Zuletzt aktualisiert am

Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Badmintonschuhe Vergleich. Im zweiten Teil informieren wir ob es einen Badmintonschuhe Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Badmintonschuhen!

Die besten Badmintonschuhe finden: Worauf achten?
  • perfekter Halt und die richtige Größe – nur wenn nichts wackelt oder rutscht ist die ideale Stützfunktion gegeben
  • Bodenbelagstauglichkeit – sind die Schuhe nur für die Halle gedacht, oder kann damit auch draußen gespielt werden
  • Design und Style sind frei nach Geschmack zu entscheiden
  • achten Sie auf verstärkte Fersen und Fußspitzen – das macht Sie wendiger bei einem schnellen Spiel
Über den Autor: Stefan Hilgers

Mein Name ist Stefan und ich habe diesen Beitrag geschrieben. Seit 2016 arbeite ich in der Redaktion von sport-und-abenteuer.de. Schon als Kind war ich den ganzen Tag draußen und habe Sport gemacht. Das hat sich bis heute nicht geändert und ich verbringe meine komplette Freizeit mit Sport und anderen Outdoor-Aktivitäten. In meinen Ferien gehe ich Campen, Wandern und Bergsteigen. Ich hoffe meine Ratgeber-Beiträge helfen dir weiter.


Badmintonschuhe Vergleich: Asics, Jonex & weitere

Es beginnt nun unser Badmintonschuhe Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Badmintonschuhe wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Die richtigen Badmintonschuhe zu finden ist gar nicht so leicht. Preislich existieren ganz schöne Unterschiede. Diese sind zum Teil aber auch berechtigt, wenn Sie sehen wie viel Technologie heutzutage in so einem Hallenschuh stecken kann. Die Dämpfung ist das A und O, weshalb wir auf die besonderen Wert im Badmintonschuhe Vergleich gelegt haben. Die verfügbaren Größen, das Material und die möglichen Designs haben wir ebenfalls berücksichtig.

Springen sie direkt zum Kapitel welches Sie am meisten interessiert:

Badmintonschuhe für Herren Badmintonschuhe für Damen

Kaufempfehlung: Yonex – Aerus III Herren

YONEX Badmintonschuh Aerus III Herren schwarz (39.5 EU)

Hersteller: YonexKaufempfehlung Badmintonschuhe Test
Größen: 39,5 bis 47
Dämpfung: Gel
Material: Synthetik (ohne Innenfutter)
Design: schwarz

Besonders leichte Fertigung, absolut perfekte Belüftung, hochwertige und langlebige Materialien. Dank der überarbeiteten Mittelsohle ist der Aerus III ein sehr schneller Schuh. Das Innovation Power Cushion Plus Dämpfungssystem absorbiert Stöße und schnelle Richtungswechsel optimal und besser als herkömmliche Materialien.  Die Sohle ist auf jedem Bodenbelag rutschfest und verleiht optimalen Halt. Bewertung: Maskulines Design, perfekte Dämpfung und dennoch absolute Bewegungsfreiheit – ein klasse Badmintonschuh für Profis und alle die auf dem Weg sind einer zu werden!


Preistipp: VICTOR – Unisex

Badmintonschuhe Testergebnis Hersteller: Victor
Größen: 36 bis 45
Dämpfung: Gummi-Sohle, EVA-Mittelsohle
Material: PU-Leder
Design: Weiß-Blau

Für Herren können wir diesen Badmintonschuh empfehlen. Preislich liegen wir hier im Mittelfeld und dafür gibt es einen gut ausgewogenen Schuh für Badminton und andere Hallensportarten. Das Obermaterial besteht aus PU-Leder, also synthetisch hergestellt.

Das blau-weiße Design dürfte die meisten Geschmäcker treffen. Innen befindet sich Mesh, die Mittelsohle dämpft dank EVA-Material. Geliefert in normaler Schuhweite ohne Besonderheiten die es zu beachten gilt.

Bewertung: Unser Preis-Tipp im Badmintonschuhe Vergleich.


Asics – GEL-UPCOURT

Hersteller: Asics
Größen: 40 bis 47
Dämpfung: Gummi-Sohle, Gel
Material: Synthetik (innen kein Futter)
Design: Weiß oder Blau

Im Badmintonschuhe Vergleich könnte man ein paar Euros sparen wenn Sie sich für Asics entscheiden. Dieses Modell bietet ebenfalls eine synthetische Außenhaut.

Die Besonderheit liegt in der Gel-Dämpfung im Vorfuß. Ausfallschritte gelingen mit ihnen sehr leicht. Ein Produkt für den Freizeitspieler, wie der Hersteller angibt. Die verfügbaren Größen decken die häufigsten Männerbedürfnisse ab.

Bewertung: Für den Hobbyspieler bestens geeignet, nicht aber für den professionellen Bereich.


Weiter geht es mit Badmintonschuhen für Damen:

Kaufempfehlung: Yonex – Power Cushion Eclipsion Z Damen

Sale
Yonex Badmintonschuh Power Cushion Eclipsion Z Damen (40 EU)

Hersteller: YonexBadmintonschuhe Damen Test
Größen: 37 bis 42
Dämpfung: Power Cushion System (28% mehr Shock Absorbtion als herkömmliche Materialien)
Material: Synthetik (ohne Innenfutter)
Design: schwarz/blau/violett

Dieser High End Badmintonschuh überzeugt durch seine Graphit-Platte, welche in die Mittelsohle eingearbeitet wurde und so dem Schuh mehr Stabilität verleiht. Dank der Power Cushion Dämpfung werden Stöße hervorragend abgefedert, ohne aber auf die Beweglichkeit des Schuhs eine negative Auswirkung zu haben. Ein spezielles Riefenprofil sorgt für hervorragenden Halt auf allen Untergründen. Eine spezielle Zehenkappe unterstützt schnelle Richtungswechsel. Die Zunge des Schuhs wurde mit dem Innenschuh verbunden – so kann nichts drücken! Bewertung: Hochmoderne Materialien und ein schickes, schlichtes Design – so präsentiert sich dieser Damen Badmintonschuh für Profis und Enthusiasten! Top Produkt!


