Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Outdoorhandy Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Outdoorhandy Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Outdoorhandys!

Wie findet man das beste Outdoorhandy?

Achten Sie beim Outdoorhandy kaufen auf folgende Dinge:

  • Darauf, nach welchen Standards das Gerät getestet wurde.
  • Wie wasserdicht und stoßresistent das Gerät ist.
  • Mit welchem Betriebssystem das Outdoor-Handy ausgeliefert wird.
  • Ob das Outdoor-Handy über zwei Simslots verfügt und ob darüber der interne Speicher erweitert werden kann.
  • Darauf, ob das Gerät auch mit Handschuhen oder nassen Händen bedient werden kann.
  • Darauf, was die bisherigen Kundenrezensionen über das Outdoorhandy aussagen.
Das ist unser Kauftipp

Outdoorhandy Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unsere Auswahl beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um Display, Kamera, Prozessor, Speicher & vieles mehr. Für den Vergleich waren die bereitgestellten Daten der Hersteller sehr hilfreich. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Auch Kundenrezensionen aus Online-Shops haben wir in die Bewertung mit einfließen lassen.

KAUFTIPP
Blackview BV6300 Pro Outdoor Smartphone ohne Vertrag - Ultraslim Design 5,7 Zoll Android 10, 16MP Quad-Kamera mit Smart HDR, P70 Octa-Core 6GB/128GB, 4380mAh Akku, Dual SIM Handy - Grün
PREISTIPP
Hammer 4 Outdoor Handy ohne Vertrag, 2.8 Zoll Farbdisplay, Robust, Mega Batterie 2000 mAh, Wasserdicht (IP68), Stoßfest, Baustellen Handy Tasten, Taschenlampe, Dual SIM, Tastenhandy - Rot
OUKITEL WP5 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8000mAh Akku Outdoor Handy, IP68 Wasserdichter, 4G Dual SIM, 4GB 32GB,128GB Erweiterbar, Android 10, Global Version 5,5'' Triple Kamera Face/Fingerprint ID
Nokia 800 Tough Outdoor Handy (6, 1cm (2, 4 Zoll), Dual-SIM, 4G LTE, Kaios) Sand, Camouflage Design
Cat phones S31 Rugged Dual-SIM Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) HD-Display, 16 GB interner Speicher (erweiterbar auf 128GB), Android Nougat, 4000 mAh Akku) schwarz
DOOGEE S58 Pro (2020) Outdoor Smartphone Ohne Vertrag Spezieller Schutzwinkel 6GB RAM 64GB ROM 5,71 Zoll FHD+ 16MP+16MP Triple Kamera 5180 mAh 4G Dual SIM Handy NFC GPS Android 10.0 (Grün)
Marke
Blackview
Hammer
Oukitel
Nokia
Cat
DOOGEE
Produkt
BV6300 Pro
4 Outdoor Handy
WP5 Outdoor Smartphone (ohne Vertrag)
800 Tough Tastenhandy
S31 Rugged Outdoor-Smartphone
S58 Pro Outdoor Smartphone
-
-
-
-
Display
5,7 Zoll, LED
2,8 Zoll, 240 x 320, LCD
5,5 Zoll
2,4 Zoll, LCD, QVGA
4,7 Zoll, HD
5,71 Zoll, FHD+
Kamera
16 MP Quad-Kamera mit Smart HDR
2 MP
Triple-Kamera, 13 MP, 5 MP, 2 MP
2 MP
8 MP mit LED-Blitz
Triple-Kamera 16 MP
Prozessor
P70 Octa-Core
integriert SOC
Cortex A7 Quadcore
integriert
Quadcore
Helio P22, Octacore
Speicher
6 GB RAM, 128 GB Speicherplatz
60 MB
4 GB RAM, 32 GB intern (erweiterbar im zweiten Simslot)
500 MB, im zweiten Simslot via microSD Karte erweiterbar
16 GB intern (erweiterbar auf 128 GB)
6 GB Ram, 64 GB intern
Akku
4.380 mAh
2.000 mAh
8.000 mAh
2.100 mAh
4.000 mAh
5.180 mAh
Dual SIM
Betriebssystem
Android 10
eigenes
Android 10
KaiOS
Android Nougat
Android 10
Besonderheit
USB-C Anschluss, Kopfhörer, kabelloses Laden, Ultraslim Design, 336 Stunden Standby
klein und praktisch, sehr preiswert, starke Konstruktion, 24 Tage Standby
Triple-Kamera, Face/Fingerprint ID, gigantisch großer Akku für 1.380 Stunden Standby
Sand-Camouflage Design, 207 Lumen starke Taschenlampe, einfach auch mit Handschuhen zu bedienen, bis zu 43 Tage Standby, GPS/AGPS, FM-Radio, WLAN, Google Assistant, Whatsapp, Facebook
