Im ersten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Skisocken für Damen Vergleich und im zweiten Teil unseres Artikels informieren wir, ob es einen Skisocken für Damen Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Skisocken für Damen!

Skisocken für Damen kaufen: Worauf achten?
  • Achte auf eine sehr gute Atmungsaktivität, sodass der Fuß nicht schwitzt und auch keine Bakterien bzw. Geruch im Material haften bleiben
  • Wir empfehlen Skisocken mit einer guten Polsterung an der Ferse, um Reibungen zu vermeiden
  • Stelle sicher, dass du für dich das passende Material wählst, denn es gibt spezielle Modelle für ständig kalte Füße oder schwitzige Füße
  • Die Skisocken sollten gut sitzen, einen Halt bieten und auch nicht verrutschen, um den optimalen Tragekomfort zu erzeugen
  • Wähle ein Modell, welches bei einer hohen Temperatur in der Waschmaschine gewaschen werden kann
  • Überprüfe vor der Fahrt, ob die Socken sich angenehm in den Skischuhen tragen lassen
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerten Skisocken für Damen bei Amazon ansehen:


Skisocken für Damen Vergleich: Falke, Nessi & weitere

Es beginnt nun unser Skisocken für Damen Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Skisocken für Damen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Sparfüchse und jene die hohe Ansprüche stellen, schauen nach unterschiedlichen Kriterien. Wir zeigen worauf es ankommt und beim Kauf von Skisocken für Damen geachtet werden sollte. Die vorgestellten Socken sind nicht nur zum Skifahren sondern natürlich auch zum Snowboarden und allen anderen Wintersportarten bei denen es oft zu eisigen Temperaturen kommt zu gebrauchen.

In weiterführenden Produktvergleichen finden Sie außerdem:

  1. Skisocken für Herren
  2. Skisocken für Kinder

Gute Skisocken für Damen sollten ausreichenden Schutz vor der Winterkälte bieten. Sie dürfen nicht zu dick sein und die Materialzusammensetzung entscheidet über weitere Eigenschaften, bspw. wie atmungsaktiv die Skisocken für Damen sind.

Folgende Marken waren beim Produktvergleich mit dabei:

  • Falke
  • PistenSauser
  • Nessi

Skisocken Kaufempfehlung: FALKE Damenskistrumpf SK 2

Kaufempfehlung Skisocken Test für DamenHersteller: Falke
Material: 45% Polypropylen, 24% Polyacryl, 20% Wolle, 11% Polyamid
Größen: 35 bis 42

Unsere Kaufempfehlung ist dieser anatomisch geformte Skisocken von Falke! Perfekte Regulierung der Wärme und Feuchtigkeit im Skischuh. Polster verstärken die sensiblen Druckzonen. Bewertung: Sehr gut als Allrounder geeignet und in der oberen Preisklasse für uns der beste Skisocken!


Skisocken für Damen Preistipp: Skistrumpf von Prosske

 Skisocken Testergebnis Hersteller: Nessi
Material: 70% Baumwolle, 20% Prolen, Spandex 10%
Größen: 31 bis 46

Günstige Skisocken für Damen und dennoch mit Lüftungskanal sowie verstärkten Belastungszonen. Doppelte Protektoren und dickes Gewebe. Bewertung: Super für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene. Unser Preis-Tipp für alle die einen guten Skisocken zum kleinen Preis suchen!


Skisocken Vergleich für Damen: FALKE Damen SK 1

Hersteller: Falke
Material: 40% Polypropylen, 25% Polyacryl, 20% Wolle, 10% Viskose, 5% Polyamid
Größen: 35 bis 42

Das Vorgängermodell unserer Kaufempfehlung der Damen-Skisocken von Falke. Der Skistrumpf SK 1 verfügt über einen sehr guten Wärmerückhalt und kontrolliert gleichzeitig die Feuchtigkeit im Schuh. Bewertung: Eine extra starke Polsterung garantiert auch sensiblen Frauenfüßen ein angenehmes Tragegefühl.


Skisocken Vergleich für Damen: SK Energizing von Falke

Hersteller: Falke
Material: 33% Polyamid, 32% Wolle, 25% Polypropylen, 10% Elasthan
Größen: 35 bis 42

Ein absolutes Top-Produkt im Skisocken Vergleich für Damen. Der hohe Anteil an Merinowolle sorgt für eine optimale Wärme am Fuß und reguliert zugleich das Klima im Skischuh. Bewertung: Erste Klasse, hier zeigt Falke alles was sie in Sachen Skisocken zu bieten haben, aber leider sehr teuer.


Skisocken Vergleich für Damen: 2 Paar warme PistenSauser

Keine Produkte gefunden.

Sehr günstige Skisocken die nicht speziell als Damenmodell gekennzeichnet sind und somit auch für Herren und Kinder geeignet sind. Inklusive Thermoregulation und Feuchtigkeitskontrolle. Bewertung: Flache Nähte und viel Elasthan für ausreichende Flexibilität.


Skisocken für Damen Test Übersicht

Herausgeber: Skisocken für Damen Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Skisocken für Damen Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Skisocken für Damen Test
Konsument.at Nein, bisher kein Skisocken für Damen Test vorhanden
Ktipp.ch Es fehlt noch ein Skisocken für Damen Test

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Skisocken für Damen Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Skisocken für Damen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Sportkleidung wird von den einschlägigen Testmagazinen nur selten getestet. Wir empfehlen zur weiteren Recherche spezielle Zeitschriften für Wintersportler.


Abschließend noch ein Video zu beheizbaren Skisocken:


Folgende Berichte könnten Sie auch interessieren:

Stefan Hilgers
CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDE3NDYzMDUwIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K