Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres beheizbare Sohlen Vergleichs und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen beheizbare Sohlen Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten beheizbaren Sohlen!

Wie findet man die besten beheizbare Sohlen?

Achten Sie auf folgende Dinge:

  • Ob es sich um ein Modell mit oder ohne externe Stromquelle handelt.
  • Wie lange die Heizdauer angegeben wird.
  • Ob die Wärmeleistung regulierbar ist, zum Beispiel durch eine Fernbedienung oder App.
  • Was die bisherigen Käufer in den Rezensionen und Testberichte von Fachmagazinen zum Produkt sagen.
  • Ob die Größe für Ihre Schuhe geeignet ist.
  • Darauf, dass das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.
Über den Autor: Stefan Hilgers

Mein Name ist Stefan und ich habe diesen Beitrag geschrieben. Seit 2016 arbeite ich in der Redaktion von sport-und-abenteuer.de. Schon als Kind war ich den ganzen Tag draußen und habe Sport gemacht.

Das hat sich bis heute nicht geändert und ich verbringe meine komplette Freizeit mit Sport und anderen Outdoor-Aktivitäten. Ich hoffe meine Ratgeber-Beiträge helfen Ihnen weiter.

Das ist unser Kauftipp

Sollten Sie keine Zeit haben den ganzen Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt unseren Kauftipp bei Amazon ansehen:


Beheizbare Sohlen Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unsere Auswahl beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um die verwendete Technologie, ob die Sohlen auf unterschiedliche Schuhgrößen zuschneidbar sind & vieles mehr. Für den Vergleich waren die bereitgestellten Daten der Hersteller sehr hilfreich. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Auch Kundenrezensionen aus Online-Shops haben wir in die Bewertung mit einfließen lassen.

KAUFTIPP
Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Ferninfrarot(FIR) Thermosohlen Akkubetrieb(4 Heizstufen), Größe: 35-48(zuschneidbar),waschbar
PREISTIPP
TerraTherm Sohlenwärmer- 10 Paar M, Wärmesohlen für Schuhe Aller Art, Schuhwärmer Einlagen, 100% natürliche Wärme, Wärmeeinlagen für Schuhe, Fußwärmer Sohlen für 8h warme Füße
J JINPEI Elektrisch Beheizbare Einlegesohlen Thermosohlen Herren und Damen, beheizbare sohlen mit Fernbedienung, Eingebaute Wiederaufladbare Li-Batterie, 3-stufige Temperaturregler, Einstellbare Größe
AROMA SEASON Beheizbare Einlegesohlen mit Akku | Warme beheizte Füße beim Skifahren, Snowboarden, Wandern, Angeln | hohe Heiz- und Akkuleistung | Schuhsohle aus Schafswolle (Beige, Schwarz, 45 EU)
Marke
Thermrup
Theraterm
J JINPEI
Aroma Season
Produkt
FIR Thermosohlen mit Akkubetrieb
Sohlenwärme 10er Pack
elektrisch beheizbare Einlegesohlen
Beheizbare Einlegesohlen mit Akku
Kaufempfehlung Beheizbare Sohlen Test
Beheizbare Sohlen Test Testergebnis
-
-
Größe
35 bis 48
36 bis 46
41 bis 46
36,5 bis 44,5
Zuschneidbar
Aktiv oder passiv
aktiv
passiv
aktiv
aktiv
Kabellos
Fernbedienung/App
nein, Wärmeregler am Akkupack
nein
Fernbedienung
nein
Besonderheit
tiefe Wärmeverteilung für lange Aufenthalte im Freien
sehr preiswert, einfachste Anwendung
platzsparend, dank integriertem Akku, besonders Weiche und robuste Sohle
super warm und kuschelig, 100% Wolle, super Heizleistung
Preis
74,85 EUR
21,90 EUR
Preis nicht verfügbar
49,99 EUR
KAUFTIPP
Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Ferninfrarot(FIR) Thermosohlen Akkubetrieb(4 Heizstufen), Größe: 35-48(zuschneidbar),waschbar
Marke
Thermrup
Produkt
FIR Thermosohlen mit Akkubetrieb
Kaufempfehlung Beheizbare Sohlen Test
Größe
35 bis 48
Zuschneidbar
Aktiv oder passiv
aktiv
Kabellos
Fernbedienung/App
nein, Wärmeregler am Akkupack
Besonderheit
tiefe Wärmeverteilung für lange Aufenthalte im Freien
Preis
74,85 EUR
PREISTIPP
TerraTherm Sohlenwärmer- 10 Paar M, Wärmesohlen für Schuhe Aller Art, Schuhwärmer Einlagen, 100% natürliche Wärme, Wärmeeinlagen für Schuhe, Fußwärmer Sohlen für 8h warme Füße
Marke
Theraterm
Produkt
Sohlenwärme 10er Pack
Beheizbare Sohlen Test Testergebnis
Größe
36 bis 46
Zuschneidbar
Aktiv oder passiv
passiv
Kabellos
Fernbedienung/App
nein
Besonderheit
sehr preiswert, einfachste Anwendung
Preis
21,90 EUR
J JINPEI Elektrisch Beheizbare Einlegesohlen Thermosohlen Herren und Damen, beheizbare sohlen mit Fernbedienung, Eingebaute Wiederaufladbare Li-Batterie, 3-stufige Temperaturregler, Einstellbare Größe
Marke
J JINPEI
Produkt
elektrisch beheizbare Einlegesohlen
-
Größe
41 bis 46
Zuschneidbar
Aktiv oder passiv
aktiv
Kabellos
Fernbedienung/App
Fernbedienung
Besonderheit
platzsparend, dank integriertem Akku, besonders Weiche und robuste Sohle
Preis
Preis nicht verfügbar
AROMA SEASON Beheizbare Einlegesohlen mit Akku | Warme beheizte Füße beim Skifahren, Snowboarden, Wandern, Angeln | hohe Heiz- und Akkuleistung | Schuhsohle aus Schafswolle (Beige, Schwarz, 45 EU)
Marke
Aroma Season
Produkt
Beheizbare Einlegesohlen mit Akku
-
Größe
36,5 bis 44,5
Zuschneidbar
Aktiv oder passiv
aktiv
Kabellos
Fernbedienung/App
nein
Besonderheit
super warm und kuschelig, 100% Wolle, super Heizleistung
Preis
49,99 EUR

