Im ersten Teil unseres Beitrags finden Sie einen eigens von uns erstellten Höhenmesser Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Höhenmesser Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Wenn Sie ambitionierter Fahrradfahrer, Wanderer oder Bergsteiger sind, dann wollen Sie jederzeit ablesen können auf welcher Höhe sie sich aktuell befinden. Auch Fallschirmspringer, Paraglider oder wer mit einem Wingsuit zur Erde fliegen möchte, der benötigt einen zuverlässigen Höhenmesser. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Höhenmesser!

Bester Höhenmesser kaufen: Worauf achten?
  • Du kannst zwischen einer klassischen Anzeigevariante mit Zeiger und einem digitalen Modell wählen
  • Überprüfe wieviel Höhenmeter das Gerät tatsächlich anzeigen kann
  • Überlege dir vor dem Kauf, welche Zusatzfunktionen ggf. nützlich sind wie beispielsweise ein integriertes Thermometer
  • Achte darauf, dass das Gerät wasserdicht ist
  • Stelle sicher, dass der Höhenmesser gut zu transportieren ist und über eine Umhängeschnur verfügt
  • Das Gerät sollte stabil und gut verarbeitet sein, sowie einige positive Kundenbewertungen aufweisen

In unserem Video erfährst du worauf man beim Kauf eines Höhenmessers achten sollte.

YouTube video

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt dieses empfehlenswerte Höhenmesser bei Amazon ansehen:


Höhenmesser Vergleich: TFA, Technoline & weitere

Es beginnt nun unser Höhenmesser Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Höhenmesser wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Für unseren Höhenmesser Vergleich haben wir uns zuvor die entscheidenden Kriterien herausgesucht. Die wenigsten Messgeräte ermitteln tatsächlich nur die Höhe. Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, die Vorhersage vom Wetter und andere Funktionen sind oft ebenfalls enthalten. Ob ein Höhenmesser elektrisch ist oder ohne Batterien funktioniert ist dahingehend wichtig, weil Sie ggf. immer ein Paar Ersatzbatterien dabei haben sollten.

Die Maße haben wir Ihnen mit notiert, weil Sie beim Bergsteigen oder Fallschirmspringen so wenig Gepäck wie möglich mitnehmen wollen. Außerdem sollte jedes Hilfsmittel seinen vorbestimmten Platz haben, damit Sie es griffbereit haben und bei Bedarf sofort finden. Sollten besondere Merkmale einen Höhenmesser von anderen unterscheiden, haben wir dies Ihnen mit notiert.

Kaufempfehlung: TFA - HiTrax Globe

Hersteller: TFA DostmannKaufempfehlung Höhenmesser
Anzeige: bis 5.000 Meter
Messung: absoluter & relativer Luftdruck
Elektrisch: Nein
Besonderheiten: inkl. Umhängekordel und Ledertasche
Maße: 8 x 6,5 cm

Wir haben dieses Modell zur Höhenmesser Kaufempfehlung aus verschiedenen Gründen ernannt. Das Gerät misst bis 5.000 Meter zuverlässig und bietet ein Barometer für den absoluten sowie relativen Luftdruck. Es benötigt keine Batterien und funktioniert damit zu jederzeit. Der Lieferumfang beinhaltet eine Kordel zur Befestigung an Taschen und Riemen, plus eine Ledertasche für den schonenden Transport. Und hinzu kommt, dass wir hier den günstigsten Preis im Verhältnis zur Ausstattung und den Kundenrezensionen finden konnten. Bewertung: Ein rundum gelungener Höhenmesser ohne viel Schnickschnack. Unsere Kaufempfehlung!


