Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Handball Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Handball Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Handball!

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Handball ist eine reaktionsschnelle Team-Sportart. Hierbei kommt es auf ein gutes Ballgefühl an, was nicht nur am Spieler selbst liegt. Je nach Material und ob mit oder ohne Harz, erweist sich der Handball als mehr oder weniger griffig. Die optimale Größe muss er auch besitzen, damit er sich zielgenau mit einer Hand führen lässt.

Handball Test: Übersicht zu Testberichten

Organisation Besteht ein Handball Test?
Stiftung Warentest Es fehlt noch ein Handball Test.
Öko Test Nein, bisher kein Handball Test vorhanden.
Konsument.at Ein Handball Test fehlt bislang.
Ktipp.ch Kein Handball Test gefunden.

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Handball Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben. Da es sich bei Handbällen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Für Sportprodukte findet man leider bislang auf den großen Verbrauchermagazinen wenig Informationen und nur selten Testberichte.

 


Handball Vergleich: Erima, Kempa & weitere

Es beginnt nun unser Handball Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Handbälle wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Wählen Sie das passende Kapitel:

Handbälle für Erwachsene Handbälle für Kinder

Bei uns lernen Sie heute sieben verschiedene Handbälle kennen, vier für Erwachsene und drei für Kinderhände. Plus eine Reihe von Informationen zum Kauf eines Handballs, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern. Somit soll es Ihnen möglich sein, den für Sie besten Handball zu finden.

Gibt es bei einem Handball Vergleich denn so viele Unterschiede festzustellen? Wir sagen ja, denn das ergibt sich schon allein aus den verschiedenen Größen sowie dem verwendeten Material. Jeder Hersteller setzt hier auf seinen eigenen Mix, welcher wiederum die Eigenschaften des Handballs bestimmt.

Und Handbälle sind schon lange nicht mehr nur einfarbig in Weiß oder Grau gehalten. Sie lassen sich in zahlreichen Designs bestellen. Im Handball Vergleich stellen wir Ihnen diese Produkte näher vor:

Handbälle für Erwachsene:

  • Erima Handball VRANJES 17
  • Kempa Dune
  • Hummel Erwachsene Handball CONCEPT
  • Hummel Unisex Handball Elite

Handbälle für Kinder:

  • Hummel Kinder Handball
  • Kempa Leo Basic Profile Bälle
  • Erima Handball G9 Kids Lite

Kaufempfehlung: Erima Handball VRANJES 17

Kaufempfehlung Handball Test Marke: Erima
Größen: 0, 1, 2, 3
Material: 100% Polyurethan
Eigenschaften: nahtlose Natur-Latexblase, handgenäht, Spiel- und Trainingsball
Designs: sieben verschiedene (Blau/Gelb, Grün, Orange etc.)

Nachdem Erima diesen Handball entwickelt hatte, gab der Hersteller ihn zum Testen dem Handball-Trainer des Jahres 2014 in die Hand: Ljubomir Vranjes. Er bestätigte den starken Grip und seine weiche Haptik in der Hand. Noch griffiger spielt er sich mit Harz, wofür seine Oberfläche aus Microfaser PU bestens geeignet ist.

Ob fürs Training oder ein Punktspiel, Erima empfiehlt ihn für jede Art von Einsatz. Anfänger wie Profis sollen mit ihm präzise Würfe durchführen können. 4,9 von 5 Sternen bei Amazon (aus 16 Rezensionen gebildet) sprechen ebenfalls für diesen Hanball. Bewertung: Starker Handball, der auch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu punkten weiß.


Preistipp: Kempa Dune

 Handball Testergebnis Marke: Kempa
Größen: 1, 2, 3
Material: 37% Baumwolle, 36% Polyacryl, 17% Polyamid, 6% Polyester, 4% Elastodien
Eigenschaften: Double-Foaming Technologie mit Sandwich-Kaschierung, spezielle HAR-Blase, IHF-Zertifizierung
Designs: Grün, Gelb, Orange

Ein günstiger und dennoch sehr ausgefeilter Handball von Kempa. Der „Dune“ besitzt eine spezielle HAR-Blase, damit er sehr leicht zurückspringt. Unterstützt wird diese Eigenschaft durch die Double-Foaming Technologie. Sein Obermaterial mag zwar aus widerstandsfähigem PU bestehen, aber in ihm stecken doch zahlreiche andere Materialien. Daraus ergeben sich die gewünschten Spieleigenschaften, mit denen die meisten zufrieden zu sein scheinen. Bewertung: Handball mit viel Sprungkraft.


