Campinglampe Test Übersicht & Vergleich 2017

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Campinglampe  Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Campinglampe Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach der besten Campinglampe !

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Campinglampen schaffen eine gemütliche Atmosphäre am Abend und dienen gleichzeitig als Taschenlampe. Die LED Leuchten sind hell genug, dass man im Zelt schnell das findet wonach man gesucht hat.

Campinglampe Test Übersicht

Herausgeber: Campinglampe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Campinglampe e Test vorhanden
ÖKO-TEST Es fehlt noch ein Campinglampe Test
Konsument.at Ein Campinglampe Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ein Campinglampe Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Campinglampe Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Campinglampe n nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Auf den großen Verbraucherseiten findet man bislang selten Testberichte zu Campinglampen. Spezielle Camping-Zeitschriften wären eine alternative Möglichkeit, um weiterführende Informationen zu finden.


Campinglampe Vergleich: TaoTronics, Daffodil & weitere

Es beginnt nun unser Campinglampe Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Campinglampen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Ein Preisvergleich zwischen den Campinglampen war uns wichtig, wobei die Preise alle ziemlich nah beieinander liegen. Daher kommt es vor allem auf die Lichtstärke und die Leuchtdauer an. Je länger eine Camping Laterne ausreichend Helligkeit spendet, desto besser ist sie für den Outdoor-Einsatz geeignet. Mit diesen Kriterien haben wir den Campinglampe Vergleich gemacht. Dabei zeigen wir folgende Modelle:

  • TaoTronics Camping Laterne LED
  • Daffodil LED Campinglampe
  • LED Camping- und Garten- Laterne
  • 8W LED Laterne
  • Varta 4 Watt LED Camping Lantern
  • Campingaz Gaslampe

Campinglampe Kaufempfehlung: Varta – 4 Watt LED

Kaufempfehlung Campinglampe TestHersteller: Varta
Lichtstärke: 4 Watt (3 Stufen)
Lichtquelle: LED
Leuchtdauer: bis zu 72 Stunden

Beginnen wir im Campinglampe Vergleich mit unserer Kaufempfehlung von Varta. Die 4 Watt Leuchte hält bei 100% Leistung bis zu 72 Stunden. Auch hier kann in den Blinkmodus gewechselt werden. Sie leuchtet rundherum bis zu 10 Meter weit und lässt sich mit dem praktischen Griff leicht transportieren. Mit ihren 4 Watt leuchtet sie auch ausreichend hell. Dank dem integrierten Haken lässt sich die Campinglaterne auch praktisch irgendwo aufhängen. Zum Betrieb werden 3 Mono D Batterien benötigt. Bewertung: Der perfekte Kompromiss zwischen Helligkeit und Leuchtdauer. Unsere Kaufempfehlung!


Campinglampe Preistipp: Arcas – LED Campinglaterne

Sale
beste LED Campinglampe Hersteller: Arcas
Lichtstärke: unbekannt (2 Stufen)
Lichtquelle: LED
Leuchtdauer: mehr als 24 Stunden

Weiter geht es mit unserem Preistipp im Campinglampe Vergleich. Auch diese Campinglampe im Vergleich ist günstig zu bekommen. Interessant an ihr ist, dass sie wahlweise 18 oder 36 LEDs zum Leuchten einsetzt. Ihre Hülle schützt sie effektiv vor Nässe und einen Kompass hat der Hersteller auch noch integriert. Leider benötigt das Produkt 4x Mono D-Batterien bzw. Akkus. Diese sind teurer in der Anschaffung liefern aber auch viel mehr Energie. Bewertung: Eine Alternative zu unserer Kaufempfehlung.