Technoline - Kompass EA 3050

Sale
Hersteller: Technoline
Anzeige: digital in m oder ft
Messung: Luftdruck, Meeresspiegelluftdruck
Elektrisch: Ja (2x CR2032 1,5V, inklusive)
Besonderheiten: spritzwassergeschützt, Wettervorhersage
Maße: 5,4 x 6 cm

Auf unseren zweiten Platz ist dieser elektrische Höhenmesser gelandet. Er kann die Höhe in Meter und Fuß angeben. Die Erfassung beinhaltet auch den Luftdruck und den Luftdruck auf Höhe des Meeresspiegels. Die zwei Batterien mit 1,5 Volt sind im Lieferumfang enthalten. Das spritzwassergeschützte Gehäuse kann auch bei leichtem Regen und Schnee verwendet werden. Seine Maße sind dabei noch kompakter als jene unserer Kaufempfehlung. Integrierte Alarm, automatische Abschaltung, Batterieanzeige, Kompass, Tastensperre und Trageschlaufe. Bewertung: Ausreichend für normale Ansprüche.


Herbert - Richter Höhenmesser

Hersteller: Herbert Richter
Anzeige: bis 4.500 Meter (Höhentoleranz +/- 10 Meter)
Messung: Barometer
Elektrisch: Nein
Besonderheiten: selbstklebende Halterung
Maße: ca. 6 x 6 cm

Die nächste analoge Variante im Höhenmesser Vergleich, dieses Mal von Herbert Richter. Das Gerät erfasst bis zu 4.500 Höhenmeter und benutzt zeitgleich ein Barometer. Die Höhentoleranz beträgt nur 10 Meter. Für den Höhenmesser wird eine selbstklebende Halterung mitgeliefert. Wenn Sie daheim angekommen sind, erhält das Messgerät somit immer seinen festen Platz. Käufer berichten von einem brauchbaren Höhenmesser, der sich auch mal vom Laien reparieren lässt. Für genauere Ergebnisse empfehlen sie jedoch andere Geräte. Bewertung: Für einfache Ansprüche gut geeignet. In dieser Preisklasse empfehlen wir jedoch unsere Kaufempfehlung.


Casio - Collection Multi Task Armbanduhr

Hersteller: Casio
Anzeige: als zusätzliche Funktion
Messung: Barometer, Thermometer
Elektrisch: Ja
Besonderheiten: XXL-Format
Maße: Armbanduhr mit 86g

Wenn Sie keinen separaten Höhenmesser kaufen und bei sich führen möchten, dann empfehlen wir Ihnen eine Armbanduhr mit entsprechender Funktion. Ein gutes Beispiel dafür finden Sie bei Casio. Die Multi Task Armbanduhr besitzt zahlreiche Werte, darunter auch die Höhe. Sie dient in erster Linie als Uhr mit Weltzeitfunktion. Höhenmesser, Barometer und Thermometer sind essentielle Extras. Die Uhr zeigt sich kälteunempfindlich bis minus 10 Grad. Das Gehäuse bleibt wasserdicht bis 10 ATM. Alarm, Stoppuhr und Beleuchtung sind ebenfalls inklusive. Bewertung: Mehr Funktionen für Sportler kann eine Armbanduhr kaum haben.


Suunto - Outdoor-Uhr mit Höhenmesser

Sale
Hersteller: Suunto
Anzeige: als zusätzliche Funktion
Messung: Barometer, Kompass, Höhenmesser
Elektrisch: Ja
Besonderheiten: Wetterinformationen, elektroluminiszente Hintergrundbeleuchtung, Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten
Maße: Armbanduhr mit 81,65 g, Bandbreite 24 Millimeter

Die zweite Armbanduhr mit Höhenmesser, welche wir Ihnen empfehlen können, ist diese hier von Suunto. Das Modell wird in der Farbe schwarz geliefert und besitzt nicht nur Barometer, Höhenmesser und Wetterinformationen, sondern auch noch einen digitalen Kompass. Sie ist bis zu 30 Meter wasserfest und kann sogar beim Schnorcheln eine Tiefenmessung von bis zu 10 Metern durchführen. Sie wiegt 81,65 g und damit etwas weniger als die Casio. Wenn Sie den Höhenmesser in einer Armbanduhr wünschen, sollten Sie diese beiden Produkte näher vergleichen. Bewertung: Eine Alternative zur Casio unter den Armbanduhren.


