Im ersten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Langlaufschuhe Vergleich und im zweiten Teil unseres Artikels informieren wir, ob es einen Langlaufschuhe Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Langlaufschuhen!

Langlaufschuhe kaufen: Worauf achten?
  • Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Bindungen, wähle ein komfortables System für dich aus, passend zu deinen Langlaufski
  • Wähle zwischen Klassik, Skating, Backcountry und Kombi Langlaufschuhen das ideale Modell für deine Bedürfnisse aus
  • Achte auf ein hochwertiges Material und auch den optimalen Sitz, der Schuh darf auf keinen Fall zu klein oder zu groß sein
  • Kauf zusätzlich spezielle Socken, die vor Reibung schützen und atmungsaktiv sind
  • Nach jeder Nutzung sollte die Langlaufschuhe ausreichend lüften, sodass kein Geruch, Feuchtigkeit oder Bakterien entstehen
  • Die Verschlüsse sind je Modell immer unterschiedlich, wähle hier das für dich passende zwischen Reißverschluss, Klettverschluss oder Schnallensystem

Mehr Tipps in unserem Video:

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerten Langlaufschuhe bei Amazon ansehen:


Langlaufschuhe Vergleich

Es beginnt nun unser Langlaufschuhe Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Langlaufschuhe wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Gemütlich durch die Loipe fahren und dabei möglichst viel Komfort genießen, das hängt vom richtigen Langlaufschuh ab. Gerade wer viel auf seinen Langlaufskiern unterwegs ist, wird den Unterschied zwischen guten und weniger guten Schuhen bereits kennen.

Gute Langlaufschuhe bieten ein hohes Maß an Komfort und Stabilität. Wir berücksichtigten die Angaben zur Fütterung bzw. Isolierung, da die Füße auch auf langen Strecken möglichst warm bleiben sollen. Zum Schluss war natürlich auch der Preis ein Kriterium.

Kaufempfehlung: SALOMON – Langlaufschuh PRO Combi

SALOMON Pro Combi 17/18

Kaufempfehlung Langlaufschuhe TestHersteller: Salomon
Größen: 46
Besonderheiten: SNS kompatible Sohle, Custom Fit Passform, Quicklace-Schnürsystem

Unsere Kaufempfehlung im Langlaufschuhe Vergleich ist dieses Profi-Modell von Salomon. Der Einstieg gelingt leicht und die optimale Passform ist mit dem Quicklace-Schnürsystem leicht zu erreichen. Mit der Custom Fit Passform findet sich der Träger in jeder Situation optimal unterstützt und das Innenleben wurde weich gefüttert, damit der Komfort auch auf langen Fahrten nicht verloren geht. Bewertung: Das Top-Produkt in Sachen Langlaufschuh und eine klare Kaufempfehlung!


Preistipp: Tecno Pro – Ultra Herren Skilanglaufschuhe

TECNOPRO Herren Ultra Skilanglaufschuhe, schwarz/Grau/Rot, 5

 Langlaufschuhe Testergebnis Hersteller: Tecno Pro
Größen: 38 – 48
Besonderheiten: SNS kompatible Sohle, anatomisch geformte Fersenkappe

Wer nach einem guten Allrounder in Sachen Langlaufschuh sucht, hat ihn mit diesem Tecno Pro Schuh gefunden. Die SNS-Profil-Touringsohle sorgt für gutes Gleichgewicht bei optimaler Kraftübertragung. Die zusätzliche Fersenverstärkung schützt vor Ermüdungserscheinungen und die Knöchelmanschette stärkt besonders bei seitlichen Bewegungen den Fuß. Bewertung: Ein Langlaufschuh für alle Untergründe und für uns der Preis-Leistungssieger!


Madshus – CT 120 Langlauf-Skischuhe

Madshus CT 120 Skischuhe, Unisex-Erwachsene, schwarz, Size 42

Hersteller: Madshus
Größen: 42
Besonderheiten: Membrain-Softshell-Bezug, verstellbare Fingerschnürung

Wer beim Skilanglauf gern große Strecken in angemessener Zeit zurücklegen möchte, der nimmt diesen Touring-Schuh von Madshus. Der Langlauf-Skischuh ist mit einer T4-Sohle ausgestattet und diese sorgt für einen perfekten Abstoß. Für den richtigen Sitz sorgt die Finger-Schnürung und das MemBrain Softshell hält den Fuß trocken. Bewertung: Warmer Schuh für lange Fahrten.


Fischer – Damen Langlaufschuhe XC Comfort PRO

Sale
Fischer Damen XC Comfort PRO WS Langlaufschuhe schwarz 39

Hersteller: Fischer
Größen: 39
Besonderheiten: atmungsaktiver Triple-F Membran, Speed Look Schnellverschluss, TURNAMIC-Sohle

Wir machen im Langlaufschuhe Vergleich mit einem Produkt aus dem Hause Fischer weiter. Dank dem Speed Look Schnellverschluss wurde ein angenehmer Kompromiss aus Sportlichkeit und Komfortverlangen gefunden. Zusätzlich erhalten die Knöchel eine Stabilisierung. Dank dem atmungsaktiven Triple-F Membran bleibt der Fuß warm und liegt in einem anatomisch passenden Umfeld. Die Turnamic-Sohle sorgt schlussendlich für ein einfaches Abrollen. Bewertung: Ein komfortabel abgestimmter Schuh der sicher nicht enttäuscht.


