuverlässigen Technik und den langlebigen Materialien punkten. Besonders auf Reisen ist das Modell besonders empfehlenswert.


Existiert ein Camping-Wasserkocher Test von Stiftung Warentest oder Ökotest?

Sowohl die Stiftung Warentest als auch Ökotest haben in der Vergangenheit Wasserkocher getestet. Jedoch ist bisher kein spezieller Camping-Wasserkocher Test dabei gewesen. Ob dies in der Zukunft noch stattfinden wird, kann aktuell nicht gesagt werden.

Camping-Wasserkocher Testsieger

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • Besonders gut auf Reisen
  • Einfache Handhabung
  • Vielfältig nutzbar

Nachteile:

  • Qualität ist nicht immer zufriedenstellend

Mögliche Betriebsarten: Gas, 12 Volt & mit Akku

Gas: Einige Camping-Wasserkocher sind so kreiert worden, dass diese nur mit Gas erhitzt werden können. Demzufolge ist ein Gaskocher zusätzlich erforderlich.

12 Volt: Bei einigen Geräten am Markt ist ein 12 Volt Anschluss vorhanden. Dadurch ist es möglich den Camping-Wasserkocher im Auto oder im Wohnmobil betreiben zu können.

Akku: Besonders moderne Modelle haben einen Akku verbaut. Dadurch benötigt der Wasserkocher bei vollem Akku nicht zwingend einen Stromanschluss.

Die beliebtesten Marken: Overmont, Mestic, Brunner & Dometic

OvermontMesticBrunnerDometic

Neben Produkte für Yoga, Kampfkunst und Wassersport bietet Overmont auch Campingausrüstung, wie zum Beispiel Camping Wasserkocher an.

Mestic ist ein Anbieter verschiedener Outdoorprodukte, welcher insbesondere hochwertige und innovative Produkte entwickelt und auf den Markt bringt.

Die Marke Brunner hat sich im Laufe der Jahre einen Namen im Bereich des Campingzubehörs verschafft. So gibt es heute ein großes und umfangreiches Sortiment des Anbieters.

Bekannt ist die Marke Dometic hauptsächlich für verschiedene Caravaninstallationen. Mittlerweile werden jedoch auch noch andere Produkte angeboten.

Camping-Wasserkocher Angebote von Lidl, Aldi  und Decathlon zu empfehlen?

Aldi: Im Jahr 2012 hat Aldi einen spezielle Reisewasserkocher angeboten. Dieser stammte von der Marke Studio RWK. Leider ist uns nicht bekannt, ob es sich dabei um eine Eigenmarke gehandelt hat oder nicht. Aktuell sind keine passenden Angebote im Shop zu finden.

Lidl: Beim beliebten Discounter Lidl gibt es unter anderem Wasserkocher im Angebot. In der Vergangenheit wurde sogar ein Reisewasserkocher von der Lidl Eigenmarke Clatronic angeboten. Mehr Infos direkt bei Lidl

Decathlon: Wir konnten bei unseren Recherchen im Shop von Decathlon einen passenden Camping-Wasserkocher finden. Dieser stammt von der Decathlon Eigenmarke Quechua. Mehr Infos direkt bei Decathlon

Besondere Funktionen: Temperatureinstellung, faltbar & Wärmetauscher

Verschiedene Camping-Wasserkocher am Markt haben besondere Funktionen. Im Folgenden sind beliebte Funktionen aufgeführt.

Temperatureinstellung: Einige Hersteller haben Ihre Produkte so entwickelt, dass der Camping-Wasserkocher eine eigene Temperatureinstellung hat. Dadurch können Sie die jeweils gewünschte Temperatur schnell und einfach einstellen.

Faltbar: Besonders auf Reisen oder beim Camping ist ein faltbarer Wasserkocher sinnvoll. Immer mehr Camping-Wasserkocher haben eine solche Funktion.

Wärmetauscher: Einige besondere Modelle am Markt sind mit einem Wärmetauscher ausgestattet.

Technische Kennzahlen: Leistung, Fassungsvermögen, Spannungsstärke

Leistung: Die Leistung eines Camping-Wasserkochers gibt Aufschluss darüber, wie schnell das Wasser erwärmt werden kann.

Fassungsvermögen: Das Fassungsvermögen ist für viele Anwender ebenfalls wichtig zu wissen. Am Markt gibt es mittlerweile die unterschiedlichsten Modelle.

Spannungsstärke: Für den Betrieb eines Camping-Wasserkochers ist ebenfalls die Spannungsstärke wichtig zu wissen. Ein 12 V Gerät kann im Fahrzeug betrieben werden. Für ein 220 V Gerät wird hingegen ein herkömmlicher Stromanschluss benötigt.

Gibt es einen Camping-Wasserkocher ohne Strom?

Sie können unter anderem auch Camping-Wasserkocher ohne Strom erwerben. Diese müssen dann auf andere Weise erhitzt werden, beispielsweise mit Gas auf einem Gasheizer.

Camping-Wasserkocher im Set erhältlich?

Speziell im Internet lassen sich unter anderem auch Camping-Wasserkocher Sets finden. Neben dem Wasserkocher befinden sich im Set dann beispielsweise passende Tassen.

Camping-Wasserkocher Vergleich

Camping-Wasserkocher aus Edelstahl?

Viele Camping-Wasserkocher bestehen aus Edelstahl. Diese haben nicht nur eine edle Optik, sondern sind zudem noch langlebig und robust. Meist sind Camping-Wasserkocher aus Edelstahl nicht die günstigsten Modelle am Markt.

Reise-Wasserkocher mit Power Bank betreiben?

Einen Reise-Wasserkocher mit einer Power Bank betreiben ist in den meisten Fällen nicht möglich. Viele Power Banks können die benötigte Leistung nicht oder nicht ausdauernd abgeben.

Für welche Situationen sind Reise Wasserkocher praktisch?

Ein Reise-Wasserkocher ist insbesondere dann praktisch, wenn Sie unterwegs eine Tasse Tee oder Kaffee schnell zubereiten möchten und einen Stromanschluss vorhanden ist. Speziell für größere Mengen ist ein Reise-Wasserkocher eher ungeeignet.


Relevante Beiträge:

 

Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)