Mehr Infos zu den Produkten: 

Kauftipp: Thermrup – FIR Thermosohlen mit Akkubetrieb

Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Ferninfrarot(FIR) Thermosohlen Akkubetrieb(4 Heizstufen), Größe: 35-48(zuschneidbar),waschbar
Marke: Thermrup
Größe: 35 bis 48
Zuschneidbar: ja
Aktiv oder passiv: aktiv
Kabellos: nein
Fernbedienung/App: nein, Wärmeregler am Akkupack
Besonderheit: tiefe Wärmeverteilung für lange Aufenthalte im Freien

Die Einlegesohlen können auf Schuhgröße bis 48 zurechtgeschnitten werden. Die Heizwirkung erfolgt über Ferninfrarot, welches über ein Gummiheizelement funktioniert. Dadurch ergibt sich eine wunderbar angenehme, dauerhafte Wärme, die in 4 Stufen am Akkupack geregelt werden kann. Dieses wird in einer Gamasche über dem Schuh am Bein positioniert. Dies hat einen entscheidenden Vorteil: Die Einlegesohle selbst kann gewaschen und somit sehr lange verwendet werden, da die ganze Technik im Akkupack in der Gamasche steckt. Unsere Meinung: Perfekte Heizleistung für sehr lange Stunden, waschbar per Hand und sogar in der Maschine.


Preistipp: TerrTherm – Sohlenwärme 10er Pack

TerraTherm Sohlenwärmer- 10 Paar M, Wärmesohlen für Schuhe Aller Art, Schuhwärmer Einlagen, 100% natürliche Wärme, Wärmeeinlagen für Schuhe, Fußwärmer Sohlen für 8h warme Füße
Marke: TheratermEmpfehlung
Größe: 36 bis 46
Zuschneidbar: nein
Aktiv oder passiv: passiv
Kabellos: ja
Fernbedienung/App: nein
Besonderheit: sehr preiswert, einfachste Anwendung

Durch Kontakt mit dem Sauerstoff nach dem Auspacken beginnt die Wärmeentwicklung in der Sohle. Also, einfach auspacken, in die Schuhe geben und Wärme genießen. Perfekt für jede Art von Wintersport oder den Besuch am Weihnachtsmarkt. Einmalige Anwendung. Es werden Temperaturen bis zu 39°C erreicht und die Wärmeleistung hält bis zu 8 Stunden an. Passt vom eleganten Damenschuh bis zum Skischuh in so gut wie jeden Schuh.  Unsere Meinung: Der preiswerteste und einfachste Weg zu warmen Füßen in der kalten Jahreszeit.


