Zuletzt aktualisiert am

Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Trekkinghose Vergleich. Im zweiten Teil informieren wir ob es einen Trekkinghose Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Trekkinghosen !

Die beste Trekkinghose kaufen: Worauf achten?
  • die Größe und Passform muss zum eigenen Körper passen
  • das Material sollte atmungsaktiv sein um die durch schwitzen entstehende Feuchtigkeit nach außen abzuleiten
  • gerade bei Berg- oder Schneewanderungen ist ein hoher Sonnenschutzfaktor (UPF) sehr wichtig
  • bei regnerischem Wetter sollte die Trekkinghose dementsprechend wasserabweisend sein und sie trocken halten
  • winddicht oder windabweisend – nur die ersteren sind auch wirklich winddicht und lassen keine kalte Zugluft hindurch – sie sind aber natürlich auch weniger atmungsaktiv
Über den Autor: Stefan Hilgers

Mein Name ist Stefan und ich habe diesen Beitrag geschrieben. Seit 2016 arbeite ich in der Redaktion von sport-und-abenteuer.de. Schon als Kind war ich den ganzen Tag draußen und habe Sport gemacht. Das hat sich bis heute nicht geändert und ich verbringe meine komplette Freizeit mit Sport und anderen Outdoor-Aktivitäten.

In meinen Ferien gehe ich Campen, Wandern und Bergsteigen. Ich hoffe meine Ratgeber-Beiträge helfen dir weiter.


Trekkinghose Vergleich: Fjällräven, Jack Wolfskin & weitere

Es beginnt nun unser Trekkinghose Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Trekkinghosen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Springe direkt zu dem Kapitel, welches Dich am meisten interessiert:

Trekkinghosen für Herren Trekkinghosen für Damen

Bei Trekkinghosen ist sehr auf das verwendete Material, insbesondere aber auf die Verarbeitung zu achten. Hochwertige Trekkinghosen halten auch man einen Sturz oder das ständige Sitzen auf Holz und Stein problemlos aus. Sehr gute Modelle halten dabei sogar dicht und isolieren die Körperwärme, wobei hierbei wieder eine gute Atmungsaktivität von Vorteil ist.

Trekkinghosen für Herren

Im nachfolgenden Kapitel stellen wir 3 Trekkinghosen für Männer vor und zeigen worauf es zu achten gilt.

Kaufempfehlung für Herren: Maier Sports – Herren Wanderhose Herrmann

Sale
Maier sports Herren Herrmann Wanderhose, Schwarz (black/900), Gr. 48
Kaufempfehlung Trekkinghose Test Marke: Maier Sports
Verfügbare Farben: black, nightsky, graphite, teak, dark grey
Verfügbare Größen: 23 bis 110
Material: 90% Polyester, 10% Elasthan
Funktionen: sehr robust und elastisch, schnell trocknend
Eigenschaften: bequemes Stretch-Doppelgewebe, wärmt und trocknet schnell, elastischer Bund und Gürtelschlaufen

Diese schön geschnittene Männer-Trekkinghose besticht durch eine wärmende, aufgeraute Innenseite und einem besonders pflegeleichten und schnell trocknenden Material. Ideal für Winterwanderungen. Sie bietet ausreichend Platz für kleine Utensilien und ist in vier klassischen Farben erhältlich! Bewertung: Preiswert, schick und gut – uns und über 30 anderen, die die Hose sehr gut auf Amazon bewertet haben, gefällt was wir sehen. Kaufempfehlung!


Preistipp für Herren: VAUDE – Farley ZO Pants IV

Herren Trekkinghose Testergebnis Marke: Vaude
Verfügbare Farben: Viele verschiedene Farben verfügbar
Verfügbare Größen: 46 – 58
Material: k.A.
Funktionen: Schnelltrocknend
Eigenschaften: Klein im Packmaß

Im Trekkinghose Vergleich geht es weiter mit unserem Preis-Tipp! Der Hersteller sagt es schon selbst: Dank des kleinen Packmaßes ist diese Trekkinghose sehr gut für die Reise geeignet. Die Hose hat zwei Seitentaschen und 2 Gesäßtaschen. Die Hosenbeine lassen sich auf Kniehöhe mit einem Reißverschluss abtrennen und die Hose lässt sich somit zur Short umfunktionieren. Bewertung: Neben der hohen Reisetauglichkeit ist auch die Qualität bzw. das gute Preis-Leistungs-Verhältnis positiv zu erwähne!