Höhenmesser Test - Die aktuellen Testsieger

Herausgeber: Höhenmesser Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Höhenmesser Test vorhanden -
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Höhenmesser Test -
Konsument.at Ein Höhenmesser Test fehlt bislang -
Ktipp.ch Ein Höhenmesser Test fehlt bislang -

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Höhenmesser Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Höhenmessern nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Spezielle Produkte wie Höhenmesser stehen nicht im Fokus der bekannten Verbrauchermagazine. Wir empfehlen zur weiteren Recherche Outdoor-Zeitschriften. Sollten wir dort weitere Tests finden werden wir die Tabelle natürlich ergänzen.


Wie funktioniert ein Höhenmesser?

Die Grundlage der meisten Messungen ist der Luftdruck. Diese Technik nennt sich auch barometrische Höhenmessung. Da der Luftdruck sinkt, je höher die Lage über dem Meeresspiegel ist, kann die Höhe auch leicht über eine Mathematische Formel errechnet werden. Von Vorteil bei Barometermessungen sind stabiles und klares Wetter. Luftturbulenzen können die Genauigkeit beeinflussen.

Höhenmessung via GPS, wie vor allem bei digitalen Höhenmessern ausgeführt, benötigt ebenfalls einen Ausgangspunkt. Hier kann oft gewählt werden, ob man die eigentliche Höhe messen möchte oder die zurückgelegten Höhenmeter, beispielsweise Aufstieg zum Gipfelkreuz ab einer Schutzhütte.

Welche Zusatzfunktionen können Höhenmesser aufwarten?

Je technisch ausgereifter ein Höhenmesser ist, desto mehr zusätzliche Tools bringt er mit. Dies gilt nicht nur für Apps sondern auch für tragbare, eigene Geräte mit Schnittstellen.

So können beispielsweise Wanderrouten nicht nur mit den zurückgelegten Kilometern sondern eben auch Höhenmetern abgespeichert und in Erinnerung behalten werden. Wetteranzeigen, Kompass, Pulsmesser inklusive Übertragung zum eigenen Fitness Analyse Tool sind weitere Plus. GPS und Geschwindigkeitsmessung wird ebenso oft nachgefragt wie topografische Kartendisplays.

Wer braucht einen Höhenmesser?

Neben der Luftfahrt, welche Höhenmesser in die Navigation integriert hat, sind vor allem Wanderer und Radfahrer in den Bergen gerne mit einem Höhenmesser unterwegs. Radfahrer haben meist ein spezielles Fahrrad Navi mit eingebautem Höhenmesser. Es gibt keine Vorschriften im privaten Sportbereich für die Nutzung eines Höhenmessers. Vor allem Bergsteiger nutzen diese Geräte, um anhand des Luftdrucks auch Pausen zu bestimmen.

Gibt es eine Höhenmesser App fürs Smartphone?

Ja, die gibt es. Wenn Sie bspw. nach einer Höhenmesser App im Google Play Store suchen (Link), dann werden Sie mehrfach fündig. Wir raten Ihnen mehrere zu testen und die bisherigen Bewertungen zu lesen. Dadurch finden Sie heraus, wie brauchbar die jeweilige App wirklich ist. Die meisten messen die Höhe anhand der GPS Daten und dem Abgleich mit Höhenkarten. Es gibt mittlerweile sogar GPS Sportuhren mit Höhenmesser. 

Welche Höhenmesser sind im Flugzeug?

Für eine Messung der Flughöhe verwenden Flugzeuge ein Barometer. Diese Technik misst so genau, dass Flugzeuge in der Luft nicht miteinander kollidieren können. Die Flugsicherung kann so auch bei schlechter Sicht alle Maschinen sicher navigieren. Lesen Sie dazu mehr unter Barometrische Höhenmessung.

Mehr Infos zur Höhenmessung in der Luftfahrt gibt es hier:

YouTube video

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)