J JINPEI – elektrisch beheizbare Einlegesohlen

J JINPEI Elektrisch Beheizbare Einlegesohlen Thermosohlen Herren und Damen, beheizbare sohlen mit Fernbedienung, Eingebaute Wiederaufladbare Li-Batterie, 3-stufige Temperaturregler, Einstellbare Größe
Marke: J JINPEI
Größe: 41 bis 46
Zuschneidbar: ja
Aktiv oder passiv: aktiv
Kabellos: ja
Fernbedienung/App: Fernbedienung
Besonderheit: platzsparend, dank integriertem Akku, besonders Weiche und robuste Sohle

Diese Sohlen sind nahezu unverwüstlich, sie tragen bis zu 200 kg und sind bei Temperaturen von bis zu -20°C einsatzbereit. Die Größe kann noch ein wenig zugeschnitten werden und der verbaute, sicherheitsgeprüfte Akku hält nach Herstellerangaben viele Ladezyklen durch. Dank des geringen Platzbedarfs dieser Einlegesohlen, sind sie für nahezu alle Schuhe hervorragend geeignet. Dank des EVA Schaums sind sie nicht nur warm, sondern auch sehr bequem und unterstützen Ihr Fußgewölbe optimal. Unsere Meinung: Praktische, preiswerte und leistungsstarke, beheizbare Einlegesohlen mit Fernbedienung, perfekt für den Wintersport.


Thermopad – Sohlenwärmer (das Original!), 10er Pack

TerraTherm Sohlenwärmer- 10 Paar M, Wärmesohlen für Schuhe Aller Art, Schuhwärmer Einlagen, 100% natürliche Wärme, Wärmeeinlagen für Schuhe, Fußwärmer Sohlen für 8h warme Füße
Marke: Thermopad
Größe: 36 bis 46
Zuschneidbar: nein
Aktiv oder passiv: passiv
Kabellos: ja
Fernbedienung/App: nein
Besonderheit: einfachste Anwendung, 8 Stunden Wärme, sofort verwendbar, preiswertes Multipack

Durch das Öffnen der Verpackung und dem Kontakt mit Sauerstoff setzt die Wärmewirkung sofort ein und hält bis zu 8 Stunden an. Diese tollen Fußwärmer eignen sich für jede Art von Betätigung im Freien und passen in nahezu jeden Schuh. Ungeöffnet sind die Thermopad Sohlenwärmer mehrere Jahre haltbar, sie haben also keinen Stress sie während einer Wintersaison aufzubrauchen.  Unsere Meinung: Der Klassiker unter den wärmenden Thermopads für die Füße hält was er verspricht.


Aroma Season – Beheizbare Einlegesohlen mit Akku

AROMA SEASON Beheizbare Einlegesohlen mit Akku | Warme beheizte Füße beim Skifahren, Snowboarden, Wandern, Angeln | hohe Heiz- und Akkuleistung | Schuhsohle aus Schafswolle (Beige, Schwarz, 45 EU)
Marke: Aroma Season
Größe: 36,5 bis 44,5
Zuschneidbar: nein
Aktiv oder passiv: aktiv
Kabellos: nein
Fernbedienung/App: nein
Besonderheit: super warm und kuschelig, 100% Wolle, super Heizleistung

Diese dicken Einlagesohlen aus 100% Wolle sind ideal für das Fußklima und bis zu 55°C auf Knopfdruck beheizbar. Dank des externen Akkupacks ist eine lange Heizleistung gegeben. Das Akkupack wird mittels praktischer Klett-Gamasche am Bein über dem Schuh befestigt, so kann der Akku gewechselt werden, ohne dass man die Sohle aus dem Schuh nehmen muss. Durch die Wohle sind sie nicht nur angenehm zu tragen, sondern sorgen auch für eine gute Luftzirkulation und saugen Schweiß bestmöglich auf. Unsere Meinung: Super Heizleistung für die kältesten Tage und längsten Nächte im Jahr.


Sawake – Beheizbare Einlegesohlen mit Kohlefaser-Heizdraht

Keine Produkte gefunden.

Die Sohlen sind besonders warm, ja schon angenehm heiß. Dank des externen Akkus, der mit einer Gamasche am Bein befestigt wird, ergibt sich auf der höchsten Stufe eine Heizdauer von bis zu 4,5 Stunden. Auf der unteren Heizleistung sind es sogar knapp 8 Stunden. Da die gesamte Technik in den Akkupacks in der Gamasche steckt, können Sie die Sohle selbst bedenkenlos waschen und so ganz hygienisch, über lange Zeit nutzen. Unsere Meinung: Hohe Heizleitung bei einfacher Anwendung zu einen vernünftigen Preis.