Campinglampe Vergleich: TaoTronics – Camping LED

Hersteller: TaoTronics
Lichtstärke: 1 Watt (2 Stufen)
Lichtquelle: LED
Leuchtdauer: bis zu 6 Stunden, je nach Batterie

Die LED Lampe von TaoTronics überzeugt im Outdoor einsatz. Das kleine LED-Wunder strahlt mit zwei Helligkeitsstufen bei nur einem Watt Leistung. Das Gerät benötigt 3x AA-Batterien und kann damit bis zu 6 Stunden leuchten. Wenn die nicht benötigt wird, lässt sie sich zusammenfalten und einpacken. Eine Sonderfunktion erlaubt die Verwendung als Blinklicht. Gut zum Wandern im Dunkeln, Angeln und anderen Outdoor-Spaß. Bewertung: Die nur 121g schwere LED Campinglampe erfüllt fast alle Ansprüche.


Campinglampe Vergleich: Daffodil

Hersteller: Daffodil
Lichtstärke: unbekannt (3 Stufen)
Lichtquelle: LED
Leuchtdauer: bis zu 5 Stunden, je nach Batterie

Diese Campinglampe ist extrem günstig. Für schlappe 7 Euro erhält der Käufer eine vollwertige LED-Lampe fürs Camping, Grillen, Wandern bei Nacht o.Ä. Jedoch benötigt sie auch 4x AA-Batterien, was auf einen hohen Verbrauch schließen lässt. Die drei Stufen bestehen aus den Funktionen Hell, Gedimmt und Blinklicht. Der kleine Helfer strahlt rundherum in alle Richtungen. Leider konnten wir keine Angaben zur Leuchtdauer finden. Bewertung: Günstigste Camping Laterne aber nur 5 Stunden Leuchtdauer.


Campinglampe Vergleich: Lightning ever – 8W LED

Sale
Hersteller: Lighting EVER
Lichtstärke: 8 Watt (3 Stufen)
Lichtquelle: LED
Leuchtdauer: mehrere Stunden, je nach Betterie

Noch eine LED Campinglaterne zum Vergleich die D-Batterien benötigt, aber wenigstens nur drei Stück. Das Produkt wurde schon sehr häufig gekauft und erhielt fast immer vier oder fünf Sterne. Die 3 Stufen leuchten mit wahlweise 100%, 50% oder im Blink-Modus. Mit 300lm eine der hellsten Lampe überhaupt fürs Camping. Bewertung: Extrem hell und wasserdicht.


Campinglampe Vergleich: Campingaz – Gaslampe

Sale
Hersteller: Campingaz\
Lichtstärke: 10 bis 80 Watt (stufenlos=
Lichtquelle: Gas
Leuchtdauer: Abhängig von Größe der Gaskartusche

Das einzige Produkt mit Gasbetrieb welches es in unseren Campinglampe Vergleich geschafft hat. Die stufenlose Regulierung erlaubt eine Lichtstärke zwischen 10 und 80 Watt. Die Gaslampe hat ein robustes Gehäuse aber die Stechkartusche ist nicht inklusive. Mit dem Tragebügel wiegt sie nur 470g. Wie lange die Lampe brennt hängt von der größe der Gaskartusche ab. Eine Alternative zu Strombetriebenen LED Lampen. Wer ohnehin einen Camping-Gaskocher beim Camping dabei hat, der ist mit einer Gaslampe gut beraten. Bewertung: Die klassische Camping Laterne fürs Zelten.


Häufig gestellte Fragen zu Campinglampen:

Camping Laterne mit Gas oder Akku mit LED?

Wenn die Camping Laterne mit Gas betrieben wird, dann raten wir dazu nur im offenen Bereich. Eine Flamme sollte niemals mit ins Zelt genommen werden. Mit Gas sorgt man bei Wind und Wetter vor. LED Camping Laternen sind wesentlich heller und kostengünstiger im Verbrauch. Es kommt also auf die Wetterlage und den Einsatzzweck an.


Nachfolgend im Video ist die Kaufempfehlung von Varta zu sehen:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Campinglampe Test Übersicht & Vergleich 2017
4.6 (92.31%) 13 votes