Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Gepäckträgertasche Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Gepäckträgertasche Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Gepäckträgertasche !

Gepäckträgertasche kaufen: Worauf achten?
  • Achte auf die richtige Größe und das passende Volumen
  • Wir empfehlen ein Modell mit einem großen Hauptfach und einigen Seitenfächern
  • Stelle sicher, dass das Material hochwertig und wasserabweisend ist
  • Überprüfe, dass die Anbringung an deinem Fahrrad möglich ist
  • Wähle ein Modell welches einfach anzubringen und auch gut zu transportieren ist
  • Schaue dir vor dem Kauf aktuelle Kundenbewertungen an

Mehr Infos in unserem Video:

YouTube video

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte Gepäckträgertasche bei Amazon ansehen:


Gepäckträgertasche Vergleich: Vaude, KLICKfix & andere

Es beginnt nun unser Gepäckträgertasche Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Gepäckträgertaschen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Für den Gepäckträgertasche Vergleich haben wir uns die wichtigsten Aspekte des Produktes herausgesucht, sodass wir die Produkte leicht gegenüberstellen konnten. Das Volumen der Tasche ist ein Kriterium, auch wenn es relativ betrachtet werden muss. Noch wichtiger ist nämlich die Anzahl der Taschen bzw. der Aufbau der Gepäckträgertasche. Dafür haben wir Ihnen nach Möglichkeit auch die genauen Maße notiert.

Hochwertige Produkte zeichnen sich durch ihre Wasserdichtheit aus. Und wir klären auch die Frage wie die jeweilige Tasche am Fahrrad befestigt werden kann. Viele verwenden Klettbänder, manche liefern spezielle Halterungen dazu. Im Gepäckträgertasche Produktvergleich erwarten Sie diese Produkte:

Kaufempfehlung: Vaude Radtasche Silkroad Plus

VAUDE 14509 Silkroad Plus (MIK) Gepäckträgertaschen, Black, Einheitsgröße
Kaufempfehlung Gepäckträgertasche TestHersteller: Vaude
Volumen: Einheitsgröße
Taschen: Hauptfächer, 2 Seitentaschen, Gepäckspinne
Maße: 42.6 x 29.9 x 21.6 cm

Wasserdicht: Ja, dank diesem Material: 100% Polyamid; 100% Polyurethan

Befestigung: Klettverschluss

Wir beginnen den Gepäckträgertasche Vergleich mit einem Modell von Vaude. Das Modell bietet durch 3  Fächer und die Gepäckspinne ausreichend Platz für allerlei Utensilien. Die Tasche lässt sich aufklappen, diese Funktionen bietet ebenfalls eine bessere Organisation. Ansonsten ist das Modell kompakt, wasserfest und definitiv für allerlei Outdoor-Fahrten geeignet. Bewertung: Unsere Gepäckträgertasche Kaufempfehlung von Vaude.


Preistipp: Roswheel – Essential Series Convertible Fahrradtasche

Roswheel 141465 Fahrradkofferraumtasche, Schwarz, Einheitsgröße
Beste Gepäckträgertasche Hersteller: Roswheel
Volumen:  7 Liter
Taschen: Hauptfach
Maße: ‎38.61 x 24 x 15.19 cm
Wasserdicht: nicht angegeben
Befestigung: 4 robuste Klettverschlüsse

Das zweite Produkt im Gepäckträgertasche Vergleich dient gleichzeitig als handliche Umhängetasche. Mit seinen 7 Litern bietet diese Fahrradtasche ein großes Hauptfach für beispielsweise Snacks, andere Utensilien und Wechselkleider unterzubekommen. Die Befestigung erfolgt über ein Klettband wie bei den meisten anderen Gepäckträgertaschen auch. Das hochwertige Außenmaterial ist Polyester, hier wird aber leider nicht angegeben, ob der Artikel wasserdicht ist. Bewertung: Ideal wenn Sie das Gepäck als Tragetasche mitnehmen wollen. Unser Preis-Tipp!


Wasserabweisende BTR-Rahmentasche

Hersteller: BTR
Volumen: unbekannt
Taschen: 1x großes Hauptfach, 2x außen, Flaschenhalter
Maße: 34 x 15 x 16 cm
Wasserdicht: Wasserabweisend (Nicht 100% Wasserdicht)
Befestigung: 4x Klettverschlüsse

Deutlich günstiger und somit für Einsteiger geeignet, ist diese Gepäckträgertasche von BTR. Das Modell besitzt einen simplen Aufbau durch ein großes Hauptfach, zwei weiteren an der Seite und einem Flaschenhalter am Ende. Der Hersteller garantiert keine 100%ige Wasserdichtheit. Dank der vier Klettverschlüsse bleibt die Tasche an ihrem vorbestimmten Ort. Inkl. Tragegriff und Riemen zum Transport. Bewertung: Die günstige Lösung für Ihr Fahrrad.