Surplus – Cargo Trekking

Marke: Surplus
Verfügbare Farben: Khaki, Beige, Schwarz, Oliv, Grün
Verfügbare Größen: 30 – 58
Material: 65 % Polyester, 35 % Baumwolle
Funktionen: k.A.
Eigenschaften: Ohne Innenfutter, Reißverschluss, normaler Bund, aufwändige Zipper, zwei Beinzipper für universellen Einsatz

Diese Trekkinghose ist ebenfalls Teil unseres Trekkinghose Vergleich. Sie hat uns dank des geringen Preises überzeugt, der allerdings etwas zu Lasten der Qualität geht. Dank 2 Zipverschlüssen lässt sich die Hose zur Short oder 3/4 Hose umfunktionieren. Das ist besonders an warmen Tagen ein echter Vorteil. Bewertung: Wer aufs Geld achten muss und die Hose nicht all zu oft braucht, der greift zu dieser Trekkinghose.


Zoerea – warme Herrenwanderhose

ZOEREA Herren Wanderhose Verdickte Warm Atmungsaktiv Winddicht Outdoorhose Wasserdicht Softshellhose Skihose Snowhose Winter Trekkinghose
Marke: Zoerea
Verfügbare Farben: Schwarz, Grau, Grün
Verfügbare Größen: S – XXL
Material: 100% Softshell Polyester
Funktionen: antistatisch, pillingfrei, wasserabweisend, winddicht
Eigenschaften: schmal geschnitten, verstellbarer Bund und Gürtel, Cargotaschen mit Reißverschluss

Diese Winter-Allround-Hose für Herren macht beim Bergsteigen, Wandern, Campen oder Skifahren immer eine gute Figur, dank eines sehr modischen, schmalen Schnittes. In den praktischen Mehrfachtaschen finden persönliche Gegenstände, wie Kreditkarten, Smartphone und kleine Utensilien ausreichend Platz. Bewertung: Preishit mit vielen zufriedenen Rezensenten! Klasse!


 

Trekkinghosen für Damen

Die besten Trekkkinhosen für Damen finden Sie in der nachfolgenden Übersicht.

Kaufempfehlung: Jack Wolfskin Damen Softshell

Kaufempfehlung Trekkinghose Test Marke: Jack Wolfskin
Verfügbare Farben: Viele verschiedene Farben verfügbar
Verfügbare Größen: 18 – 92
Material: k.A.
Funktionen: Wind- und wasserabweisend, hoch atmungsaktiv, bi-elastisch
Eigenschaften: Softshell-Hose

Jack Wolfskin bleibt seinem Ruf treu und bietet hier eine wirklich hochqualitative Trekkinghose an – kein Wunder, dass sie bei uns Kaufempfehlung geworden ist! Die Wanderhose ist wasserabweisend und dennoch Atmungsaktiv. Bewertung: Besonders der große Funktionsumfang, aber auch die wirklich breit gefächerte Größenauswahl haben uns überzeugt.


Preistipp: Cox Swain – Range Women

Damen Trekkinghose Testergebnis Marke: Cox Swain
Verfügbare Farben: Grau, Khaki
Verfügbare Größen: XXS – XL
Material: k.A.
Funktionen: Moskito-Schutz, UV-Schutz
Eigenschaften: 2 Außentaschen, 1 Gesäßtasche, Hosenbeine abtrennbar, vorgeformte Knieflächen, Eingrifftaschen am Bund

Im Trekkinghoste Vergleich für Damen kommen wir nun zu unserem Preistipp. Sie überzeugt in diesem Rahmen natürlich hauptsächlich durch den guten Preis, aber auch durch den hohen Funktionsumfang und die vielen Taschen. Wir haben uns außerdem für den Moskito-Schutz begeistern können! Bewertung: Gute Trekkinghose für Damen zum günstigen Preis!


VAUDE – Farley ZO Pant

Marke: Vaude
Verfügbare Farben: Tarn, black, muddy, bison, fir green
Verfügbare Größen: 34 – 48 (+ je eine short-Variante)
Material: k.A.
Funktionen: schnelltrocknend, UV-Schutz
Eigenschaften: Abzippbar zu Bermuda-Shorts

Diese Trekkinghose hat uns vor allem durch die hohe Qualität überzeugt. Deshalb ist sie ebenfalls im Trekkinghose Vergleich mit dabei! Vaude ist bekannt für hohe Qualität – diesem Ruf wurde der Hersteller auch hier gerecht. Toll ist auch, dass man die Hosen mittels Reißverschluss kürzen kann! Um zu sehen wie gut das in der Praxis funktioniert, dafür wäre ein ausführlicher Trekkinghose Test notwendig. Bewertung: Im direkten Vergleich mit unserer Kaufempfehlung ist die Qualität vergleichbar. Leider ist diese Hose von Vaude etwas teurer weshalb Sie es nicht zur Kaufempfehlung geschafft hat!


CMP

Sale
Marke: CMP
Verfügbare Farben: 4 verschiedene
Verfügbare Größen: 34 bis 48
Material: 4-Wege Strechmaterial/Stretchgewebe
Funktionen: Zip-Off, Schnürung im Saum
Eigenschaften: ergonomische Passform, sehr kompakt, schnelltrocknend, belüftet

Hier noch eine Damen Trekkinghose für relativ wenig Geld. Sie ist in vielen Größen und vier Designs bei CMP erhältlich. Auch hier wieder mit der beliebten Zip-Off Funktion, um sich wechselnden Wetterverhältnissen sofort anpassen zu können. CMP verspricht eine ergonomische Passform, sowie ein sehr kompaktes Material. Wasserdicht scheint sie nicht zu sein, aber immerhin trocknet sie schnell und belüftet Ihre Beine an warmen Tagen optimal. Bewertung: Eine gute Trekkinghose für angenehme bis heiße Tage.


Trekkinghose Test: Die Übersicht

Herausgeber: Trekkinghose Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein
ÖKO-TEST Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Ein Test fehlt bislang, allerdings wurde ein redaktioneller Beitrag veröffentlicht: Link

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Trekkinghose Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Trekkinghosen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Tests und Informationen zu Sport- und Outdoorbekleidung findet man bei den bekannten Verbrauchermagazinen leider nur selten. Wir empfehlen zur weiteren Recherche Trekking-Zeitschriften.


Häufig gestellte Fragen zu Trekkinghosen

Trekkinghosen sind die perfekten Begleiter bei Wanderungen oder längeren Touren zu Fuß. Sie schützen nicht nur das Bein, sondern sorgen auch für eine angenehme Belüftung. Bestenfalls halten sie die Beine bei nassem Wetter trocken und bei kälteren Temperaturen und Wind schön warm.

Trekkinghose von Lidl und Aldi zu empfehlen?

Wenn es sich um Markenware wie Mammut oder Vaude handelt, haben wir keinerlei Bedenken bzgl. der Trekkinghosen-Qualität. Jedoch dürfte es selten passieren, dass eben diese Hersteller bei Lidl und Aldi im Angebot liegen. Günstige Trekkinghosen aus dem Discounter genügen einfachen Ansprüchen. Hier müssen Sie sich selbst einschätzen und Preis gegen Qualität abwiegen.

Natürlich können Sie einen Glücksgriff landen, da nicht alle Hersteller von guter Outdoor-Bekleidung hinreichend bekannt sind. Bei unbekannten Marken würden wir immer versuchen etwas mehr über den Hersteller herauszufinden. Im Internet gibt es fast zu jedem Produkt schon einige Meinungen bisheriger Käufer. Um Ihnen die Vielfalt aufzuzeigen, haben wir weiter oben im Text den Trekkinghosen Vergleich gemacht. Im Online Shop von Lidl suchen

Trekkinghose bei Tchibo kaufen?

Tchibo verkauft wirklich sehr viele unterschiedliche Produkte. Wenn hier eine Trekkinghose angeboten wird, dann richtet sie sich sehr wahrscheinlich an Einsteiger und Hobbywanderer. Für hohe Ansprüche empfehlen wir lieber Markenprodukte von namhaften Herstellern wie Jack Wolfskin oder Mammut.

