Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Sporttasche Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Sporttasche Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach der besten Sporttasche!

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Ob zum Gang ins Fitnessstudio, dem Fußball-Training oder einer Runde Tennis, Sie werden immer etwas Gepäck bei sich haben. Wechselkleidung, Sportschuhe, ggf. ein Handtuch zum anschließenden Duschen, da kommt schon einiges zusammen. Die beste Sporttasche hilft Ihnen dabei Ordnung zu bewahren und alles komfortabel zu transportieren. Es folgt nun eine Übersicht zu den beliebtesten Modellen und davor noch eine Übersicht, ob ein Sporttasche Test bei bekannten Verbrauchermagazinen vorhanden ist.

Sporttasche Test: Übersicht zu Testberichten

Organisation Besteht ein Sporttasche Test?
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Sporttasche Test vorhanden.
Öko Test Es fehlt noch ein Sporttasche Test.
Konsument.at Ein Sporttasche Test fehlt bislang.
Ktipp.ch Nein, kein Sporttasche Test nur ein spezieller Rolltasche Test. (siehe hier)

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Sporttasche Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben. Da es sich bei Sporttaschen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Für Sportprodukte findet man leider bislang auf den großen Verbrauchermagazinen wenig Informationen und nur selten Testberichte. Wir hoffen, dass sich das in Zukunft ändern wird.


 

Sporttasche Vergleich: Puma, Nike & weitere

Es beginnt nun unser Sporttasche Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Sporttaschen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Springen Sie direkt zu der Kategorie, welche sie mehr interessiert:

Auf der Suche nach der besten Sporttasche, stellen wir für jede Sporttasche eine Übersicht mit wichtigen Kriterien bereit. Sie selbst entscheiden dann, welche Ihnen am meisten zusagt. So bestimmen die Maße und das Volumen, wie viel Sie tatsächlich mitnehmen können. Soll noch ein Handtuch zum Duschen nach dem Fitnesskurs mit hinein? Dann muss die Sporttasche schon etwas größer sein.

Ein separates Schuhfach sowie Nassfach sorgt dafür, dass der Rest Ihrer Kleidung nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Ein fester Boden hilft bei schwerem Gepäck und erleichtert das Anordnen Ihrer Kleidung und Utensilien in der Sporttasche. Wir stellten fest, dass je nach Aufbau, eine Sporttasche für bestimmte Zwecke mal mehr oder weniger geeignet ist. Sollte ein Hersteller dazu etwas schreiben, werden Sie es im Sporttasche Vergleich ebenfalls von uns erfahren.

Für den Sporttasche Vergleich haben wir folgende Modelle nach Herren und Damen unterschieden. Dies ergibt sich oftmals aus der Farbgebung, manchmal sind auch die Ausstattungsmerkmale dafür verantwortlich:

Empfehlenswerte Herren Sporttaschen:

  • Sportastisch „Sporty Bag“
  • PUMA Sporttasche Pro Training Small Bag
  • Nike Sporttasche Brasilia 6
  • Erima Sporttasche 49,5 Liter

Empfehlenswerte Damen Sporttaschen:

  • Desigual BOLS Big Gym Bag
  • ELEPHANT M FLORAL BLACK
  • Puma Damen Tasche Fit at Workout

Herren Sporttasche Kaufempfehlung: Sportastisch – „Sporty Bag“

Kaufempfehlung Sporttasche Test Hersteller: Sportastisch
Schuhfach: Ja
Nassfach: Nein
Maße/Volumen: Innenmaß von 43 x 20 cm, 35 Liter
Fester Boden: Ja
Geeignet für: Jugendliche & Erwachsene (bspw. Fußball, Fitness)

Wir steigen bei den Herren mit der Sporty Bag von Sportastisch ein. Nachdem wir viel verglichen haben überzeugte uns diese Sporttasche am meisten. Mit 35 Litern Fassungsvermögen und zahlreichen Fächern, können Sie viel transportieren und stets Ordnung halten. Bewertung: Vielseitige Sporttasche für Herren. Unsere Kaufempfehlung zum fairen Preis!


Herren Sporttasche Preistipp: PUMA – Pro Training Small Bag

 Sporttasche Testergebnis Hersteller: Puma
Schuhfach: Ja (die Seitentasche)
Nassfach: keine Angabe
Maße/Volumen: 48 x 26 x 24 cm
Fester Boden: Ja
Geeignet für: Schwimmen, Fußball, Tennis etc.

Eine günstige und dennoch brauchbare Sporttasche von Puma. Klein und kompakt, um sie leicht zum Training transportieren zu können. Käufer gaben an, dass sie auch als Schwimmtasche verwendet werden kann. Jedoch fanden wir keine Angabe über ein etwaiges Nassfach. Bewertung: Gut und günstig!


Herren Sporttasche Vergleich: Nike – Brasilia 6

Hersteller: Nike
Schuhfach: Ja (die Seitentaschen)
Nassfach: belüftete Tasche zum Trocknen nasser Kleidung
Maße/Volumen: 48 x 23 x 25 cm
Fester Boden: Nein
Geeignet für: Sport allgemein

Weiter geht es im Sporttasche Vergleich mit Nike und seiner Brasilia 6. In den Seitentaschen können Sie Schuhe verstauen. Das belüftete Fach eignet sich auch für den Transport von nasser Kleidung, sodass dieses im Anschluss nicht so stark riecht. Bewertung: Gute Allround-Sporttasche für diverse Sportarten.