Beheizbare Sohlen Test: Die Testsieger der letzten Jahre

Wir haben bei den unten aufgeführten Magazinen nach einem beheizbare Sohlen Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Übersicht ebenfalls angegeben.

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein 2016 Link Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Leider und zu unserer Überraschung, haben wir zum Zeitpunkt unserer Recherchen nur einen Test zu beheizbaren Sohlen finden können. Wir bleiben natürlich für Sie dran, sollte sich zeitnah noch etwas Neues ergeben, werden wir die obenstehende Tabelle für Sie ergänzen.

Bitte beachten Sie, dass auch bei den Testberichten zu den besten beheizbaren Sohlen manchmal eine Gebühr anfallen kann, wenn Sie den vollständigen Artikel mitsamt Ergebnissen lesen wollen. Dies ist von den testenden Magazinen so vorgesehen. Wir haben darauf keinen Einfluss und profitieren auch nicht davon. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Wie werden beheizbare Sohlen Testsieger von Stiftung Warentest, Ökotest, usw. bestimmt?

Die am Test teilnehmenden Produkte werden in Kategorien unterteilt, die sie vergleichbar machen. So treten also Sohlen mit Akku nur gegen andere Sohlen ohne Kabel an. Verglichen werden Merkmale wie das Material, die Heizleistung, die Lebensdauer der Akkus und natürlich auch die Einfachheit der Handhabung. Der beheizbare Sohlen Testsieger ist dann jenes Produkt, mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis.


So funktionieren beheizbare Sohlen

Beheizbare Sohlen erzeugen über einen elektrischen Widerstand Wärme, welche entweder mittels Infrarot oder über eine Gummischicht an den Fuß weitergegeben wird. Dabei ist die Wärme regelbar und es gibt Modelle die mit integrierten Akkus arbeiten, und welche mit einem externen Fach für die Batterie, verbunden mit einem Kabel. Über Stunden können so die Sohlen erwärmt und ordentlich Komfort gespendet werden, da beide Technologien sehr stromsparend arbeiten.

Beheizbare Sohlen Testsieger

Sohlenarten im Überblick: Kabellos, mit Kabel, integrierter Akku & Fernbedienung

Wie gerade kurz angeschnitten kann man die Sohlenarten grob unterscheiden und zwar nach der Art der Stromversorgung und der Funktionen. Hier eine kleine Übersicht für Sie.

KabellosMit KabelIntegrierter AkkuFernbedienung

Als kabellos bezeichnet man Sohlen, welche nach dem Aufladen, meist über ein USB Kabel, beim Tragen selbst kein Kabel mehr benötigen. Diese Einlegesohlen mit Akkus speichern ausreichend Strom für stundenlange Erwärmung Ihrer Füße und sind besonders praktisch und kompakt. Bei einigen Modellen können die Akkus aus den Sohlen herausgenommen und ausgetauscht werden, was diese Sohlen mit Akku besonders praktisch macht.

Sohlen mit Kabel verfügen über ein Kabel welches zu einem externen Batteriefach führt. In diesen Fach findet sich entweder eine richtige Batterie, oder aber auch ein aufladbarer Akku. Dieses Batteriefach ist oft größer als die integrierten Akkus in den kabellosen Sohlen, weshalb die Nutzungsdauer meist signifikant höher ist. Doch man muss damit leben, einen Platz am Bein oder Gürtel, oder auch der Tasche, für das kabelgebundene Batteriepack zu finden. Gerade für schnelle Bewegungen, wie zum Beispiel beim Sport sind diese Modelle daher eher ungeeignet.

Sohlen mit integriertem Akku sind baurtbedingt natürlich kabellos, aber sie können die Akkus auch nicht aus der Sohle entfernen, um sie zum Beispiel bei einem defekt austauschen zu können.  Einer der großen Vorteile ist natürlich die noch kompaktere Bauform und eine sehr einfache Handhabung. Wenn der Akku dann einmal schlapp macht, sind meist auch die Sohlen nicht mehr wirklich in Schuss – das ist wohl die Idee dahinter.

Mittels einer Fernbedienung, das kann ein kleines Kästchen, oder aber auch eine App-Steuerung bei modernen Modellen sein, kann die Temperatur ganz einfach nach den eigenen Bedürfnissen geregelt werden. Die Fernbedienung selbst, wenn es sich um keine App am Smartphone handelt, benötigt natürlich auch eine Stromversorgung. Manche Fernbedienungen sind daher an das externe Batteriefach von kabelgebundenen Sohlen gekoppelt, oder verfügen über AAA Batterien bzw. Knopfellen.

Vorteile & Nachteile von beheizbaren Sohlen mit Kabel

Vorteile:

  • Beugen der Bildung von Feuchtigkeit vor.
  • Sorgen für ein angenehm warmes Klima und höhere Temperaturen im Schuh.
  • Beugen Unterkühlungen und als Folge Erkältungen vor.
  • Unterstützen ergonomisch das Fußgewölbe und helfen Verspannungen und Schmerzen zu lindern.
  • Viele verschiedene Modelle zur Wahl.

Nachteile:

  • Benötigen eine externe Stromquelle.
  • Oft unübersichtliche Produktvielfalt.

Verschiedene Verwendungsmöglichkeiten: Schuhe, Skischuhe & Stiefel

Schuhe: In herkömmlichen Schuhen aus gängigem Material haben sie die größte Wahlmöglichkeit um die perfekte Sohle für ihre Bedürfnisse zu finden. Achten Sie jedenfalls auf die Größenangaben, testen Sie vorab vielleicht mit einer Schablone und entscheiden Sie sich für die beste Variante für Ihre Zwecke.

Skischuhe: In Skischuhen steht man für gewöhnlich recht straff und auch recht lange auf seinen beheizbaren Sohlen. Von daher ist es sehr wichtig, dass die Sohlen gut sitzen, ausreichend Platz haben und es sich um Einlegesohlen mit Akkus handelt. Durch die Bewegung beim Sport wäre eine Variante mit Kabel hinderlich. Auch sollten die Einleger über eine Fern- oder App-Steuerung verfügen, um Ihre Füße immer perfekt gewärmt zu alten. Eine praktische Alternative dazu sind natürlich auch Einweg-Einlegesohlen, die bis zu 8 Stunden automatisch wärmen. Sie erreichen zwar nicht die hohe Heizleistung von aktiv beheizten Einlegesohlen, sind aber um ein Vielfaches günstiger und benötigen keinerlei Strom.

Stiefel: Sohlen mit Kabel finden in Stiefel einfach Platz, oft kann man auch das Batteriefach am Schaft der Stiefel verbinden. Achten Sie vor dem Kauf immer genau auf die Produktbeschreibung und darauf, wieviel Platz das Batteriefach benötigt.

Gibt es spezielle beheizbare Sohlen für die Jagd?

Ja, die gibt es. Zum Beispiel die „Schuhheizung Alpenheat“ mit integriertem Akku. Schuhheizungen bzw. beheizbare Einlegesohlen für die Jagd sind speziell für den langen Aufenthalt im Freien bei niedrigen Temperaturen konzipiert und bieten eine Heizdauer von über 9 Stunden und meist eine praktische Fernbedienung.

Beheizbare Sohlen Testbericht (1)

Beheizbare Sohlen Angebote von Lidl, Aldi, Deichmann  und Decathlon zu empfehlen?

Hinweis an Texter: Jeweils auch auf die Namen der Eigenmarke eingehen und wann es das Angebot das letzte mal gab usw.

Aldi: Komfort Sohlen und Lammfellsohlen der Marke crane konnten wir zum günstigen Preis bei Aldi finden. Beheizbare Sohlen jedoch nicht. Hier bleibt die Hoffnung auf vereinzelte Aktionsangebote, worüber die lokalen Flyer informieren. Gerade selbstwärmende Thermosohlen finden sich immer wieder im Aktionsangebot von Aldi, Sie brauchen also nur ein wenig die Augen offen halten.

Lidl: Einlegesohlen, egal ob mit Akku oder ohne, haben wir zum Zeitpunkt unserer Recherchen bei Lidl leider nicht finden können. Wir sind uns aber sicher, dass zum Beginn der Wandersaison, bzw. zu Winterbeginn wenigstens herkömmliche, wärmende Einlegesohlen im Sortiment zu finden sein werden. Mehr Infos direkt bei Lidl

Deichmann: Sohlen zur Unterstützung des Fußgewölbes, Fellsohlen, Sportsohlen und gute Iso-Sohlen haben wir bei unseren Recherchen gefunden, aktiv beheizbare Sohlen jedoch nicht. Sollten Sie an herkömmlichen Thermosohlen interessiert sein, lohnt der Blick online oder in den Filialen.