Fischer – Labglaufschuhe XC Touring

Sale
Fischer Herren XC Touring Langlaufschuhe schwarz 45

Hersteller: Fischer
Größen: 44 – 48
Besonderheiten: Touring-Schuh, thermoformbarer Fersenbereich

Auch bei diesem Touring Langlauf-Skischuh handelt es sich um ein Modell aus dem Hause Fischer. Dank dem thermoformbaren Fersenbereich passt sich der Schuh perfekt an den Fuß an. Die klassische Schnürung mit seitlichen Zugbändern sorgt für eine zusätzlich personalisierte Anpassung. Mit dem Gaiter Ring lassen sich gängige Manschetten befestigen. Bewertung: Ein kompromisslos guter Skischuh der Sie auf Ihrer Langlauf-Skitour sicherlich nicht enttäuschen wird.


Langlaufschuhe Test: Die Übersicht

Herausgeber: Langlaufschuhe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Langlaufschuhe Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Langlaufschuhe Test
Konsument.at Ein Langlaufschuhe Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ein Langlaufschuhe Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Langlaufschuhe Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Sportprodukte werden von den bekannten Testmagazinen leider nur selten getestet.

Für weitere Informationen empfehlen wir spezielle Wintersport-Zeitschriften. Sollten wir selbst bei unserer Recherche auf weitere Testberichte stoßen, werden wir die Tabelle natürlich aktualisieren.

Langlaufschuhe Test


Gibt es spezielle Langlaufschuhe für Damen und Herren?

Ja, denn wie bei ganz normalen Schuhen auch, gibt es Langlaufschuhe in verschiedenen Größen, Formen und Farben bzw. Designs. Gerade bei diesem Schuhwerk sollte auf die ideale Passform und einen hohen Tragekomfort geachtet werden, um Blasenbildung an den Zehen oder an der Ferse zu verhindern, denn ein zu kleiner oder großer Schuh führt immer zu Problemen.

Auch bei der Socken-Auswahl sollte genau geschaut werden, dass diese bequem sind, aus einem hochwertigen Material bestehen und bei einer hohen Temperatur waschbar sind. Die meisten Hersteller bieten auch verschiedene Modelle an Langlaufschuhen für Kinder und Teenager an.

Was ist der Unterschied zwischen einer SNS und einer NNN Bindung?

Die NNN Bindung bietet eine breitere Bodenplatte mit jeweils zwei Führungsschienen. Dies sichert einen besseren Stand für den Sportler und auch eine effektivere Kraftübertragung. Bei dem SNS System handelt es sich immer nur um jeweils eine Führungsschiene, dadurch ist dieses System einmalig und nicht mit anderen Systemen kompatibel.

Somit sollte vor dem Kauf der Langlaufschuhe auf jeden Fall das vorhandene Bindungssystem beachtet werden, denn beispielsweise auf SNS Modelle passen auch nur SNS Schuhe. Ein bekannter Hersteller und Verwender dieses Systems ist die Marke Salomon.

Wie groß sollten Langlaufschuhe sein?

Die meisten Hersteller empfehlen bei dem Langlaufschuh eine halbe oder sogar eine ganze Nummer größer zu wählen, als bei regulären Straßenschuhen. Nur so haben die Füße ausreichend Platz, es entstehen keine Druckstellen und der Fuß kann sich trotz Socken noch minimal im Schuh bewegen.

Wenn die Schuhe zu eng sind, entstehen unschöne und schmerzende Druckstellen oder sogar Reibungen durch die Socken. Beliebt ist auch immer der Test mit dem Daumen oberhalb des großen Zehs, hier sollte noch ausreichend Platz sein, um den idealen Fahrkomfort zu erzeugen. Die Wahl des passenden Schuhes und der passenden Socken sind somit am allerwichtigsten und sollte weit vor der Farbe und dem Design kommen.

Kann man mit Skating Schuhen auch klassischen Langlauf ausüben?

Eigentlich ist es nicht möglich dieselbe Ausrüstung für den klassischen Langlauf und den Skating Langlauf zu verwenden. Aber einige Hersteller bieten Ausnahmen, die sogenannten Kombi-Modelle können für beide Sportarten verwendet werden und sind somit besonders praktisch für einen Sportler der gerne Klassik und Skating im Wechsel ausübt.

Der Unterschied in den beiden Modellen liegt hauptsächlich in der Stabilität. Bei dem Skating Modell verfügt der Schuh über einen hohen Schaft bis über den Knöchel. Auch die Sohle ist härter als bei dem Klassik-Langlaufschuh.

Was kosten gute und langanhaltende Langlaufschuhe im Schnitt?

Die meisten Modelle für Erwachsene starten ab 50 Euro und gehen hoch bis ca. 200 Euro. Dies ist abhängig vom Hersteller, der Passform, dem Design und dem Bindungssystem. Für Anfänger reichen definitiv günstigere Varianten auf, aber für Fortgeschrittene und Profis, die auch regelmäßig trainieren, empfehlen wir ein höherpreisiges Modell mit guten Kundenbewertungen und von einer bekannten Marke.

Das falsche Schuhwerk kann bei fast jeder Sportart fatal sein und zu Verletzungen, sowie einem schlechten Tragekomfort führen. Wichtig ist auf jeden Fall den Schuh anzuprobieren und auch nach Meinungen von anderen Käufern zu schauen, um ggf. technische Mängel herauszufinden.


Als Abschluss zu unserem Produktvergleich für Langlaufschuhe nun noch ein Video mit Technik Tipps fürs Langlaufen:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)