10 amerikanische Sportarten: Unsere Top-Liste

In diesem Beitrag erfahren Sie, welche amerikanische Sportarten hierzulande sehr beliebt sind. Bereits seit jeher sind amerikanische Sportarten hierzulande immer beliebter geworden. Das Image und Ansehen solcher Sportarten steigt enorm. In der Gesellschaft sind amerikanische Sportarten angesehen und werden immer beliebter.

DAS ERFÄHRST DU IN DIESEM BEITRAG
  • Die 10 bekanntesten Sportarten aus Amerika
  • Die Bedeutung des Sports in den USA
  • beliebte Sportarten in Amerika
  • Zusammenfassung des Artikels

1. American Football

Hierzulande ist American Football nicht ganz so beliebt wie in den USA. Football wurde erstmals 1869 in verschiedenen Universitäten der USA gespielt. Im Laufe der Jahre wurde diese neue Sportart von immer mehr Universitäten aufgenommen und es entstanden erste Turniere. Bereits im Jahre 1920 wurde die bis heute bekannte und beliebte American Football League gegründet (NFL). American Football ist seitdem in den USA sehr beliebt und anerkannt. Beim Football spielen zwei Mannschaften mit jeweils elf Spielern gegeneinander. Das Spiel ist in vier Viertel unterteilt. Ein Viertel dauert 12 bzw. 15 Minuten. Das Ziel des Spiels ist es, den Spielball in die gegnerische Endzone zu bringen oder ein sogenanntes Field Goal zu erzielen.

2. Baseball

Hierzulande ist Baseball nicht ganz so beliebt wie in den USA. Baseball stammt vom europäischen Schlagballspiel ab. Auswanderer brachten das Spiel in die USA, wo im 19. Jahrhundert die heutigen Regeln aufgestellt wurden. Die wirtschaftlich stärkste Liga der gesamten Welt findet sich in den USA wieder. Die nordamerikanische Major League erwirtschaftet einen Umsatz von 10 Milliarden US-Dollar. In den USA ist Baseball demzufolge sehr beliebt und mittlerweile ein Volkssport.

Beim Baseball treten zwei Mannschaften gegeneinander an. Die Verteidiger bringen werfend einen Ball ins Spiel, welche die Angreifer mit einem Schläger treffen müssen. Erst wenn der Ball erfolgreich getroffen wurde, können die Angreifer durch das Ablaufen von sogenannten Laufmalen (Bases) Punkte erzielen. Die Verteidiger wiederum versuchen das zu verhindern, indem der geschlagene Ball vorher zum Laufmal geworfen wird.

amerikanische Sportarten Baseball (1)

3. Basketball

In Deutschland erfreut sich Basketball einer immer größeren Beliebtheit. Bereits seit vielen Jahren gibt es in Deutschland verschiedene Ligen, in denen professionell Basketball gespielt wird. Es gibt sogar eine Nationalmannschaft aus Deutschland. Bekanntester deutscher Spieler, welcher vielen Menschen bekannt ist, ist Dirk Nowitzki. Ursprünglich stammt Basketball aus den USA und ist dort ebenfalls sehr beliebt.

Wichtige Informationen zum Basketball

Basketball ist eine Mannschaftssportart in denen zwei Mannschaften zu je 5 Spielern auf dem Feld gegeneinander antreten. Ziel des Spiels ist es, den Spielball in einem 3,05 Meter hohen Korb an den jeweiligen Spielfeldenden unterzubringen. Das Spiel ist in vier Viertel unterteilt mit jeweils 10 Minuten Spielzeit.

4. Golf

Das heutige Golfspiel stammt wahrscheinlich aus Großbritannien. In der Geschichte des Golfspiels gab es bereits verschiedene Formen. So gab es eine Art Golf beispielsweise im Alten Rom oder Ägypten. Selbst in Korea, Japan oder China wurde Golf gespielt. Aus den verschiedenen Golfformen ist heute lediglich die britische Variante übrig geblieben.

Nützliche Informationen

Die traditionelle Ballsport-Art wird auf Rasen gespielt. Ziel ist es, den Golfball mit möglichst wenig Schlägen mit dem Golfschläger in das jeweilige Loch zu befördern. Auf einem Golfplatz finden sich jeweils immer verschiedene Löcher, welche nach und nach angespielt werden. Meist sind auf einen Golfplatz entweder 9 oder 18 Löcher in unterschiedlichen Entfernungen zu finden.

amerikanische Sportarten Golf (1)

5. Eishockey

In Friesland und den Niederlanden wurde bereits im 16. Jahrhundert eine Art Eishockey gespielt. In Nordamerika entwickelten nordindianische Ureinwohner ein ähnliches Spiel. Das erste überlieferte Eishockeyspiel in einer Eishalle fand 1875 in Montreal statt.

Eishockey ist eine Mannschaftssportart mit jeweils 5 Spielern und einem Torwart. Es treten auf einer Eisfläche jeweils 2 Mannschaften gegeneinander an. Ziel des Spiels ist es, den Spielball (Puck) durch die Feldspieler in das gegnerische Tor zu bringen. Eishockey wird heute oft in Hallen, in denen eine Eisfläche präpariert werden kann, gespielt.

6. Tennis

Die ersten Ursprünge von Tennis stammen aus Frankreich. Zunächst wurde Tennis in Klosterhöfen gespielt, später dann in sogenannten Ballspielhäusern. Im Laufe der Jahre wurde die Sportart dann auf der gesamten Welt bekannt und beliebt. Sogar  bei den Olympischen Spielen ist diese Sportart vertreten. Im Laufe der Jahre entwickelten sich viele bekannte Turniere, darunter die US Open.