kann mit nassen Fingern oder Handschuhen bedient werden, bis zu 15 Stunden Gesprächszeit
Schnellladung; Nachtmodus, 550 Stunden Standby, 24 Stunden Anfrufzeit, genaues 4-fach GPS System, NFC, verschiedene Gehäusefarben
Preis
Preis nicht verfügbar
59,99 EUR
159,99 EUR
129,99 EUR
179,99 EUR
Preis nicht verfügbar
KAUFTIPP
Blackview BV6300 Pro Outdoor Smartphone ohne Vertrag - Ultraslim Design 5,7 Zoll Android 10, 16MP Quad-Kamera mit Smart HDR, P70 Octa-Core 6GB/128GB, 4380mAh Akku, Dual SIM Handy - Grün
Marke
Blackview
Produkt
BV6300 Pro
Display
5,7 Zoll, LED
Kamera
16 MP Quad-Kamera mit Smart HDR
Prozessor
P70 Octa-Core
Speicher
6 GB RAM, 128 GB Speicherplatz
Akku
4.380 mAh
Dual SIM
Betriebssystem
Android 10
Besonderheit
USB-C Anschluss, Kopfhörer, kabelloses Laden, Ultraslim Design, 336 Stunden Standby
Preis
Preis nicht verfügbar
PREISTIPP
Hammer 4 Outdoor Handy ohne Vertrag, 2.8 Zoll Farbdisplay, Robust, Mega Batterie 2000 mAh, Wasserdicht (IP68), Stoßfest, Baustellen Handy Tasten, Taschenlampe, Dual SIM, Tastenhandy - Rot
Marke
Hammer
Produkt
4 Outdoor Handy
Display
2,8 Zoll, 240 x 320, LCD
Kamera
2 MP
Prozessor
integriert SOC
Speicher
60 MB
Akku
2.000 mAh
Dual SIM
Betriebssystem
eigenes
Besonderheit
klein und praktisch, sehr preiswert, starke Konstruktion, 24 Tage Standby
Preis
59,99 EUR
OUKITEL WP5 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8000mAh Akku Outdoor Handy, IP68 Wasserdichter, 4G Dual SIM, 4GB 32GB,128GB Erweiterbar, Android 10, Global Version 5,5'' Triple Kamera Face/Fingerprint ID
Marke
Oukitel
Produkt
WP5 Outdoor Smartphone (ohne Vertrag)
-
Display
5,5 Zoll
Kamera
Triple-Kamera, 13 MP, 5 MP, 2 MP
Prozessor
Cortex A7 Quadcore
Speicher
4 GB RAM, 32 GB intern (erweiterbar im zweiten Simslot)
Akku
8.000 mAh
Dual SIM
Betriebssystem
Android 10
Besonderheit
Triple-Kamera, Face/Fingerprint ID, gigantisch großer Akku für 1.380 Stunden Standby
Preis
159,99 EUR
Nokia 800 Tough Outdoor Handy (6, 1cm (2, 4 Zoll), Dual-SIM, 4G LTE, Kaios) Sand, Camouflage Design
Marke
Nokia
Produkt
800 Tough Tastenhandy
-
Display
2,4 Zoll, LCD, QVGA
Kamera
2 MP
Prozessor
integriert
Speicher
500 MB, im zweiten Simslot via microSD Karte erweiterbar
Akku
2.100 mAh
Dual SIM
Betriebssystem
KaiOS
Besonderheit
Sand-Camouflage Design, 207 Lumen starke Taschenlampe, einfach auch mit Handschuhen zu bedienen, bis zu 43 Tage Standby, GPS/AGPS, FM-Radio, WLAN, Google Assistant, Whatsapp, Facebook
Preis
129,99 EUR
Cat phones S31 Rugged Dual-SIM Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) HD-Display, 16 GB interner Speicher (erweiterbar auf 128GB), Android Nougat, 4000 mAh Akku) schwarz
Marke
Cat
Produkt
S31 Rugged Outdoor-Smartphone
-
Display
4,7 Zoll, HD
Kamera
8 MP mit LED-Blitz
Prozessor
Quadcore
Speicher
16 GB intern (erweiterbar auf 128 GB)
Akku
4.000 mAh
Dual SIM
Betriebssystem
Android Nougat
Besonderheit
kann mit nassen Fingern oder Handschuhen bedient werden, bis zu 15 Stunden Gesprächszeit
Preis
179,99 EUR
DOOGEE S58 Pro (2020) Outdoor Smartphone Ohne Vertrag Spezieller Schutzwinkel 6GB RAM 64GB ROM 5,71 Zoll FHD+ 16MP+16MP Triple Kamera 5180 mAh 4G Dual SIM Handy NFC GPS Android 10.0 (Grün)
Marke
DOOGEE
Produkt
S58 Pro Outdoor Smartphone
-
Display
5,71 Zoll, FHD+
Kamera
Triple-Kamera 16 MP
Prozessor
Helio P22, Octacore
Speicher
6 GB Ram, 64 GB intern
Akku
5.180 mAh
Dual SIM
Betriebssystem
Android 10
Besonderheit
Schnellladung; Nachtmodus, 550 Stunden Standby, 24 Stunden Anfrufzeit, genaues 4-fach GPS System, NFC, verschiedene Gehäusefarben
Preis
Preis nicht verfügbar