Hummel – CONCEPT

Marke: Hummel
Größen: 2, 3
Material: Mikrofaser PU, Air-Touch-Schaumstoff
Eigenschaften: Air-Trap-Ventil, für Harz geeignet, Spiel- und Trainingsball
Designs: Blau/Grün

Unser dritter Vorschlag hat ebenfalls das Zeug als „bester Handball“ bezeichnet werden zu können. Sie können Ihn mit oder ohne Harz benutzen. Zum Training oder für ein wichtiges Spiel. Die Mikrofaser PU wird hier mit einem speziellen Schaumstoff kombiniert. Das Air-Trap-Ventil hält die Luft länger als gewöhnlich im Ball, so das Versprechen.

Hummel ist für seine erstklassige Qualität bekannt, doch rechtfertigt dies auch seinen Preis? Wir sagen ja, zumal er nach der Größenauswahl auf Amazon nicht mehr so teuer erscheint. 11 Amazon-Kunden gaben ihm im Schnitt 4,5 von 5 möglichen Sternen. Bewertung: Ebenfalls ein starker Favorit für alle Profis und Beginner im Handball.


Hummel – Elite

Marke: Hummel
Größen: 1.5, 2, 3
Material: Microfaser-PU mit eingestanzter BEE-Oberfläche für mehr Kontrolle
Eigenschaften: optimaler Grip, strapazierfähig, geeignet für Harz, Spiel- und Trainingsball
Designs: Gelb/Grün

Und weil Hummel verschiedene, sehr gute Handbälle anbietet, bleiben wir gleich noch bei dieser Marke. Der Unisex Handball in Neonfarben kostet schon einiges mehr. Doch auch hier hat uns das Feedback der bisherigen Rezensionen sehr gefallen. Die gestanzte Oberfläche verbessert den Grip noch einmal. Sie entscheiden dabei, ob mit oder ohne Harz gespielt werden soll. Bewertung: Ebenfalls ein exzellenter Spielball von Hummel, aber eines der teuersten Modelle überhaupt.


 

Weiter geht es mit empfehlenswerten Kinder-Handbällen

Kaufempfehlung: Hummel Kinder-Handball

Marke: HummelHandball für Kinder Test
Größen: 0, 1
Material: PU mit Winkel-Oberfläche, Air-Touch-Schaumstoff
Eigenschaften: Latexblase mit Air-Trap-Ventil, nicht für Harz geeignet
Designs: Blau/Orange, Minze/Magenta

Wir wechseln im Handball Vergleich nun zu den Varianten für Kinder. Das lässt sich schon an der Größenauswahl erkennen. Auch hier setzt Hummel auf seine bewährte Kombination auf PU mit Winkel-Oberfläche und dem Air-Touch-Schaumstoff. Die Latexblase mit dem robusten Air-Trap-Ventil gibt es ebenfalls mit dazu. Jedoch eignet sich dieser Kinder-Handball nicht für die Verwendung von Harz. Bettrachtet man die Meinungen der Amazon-Käufer ergibt sich ebenfalls ein gutes Bild: Aus 40 Rezensionen ergaben sich 4,5 Sterne. Bewertung: Unser Kauftipp!


Preistipp: Kempa Leo Basic

Marke: Kempa Kinderhandball Test
Größen: 0.0, 1, 2, 3
Material: PU Obermaterial, eingestanzte Kempa-Prägung verbessert Grip und Ballkontrolle
Eigenschaften: Schaumstofflaminierung für besseres Ballgefühl, für Harz geeignet
Designs: Gelb, Blau/Gelb, Pink

Ein starker Preis für einen Kempa Kinder-Handball. Genau der Grund, warum wir Ihnen diese einfache Variante ebenfalls nicht vorenthalten wollten. Kempa verwendet beim Leo Basic die bewährte Prägung der Oberfläche, damit Ihre Kinder mit den Händen besser haften bleiben. Insbesondere dann, wenn Harz verwendet wird.

Und weil Kids auf kräftige Farben stehen, gibt es diesen Handball in drei knalligen Designs zu kaufen. Bewertung: Bunter und günstiger Handball für die kleinsten Handballspieler.


