Elektro Klapprad Test 2017 | Das beste E Faltrad

Im Elektro Klapprad Test stellen wir die besten Klappräder mit elektronischem Antrieb vor und zeigen unseren  E-Faltrad Testsieger. Für Pendler mit anstrengenden Arbeitswegen, die nicht komplett von öffentlichen Verkehrsmitteln abgedeckt werden ist ein Elektro Faltrad sehr gut geeignet. Die praktischen E-Bikes mit Faltmechanismus können mit bis zu 25 km/h die ideale Ergänzung der Mobilitätskette sein.

Durch ihre Fähigkeit, schnell ein kompaktes Maß zu erreichen, lassen sie sich problemlos in Busse und Bahn kostenfrei mitführen. Auch der Kofferraum ist groß genug für das nützliche E-Bike zum Zusammenfalten. Somit besteht die Möglichkeit das praktische Faltrad mit elektrischer Trittunterstützung in den Urlaub einzuplanen.

Das erweist sich als nützlich bei kleinen Touren in bergigen Gegenden oder als Alternative zum Auto beim Abfahren längerer Strecken. Einen Klapprad Test für Falträder ohne Elektroantrieb gibt es hier.

Elektro Klapprad Test 2016 | Der große E Faltrad Test

Unser Elektro Klapprad Test befasst sich mit vier Produkten. Der Test geht auf Preise, Gewicht, Reichweite und Packmaß ein. Außerdem gibt er Informationen über Akku, Motor und weitere Ausstattungsmerkmale der Elektro Falträder.

Zu guter Letzt enthält der Elektro Faltrad Test Hinweise auf Nutzerfreundlichkeit, Qualität und Komfort der einzelnen Produkte. Viel Spaß mit unserem E Faltrad Test!

Elektro Klapprad Testsieger: Pedelec AFH20 (20 Zoll)

KaufempfehlungGewicht: 22,5 kg
Packmaß: 86x45x68 cm
Max. Reichweite: 150 km
Akku: Hochleistungs-Lithium-Ionen-Akku 36V 15 Ah
Motor: 250-Watt-Nabenmotor
Ausstattung: 6-Gang-Shimano-Schaltung, 5 Unterstützungsstufen, Anfahrhilfe, Digitalanzeige, Cantilever-Bremsen, Gepäckhalter, Nabendynamo, LED-Lampe vorne, Rücklicht, Reflektoren, Komfortsattel, Frontkorb, Schutzhaube
Das benutzerfreundliche Elektro Klapprad punktet im Test mit einem hochwertigen Hinterrad-Nabenmotor, Anfahrhilfe und solider Verarbeitung. Das Faltrad passt problemlos in den Kofferraum und überzeugt mit einer herausragenden Reichweite bis zu 150 km. Auch die üppige Ausstattung fällt ins Auge. Ob schnell verstellbarer Lenker, Gepäckträger, Sicherheitsfaktoren und vieles mehr, das E-Faltrad ist optimal ausgerüstet.

Bewertung: Das Pedelec AFH20 ist mit seinen glänzenden Felgen nicht nur ein toller Blickfang, sondern bietet die zuverlässige Qualität und Leistung, die auch für weite Strecken erforderlich sind.


Elektro Klapprad Test: Aktivshop E-Faltrad Kadanie(20 Zoll) 

Elektro Klapprad Test E Klappfahrrad
4 Bewertungen
PreisleistungssiegerMarke: Aktivshop
Gewicht: 21,5 kg
Packmaß: 80x42x82 cm
Max. Reichweite: 50 km
Akku: Lithium-Ionen-Akku 36V 6,6 Ah
Motor: 250-Watt-Vorderrad-Nabenmotor
Ausstattung: 3-Gang-Shimano-Nabengangschaltung, 3 Unterstützungsstufen, wartungsfreier Kardantrieb, verstellbarer Sattel und Lenker, Gepäckträger mit Spanngurten
Mit nur 21,5kg eines der leichtesten Modelle in unserem Elektro Klapprad Test. Das Pedelec Faltrad mit Aluminiumrahmen ist leicht und erreicht mit geringem Aufwand Kofferformat. Das Elektro Faltrad erfüllt mit der dreistufigen Trittbrettunterstützung alle normalen Ansprüche. So bietet es ein angenehmes Fahrerlebnis, das durch eine optimierte Federung, den verstellbarem Sattel und Lenker ergänzt wird. Der wartungsfreie, innovative Kardan-Antrieb ersetzt die bei anderen E-Bikes vorhandene ölige Fahrradkette.