Preistipp: Mishansha – Leichter Badmintonschuh – Unisex

ASICS Gel-Blade 4 Women Weiss R355N3601 Grösse: 38
Badmintonschuhe Damen Testergebnis Hersteller: Mishansha
Größen: 38 bis 42.59 bis 47
Dämpfung: TPR und dicke Gummisohle
Material: Synthetikleder, atmungsaktiv
Design: grün, blau, dunkelblau, rotblau, gelbschwarz, weißblau

Das ergonomisch geschwungene Knöcheldesign bietet guten Halt und schont die Gelenke, die elastische Mittelsohle macht den Schuh flexibel und schnell. Sehr guter Halt bei schnellen Richtungswechseln und erweiterte Verschleißfestigkeit. Idealer Luftstrom hält die Füße trocken. Bewertung: Einsteiger-Schuh zum Einsteiger-Preis in vielen verschiedenen Designs. Hier können Hobbyisten nichts falsch machen!


Asics – GEL-BLADE 4 Damen

Hersteller: Ascis
Größen: 38 bis 42.5
Dämpfung: Gel
Material: Synthetik (ohne Innenfutter)
Design: Weiß/Lila, Weiß/Blau

Der Gel-Blade 4 besitzt viele Technologien. Beispielsweise sind in der Außensohle Flexkerben und PIVOT-Drehpunkte eingelassen, wodurch sich schnelle und wendige Bewegungen ausführen lassen. Wet Grip-Rubber hilft bei einem starken Kontakt zum Boden.

Die Magic-Sole-Konstruktion garantiert eine optimierte Belüftung der Füße. Ideal für alle Hallensportarten die einen schnellen Richtungswechsel verlangen. Dieser Schuh macht alles mit und wird Ihnen dank robustem TPU-Material lange Freude bereiten.

Bewertung: Professionelles Modell für die Damen.


 

Badmintonschuhe Test: Die Übersicht

Herausgeber: Badmintonschuhe Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein
ÖKO-TEST Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Badmintonschuhe Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Badmintonschuhe nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Produkte für Badmintonspieler stehen momentan leider noch nicht im Fokus der einschlägigen Verbrauchermagazine. Spezielle Fachzeitschriften für Badmintonspieler wären eine weitere Anlaufstelle für die weitere Suche nach Testberichten.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Badmintonschuhen

Wenn Sie regelmäßig Badminton spielen, dann sind spezielle Schuhe sehr zu empfehlen. Badmintonschuhe gibt es beispielsweise von Asiscs, Victor oder Yonex. Sie zeichnen sich durch eine spezielle Dämpfung in den wichtigen Bereichen der Sohle aus. Sie können mit Badmintonschuhen schneller agieren und schützen zeitgleich Ihre Gelenke vor den Belastungen des Sports.

Vorteile und Nachteile

Beim Badminton kommt es zu sehr schnellen Richtungswechseln und daher eignen sich gerade für Fortgeschrittene spezielle Badmintonschuhe am besten. Wir haben uns die Vorteile dieser Schuhe gegenüber herkömmlichen Sportschuhen für Sie angesehen.

Vorteile

  • nicht maßgeblich teurer
  • erweiterte Stützfunktion
  • besser Dämpfung
  • guter Grip/Halt auf Hallenboden oder Hartplatz

Nachteile

  • keine wesentlichen

Sie sehen – es gibt tatsächlich keine wesentlichen Nachteile von speziellen Badmintonschuhen, außer vielleicht, dass Sie nun ein weiteres Paar Sportschuhe daheim unterbringen müssen. Die erweiterte Stützfunktion gerade im Knöchel und Sprunggelenkbereich sind bei einem schnellen Sport wie Badminton besonders wichtig, die zusätzliche Dämpfung schont vor allem die Kniegelenke. Notfalls kann man auch auf Squashschuhe ausweichen, da diese für ähnliche Belastungen gedacht sind.

Badmintonschuhe Test

Sind normale Hallenschuhe für Badminton geeignet?

Beim Badminton kommt es auf schnelle Richtungswechsel und Geschwindigkeit an. Für den Einstieg können normale Hallenschuhe verwendet werden. Für das regelmäßige Training empfehlen sich dann aber spezielle Schuhe mit Dämpfung und Stützfunktion. Dazu eignen sich zum Beispiel auch Handballschuhe oder Squashschuhe.


Kurze Fragen & kurze Antworten

Wir haben uns den häufigsten Fragen gewidmet und diese so kurz und knapp wie möglich für Sie beantwortet!

Taugen die Badmintonschuhe von Yonex etwas?

Aber ja - Yonex bieten Badmintonschuhe in bester Qualität für Fortgeschrittene und Enthusiasten.

Gibt es spezielle Badmintonschuhe für Herren und Damen?

Das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, doch die meisten bieten spezifische Herren- und Damenschuhe an. Auch gibt es einige Anbieter, die Unisexmodelle produzieren.


Abschließend noch ein Review welches wir auf Youtube gefunden haben:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stefan Hilgers