Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres SUP Pumpe Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen SUP Pumpe Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten SUP Pumpen!

SUP Pumpe kaufen: Worauf achten?
  • Entscheiden Sie sich für einen speziellen Pumpentyp
  • Berücksichtigen Sie den Druck, welche die Pumpe erzeugen kann
  • Achten Sie auf eventuelle Zusatzeigenschaften
  • Qualität und Verarbeitung sollten hochwertig sein
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte SUP Pumpe bei Amazon ansehen:


SUP Pumpe Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unsere Auswahl der Produkte beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um Abmessungen, Druck, Art & vieles mehr. Für den Vergleich wurden die bereitgestellten Daten der Hersteller genutzt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Auch Kundenrezensionen aus Online-Shops haben wir in die Bewertung mit einfließen lassen.

Kauftipp: OutdoorMaster – The Shark

OutdoorMaster The Shark Elektrische Luftpumpe SUP Pumpe Hochdruck mit 20PSI 12V DC Aktives Kühlsystem Intelligente Zweistufige Inflation Auto-Off für Aufblasbares Paddle Board Boote Wassersport
Marke: OutdoorMaster
Abmessungen: 31,2 cm x 27,2 cm x 18,2 cm
Gewicht: 2,2 kg
Material: Keine Angabe
Farbe: Schwarz
Art: Elektrisch
Druck: 20 PSI
Besonderheiten: Kühlsystem, Autoanschluss, Düsensatz

Ausgestattet ist das Modell mit einem aktiven Kühlsystem. Es können in kürzester Zeit bis zu 3 SUP mit Luft befüllt werden. Die Luft kann auch wieder auf dem SUP gezogen werden. Die Pumpe ist für den Anschluss an das Bordnetz vom Auto ausgerichtet. Im Lieferumfang befindet sich zudem ein passender Düsensatz.  Unsere Meinung: Sie können mit dem Modell bis zu 3 SUP schnell mit Luft befüllen. Die Handhabung ist denkbar einfach. Im Lieferumfang sind passende Düsen enthalten. 


Preistipp: Ruitx – Elektro-Pumpe

Ruitx Elektro-Pumpe, 16psi-Sup Pumpe, Multifunktions-Elektro-Pumpe Intelligent Auto-Off Function12v Für Inflatable Sup & Paddle Board, Inflatable Boats, Paddel Board (Orange)
Marke: RuitxEmpfehlung
Abmessungen: 25,5 cm x 17,0 cm x 14,3 cm
Gewicht: 1,3 kg
Material: ABS, Nylon
Farbe: Orange
Art: Elektrisch
Druck: 16 PSI
Besonderheiten: Vielseitig anwendbar, einfache Handhabung

Sie können mit der Pumpe verschiedenste Dinge mit Luft befüllen. Die Handhabung ist denkbar einfach. Die Pumpe kann einen Druck von bis zu 16 PSI erzeugen. Das Modell ist handlich und kann auch unterwegs betrieben werden. Sie können die Pumpe direkt an das Bordnetz vom Auto anschließen.  Unsere Meinung: Die Pumpe kann besonders gut unterwegs genutzt werden. Sie kann vielseitig verwendet werden und ist einfach in der Handhabung. 


Luftpumpenzubehör – Elektrische Luftpumpe

Upgrade-Abschnitt Elektrische Luftpumpe, 20PSI-Sup Pump,Multifunktion Elektropumpe Intelligente Zweistufige Auto-Off-Funktion 12V Quick-Fill Für Luftmatratzen,Schlauchboote,Zelt
Marke: Luftpumpenzubehör
Abmessungen: 25,0 cm x 17,5 cm x 6,1 cm
Gewicht: 1,5 kg
Material: ABS
Farbe: Schwarz/Orange
Art: Elektrisch
Druck: 20 PSI
Besonderheiten: Automatische zweistufige Pumpe, zwischen PSI und Bar wählbar

Bei diesem Angebot erhalten Sie eine automatische zweistufige Pumpe. Sie können zwischen den Einheiten PSI und Bar umschalten, sodass Sie stets die passende Druckluft auf das SUP bringen können. Die Handhabung ist unkompliziert und intuitiv möglich. Unsere Meinung: Die Handhabung der Pumpe ist unkompliziert. Der Wechsel von PSI und Bar ist im Alltag in vielen Situationen besonders nützlich. Die elektrische Luftpumpe erleichtert den Aufbau. 