Decathlon: Bei Decathlon wird man so ziemlich zu jeder Sportart und Outdoor-Aktivität fündig. Was beheizbare Sohlen angeht so konnten wir bei unseren Recherchen nur „passive“, also isolierende Sohlen entdecken. Diese schützen vor der Bodenkälte, unterstützen das Fußgewölbe zum Beispiel bei Wanderungen im Winter. Es stehen zahlreiche Modelle dieser Thermosohlen zum Verkauf, vor allem von der Hausmarke Quechua aber auch anderen Marken wie Sidas. Mehr Infos direkt bei Decathlon

Können warme Socken beheizbare Sohlen ersetzen?

Warme Socken können lediglich gegen einen Verlust der körpereigenen Temperatur an die Außenwelt zeitweilig vorbeugen. Was wir als „warm“ empfinden ist die eigene, rückgestaute Körperwärme. Die Socken, in Kombination mit dem Schuh selbst wirken wie eine isolierende Schicht um den Verlust der Wärme an die Umgebungstemperatur zu verzögern.

Passive Thermosohlen wirken ähnlich und erhöhen die Isolationswirkung gegenüber der Bodenkälter. Aktive, beheizbare Einlegesohlen erzeugen aber Wärme, meist durch einen elektromagnetischen Prozess, was die Temperatur am Fuß und im Schuh tatsächlich erhöht. Die besten Skisocken finden Sie hier: Skisocken für Herren

| Skisocken für Damen |  Skisocken für Kinder

Kombinieren mit App & Powerbank

So holen Sie aus Ihren beheizbaren Einlegesohlen viele zusätzliche Stunden Wärme und alle Vorteile heraus.

AppPowerbank

Wenn Sie über moderne Sohlen ohne Kabel, dafür aber mit App-Steuerung verfügen, dann ist es ein Leichtes, mit nur wenigen Handbewegung die Temperatur an Ihren Füßen individuell zu steuern und zu regeln. Gerade bei Sohlen für Kinder empfiehlt sich die kabellose Ansteuerung per App, wenn das Kind zum Beispiel über kalte oder nasse Füße klagt, kann man schnell Abhilfe schaffen.

Ist der Akku schon wieder leer, dann schafft eine Powerbank Abhilfe. Eine Powerbank ist ein externes Akkupack, welches Sie unabhängig von der Sohle zu Hause aufladen um dann unterwegs ausreichend Strom in Reserve zu haben. Für Sohlen mit integrierten Akkus oft unpraktisch bis unmöglich, profitieren gerade Benutzer von Sohlen mit externem Batteriefach von der zusätzlichen Energiequelle. Perfekt für sehr lange Aufenthalte im Freien, sofern das Einlegesohlen Modell zu einer Powerbank kompatibel ist.

Für wen werden beheizbare Sohlen empfohlen?

Einlegesohlen die Wärme spenden werden generell für Leute empfohlen die lange bei niedrigen Temperaturen im Freien stehen und arbeiten müssen. Auch generell für kälteempfindliche Personen, Menschen mit Durchblutungsstörungen in den Extremitäten sind beheizbare Einlegesohlen empfehlenswert. Wintersportlern ist mit beheizbaren Einlegesohlen auch gut geholfen.

Gibt es auch beheizbare Sohlen für Kinder?

Beheizbare Sohlen für Kinder gibt es natürlich. Die Größe vieler beheizbaren Einlegesohlen kann oft zugeschnitten und etwas gekürzt werden. Aber es gibt auch spezielle Wärme spendende Sohlen in Kindergrößen.

Kann man beheizbare Sohlen waschen?

Thermosohlen, oder auch beheizbare Sohlen, welche über interne Elektronik verfügen, dürfen nicht in der Maschine gewaschen werden. Waschen kann man beheizbare Sohlen nur dann, wenn die Technik in einem externen Akkupack steckt und der Hersteller dies klar deklariert hat. Bei Sohlen mit integriertem Akku ist das nicht möglich.

Können beheizbare Sohlen in allen Schuhen genutzt werden?

Ja, Einlegesohlen die beheizbar sind und Wärme spenden können in allen geschlossenen Schuhen, sofern genügend Platz vorhanden ist, getragen werden. Achten Sie darauf, dass kabelgebundene Einlegesohlen über ein externes Batteriefach verfügen.

Andreas Wittmann
Letzte Artikel von Andreas Wittmann (Alle anzeigen)