Vaude Silkroad L – black

Hersteller: Vaude
Volumen: 8 + 3 Liter (Größe L)
Taschen: Hauptfach, 2x Seitentaschen, Gepäckspinne
Maße: 21 x 17 x 31 cm
Wasserdicht: Regenhülle inkl.
Befestigung: Klettverschluss

Noch ein Produkt von Vaude, dieses Mal eine schlankere Version. Mit dem Silkroad L erhalten Sie einen mittelgroßen Rucksack für den Gepäckträger. Die Befestigung ist mit dabei, ebenso eine Regenhülle gegen Nässe. Insgesamt 11 Liter plus Gepäckspinne stehen Ihnen zur Verfügung. Bewertung: Eine gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!


KLICKFix – Tourino

Sale
Hersteller: KLICKfix
Volumen: 12 bis 16 Liter
Taschen: Hauptfach mit Einteilung, Netzfächer im Deckel, Flaschenhalter
Maße: 22 x 23 x 35 cm
Wasserdicht: mit Regenhaube
Befestigung: Spanngurt mit Tragegriff

Unser teuerstes Produkt im Gepäckträgertasche Vergleich stammt von KLICKfix, aber lohnt sich die Anschaffung? Bis zu 16 Liter Stauraum bedeuten sehr viel Platz. Spanngurt und Regenhaube sind auch mit dabei. Bewertung: Sehr teuer und funktioniert am besten mit KLICKfix Adapter, der nicht enthalten ist. Wir raten daher zu unserer Kaufempfehlung von Vaude.


Gepäckträgertasche Test: Unsere Übersicht

Herausgeber: Gepäckträgertasche Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Gepäckträgertasche Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Gepäckträgertasche Test
Konsument.at Ein Gepäckträgertasche Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ein Gepäckträgertasche Test fehlt bislang
Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Gepäckträgertasche Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Gepäckträgertaschen fanden auf den bekannten Verbraucherseiten bisher kaum Erwähnung.

Sollten passende Testberichte erscheinen, aktualisieren wir die Übersicht. Spezielle Zeitschriften wären eine weitere Möglichkeit Informationen zu Gepäckträgertasche Tests zu finden.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Gepäckträgertaschen:

Gepäckträgertasche montieren kompliziert?

Normalerweise dürften Sie keine weiteren Probleme mit der Montage der Gepäckträgertasche an Ihrem Fahrrad haben. Erstens liegt dazu meist eine Anleitung bei, zweitens wird die Tasche mittels Klettverschlüssen oder einer ähnlichen Lösung montiert. Die Ausnahme bilden manche Taschen, welche der Hersteller so konzipiert hat, dass sie eine extra Halterung am Gepäckträger benötigen, auf die dann die Tasche kommt. (bspw. KLICKfix)

Gibt es wasserdichte Gepäckträgertaschen?

Ja, viele Hersteller legen besonders hohen Wert auf die Wasserdichtigkeit der Tasche. Entweder ist das Material bereits 100 prozent wasserdicht, oder der Hersteller bietet eine Art Überzug mit einer Folie an, die meistens inklusive ist. Es ist sehr wichtig, dass eine Gepäckträgertasche wasserdicht ist, denn man kann jederzeit von einem starken Regen bei dem Fahrrradfahren überrascht werden.

Ist eine Gepäckträgertasche „inklusive“ Rucksack empfehlenswert?

Es gibt heutzutage einige Modelle, die sich beispielsweise für lange Fahrten in der Natur eignen, hier lässt sich die Gepäckträgertasche kinderlicht in einen Rucksack umwandeln. Somit kann man eine actionreiche Fahrradtour mit einer zusätzlichen Wanderung in den Bergen oder im den Wald verbinden. Hier sollte man unbedingt auf eine gute Verarbeitung und den Tragekomfort achten.

Gibt es spezielle Gepäckträgertaschen für E-Bikes?

Die meisten E-Bikes bieten spezielle Gepäckträgertaschen an, da hier die Konstruktion öfters abweichend ist und nicht mit einem normalen Fahrrad zu vergleichen. Besonders beliebt ist hier ein Klick-System, welches immer von dem gleichen Hersteller zu erwerben ist. Auch können zum Beispiel Gepäckträgertaschen etwas schwerer sein, da bei dem E-Bike der Motor etwas nachhilft, um die gewünschte Strecke zurückzulegen.

Sind auch kleinere Gepäckträgertaschen für Kinderfahrräder erhältlich?

Auf jeden Fall, denn bereits kleine Kinder möchten ggf. einige Artikel mit auf eine lange Fahrradtour nehmen. Hier gibt es unterschiedliche Modelle für Mädchen und Jungen. Diese verfügen über ein kleines Gewicht und bieten etwas Stauraum für ein paar persönliche Gegenstände und beispielsweise Snacks, Getränke usw. Die Montage hier ist besonders einfach. Auch hier empfehlen wir das moderne Klick-System.


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Andreas Wittmann
Letzte Artikel von Andreas Wittmann (Alle anzeigen)