Kauftipp: Blackview – BV6300 Pro

Blackview BV6300 Pro Outdoor Smartphone ohne Vertrag - Ultraslim Design 5,7 Zoll Android 10, 16MP Quad-Kamera mit Smart HDR, P70 Octa-Core 6GB/128GB, 4380mAh Akku, Dual SIM Handy - Grün
Marke: Blackview
Display: 5,7 Zoll, LED
Kamera: 16 MP Quad-Kamera mit Smart HDR
Prozessor: P70 Octa-Core
Speicher: 6 GB RAM, 128 GB Speicherplatz
Akku: 4.380 mAh
Dual SIM: ja
Betriebssystem: Android 10
Besonderheit: USB-C Anschluss, Kopfhörer, kabelloses Laden, Ultraslim Design, 336 Stunden Standby

Schlank, robust, schnell und absolut sicher. Getestet nach MIL-SPEC 810G mit IP68 Zertifizierung. Das BV6300 Pro ist ein High-End Smartphone für Arbeit, Urlaub und Abenteuer. Die HDR-Kamera schießt hervorragend klare Fotos, dank einem leistungsfähigen Nachtmodus. Das Gehäuse ist bis zu 1,5 Meter sturzsicher auf Beton und das Smartphone ist auch bis 1,5 m wasserdicht, auch bei Salzwasser. Jede Art von Staub und Schmutz haben keine Chance gegen das durchdachte Gehäuse des BV6300 Pro. Dank den 6 GB Hauptspeicher und einem 8-Kern-Prozessor ist das Smartphone auch für rechenintensive Aufgaben geeignet. Mehrere Apps gleichzeitig laufen zu lassen ist kein Problem. Der Langlebige Akku bietet bis zu 336 Stunden Standby Zeit. Unsere Meinung: Absolutes Profi-Smartphone für Outdoor-Fans, welches sogar dem heimischen Gigaset GX290 den Rang abläuft.


Preistipp: Hammer  – 4 Outdoor Handy

Hammer 4 Outdoor Handy ohne Vertrag, 2.8 Zoll Farbdisplay, Robust, Mega Batterie 2000 mAh, Wasserdicht (IP68), Stoßfest, Baustellen Handy Tasten, Taschenlampe, Dual SIM, Tastenhandy - Rot
Marke: HammerEmpfehlung
Display: 2,8 Zoll, 240 x 320, LCD
Kamera: 2 MP
Prozessor: integriert SOC
Speicher: 60 MB
Akku: 2.000 mAh
Dual SIM: ja
Betriebssystem: eigenes
Besonderheit: klein und praktisch, sehr preiswert, starke Konstruktion, 24 Tage Standby

Für die Baustelle, den Abenteuerurlaub und Co. reicht oft auch ein herkömmliches Tastenhandy. Somit kann das Hammer 4 auf ganzer Linie überzeugen. Dank dem sparsamen Display und dem geringen Funktionsumfang ist eine Standbyzeit von ganzen 24 Tagen erwarten. Ideal also als Notfall- oder Backuphandy. Die Kamera macht nicht viel her, reicht aber um schnell mal ein Dokument oder ein Erinnerungsfoto festzuhalten. Dank der IP86 Zertifizierung kann Spritzwasser dem Handy nichts anhaben. Der Akku ist in nur wenigen Handgriffen austauschbar und Sie sind sofort wieder bereit zu telefonieren. Dank der überdurchschnittlichen Fallfestigkeit müssen Sie nicht zimperlich mit dem Hammer 4 umgehen. Die Anrufqualität und der Empfang sind überdurchschnittlich gut. Dank den zwei Simslots, können Sie zwei Rufnummern auf einen Gerät, zum Beispiel für privat und geschäftlich nutzen. Auf High-End Funktionen und zuverlässige GPS-Ortung muss man allerdings verzichten. Unsere Meinung: Kostengünstiges, minimalistisches, zähes Tastenhandy für Handwerker und Abenteurer mit geringen Ansprüchen.


Oukitel – WP5 Outdoor Smartphone (ohne Vertrag)

OUKITEL WP5 Outdoor Smartphone Ohne Vertrag, 8000mAh Akku Outdoor Handy, IP68 Wasserdichter, 4G Dual SIM, 4GB 32GB,128GB Erweiterbar, Android 10, Global Version 5,5'' Triple Kamera Face/Fingerprint ID
Marke: Oukitel
Display: 5,5 Zoll
Kamera: Triple-Kamera, 13 MP, 5 MP, 2 MP
Prozessor: Cortex A7 Quadcore
Speicher: 4 GB RAM, 32 GB intern (erweiterbar im zweiten Simslot)
Akku: 8.000 mAh
Dual SIM: ja, oder zusätzliche microSD Spericherkarte
Betriebssystem: Android 10
Besonderheit: Triple-Kamera, Face/Fingerprint ID, gigantisch großer Akku für 1.380 Stunden Standby

Egal ob Handwerker, Extremsportler, oder, wie es der Hersteller selbst nennt, „unbeholfene Anwender“ – mit dem WP5 von Oukitel geht nichts mehr schief. Es ist das robusteste Smartphone des Herstellers und bietet eine gewaltige Akkuleistung, genug um das Smartphone sogar als Powerbank zu nutzen, um andere Geräte zu laden. Für alle Outdooraktivitäten und raue Arbeitsumgebungen. Dank dem DUAL-Slim Slot können Sie das Outdoor-Smartphone überall auf der Welt verwenden und lokale, günstige Simkarten verwenden. Alternativ kann der Speicher erweitert werden. Dank IP68 Zertifizierung spritzwassergeschützt und dank Gesichts- und Fingerabdruckscanner bestens gegen fremde Zugriffe gesichert. Unsere Meinung: Absolutes Leistungswunder wenn es um die Akkulaufzeit geht mit vielen Features und auch ansonsten ein robustes, stabiles, alltagstaugliches Outdoor-Smartphone zum sehr vernünftigen Preis.


Nokia – 800 Tough Tastenhandy

Nokia 800 Tough Outdoor Handy (6, 1cm (2, 4 Zoll), Dual-SIM, 4G LTE, Kaios) Sand, Camouflage Design
Marke: Nokia
Display: 2,4 Zoll, LCD, QVGA
Kamera: 2 MP
Prozessor: integriert
Speicher: 500 MB, im zweiten Simslot via microSD Karte erweiterbar
Akku: 2.100 mAh
Dual SIM: ja
Betriebssystem: KaiOS
Besonderheit: Sand-Camouflage Design, 207 Lumen starke Taschenlampe, einfach auch mit Handschuhen zu bedienen, bis zu 43 Tage Standby, GPS/AGPS, FM-Radio, WLAN, Google Assistant, Whatsapp, Facebook

Ein einfaches Tastenhandy mit Biss, welches bis zu 1,5 m für 30 Minuten wasserdicht, stoßfest, staubgeschützt und sturzsicher ist. Dank den großen Tasten ist es perfekt für die Bedienung mit Handschuhen, wie zum Beispiel auf der Baustelle, geeignet. Das kompakte, robuste Gehäuse liegt gut in der Hand, dank der gummierten Rückseite. Der Lautsprecher ist besonders leistungsstark (103 dB) und übertönt auch Baustellenlärm in der Freisprechfunktion. Getestet nach MIL-SPEC Standard 810G. Verfügt über einige smarte Features wie dem Google Asssistant und Apps wie Facebook und WhatsApp.  Unsere Meinung: Tolles Camouflage Retro-Design in nahezu unkaputtbarem Gehäuse mit tollen, modernen Features.


Cat – S31 Rugged Outdoor-Smartphone

Sale
Cat phones S31 Rugged Dual-SIM Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) HD-Display, 16 GB interner Speicher (erweiterbar auf 128GB), Android Nougat, 4000 mAh Akku) schwarz
Marke: Cat
Display: 4,7 Zoll, HD
Kamera: 8 MP mit LED-Blitz
Prozessor: Quadcore
Speicher: 16 GB intern (erweiterbar auf 128 GB)
Akku: 4.000 mAh
Dual SIM: ja
Betriebssystem: Android Nougat
Besonderheit: kann mit nassen Fingern oder Handschuhen bedient werden, bis zu 15 Stunden Gesprächszeit

Erfolgsmarke Cat gewinnt auch in unseren Breiten an Fans, das S31 Rugged zeigt warum. Preiswert, IP68 Spritzwassergeschützt und sogar dicht bis zu 1,20 Meter für 35 Minuten. Übersteht Stürze aus bis zu 1,80 Meter Fallhöhe ohne Probleme. Dank dem speziellen Gehäuse und einer eigenen Technologie im Display kann das S31 Rugged auch ohne Weiteres mit nassen Fingern und Handschuhen verwendet werden. Der gerippte Rücken ermöglicht einfaches, sicheres Handling. Nach MIL-SPEC 810 G zertifiziert. Unsere Meinung: Klein, formschön, handlich und zu einem super Preis bietet das S31 Rugged von Cat alles, was ein modernes Outdoor-Smartphone für den Alltag im Beruf können und haben muss.


DOOGEE – S58 Pro Outdoor Smartphone

DOOGEE S58 Pro (2020) Outdoor Smartphone Ohne Vertrag Spezieller Schutzwinkel 6GB RAM 64GB ROM 5,71 Zoll FHD+ 16MP+16MP Triple Kamera 5180 mAh 4G Dual SIM Handy NFC GPS Android 10.0 (Grün)
Marke: DOOGEE
Display: 5,71 Zoll, FHD+
Kamera: Triple-Kamera 16 MP
Prozessor: Helio P22, Octacore
Speicher: 6 GB Ram, 64 GB intern
Akku: 5.180 mAh
Dual SIM: ja
Betriebssystem: Android 10
Besonderheit: Schnellladung; Nachtmodus, 550 Stunden Standby, 24 Stunden Anfrufzeit, genaues 4-fach GPS System, NFC, verschiedene Gehäusefarben

Dank des speziellen 4-fach GPS Systems gelingt immer eine präzise Ortung. 16 MP Sony IMX298 KI-unterstützte Kamera, besonders robustes Display aus Gorilla Glass, 360° Anti-Sturz Case nimmt es auch mit Stürzen aus über einem Meter auf. Tolle Funktionen für Ihre Outdoor-Aktivitäten, wie Kompass, Taschenlampe, SOS-Notruf und Kamera – auf all diese Funktionen haben Sie besonders leichten Zugriff. Dank dem KI-unterstützten Nachtmodus gelingen auch Fotoaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Das äußerst robuste Gehäuse, getestet nach MIL-SPEC Standard 810G, IP69K und IP98 Zertifikat ist in drei trendigen Farben (grün, schwarz, orange) erhältlich.  Unsere Meinung: Das DOOGEE S48 Pro ist ein tolles Budget-Smartphone für Outdooraktivitäten und die Baustelle mit vielen Funktionen, die sonst nur teureren Modellen vorbehalten bleiben.


Outdoorhandy Test: Die Testsieger der letzten Jahre

Wir haben bei den unten aufgeführten Magazinen nach einem Outdoorhandy Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Übersicht ebenfalls angegeben.

Herausgeber Git es einen Testbericht? Jahr Link Kostenlos einsehbar?
Stiftung Warentest Nein
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Nein
Haus & Garten Test Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Saldo.ch Nein
ETM Testmagazin Nein

Zu unserer Überraschung und Enttäuschung haben unsere Recherchen keinerlei spezifische Testartikel zu Outdoor-Handys und Outdoor-Smartphones zu Tage fördern können. Wir bleiben in jedem Fall für Sie dran, sollte sich zeitnah noch eines der Fachmagazine zu einem Outdoor-Smartphone Testbericht entscheiden, werden wir obenstehende Tabelle für Sie aktualisieren. Bis dahin können Sie einen Blick auf unsere Kaufempfehlungen werfen, die wir rigoros recherchiert und verglichen haben.

Bitte beachten Sie, dass die namhaften Testmagazine unserer Selektion immer wieder Testberichte und Testergebnisse hinter einer Paywall verstecken. Das bedeutet, um den entsprechenden Artikel einsehen zu können ist eine geringe Gebühr fällig. Darauf haben wir leider keinen Einfluss und profitieren auch nicht davon. Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.

Wie werden Outdoorhandy Testsieger von Stiftung Warentest, Ökotest, usw. bestimmt?

Um einen Outdoorhandy Testsieger zu küren werden die teilnehmenden Geräte in vergleichbare Kategorien gebracht. Dazu gehören etwa die Displaygröße, nach welchen Standards das Gehäuse gestaltet wurde, welcher Schutz geboten wird und natürlich auch die Preisklasse. Danach werden die teilnehmenden Geräte rigorosen Praxistests unterzogen und der Outdoorhandy Testsieger ist üblicherweise das Smartphone, mit dem größten Funktionsumfang und dem besten Preis-/Leistungsverhältnis.


FAQ zum Outdoorhandy

Wir klären in den kommenden Abschnitten oft gestellt Fragen und geben nützliche Hintergrundinformationen.

So funktioniert ein Outdoorhandy

Handys und Smartphones, die extra für den Einsatz in der Natur und in anspruchsvollen Umgebungen konzipiert sind, verfügen über alle Standardfunktionen, die man von einem modernen Modell Smartphone erwarten würde. Zusätzlich gibt es aber auch noch Spezialfunktionen, auf die wir kurz näher eingehen werden.

Outdoorhandy Testbericht (1)

Funktionen: FLIR Wärmebildkamera, GPS, Kamera & NFC

Praktische Funktionen für ein Outdoor-Handy sind teilweise ohnehin Standardausstattung eines modernen Smartphones, machen aber gerade im Outdoor-Szenario Sinn. Wir erklären kurz die wichtigsten Funktionen für das Abenteuer im Freien.

FLIR WärmebildkameraGPSKameraNFC

Eine FLIR Wärmebildkamera bildet wärmere Bereiche in Rot- bis Weißtönen ab, kältere in Grün- bis Blautönen. Viele Outdoorhandys verfügen über diese praktische Funktion, welche nicht nur in der offenen Natur, sondern unter Umständen auch am Arbeitsplatz sehr praktisch sein kann. Die Reichweite ist allerdings stark begrenzt.

Das GPS ist das globale, satellitenbasierte Positionierungssystem. Es hilft Ihnen dabei das Kino in einer fremden Stadt zu finden, aber es hilft auch ungemein bei der Orientierung im Freien, zum Beispiel bei Wandertouren oder auf der Jagd. Die Position kann so auch in der Wildnis meist auf wenige Meter genau bestimmt werden.

Eine Kamera gehört bei jedem Modell Smartphone zur Standardausstattung, doch in Outdoor-Smartphones ist die Linse der Kamera meist speziell geschützt und auch der interne Mechanismus ist schocksicher gelagert, damit bei einem Aufprall aus einem Meter Höhe oder mehr nichts kaputt geht. Viele Outdoor-Geräte verfügen zudem über eine erweiterte Zoomfunktion, zum Beispiel für die Tierfotografie. Für spezielle Anwendungsfalle empfehlen wir jedoch Action Cam und Wildtierkamera.

NFC steht für „near field communication“. Dadurch können kleine Chips ausgelesen werden. So wird es möglich zum Beispiel Zugangsdaten oder kleine Programmcodes einfach im Handy einzulesen und zu aktivieren. Wer die Nintendo Switch kennt: Das Amiibo System funktioniert nach demselben Prinzip. NFC gehört inzwischen zu der Standardausstattung der meisten Smartphones jeden Herstellers.

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • hervorragender Schutz in anspruchsvollen Umgebungen
  • meist vergleichsweise große Akkukapazität
  • interessante Zusatzfunktionen wie Wärmebildkamera
  • sehr große Auswahl
  • großer Umfang an Einsatzgebieten (auch Senioren und Kinder)

Nachteile:

  • Preise teurer als herkömmliche Smartphones und variieren auch stark
  • unhandlichere Geräte
  • keine Option von Apple

Ist ein Wechselakku sinnvoll?

Je nach Einsatzgebiet ist ein Wechselakku natürlich sinnvoll. Wenn Sie zum Beispiel in einer Survival-Situation sind, Jäger auf einer langen Pirsch oder einfach für viele Stunden weg von der Zivilisation und der nächsten Steckdose, dann ja, dann kann ein Wechselakku wirklich Sinn ergeben. Auch externe Battery-Packs sind eine gute Alternative, die ganz einfach im Rucksack oder einer Tasche mitgeführt werden können.

Welche Militärstandards gibt es beim Outdoorhandy?

Üblicherweise werden Outdoorhandys nach amerikanischen Militärstandards getestet. Die gängige Bezeichnung ist MIL-SPEC 810G. Nach diesem Standard sind zum Beispiel CAT Smartphones zertifiziert. 20 Testmethoden kommen im Labor zum Einsatz, wie zum Beispiel:

  • Sturz und Aufprall
  • Vibration
  • Wind und Regen
  • Sand und Staub
  • extreme Temperaturen
  • salziger Nebel
  • Feuchtigkeit
  • große Höhe

Ausführliche Infos (in englischer Sprache) zum MIL-SPEC 810G finden Sie auf catphones.com.

Die beliebtesten Marken: Cat/ Caterpillar, Samsung, Nokia, Huawei & Oukitel

Cat/ Caterpillar: Caterpillar (Cat) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Illinois. Es wurde 1925 gegründet und produziert Baumaschinen in allen Variationen und Größen, vom herkömmlichen Bagger bis zu riesigen Bergbaumaschinen.

Speziell für den Einsatz in sehr rauen Arbeitsumgebungen sind unter dem Label „Cat“ bislang zahlreiche Outdoor-Handys erschienen, welche sich weltweit größter Beliebtheit erfreuen. Sie muten mehr an als ein Werkzeug, als ein Fashion-Statement wie die herkömmlichen Modelle anderer Hersteller, wie Apple zum Beispiel. Doch genau das, macht neben den ausgeklügelten Schutzfunktionen gerade für diese Zielgruppe den Reiz aus.

Samsung: Die Samsung Gruppe ist ein Mischkonzern mit Sitz in Seoul, Südkorea. Gegründet wurde das nun an der Börse notierende Unternehmen  im Jahr 1938. Im Koreanischen bedeutet Samsung „Drei Sterne“ – was von vielen Koreanern als ein positives Symbol gesehen wird. Samsung ist zusammen mit Apple und Huawei der größte Smartphonehersteller der Welt.

Da Samsung aber ein Mischkonzern ist, gibt es neben Smartphones in allen Preisklassen, Outdoor -Smartphones und klassische Outdoor-Handys, auch Unterhaltungselektronik wie Fernsehgeräte und elektrische Haushaltsgeräte wie Kühlschränke und Waschmaschinen im Sortiment. Auch im Maschinenbau und der Schwerindustrie ist Samsung vertreten.

Nokia: Nokia, einstiger Mobilfunkriese in den 1990ern wurde bereits 1865 gegründet. In der modernen Form, wie wir Nokia kennen, erfolgte eine Neugründung 1967. Der Firmensitz liegt in Finnland. 2011 ging Nokia mit Microsoft eine Partnerschaft ein und stelle Windows-basierte Mobiltelefone her. Die gesamte Mobilfunksparte wurde letztlich 2014 an Microsoft verkauft.

2016 hat der finnische Elektronikhersteller HMD Global einen Lizenzvertrag mit Nokia abgeschlossen und kaufte die verbliebenen Namensrechte Nokias von Microsoft zurück. Seit 2017 werden wieder Nokia-Mobiltelefone angeboten, diesmal als auf Android basierende Smartphones, mit der Produktion durch Foxconn in China. Auch unter der Marke Nokia gibt es einige einfache, retro-inspirierte Handys und auch Outdoorgeräte, wie das Nokia 800 Tough, für den Einsatz in schwierigen Arbeitsbedingungen.

Huawei: Huawei ist ein chinesischer Telekommunikationsausrüster und Hardwarehersteller. Der Sitz des 1987 gegründeten Unternehmens liegt in Shenzhen, einer Sonderwirtschaftszone in China in direkter Nachbarschaft zur Sonderverwaltungszone Hongkong.

Huawei bietet neben Lifestyle Smartphones in allen Preissegmenten und Outdoorhandys auch Modems und Netzwerkausrüstung an. Huawei gerat zuletzt unter massive Kritik, denn das angeblich parteinahe Unternehmen ist in großen Teilen für den globalen 5G Ausbau verantwortlich. Auch viele der heimischen Router und Modems sind meist mit dem Branding der heimischen Netzbetreiber versehene Geräte von Huawei.

Oukitel: Oukitel ist ein noch junges, chinesisches Unternehmen, welches erstmalig 2015 auf sich aufmerksam machte. Oukitel hat sich, zum Beispiel mit dem Oukitel K10000, früh als Hersteller mit Smartphones die über eine besonders lange Akkulaufzeit verfügen positioniert. Die Smartphones finden sich meist im unteren bis mittleren Preissegment und übertreffen vergleichbare Hersteller im Bereich Akkulaufzeit meist um viele Stunden.

Seit kurzem hat sich Oukitel mit dem WP8 Outdoor-Smartphone mit 5G Unterstützung im Profisegment der Outdoor-Geräte positioniert, bietet dabei aber meist dennoch günstigere Preise, als vergleichbare Mitbewerber.

Outdoorhandy Angebote von Lidl, Aldi  und Decathlon zu empfehlen?

Aldi: Bei Aldi haben wir leider nichts in die Richtung gefunden. Ab und an die Filialen zu überprüfen und ein Auge auf die Aktionsflyer zu haben kann aber nichts schaden. Zumindest Outdoor-Handyhüllen könnten sich ab und an ins Sortiment von Aldi verirren. Von einem wirklichen Outdoor-Handy im Sortiment haben wir bisher noch nichts gehört.

Lidl: Bei Lidl konnten wir während unserer Recherchen nur herkömmliche Smartphones finden. Diese reichen vom Budgetsegment bis hinauf zu hochwertigen High-End Smartphones von Huawei, Samsung und auch Apple. Outdoorgeräte waren allerdings nicht dabei. Allerdings gibt es preiswerte Powerbanks von Silvercrest, die die Akkulaufzeit von Smartphones aller Art um viele Stunden verlängern können.
Mehr Infos direkt bei Lidl

Decathlon: Beim Sportdiskonter Decathlon konnten wir leider keine Outdoor-Smartphones finden. Jedoch gibt es von den Hausmarken ITIWIT, TRIBAN und KALENJI diverse Schutzhüllen und Halterungen für das Fahrrad. Bis zu einem gewissen Grad lässt sich so die Outdoortauglichkeit bei herkömmlichen Smartphones nachrüsten. Mehr Infos direkt bei Decathlon

Für wen sind Outdoorhandys geeignet: Senioren, Kinder, Landwirte, Handwerker & Jäger

Für einige Berufs- und Personengruppen können Outdoor-Smartphones besser geeignet sein als die herkömmlichen Smartphones. Wir verschaffen einen kurzen Überblick, für wen sich das robuste Handy auszahlen könnte.

Senioren: Smartphones für Senioren stellen diese oft gleich vor mehrere Herausforderungen. Neben der eigentlichen Bedienung, die gelernt sein will, ist auch das Handling oft nicht leicht. Dank der robusten Verarbeitung sind Outdoor-Smartphones einerseits einfacher zu Greifen und verkraften etwaige Stürze aus einem Meter Höhe oder mehr auch weit besser als die herkömmlichen Smartphones.

Da viele Outdoorhandys eigentlich auch für Baustellen gedacht sind, verfügen diese oft über einen besonders leistungsfähigen Lautsprecher in der Freisprechfunktion, wie zum Beispiel das Nokia 800 Tough aus unserer Kaufempfehlung. Für Menschen die bereits Probleme mit dem Hören haben, kann dies eine große Hilfe im Alltag darstellen.

Kinder: Bei Kindern verhält es sich ähnlich. Gerade bei einem noch nicht wirklich wertschätzenden Umgang oder beim wilden Spielen, kann sich gerade der zusätzliche Schutz des Displays auszahlen. Die Preise von Outdoor-Smartphones sind zwar oft um viele Euro höher als im Vergleich mit herkömmlichen Smartphones, aber man kann auf lange Sicht sparen, wenn die Smartphones nicht so leicht kaputt gehen.

Kinder sind nun einmal neugierig und etwas ungestüm, ein ordentliches Outdoor-Handy eignet sich also durchaus als erstes Handy für die Kids, um zum Beispiel den Schulweg sichere zu gestalten, da das Kind immer um Hilfe rufen kann und umgekehrt auch immer erreich bar ist. Die Verwendung von Outdoor-Smartphones ermöglicht sogar die Nutzung von Tracking Apps, damit die Eltern immer wissen, wo ihre Kinder sind – und das alles in einem äußerst robusten Gehäuse.