OutdoorMaster – The Cachalot

OutdoorMaster Cachalot 20PSI SUP Pumpe Elektrische,12V DC Hoher Druck Luftpumpe -Intelligentes zweistufiges Aufpumpen und Auto-Off,Deflationsfunktion,Autoanschluss für Stand Up Paddle
Marke: OutdoorMaster
Abmessungen: 36,0 cm x 18,6 cm x 17,8 cm
Gewicht: 2,3 kg
Material: Keine Angabe
Farbe: Grau
Art: Elektrisch
Druck: 20 PSI
Besonderheiten: Umfangreiches Set, leistungsstark, schnell

Sie erhalten bei diesem Modell eine leistungsstarke und schnelle Pumpe. Zudem befinden sich im Lieferumfang noch zahlreiche verschiedene Aufsätze, sodass die Pumpe vielseitig nutzbar ist. Unsere Meinung: An diesem Angebot besonders interessant ist der umfangreiche Lieferumfang und die besondere Leistungsstärke der Pumpe. Dadurch ist schnelles und unkompliziertes Aufpumpen gut möglich. 


Red Paddle – Titan SUP Pump

Sale
Red Paddle, Titan II , Sup Pumpe, Rot, U, Unisex-Erwachsener
Marke: Red Paddle
Abmessungen: 68,58 cm x 22,86 cm x 20,32 cm
Gewicht: 2 kg
Material: Polypropylen
Farbe: Rot
Art: Manuell
Druck: keine Angabe
Besonderheiten: Doppelzylinder, handlich

Mit dieser manuellen Luftpumpe ist es gut möglich, ein SUP mit Muskelkraft mit Luft zu befüllen. Durch den Doppelzylinder können SUP’s unterschiedlicher Hersteller aufgepumpt werden. Die Pumpe an sich ist handlich und bietet einen guten Griff. Sie kann an jedem Ort verwendet werden. Unsere Meinung: Sie können die Handpumpe an den verschiedensten Orten nutzen. 


Elektrische SUP Pumpe: Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • Einfach in der Hanhdabung
  • Kraftschonend und schnell
  • Kann an vielen Orten genutzt werden

Nachteile:

  • Wenn kein Akku verbaut ist, ist eine externe Stromquelle erforderlich

SUP Pumpe für Kite und Schlauchboot verwendbar?

Sie können eine SUP Pumpe durchaus auch für ein Kite oder Schlauchboot nutzen. Wichtig ist dabei, dass passende Adapter zu den jeweiligen Ventilen dabei sind oder die Ventile im besten Fall mit dem SUP übereinstimmen. Mittlerweile gibt es viele Angebote mit umfangreichem Zubehörangebot.

SUP Pumpe Testsieger

SUP Pumpe mit integriertem Akku, Deflate, Batterie, Powerbank & Adapter für Luftmatratze oder Zigarettenanzünder

Integrierter Akku: Immer mehr Hersteller bieten spezielle Modelle an, welche einen integrierten Akku verbaut haben. Ein solches Modell kann dann eine Zeit lang unabhängig von externen Strom genutzt werden.

Deflate: Einige der Modelle am Markt haben eine sogenannte Deflate Funktion. Damit ist es möglich nach dem Gebrauch des SUP die Luft wieder schnell und unkompliziert abzulassen. 

Batterie: Einige elektrische SUP Pumpen können auch mit Batterien betrieben werden. Jedoch sollten immer genügend Batterien zur Hand sein, falls diese leer werden und ausgetauscht werden müssen.

Powerbank: Viele Menschen besitzen in der heutigen Zeit eine Powerbank. Moderne SUP Pumpen können auch mittels einer Powerbank geladen werden. Sie sollten lediglich auf eine ausreichend große Powerbank achten.

Adapter für Luftmatratze: Sie können eine SUP Pumpe mittlerweile sehr vielseitig nutzen. Besonders beliebt sind dabei spezielle Adapter für die Luftmatratze. Dadurch können Sie am Strand direkt mehrere Dinge mit Luft befüllen.

Adapter für Zigarettenanzünder: Speziell dann, wenn der Strom für eine elektrische SUP Pumpe vom Auto kommen soll, ist ein Adapter für den Zigarettenanzünder sinnvoll.

Gibt es einen SUP Pumpe Test von Stiftung Warentest?

Bei unseren Recherchen konnten wir aktuell leider keinen passenden SUP Pumpe Test von der Stiftung Warentest finden. Da die Organisation selbst entscheidet, welche Produktgruppen einem Test unterzogen werden, kann nicht gesagt werden, ob es in der Zukunft einen SUP Pumpe Test geben wird.

Die beliebtesten Marken: JP Australia, Makita, Mistral & Red Paddle

JP AustraliaMakitaMistralRed Paddle

Bei JP Australia finden Sie ein umfangreiches angebot an SUP Paddel,, SUP Zubehör, SUP Schlauchbooten oder SUP Verbundplatten. Zudem ist die Marke bekannt beim Windsurfen und Wing.

In erster Linie ist die Marke Makita als Hersteller für Werkzeuge der verschiedensten Art bekannt. Zum Sortiment gehört aber unter anderem auch eine Pumpe, welche als SUP Pumpe genutzt werden kann und deshalb bei dem Sport besonders nützlich sein kann.

Im SUP Sport ist die Marke bekannt als Hersteller von verschiedenen Boards, aber auch verschiedenem Zubehör wie beispielsweise SUP Pumpen.

In der Szene ist Red Paddle eine bekannte Marke, welche hochwertige Modelle an den Markt bringt. Zudem wird vielseitiges Zubehör wie zum Beispiel SUP Pumpen angeboten.

Gibt es SUP Pumpe bei Lidl, Aldi  und Decathlon?

Aldi: Bei unseren Recherchen haben wir festgestellt, dass es bereits in der Vergangenheit passenden SUP Angebote gab. Meist handelte es sich um Komplettsets, welche neben einem Board und Paddel auch eine SUP Pumpe beinhalten. Einzelne SUP Pumpe Angebote konnten wir hingegen nicht finden.

Lidl: Im Shop von Lidl finden Sie verschiedenste SUP Angebote. Von Komplettsets bis hin zu passendem Zubehör. So gibt es beispielsweise Angebote von SUP Pumpen von den Marken Explorer, Spinera und Bestway. Mehr Infos direkt bei Lidl

Decathlon: Sie finden im Shop von Decathlon ein umfangreiches Angebot an verschiedenen SUP Pumpen vor. Darunter sind unter anderem Modelle von bekannten Herstellern wie Mistral aber auch von der Decathlon Eigenmarke Itiwit. Mehr Infos direkt bei Decathlon

Welche Luftpumpe für SUP Boards?

Bei SUP Boards genügen in der Regel keine herkömmlichen Standardluftpumpen. Sie sollten in diesem Fall auf Hochdruckpumpen zurückgreifen, um das Board ordnungsgemäß mit Luft zu befüllen. Am Markt gibt es manuelle und elektrische SUP Pumpen.

SUP Pumpe Vergleich

Warum SUP nicht mit Kompressor aufpumpen?

Generell kann ein SUP auch mit einem Kompressor aufgepumpt werden, wenn die passenden Ventile vorhanden sind. Jedoch ist bei einem Kompressor schnell der zulässige Druck eines SUP erreicht, sodass das Board schnell platzen könnte.

Haben alle SUP das gleiche Ventil?

Sowohl bei Markenprodukten als auch bei einfachen Modellen ist das Ventil an einem SUP meist immer gleich. Die Hersteller haben darauf geachtet, dass ein SUP mit allen gängigen Pumpen am Markt mit Luft befüllt werden können.

Wie stark sollte man das SUP Board aufpumpen?

Das Minimum, mit welchem ein SUP Board aufgepumpt werden soll ist 8 bis 9 PSI. Optimal ist ein Druck von 15 PSI. Dabei ist immer auch die Sonneneinstrahlung zu beachten. Bei Wärme erhöht sich der Druck im Innenraum des Boards.


Quellen und weiterführende Links:

 

Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)