Vor allem dann, wenn Sie längere Wanderungen, vielleicht sogar über mehrere Tage, in Planung haben. Denn dann kommt es auf Eigenschaften wie wasserdicht, atmungsaktiv und schnelltrocknend an. Günstige Trekkinghosen können hier in der Regel nicht mithalten. Und falls doch, dann verschleißen sie meist wesentlich schneller.

Aber ganz pauschal können und wollen wir uns nicht über Trekkinghosen bei Tchibo äußern. Sie sollten in jedem Fall versuchen, vorher ein paar Erfahrungsberichte zum jeweiligen Produkt im Internet zu finden.

Sollte eine Trekkinghose wasserdicht sein?

Im Idealfall schon, denn Sie wissen nie genau, wann sich die Wettersituation einmal ändert. Allerdings sollte eine gute Trekkinghose weiterhin atmungsaktiv bleiben. Möglich wird dies durch spezielle Membrane oder ähnliche Technologien, bei denen Feuchtigkeit abtransportiert wird, ohne welche von außen eindringen zu lassen. Sehr bekannt für diese Funktion ist Outdoor-Bekleidung mit der Texapore-Technologie bspw. bei Jack Wolfskin fast überall vertreten).

Trekkinghose mit Zip? Was ist die Zip-Off Funktion?

Trekkinghose TestsiegerMit dem „Zip“ ist in diesem Fall nicht der Reißverschluss im Schritt gemeint, sondern die mögliche Teilung der Trekkinghose um das Knie herum. Mittel Zip-Off Funktion trennen Sie das untere Hosenbein ab und verstauen es im Rucksack. Sinnvoll ist diese Funktion beim Bergsteigen sowie sich ändernden Wetterverhältnissen.

Sie sollten beim Wandern stets gut belüftete Beine haben, ohne dass diese auskühlen ohne schwitzen. Wenn Sie jedoch viele Höhenmeter überwinden, kommt es schnell vor, dass es ein paar Grad wärmer oder kälter ist. Folglich gilt es sich diesen neuen Bedingungen anzupassen. Mit der Zip-Off Funktion müssen Sie nicht zwingend eine zweite, kürzere Hose bei sich tragen. Sie entfernen das Unterbein und fügen es wieder hinzu, so wie es Ihnen angemessen erscheint.

Was muss eine Trekkinghose können?

Eine Trekkinghose ist der ideale Begleiter auf Wanderungen in verschiedenen Temperaturzonen und Klimata. Je nach Einsatzgebiet und abhängig von der jeweiligen Auslegung der Trekkinghose sollte eine Trekkinghose:

  • Sie vor Zugluft, Wind, und Kälte schützen
  • wasserabweisend und einfach zu reinigen sein
  • eine gewisse Art von Sonnenschutz bieten
  • ausreichend Stauraum für kleine Utensilien wie Smartphone und Messer bieten
  • und obendrein auch noch atmungsaktiv sein und Schweiß gut ableiten können

Sie sehen also, eine Trekkinghose unterscheidet sich markant von ganz normalen Hosen, wie zum Beispiel einer Jeans.

Aus welchen Materialien können Trekkinghosen bestehen?

Eine Trekkinghose die nur aus einer Art von Material besteht, ist keine richtige Trekkinghose. In der Praxis werden die besten Materialeigenschaften unterschiedlicher Materialien kombiniert, um einen bestmöglichen Schutz vor Kälte, Wind und Nässe zu gewährleisten. Die am häufigsten verwendeten und kombinierten Materialien haben wir folgend kurz aufgelistet:

Baumwolle

Baumwolle kennt jeder, ist sie doch die am häufigsten für die Textilproduktion verwendete Naturfaser. Sie ist besonders leicht und atmungsaktiv, jedoch kaum wasserdicht. Der Stoff nimmt Feuchtigkeit gut auf, trocknet aber sehr langsam. Sie eignet sich daher gut fürs Innenfutter. Baumwolle ist besonders hautfreundlich und bietet noch weitere Vorteile:

  • sehr pflegeleicht
  • besonders atmungsaktiv
  • auch bei empfindlicher Haut geeignet
  • kaum allergen
  • sehr leichtes, luftiges Material für Wanderhemden und -Hosen im Sommer

Polyester

Diese weit verbreitete Kunstfaser ist ein Alleskönner. Die Kunstfaser wird aus Erdöl hergestellt und verbindet sich sehr gut mit anderen Fasern. Polyester nimmt nur wenig Wasser auf und trocknet auch wieder sehr schnell. Gerade bei schlechtem Wetter besonders gut geeignet. 100% Polyesteranteil ist allerdings nicht von Vorteil, da die Atmungsaktivität stark gehemmt wäre. In Verbindung mit anderen Stoffen hat Polyester viele Vorteile:

  • wärmt gut
  • trocknet schnell
  • muss nicht gebügelt werden
  • pflegeleicht
  • ideal für Wanderhosen und -Hemden für den Winter

Polyamid

Dies ist eine Kunstfaser, auch unter Nylon oder Perlon bekannt und wird aus Erdöl produziert. Meistens wird Polyamid anderen Gewebearten hinzugefügt, um die Elastizität zu erhöhen. Dieser Stoff nimmt kaum Wasser auf, daher eignet er sich besonders für Wassersportarten. Ansonsten ist er eher weniger atmungsaktiv und klebt schnell am Körper. Doch es gibt auch Vorteile, die ihn für Trekkinghosen interessant machen.

  • besonders wasserdicht
  • muss nicht gebügelt werden, da knitterfrei
  • gut für Wanderhosen und -Hemden geeignet, egal ob für Sommer oder Winter
  • verbindet sich gut mit den positiven Eigenschaften anderer Stoffe

Trekkinghose imprägnieren

Wichtig ist vorab die Pflegehinweise Ihrer Trekkinghose genau zu beachten, um die jeweiligen Materialeigenschaften zu erhalten. Imprägnierung ist wichtig um die schmutz- und feuchtigkeitsabweisenden Eigenschaften von Funktionskleidung, wie Trekkinghosen, zu erhalten. Als Faustregel gilt, dass es Zeit ist Ihre Hose zu imprägnieren, wenn diese nicht mehr zuverlässig Feuchtigkeit abweisen kann, spätestens aber nach dem dritten Waschgang.

Das Imprägnieren selbst ist denkbar einfach. Entweder Sie nutzen gleich ein spezielles Imprägnierungs-Waschmittel, oder ein Spray, welches Sie auf die trockene Hose genau nach Vorgaben anwenden. Beachten Sie in beiden Fällen unbedingt die Hinweise des Herstellers!

Trekkinghose Test

Gibt es Trekkinghosen für Schwangere?

Vereinzelt gibt es auch Trekkinghosen für Schwangere, diese zeichnen sich vor allem durch eine weitere Größe und einen sehr elastischen Bund aus. Gerade beim Wandern im Sommer sind aber vielleicht Kleider besser geeignet, um eine Einengung, gerade um den Bauch herum zu vermeiden. Generell sollten Sie ohnehin anstrengende Freizeitbeschäftigungen wie Tourengehen, oder das Tragen von Rucksäcken in der Schwangerschaft vorab mit Ihrem Frauenarzt besprechen.


Kurze Fragen & kurze Antworten

Kurz und knapp haben wir einige der am häufigsten gestellten Fragen für Sie mitsamt Antworten zusammengetragen!

Welche Trekkinghosen sind am besten für Schneewanderungen geeignet?

Gerade beim Schneewandern sind Trekkinghosen mit hohem UV-Schutzfaktor empfehlenswert.

Was gibt es beim Waschen von Trekkinghosen zu beachten?

Natürlich sollten Sie unbedingt die Pflegehinweise der jeweiligen Hersteller beachten. Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, dass Weichspüler die Atmungsaktivität der Trekkinghose beeinträchtigen kann!

Was ist das beste Material für Trekkinghosen?

Am besten sind Trekkinghosen, die aus einem Materialmix angepasst auf den jeweiligen Einsatzzweck sind. So können die einzelnen Vorteile verschiedenster Materialen wie zum Beispiel Polyamid und Baumwolle verbunden werden.


Als Abschluss des Produktvergleichs nun noch ein passendes Video von Youtube:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Stefan Hilgers