Herren Sporttasche Vergleich: Erima Sporttasche 49,5 Liter

Sale
Hersteller: Erima
Schuhfach: Ja (die Seitentaschen)
Nassfach: Ja
Maße/Volumen: 61 x 29 x 28 cm, 49,5 Liter
Fester Boden: Nein
Geeignet für: Schwimmtraining, Fußball etc.

Eine recht günstige Sporttasche von Erima, welche dennoch gute Rezensionen erhielt. Besonders erwähnenswert ist ihr belüftetes Nassfach und die zwei großen Seitentaschen, worin Sie bequem Schuhe unterbringen können. Bewertung: Preiswerte Lösung mit Nassfach. Gute Alternative zu unserem Preis-Tipp!


 

Weiter geht es nun mit den besten Sporttaschen für Damen:

Damen Sporttasche Kaufempfehlung: Desigual – BOLS Big Gym Bag

Kaufempfehlung Sporttasche Damen Test Hersteller: Desigual
Schuhfach: kein spezielles Schuhfach
Nassfach: keine Angabe
Maße/Volumen: 49 x 25 x 29 cm
Fester Boden: leicht verstärkt
Geeignet für: Sport aller Art

Eine handliche Damen Sporttasche von Desigual. Im Hauptfach sind 2 Fächer eingearbeitet und ein zusätzliches Netzfach. Eni gepolsterter Schultergurt lasst die Tasche nicht einschneiden. Sie wurde auch zu unserer Kaufempfehlung, weil sie durchweg sehr gut benotet wurde. Bei Amazon erhält die Tasche von Käufern durchschnittlich 5 von 5 Sternen. Bewertung: Die Lieblings-Sporttasche vieler sportlicher Damen.


Damen Sporttasche Vergleich: Elephant – M FLORAl

 Damen Sporttasche Testergebnis Hersteller: Elephant
Schuhfach: Nein
Nassfach: Nein
Maße/Volumen: 40 cm x 27 cm x 17 cm, 17 Liter
Fester Boden: leicht verstärkt, darunter Gummifüße
Geeignet für: Fitnessstudio, Schulsport

Elephant bietet hier eine kompakte Damen-Sporttasche für den Gang ins Fitnessstudio oder zum Schulsport an. Es wird alles in das große Hauptfach gelegt. In der Fronttasche kommen Wertsachen unter. Bewertung: Einfach im Aufbau, schickes Design und günstig im Preis.


Damen Sporttasche Vergleich: Puma – Fit at Workout

Hersteller: Puma
Schuhfach: Ja
Nassfach: Nein
Maße/Volumen: 42 x 41 x 17 cm
Fester Boden: leicht verstärkt
Geeignet für: Fitnessstudio

Eine schwarze Puma Sporttasche für die Damen. In der schlichten und einfachen Sporttasche, können Sie die Schuhe separat transportieren. Im Innenbereich finden sich 2 separate Steckfächer. Bewertung: Schicke Sporttasche für den Gang ins Fitnessstudio.


Häufig gestellte Fragen zu Sporttaschen:

Beste Sporttasche fürs Fitnessstudio?

Nach dem Sport ist Ihre Kleidung durchgeschwitzt und Sie werden Wechselsachen anziehen. Im Idealfall besitzt die beste Sporttasche zwei voneinander getrennte Fächer, welche keine Nässe durchlassen. Auf diese Weise legen Sie die neue Kleidung stets in das „saubere Fach“ und die verschwitzten Sportsachen in das andere.

Beabsichtigen Sie die Sporttasche mit in den Raum zu nehmen, wäre ein externer Flaschenhalter, bspw. eine Netztasche, von Vorteil. Und wenn Sie keinen Spint mieten wollen oder können, sollte es ein abschließbares Fach in Ihrer Sporttasche geben. Darin bringen Sie dann Schlüssel, Handy und Schmuck unter.

Ob die beste Sporttasche einen festen Boden haben sollte, ist Geschmackssache. Je schwerer Ihre Kleidung, desto besser ist es, einen stabilen Boden nutzen zu können. Insbesondere dann, falls Sie eine klare Trennung Ihrer Sachen vornehmen wollen. Ohne festen Boden, kann alles umher wirbeln wie in einer Waschmaschine.

Wie viel Liter Volumen sollte eine Sporttasche haben?

Das kommt ganz auf Ihre Bedürfnisse an und lässt sich nicht pauschal beantworten. Wenn Sie mit Wechselsachen und einer Trinkflasche auskommen, dann genügen wenige Liter. Möchten Sie im Anschluss direkt duschen gehen, benötigen Sie mehr Platz, weil noch ein Handtuch mit hinein muss. Richten Sie sich daher nicht nur nach dem Volumen, sondern auch den Maßen, welche Ihnen die jeweilige Tasche bietet. Genauso haben wir es auch in unserem Sporttasche Vergleich gemacht.

Sporttasche Trolley mit Rollen, gibt es das?

Ja, Sie müssen lediglich nach „Sporttasche mit Rollen“ suchen. Dann finden Sie bei Amazon (z.B. diese hier) und eBay viele Produkte, aus denen Sie wählen können. Achten Sie hierbei darauf, für welche Art von Böden die Rollen ausgelegt sind. Da es sich meist um kleine Räder handelt, sollten Sie diese nur auf ebenen Flächen ohne Kies o.Ä. verwenden.

Nachfolgend noch ein Video in dem man eine Sporttasche von „Sportastisch“ sieht:

Und noch ein Video auf dem eine Frau zeigt was alles in Ihrer Sporttasche ist:


Folgende Testberichte könnten Sie auch interessieren: