Im ersten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Putter Vergleich und im zweiten Teil unseres Artikels informieren wir, ob es einen Putter Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Putter!

Putter kaufen: Worauf achten?
  • Achte bei dem Kauf auf die richtige Länge, diese ist abhängig von deiner Körpergröße
  • Es gibt verschiedene Modelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis
  • Wähle einen hochwertigen Schlägerkopf mit einem guten „Zielsystem“
  • Überprüfe, ob der Putter gut in der Hand liegt und auch das optimale Gewicht hat
  • Du kannst dich zwischen einem „face-balanced Putter“ und einem „toe-balanced Putter“ entscheiden
  • Wir empfehlen ein stabiles Material, welches ebenfalls wetterfest ist

Mehr Infos in unserem Video:

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Putter bei Amazon ansehen:


Putter Vergleich: Wilson, Longridge & weitere

Es beginnt nun unser Putter Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Putter wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Ein Putter muss zu Ihnen passen und zwar in Form und Länge. Letztere ist insbesondere wichtig, damit Sie den Rücken nicht zu sehr krümmen müssen. Denn Schlag für Schlag würde dies sonst Ihre Wirbelsäule, insbesondere die Bandscheiben, belasten. Ob der Putter gut in der Hand liegt, hängt auch von seinem Gewicht ab.

Zusätzlich haben wir noch mit notiert, ob Sie den jeweiligen Putter für Rechtshänder und Linkshänder kaufen können. Sollte ein Schläger gewisse Besonderheiten aufweisen, so erfahren Sie dies ebenfalls in unserem Putter Vergleich. Folgende Marken und Modelle lernen Sie näher kennen:

  • Wilson – Harmonized M1 Putter
  • Longridge – Milled Face
  • Crestgolf – Rio 2016 Putter
  • Longridge – Herren Golfschläger
  • Leagy – Putter
  • Wilson – Herren PRO HDX MRH

Putter Kaufempfehlung: Wilson – Harmonized M1 Putter

Sale
Kaufempfehlung Putter Test Wilson Hersteller: Wilson
Schaftlänge: 34 Zoll
Gewicht: 399 g
Auslage: rechts und links
Besonderheiten: auch als Damenversion erhältlich

Wilson hat sich bei uns als bester Putter herausgestellt. Zum einen weil er für Linkshänder, Rechtshänder und Damen erhältlich ist. Es handelt sich dabei um einen sehr ausgeglichenen Putter und noch dazu um die verbesserte Version von Wilson. Am Griff hat er eine besondere Textur, die das Greifen erleichtert. Zudem zeichnet ihn der etwas größere Durchmesser aus. Er wird von bisherigen Golfern durchgehend sehr positiv benotet (5,0 von 5 Sternen) Bewertung: Für Einsteiger und erfahrene Golfer, für Links- sowie Rechtshänder, Männer und Frauen erhältlich – ein Allrounder zu einem vernünftigen Preise!


Putter Preistipp: Leagy – klassischer Golf Putter

LEAGY Herren & Damen funktioniert rechts und links Hand 2-Wege Golf Putter (89 cm, Carbon)
 Putter Testergebnis Longridge Hersteller: Leagy
Schaftlänge: 88,9 cm
Gewicht: ca. 440 g (inkl. Verpackung)
Auslage: Left and Right
Besonderheiten: universell für Herren und Damen, in vier Farben

Kann ein Putter so günstig und dennoch zu gebrauchen sein? Leagy ist in der Golfszene kein unbekannter Hersteller, ganz im Gegenteil. Dennoch bietet er diesen Putter für wenig Geld an. Er kann beidhändig gespielt werden und ist aus Gussmetall gefertigt. Er ist perfekt ausbalanciert und liegt mit dem gummierten Griff sehr gut in der Hand.  Bewertung: Sehr günstiger Schläger, der dennoch einen guten Job macht!


Putter Vergleich: Crestgolf – Rio 2016 Putter

Crestgolf Golf Putter für Herren, Golfschläger aus Edelstahl, 89 cm, Schwarz
Hersteller: Crestgolf
Schaftlänge: 89 cm
Gewicht: ca. 500g
Auslage: Rechtshänder
Besonderheiten: Kopf aus spezieller Zinklegierung

Dieses Einsteigermodell vereint einen günstigen Anschaffungspreis mit einem angenehmen Putter-Gefühl. Die edle Optik und der angenehme Griff aus Gummi sorgen sowohl für eine gute Figur als auch gutes Handling auf dem Green. Bewertung: Sehr günstiger, aber dennoch solide verarbeiteter Putter vor allem für Einsteiger.


Putter Vergleich: Kofull – Herren Golfschläger

Kofull Golf Putter Herren Golfschläger Herren Putter Golf Golf Blade Putter fur Herren 1 Stück, Schwarz
Hersteller: Kofull
Schaftlänge: 88 cm
Gewicht: ca. 510 g
Auslage: Rechtshänder
Besonderheiten: mit Ausrichthilfe Tri-Site-Line, gummierter Griff

Der Kofull Herren Putter besteht aus Edelstahl und einer Stahllegierung. Er besitzt einen rutschhemmenden Griff, der für einen gute Haptik und Kontrolle sorgt. Sein robustes Design erlaubt häufige Anwendung, auch im Bereich der Leih-Ausrüstung auf dem Golfplatz. Bewertung: Schlichter und langlebiger Golfschläger, der dank großer Schlagfläche vor allem Anfängern Fehler verzeiht.


Putter Vergleich: Leagy – Putter

LEAGY Timeless Classic Golf Putter 88,9 cm Länge – Putt Stil Zwei-Wege-Kopf und Premium-Gummigriff für Rechts- und Linkshänder
Hersteller: Leagy
Schaftlänge: 33,4 Zoll
Gewicht: 450 g
Auslage: Beidhändig
Besonderheiten: inkl. Aufbewahrungstasche, kann zerlegt werden

Dieser Silver Putter bietet mit seinem beidhändigen Griff sowohl Links- als auch Rechtshändern optimale Handhabung. Durch die Möglichkeit, ihn in vier Teile zu zerlegen, ist er ein toller Begleiter für unterwegs und auf Reisen. In der mitgelieferten Tasche ist alles gut aufbewahrt. Zusätzlich beinhaltet das Set noch zwei weiße Golfbälle. Bewertung: Günstiges Einsteigermodell, welches sich platzsparend verstauen lässt.


Putter Vergleich: Wilson – Herren PRO HDX MRH

Hersteller: Wilson
Schaftlänge: 34 Zoll
Gewicht: 499 g (inkl. Verpackung)
Auslage: Rechtshänder
Besonderheiten: edles Design

Am letzten Produkt unseres Putter Vergleichs sieht man wieder, wie unterschiedlich das Design ausfallen kann. Wilson kombiniert glänzenden Edelstahl mit einem matten Schwarz. Ein Putter für Rechtshänder, der wirklich durch seine Optik besticht. Spieltechnisch hat er bislang auch keine Kritik erhalten und der Preis ist auch in Ordnung. Bewertung: Ein kleiner Geheimtipp, denn für den günstigen Preis nicht nur ein hochwertiges Modell, sondern auch sehr edel.


Mit einem Putter führen Sie den letzten Schlag auf dem Grün aus. Ihr Ball rollt langsam in Richtung Loch, wo er hoffentlich beim ersten Versuch hineinfällt. Angesichts der Form eines Putters soll der Golfball zu diesem Zeitpunkt nicht mehr fliegen, sondern nur noch rollen.

Putter Test Übersicht

Herausgeber: Putter Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Putter Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Putter Test
Konsument.at Nein, bisher kein Putter Test vorhanden
Ktipp.ch Es fehlt noch ein Putter Test

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Putter Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Putter nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Die großen Verbrauchermagazine stellen bislang nur wenige Produkttests für Golfer zur Verfügung. Golf-Magazine wären eine gute Anlaufstelle für einen Putter Test. Sollten wir bei unserer weiteren Recherche auf einen professionell durchgeführten Test stoßen werden wir die Tabelle natürlich ergänzen.


Häufig gestellte Fragen zu Putter:

Putter gebraucht kaufen?

Wenn Sie einen Putter gebraucht kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen einmal im nahegelegenen Golfclub nachzufragen. Dort wird schließlich auch Ausrüstung zum Ausleihen gestellt. Vielleicht wird hier von Saison zu Saison die Ausrüstung aussortiert. Ansonsten suchen Sie bei den eBay und ähnlichen Portalen.

Falls kein gebrauchter Putter zu finden ist, geben Sie selbst ein Gesuch auf. Informieren Sie sich in unserem Produktvergleich – viele Modelle sind sehr günstig zu bekommen: siehe unser Preistipp!

Was ist der beste Putter?

Bei der Wahl des richtigen Putter ist die Art der Bewegung entscheidend. Ein Teil der Golfer puttet mit einem geraden Bewegungsablauf von hinten nach vorne. Der andere Teil der Golfer locht mit einem kreisförmigen Bewegungsablauf ein. Durch die unterschiedlich ausgeführte Bewegung sollte der Putter an die individuelle Technik angepasst werden.

Wer baut die besten Putter?

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Hersteller von Golfschlägern und Puttern. Besonders bewährt haben sich die Modelle von Wilson, Cleveland, TaylorMade und Odyssey Golf. Bei diesen Herstellern findet man üblicherweise eher Putter im gehobenen Preissegment. Einige bieten dennoch Einsteigermodelle an. Je nach persönlichen Ansprüchen und individuellem Können präferieren eingefleischte Golfer unterschiedliche Hersteller.

Gibt es spezielle Putter für Damen?

Mit dem Begriff „Damen Putter“ sind zwar manche Produkte ausgezeichnet, aber sie besitzen nicht immer einen wirklichen Unterschied zu den herkömmlichen Puttern. In erster Linie geht es um die Länge des Schaftes, manchmal auch um die Form.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht zu den verschiedenen Längen und wie diese mit Ihrer Körpergröße abzustimmen sind. Golfschläger werden meistens in Zoll/Inch angegeben.

Putting Matte für Zuhause?

In unserer Rubrik „Golf Geschenke“ finden Sie sowohl eine Putting Matte für zuhause sowie auch einen Putt-Trainer mit Analysegerät. Vielleicht ist das genau da Richtige für Ihr Training daheim. Unsere Golf Geschenk-Ideen finden Sie hier.


Abschließend noch 2 Videos mit hilfreichen Tipps zum Putten:

https://www.youtube.com/watch?v=U47QMXaXTdI


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)