Bewertung: Mit diesem Produkt bekommen Pendler eine ideale und saubere Unterstützung auf ihrem Arbeitsweg zu einem sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Leider hat das E-Faltrad nur 50km Reichweite aber wen das nicht stört der kann hier bedenkenlos zugreifen.


Elektro Klapprad Test: Voozer – Phantom

Marke: Voozer
Gewicht: 21 kg
Packmaß: nicht verfügbar
Max. Reichweite: 40 km
Akku: Lithium-Ionen-Akku 36V 9 Ah
Motor: 250-Watt-Vorderradmotor
Ausstattung: 3-Gang-Shimano-Nabenschaltung, 5 Modi, Steuergerät mit LED-Display, Kardantrieb, Beleuchtung, Fahrradtasche, Gepäckträger

Das Elektro Holland Faltrad verfügt über die neue Kardan-Antrieb-Technik und kommt ohne Kette und Kettenschutz aus. Es bietet einen bequemen, gedämpften Sattel, ein LED-Display mit verschiedenen Funktionen, eine Fahrradtasche am Lenker und einen Gepäckträger mit Spanngurten.

Weitere interessante Details fallen beim Elektro Faltrad Test auf. So wird die 3-Gangschaltung mit einem Drehschalter am Lenker bedient, die Elektronik über Sensoren im Tretlager gesteuert und das Pedelec ist mit einer Vorderradfederung und einer Rollenbremse am Hinterrad bestückt.

Bewertung: Das mobile Schmuckstück bietet einige Features und ist mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ein mobiler, praktischer Begleiter im Alltag. Negativ ist die geringe Reichweite zu nennen.


Elektro Klapprad Test: xGerman E Turbo COMFORT 7G (20 Zoll)

Elektro Faltrad Test Klappfahrrad
6 Bewertungen
Marke: GermanXia
Gewicht: 23,5 kg inkl. Akku
Packmaß: 93x48x73 cm
Max. Reichweite: 75 km
Akku: Lithium-Ionen-Akku 36V 10 Ah
Motor: 250-Watt-Hinterrad-Elektromotor
Ausstattung: 5 Unterstützungsstufen, Schiebehilfe, 7-Gang-Shimano-Kettenschaltung, Beleuchtung, klappbarer GEL-Federsattel; Gepäckträger

Das nächste Modell im Elektro Klapprad Test ist mit 23,5kg und 75kg Reichweite im Mittelfeld anzusiedeln. Dieses Elektro Klapprad unterstützt nicht nur sanft den Trittvorgang, sondern kann im Boost-Modus richtig loslegen. Insgesamt bietet es fünf Modi. Sollte es die zulässigen 25 km/h einmal überschreiten, schaltet der Motor automatisch ab.

Das Display ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. Das hochwertige Elektro Faltrad mit stabilen Gepäckträger, verstellbarem Lenker und Komfortsattel bietet ein sicheres Fahrverhalten. Um das E-Bike zum echten Dauerläufer zu machen, besteht die Möglichkeit es mit Gasdrehgriff aufzurüsten.

Bewertung: Dieses E-Flatrad weist ein gutes Packmaß auf und unterstützt ein bequemes Vorankommen, wenn es schneller gehen muss.


Häufig gestellte Fragen zum Elektro Klapprad Test:

Elektro Klapprad gebraucht kaufen?

Natürlich kann man ein elektro Klapprad auch gebraucht kaufen. Ein Blick in die Kleinanzeigen der Tageszeitung oder Ebay lohnt sich denn immer häufiger werden die E-Falträder auch gebraucht angeboten. Man sollte jedoch bedenken das bei älteren Elektro Falträdern dann keine Garantie des Herstellers mehr besteht und man auch nicht weiß wie der Vorbesitzer mit dem E-Klapprad umgegangen ist. Ein häufiges Problem bei gebrauchten Elektro Klapprädern ist der schlechte Zustand der Batterie. Wer auf Nummer-Sicher gehen will sollte sich ein Bike aus unserem Elektro Klapprad Test kaufen.

Hier noch ein Video zum Thema Elektro Klapprad bei dem man auf einer Fahrt mit dem E-Faltrad live dabei ist:


Folgende Testberichte könnten Dich auch interessieren:

 

Elektro Klapprad Test 2017 | Das beste E Faltrad
4.27 (85.48%) 73 votes
Facebookgoogle_plusmail