Tennis ist eine Ballsport-Art, welche mit einem Schläger gespielt wird. Der Ball wird mittels des Schlägers über ein Netz in das gegnerische Spielfeld gespielt. Dort muss dann der Gegner versuchen den Ball mittels des Schlägers wieder zurückzuspielen. Der Ball darf dabei nur einmal auf dem Boden aufkommen.

7. Skifahren

Skifahren ist mittlerweile bei vielen Menschen im Winter sehr beliebt. Die ersten Ursprünge stammen aus dem norwegischen Telemark. Im Laufe der Jahre haben sich verschiedene Stile entwickelt. Skifahren wurde immer beliebter und wird heute weltweit betrieben. Es haben sich verschiedene Wettbewerbe entwickelt.

Nützliche Informationen

Im Laufe der Jahre haben sich verschiedene Skitechniken entwickelt. Skifahren wird aber bis heute mit zwei Skiern und passenden Stecken absolviert. Mittlerweile ist es so, dass auch auf rutschigen Matten oder Sand die Sportart praktiziert werden kann. Dadurch kann Skifahren auch im Sommer ausgeführt werden.

8. Pferderennen

Pferderennen haben eine lange Tradition. Bereits in der Antike wurden Pferderennen durchgeführt. Diese haben sich bis heute halten können. In der heutigen Zeit werden Pferderennen auf speziellen Pferderennbahnen ausgetragen. Es lassen sich Wetten darauf abschließen, welches Pferd gewinnt.

Der Pferderennsport ist für die Pferdezucht seit jeher von großer Bedeutung. In der Vergangenheit wurden spezielle Rassen nur für den Pferderennsport gezüchtet. Rassen wie Traber oder englisch Vollblut sind aus diesen Züchtungen hervorgegangen und bis heute etabliert.

amerikanische Sportarten Pferderennen (1)

9. Leichtathletik

Die Leichtathletik gilt bis heute als wichtige Sportart. Unter der Leichtathletik werden verschiedene Disziplinen von Sport, wie beispielsweise Springen, Laufen oder Werfen vereint. Die Leichtathletik gilt bis in die heutige Zeit als das Herzstück bei Olympischen Sommerspielen.

Nützliche Informationen im Überblick

Auf der gesamten Welt wird mittlerweile Leichtathletik in den verschiedensten Disziplinen ausgeführt. Es gibt verschiedene Meisterschaften, sodass die Athleten sich untereinander messen können. Die Leichtathletik ist in der Regel ein Einzelsport. Eine Ausnahme stellt der Staffellauf dar, in dem als Mannschaft angetreten wird.

10. Schwimmen

Der Schwimmsport hat bereits eine lange Tradition. Erste Schwimmwettkämpfe wurden im Jahr 1837 in einem Hallenbad in London durchgeführt. Der Schwimmsport gehört seit den ersten Olympischen Spielen im Jahr 1896 zu den olympischen Disziplinen.

Im Laufe der Jahre haben sich verschiedene Schwimmarten entwickelt, in denen es verschiedene Wettkämpfe gibt. Wettkämpfe werden bis heute in Schwimmbädern durchgeführt. Schwimmen als Leistungssport ist in vielen Ländern der Welt beliebt und angesehen.

Welche Bedeutung hat Sport in Amerika?

In Amerika hat Sport eine wichtige gesellschaftliche Bedeutung. Besonders mit der Hilfe von Mannschaftssportarten ist es möglich, gesellschaftliche Hürden zu überwinden. Beim Sport spielen religiöse Gründe oder die Arbeit keine Rolle. Jeder wird so akzeptiert wie er ist. Es kommt auf den sportlichen Erfolg an. Besonders an Samstag-Nachmittagen versammeln sich viele Amerikaner in Sportstätten, um den Lieblingsverein anzufeuern.

Nützliche Informationen

Football zählt nach unseren Recherchen zur beliebtesten Sportart in Amerika. Seit den 1960er-Jahren zählt Football zur beliebtesten Sportart in Amerika und vereint tausende von Spielern und Millionen von Zuschauern miteinander. Als Nationalsport in den USA zählt Baseball.

Beliebte amerikanische Sportarten im Überblick

Im Folgenden haben wir für Sie beliebte amerikanische Sportarten aufgeführt. Wir haben die Aufstellungen jeweils unterteilt in Sportarten mit Schläger und Sportarten mit Ball. In jeder Kategorie finden Sie 5 beliebte Sportarten der Amerikaner.

5 amerikanische Sportarten mit Schläger
  • Baseball
  • Lacrosse
  • Eishockey
  • Tennis
  • Pickleball
5 amerikanische Sportarten mit Ball
  • Basketball
  • Baseball
  • American Football
  • Lacrosse
  • Eishockey
ZUSAMMENFASSUNG

Amerikanische Sportarten sind mittlerweile auch hierzulande sehr beliebt und angesehen. Im Laufe der Jahre konnten sich immer mehr Sportarten aus Amerika etablieren. Als Beispiel sei Basketball genannt. Die Sportart ist mittlerweile in Deutschland sehr bekannt und beliebt. Es gibt verschiedene Ligen. Selbst im Breitensport ist Basketball gern gesehen. Viele andere Sportarten aus Amerika sind ähnlich bekannt und beliebt.

 

 

Stefan Hilgers

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies für Statistiken, Marketing, externe Inhalte akzeptieren:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking, Werbung- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück