Skiurlaub in den Rocky Mountains: Darauf gilt es zu achten

Du planst einen Skiurlaub in den Rocky Mountains. Hohe Berge, geile Pisten und ein großes Abenteuer erwarten dich. Doch wie gehst du dabei am besten vor? Orientiere dich an unseren Tipps zur Urlaubsplanung, damit du auch wirklich nichts vergisst.

Skiurlaub in den Rocky Mountains: Darauf gilt es zu achten

Skifahren in den Rocky Mountains ist ein tolles Erlebnis


Skiurlaub in den Rocky Mountains: 3 Skigebiete

Zunächst einmal solltest du dich für ein Skigebiet in den Rocky Mountains entscheiden. Aufgrund ihrer enormen Fläche, erstreckt sich die Gebirgsformation von Kanada bis nach unten zu New Mexico. Freie Natur und Wildnis sind aber nicht mehr überall gegeben. Mittlerweile kannst du dich auf rund 6.000 Pistenkilometern austoben. Dutzende von Skilifte bringen dich auf die Berge.

Hier sind einmal drei Vorschläge für Skigebiete, welche in Frage kommen:

Skiurlaub in Marmot Basin – Jasper (Kanada)

Deine Ankunft findet auf knapp 1.700 Höhenmetern statt. Die Bergspitze erreicht 2.410 Meter und dazwischen befinden sich für dich 91 Kilometer an präparierten Pisten. In der Region Marmot Basin – Jasper bringen dich sechs Lifte ins Wintersportgebiet. Während deines Aufenthalts befindest du dich im naturverbundenen Jasper Nationalpark. Die Skisaison eröffnet Mitte November und reicht bei guten Bedingungen bis Anfang Mai.


Skiurlaub in Deer Mountain (USA)

Für Sparfüchse empfiehlt sich ein Trip nach Deer Mountain in den USA. Hier gibt es zwar „nur“ 22 Pistenkilometer, aber dafür zahlst du hier insgesamt deutlich weniger. Im Vergleich zum Rest seiner Region, fällt auf dem Deer Mountain der meiste Schnee. Was auch mal zu einer Abfahrt jenseits der gemachten Pisten einlädt (nur für Fortgeschrittene).

Skifahren in den Rocky Mountains

Skiurlaub in Telluride

Inmitten des südlichen Zentrums der Rockys findest du das Skigebiet Telluride. An der Spitze stehst du auf sagenhaften 3.815 Metern. Mehr als 88 Kilometer an Pisten erwarten dich. Jedoch solltest du für das hohe Niveau der Ausstattungen auch das entsprechhierende Kleingeld mitbringen. Telluride versteht sich als reines Tourismusgebiet für den Wintersport. Die Skisaison eröffnet hier Mitte November und reicht bis in den April hinein. Mehr zur besten Reisezeit erfährst du hier: Link

Skiurlaub in den Rocky Mountains: Unsere Tipps

Schon allein wegen der großen Distanz zur Heimat, musst du deinen Trip ganz anders planen. Wenn du folgende Tipps beachtest, kann dein Skiurlaub in den Rocky Mountains kommen:

  1. Auch wenn es stellenweise sehr teuer sein mag, du solltest deine Skiausrüstung vor Ort mieten. Es würde dich viel mehr kosten, wenn du dein Equipment mit ins Flugzeug nimmst. In sehr beliebten Gebieten empfiehlt es sich schon vor deiner Anreise eine Reservierung von Skiern, Snowboard etc. zu tätigen.
  2. Konzentriere dich stattdessen auf ausreichend funktionale Winterbekleidung und Ausrüstung. Auch hier spielt es eine Rolle, wie viel Gepäck du mitnimmst. Willst du umfangreich ausgestattet sein dann nimm natürlich auch Skihelm, Skibrille und Rückenprotektor mit.
  3. Überprüfe die Aktualität deiner persönlichen Dokumente (Ausweis, Reisepass etc.). Vielleicht benötigst du ein Visum oder andere Genehmigung.
  4. Die Einreisebedingungen in die USA und nach Kanada sind unterschiedlich. Nimm dies nicht auf die leichte Schulter. So mancher Skiurlauber durfte nicht ins Land oder musste Strafe zahlen, weil er etwas Verbotenes mit sich führte. Beide Länder sind bekannt für ihre strengen Kontrollen.
  5. Buche den Skiurlaub in den Rocky Mountains rechtzeitig, am besten als All Inclusive Paket. Somit musst du dir vor Ort keine Gedanken mehr machen.
  6. Deine Englischkenntnisse solltest du ebenfalls auffrischen. Erwarte nicht, dass man in jedem Skigebiet Deutsch mit dir sprechen kann.
  7. Bei einem Skiurlaub steigt das Verletzungsrisiko. Informiere dich vorab bei deiner Krankenkasse, ob ein Aufenthalt in den USA bzw. Kanada vollständig abgesichert ist. Eventuell benötigst du eine zeitweise Zusatzversicherung. Ein Anruf bei deiner Versicherungsgesellschaft bringt Licht ins Dunkel.
Skiurlaub in den Rocky Mountains: Darauf gilt es zu achten
5 (100%) 2 votes