Erima Handball G9 Kids Lite

Marke: Erima
Größen: One Size
Material: Microfaser PU mit Prägung
Eigenschaften: Latexblase und Ventil für lange Spielbarkeit, für Harz geeignet, gutes Ballgefühl, Trainingsball
Designs: Gelb/Grün, Orange/Blau

Wir schließen unseren Handball Vergleich mit dem Erima G9 Kids Lite ab. Er wurde als reiner Trainingsball konzipiert. Dennoch oder vielleicht genau deswegen, hat Erima auf eine hohe Langlebigkeit geachtet. Ihre Kids können ihn mit oder ohne Harz gut greifen, dank der Prägung im PU-Material.

Erhältlich in zwei Farbkombinationen. 4,4 von 5 Sternen durch Amazon-Käufer vergeben. Somit ein guter Handball für Kinderhände. Leider gibt es nur eine Größe zur Auswahl. Bewertung: Sollte die Größe für Ihre Kinder passen, steht vielen Trainingsstunden nichts mehr im Weg.


Häufig gestellte Fragen zu Handbällen:

Guter Grip auch ohne Harz?

Es gibt mittlerweile einige Handbälle, deren Hersteller versprechen, dass diese auch ohne Harz einen guten Grip bieten. Abgesehen von dieser Versprechung, spielen hierbei die Beschaffenheit der Oberfläche, das Material, sowie die Größe des Spielers eine wichtige Rolle.

Testspiel der Nationalmannschaft ansehen?

Wann das nächste Testspiel oder ein anderes Event der deutschen Handball-Nationalmannschaft stattfinden, lässt sich gut im Newsticker von Sport1 verfolgen.

Bester Handball für Erwachsene / Kinder?

Wie definiert man den „besten Handball“ überhaupt? Ein Anhaltspunkt wären Tests der Stiftung Warentest oder Ökotest gewesen. Leider haben diese Verbraucherportale noch keine Handbälle getestet. Ansonsten ist „der beste Ball“ ein sehr individuelles Thema. Gut möglich, dass ihnen ein Handball zusagt während einem Mitspieler der Ball gar nicht gefällt. Ausprobieren ist hier der beste Ratschlag.

Handball kaufen – wie vorgehen?

  1. Welche Größe benötigen Sie? (siehe dazu die Tabelle unter der nächsten Frage)
  2. Vergleichen Sie passend dazu zwei bis drei Modelle aus unserer Vorstellung weiter oben im Text.
  3. Wählen Sie einen Handball aus, welche Ihnen, der Mannschaft oder Ihrem Kind gefallen dürfte.
  4. Suchen Sie online nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.
  5. Optional: Bestellen Sie gleich etwas Harz für den Handball dazu, wenn Sie zu schwitzigen Fingern beim Sport neigen.

Wofür die verschiedenen Handball-Größen?

Auf der Webseite von Kempa, einem bekannten Handball-Hersteller, gibt es eine kleine Übersicht dazu:

Altersklasse Alter Handball-Größe
Bambinies (inoffizielle Größen) ca. unter 6 Jahre 00 (Keine offizielle Größe)
Bambinies (inoffizielle Größen) ca. 6 – 8 Jahre 0 (Keine offizielle Größe)
weibliche Jugend: C, D, E 8 – 14 Jahre 1
männliche Jugend: D, E 8 – 12 Jahre 1
Frauen, weibliche Jugend: A, B 14 Jahre und älter 2
männliche Jugend: C, B 12 – 16 Jahre 2
männliche Jugend: A 16 Jahre und älter 3
Männer / Herren 18 Jahre und älter 3

Beachten Sie jedoch, dass es sich hierbei nicht 1:1 um die Vorgaben des Deutschen Handball Bundes oder anderen Sportverbänden handelt. Bzw. einzelne Daten können identisch sein, aber nicht zwingend alle sind exakt dieselben wie sie bei offiziellen Meisterschaften als Vorschrift hinterlegt sind.

Welchen Luftdruck braucht ein Handball?

Manche sagen, dass ein Luftdruck von einem halben Bar ausreichend für den Handball ist. Die Mehrheit ist jedoch dafür, dass nach Gefühl zu entscheiden. Ein Handball wird so aufgepumpt, dass er sich gut mit einer Hand greifen lässt. Sein Luftdruck ist dabei nur so hoch wie nötig. Das heißt, er kann noch minimal mit einer Hand eingedrückt werden. Da die meisten Ballpumpen sowieso ohne Luftdruckmesser hergestellt werden, ist dieses subjektive Empfinden entscheidend.


Abschließend noch ein Video, das alle interessieren könnte die sich schon immer gefragt haben was in einem Handball ist:

Und noch ein Video mit einigen schönen Handballtoren:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: