Self Balancing Scooter Review: Lohnt sich der kauf des 2wheels S3601?

Unser Self Balancing Scooter Review nimmt das 2Wheels S3601 unter die Lupe. Der Trend zu Self Balancing Scootern nimmt immer mehr zu. Die Produkte werden auch als Hoverboards oder Electric Scooter verkauft. Es gibt eine Vielzahl an Anbietern und die meisten Balancing Scooter werden in China produzier. Preislich schwanken die Geräte zwischen 200 und 600 Euro. Ein übergreifender Produktvergleich wurde vor kurzem bei uns veröffentlicht: Die besten Hoverboards

Self Balancing Scooter Test

Self Balancing Scooter: Lohnt sich der Kauf von günstigen Geräten?

Da es preislich so große Unterschiede gibt, hat uns interessiert ob sich der kauf von günstigen chinesischen Self Balancing Scooter lohnt. Das 2 Wheels S3601 ist so ein Modell und es kostet im Online Shop von Gearbest nur knapp über 200 Euro. Wie der Balancing Scooter verarbeitet ist und ob der Akku ausreichend power hat zeigen wir in diesem Bericht.

Technische Daten des 2wheels S3601

Gehen wir zunächst auf die technischen Daten des Self Balancing Scooter ein. Es sind zwei 200 Watt Motoren verbaut welche die Räder antreiben und mit voll geladenem Akku soll man laut Hersteller ca. 8-12km weit kommen. Hier die restlichen Daten:

Motoren: 2x200W
Reichweite: 8-12km
Gewicht:10,2 kg
Akku: 4400 mAh
Ladezeit: ca. 4 Stunden
Wasserdicht: Nach IPX4 Standard
Farbe: Schwarz
Netzstecker: Leider nur China/USA Stecker im Lieferumfang enthalten (Für den Betrieb in Deutschland braucht man einen Adapter)
Maximale Belastbarkeit: 100kg

Self Balancing Scooter Test

Adapter für EU Steckdosen war nicht im Lieferumfang enthalten

Self Balancing Scooter Review: 2wheels S3601

Self Balancing Scooter Test 2wheels

Grüne LED zeigt Ladevorgang an

Verarbeitung: Die Verarbeitung des 2wheels S3601 ist ausgezeichnet. Die Kunststoffpads sind fest angebraucht und auch alle restlichen Teile sitzen fest. Nach 3 Wochen im Einsatz zeigen sich noch keine Abnutzungserscheinungen oder Materialschwäche.

Laufzeit/Reichweite: Mit einer Akkuladung haben wir ca. 8 km geschafft. Bei einem Fahrer mit geringerem Körpergewicht sind da sicher noch ein paar Kilometer mehr drin.

Fahrverhalten: Das Self Balancing Board reagiert auf die kleinsten Bewegungen. Bis man sich an das Board gewohnt hat empfiehlt es sich jemanden bei den ersten Fahrversuchen an der Hand zu halten. Nach ca. 5-10 Minuten hat sich jeder der Probanden auf dem Self Balancing Board sicher gefühlt.

FAZIT: Der Self Balancing Scooter 2Wheels S3601 ist ein gutes Einsteigergerät zum günstigen Preis. Es zeigt sich, dass auch günstige China-Produkte durchaus qualitativ hochwertig sein können. Sowohl die Verarbeitung, also auch das Fahrverhalten ist deutlich besser als wir es erwartet haben. Zwar ist der Akku nicht der stärkste aber für diesen Preis ist das zu verkraften. Wir wünschen viel Spaß mit dem S3601!

Der 2wheels S3601 ist hier bestellbar: Link zum Shop von Gearbest.com

Am besten direkt den passenden Adapter bestellen: Link zu Amazon

 


Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

Leave a Reply