Landwirte: Smartphones von Landwirten benötigen besonderen Schutz gegen Wasser, Schmutz und auch Stürzen. Aufgrund der körperlich oft anstrengenden Arbeiten und schmutzigen Bedingungen, muss ein Smartphone einiges mitmachen. Auch wenn ein Outdoorhandy um viele Euro mehr kostet, als ein vergleichbares, normales Modell, so zahlt sich gerade beim täglichen, beruflichen Einsatz die Investition in die zusätzliche Sicherheit aus.

Handwerker: Das robuste Handy für den Handwerker kann durchaus ein Outdoor-Smartphone sein. Herkömmliche Handys haben oft Probleme mit einer schmutzigen Umgebung. Gerade der Schutz vor Staub, besonders auf einer Baustelle, ist für Handwerker wichtig.  Viele Outdoor Geräte bieten einen erweiterten Akku, der eine um viele Stunden längere Laufzeit bietet, ideal also für lange Tage auf der Baustelle.

Besonders praktisch ist außerdem, dass viele Smartphones die für Beruf und Outdoor-Aktivitäten gedacht sind auch sehr gut in der Hand liegen, oder gar speziell für die Nutzung mit Handschuhen oder schmutzigen bzw. feuchten Händen konzipiert wurden.

Jäger: Jäger fallen wohl noch am besten in die Outdoor Klasse von Smartphones. Hier kommt es auf Schutz gegenüber Wasser ebenso wie auf ausreichend Speicher an, um etwaige Wildaufnahmen in Bild und Video festzuhalten. Viele Outdoor-Smartphones sind nach Militärstandards getestet, ideal also für den Einsatz in der Natur. Die üblicherweise ausgiebigen Akkus in Outdoor-Smartphones, die viele Stunden Laufzeit bieten, sind ebenfalls perfekt für eine längere Pirsch geeignet.

Was eignet sich besser ein Outdoorhandy mit oder ohne Vertrag?

Ein Outdoorhandy ist auf extremste Belastungen getestet, nun stellt sich nur die Frage, ob es sich eher lohnt eines mit vertraglicher Bindung zu kaufen oder ohne. Hier die Unterschiede für Sie zusammengefasst.

mit Vertragohne Vertrag

Je nach Anbieter erhalten Sie natürlich viele Vorteile mit einer vertraglichen Bindung. Diese reichen von höheren Übertragungsgeschwindigkeiten, größeren Datenvolumen, einem besseren Preis-/Leistungsverhältnis bis natürlich zu dem offensichtlichsten Vorteil: einem geringeren Anschaffungspreis. Dafür wird aber die monatliche Gebühr etwas höher ausfallen. Je nach Netzbetreiber ist man auch ein oder zwei Jahre an den gewählten Tarif gebunden.

Wer ein Outdoorhandy ohne Vertrag kauft, der kommt zwar nicht in den Genuss der großen Tarifauswahl und relativ günstigen Einheitspreisen, großen Datenvolumen und einem niedrigeren Anschaffungspreis, aber man ist auch nicht an einen Netzbetreiber gebunden. Alles was es braucht ist eine Simkarte mit dazugehörigem Tarif und man kann jederzeit den Betreiber wechseln. Der Anschaffungspreis des Gerätes ist dann natürlich etwas höher, da dieser nicht über die monatliche Tarifgebühr während der Bindungsfrist subventioniert wird.

Wir haben zu dem Thema einen ausführlichen Artikel auf Stiftung Warentest gefunden (Link). Ein Blick lohnt sich. Der Artikel ist allerdings leider kostenpflichtig freizuschalten.

Outdoor Smartphone Vergleich (1)

Wann brauche ich ein Outdoor-Handy?

Ein Outdoor-Handy empfiehlt sich dann, wenn Sie viel im Freien unterwegs sind, wie beim Abenteuersport, oder aber auch bei der Arbeit. Zum Beispiel für Handwerker ist die Klasse der Outdoor Smartphones empfehlenswert.

Was können Outdoor-Smartphones?

Outdoor-Smartphones können all das, was jedes andere Smartphone auch kann. Zusätzlich verfügen Sie jedoch über Schutz gegen Wasser, sind stoßgeschützt und schützen vor allem das Display vor Beschädigung. Einige Modelle verfügen sogar über zusätzliche Funktionen wie Wärmebildkameras und besonders leistungsfähige Akkus.

Welches ist das beste Cat Handy?

Ausgehend von den Angaben des Herstellers und vielen Testseiten im Internet ist das Cat S61 eines der besten Cat Handys und generell ein sehr gutes Outdoor-Smartphone. Großer Speicher, guter Schutz vor Wasser und ein sehr großer Akku mit 4.500 mAh machen das Cat S61 zu einem robusten Begleiter in fast allen Situationen.

Wie gut ist Blackview?

Blackview ist ein US-amerikanischer Hersteller der sich gerade im heimatlichen Markt größter Beliebtheit erfreut. Vom BV9800 Pro mit FLIR Thermalkamera bis zum budgetfreundlichen BV5900 richten sich die Outdoor-Smartphones vor allem an Anwendungsgebiete mit rauen Berufsbedingungen.

Stefan Hilgers