Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Karpfenliege Vergleich. Im zweiten Teil informieren wir ob es einen Karpfenliege Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Karpfenliege !

Die beste Karpfenliege kaufen: Worauf achten?
  • Wie schwer ist die Karpfenliege? Sie muss ja schließlich auch transportiert werden!
  • Bis zu wieviel kg kann die Karpfenliege belastet werden?
  • Kann die Liegehöhe verstellt werden?
  • Verfügt die Liege über Schlammfüße, die ein Einsinken verhindern?
  • Wieviel Geld wollen Sie ausgeben, achten Sie auf Kundenrezensionen um das Preis-/Leistungsverhältnis einschätzen zu können!
Über den Autor: Stefan Hilgers

Mein Name ist Stefan und ich habe diesen Beitrag geschrieben. Seit 2016 arbeite ich in der Redaktion von sport-und-abenteuer.de. Schon als Kind war ich den ganzen Tag draußen und habe Sport gemacht. Das hat sich bis heute nicht geändert und ich verbringe meine komplette Freizeit mit Sport und anderen Outdoor-Aktivitäten.

In meinen Ferien gehe ich Campen, Wandern und Bergsteigen. Ich hoffe meine Ratgeber-Beiträge helfen dir weiter.


Karpfenliege Vergleich: DAM, Divero & weitere

Es beginnt nun unser Karpfenliege Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Karpfenliegen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Eine Karpfenliege muss gemütlich sein. In unserem Karpfenliege Vergleich sehen wir uns ganz genau die Herausforderungen an, die eine Karpfenliege meistern muss. Noch genauer nehmen wir es mit den Lösungen der Hersteller auf die Probleme beim Nachtangeln: Welche Karpfenliege ist am besten? Das ist hier die große Frage.

Wir legen Wert auf viele Kriterien. Am wichtigsten sind Komfort, Isolation und Einfachheit bzgl. Auf- und Abbau. Zudem muss sie auch in schlammigem Terrain oder bei morastigem Untergrund standfest sein. Deshalb ist auch die Anzahl der Beine ausschlaggebend.

Kaufempfehlung: DAM (XXL Liege)

Kaufempfehlung KarpfenliegeMarke: DAM
Farbe: Dunkelgrün
Maße (aufgebaut): 210 cm x 80 cm
Material: PVC, 600 D-Nylon
Gewicht: 8,9 kg
Eigenschaften: 6 Beine, Isolationspolster in Wabenform passt sich gut dem Körper an

Unsere Kaufempfehlung im Karpfenliege Vergleich beweist an Hand des Wabenmusters der Polsterung, wie findig die Entwickler waren. Durch diese Form ist nicht nur eine hohe Stabilität gewährleistet, auch passt sich die Polsterung sehr gut an den Körper an. Mit einer Länge von 210cm ist die XXL Liege auch für große Angler gut geeignet. Außerdem ist es die leichteste Karpfenliege im Vergleich. Bewertung: Leicht, hochwertig und vielseitig – diese Karpfenliege macht sich im Karpfenliege Vergleich sehr gut! Eine klare Kaufempfehlung!


Preistipp: Divero

beste Karpfenliege Marke: Divero
Farbe: Dunkelgrün
Maße (aufgebaut): 201 cm x 71 cm
Material: Stahlrohr, Aluminiumrohr, Polyestergewebe 500 D
Gewicht: 9 kg
Eigenschaften: 6 Beine, alle höhenverstellbar zwischen 30 cm und 42 cm

Unser Preistipp im Karpfenliege Vergleich hat es in sich! Nicht nur der Preis spricht für sich, auch die Verbundkonstruktion aus Alu, Stahl und Polyester. Zudem sind die Beine höhenverstellbar. Im Gegensatz zur Kaufempfehlung fehlt es dafür etwas an Größe und an dem aufwendigen Wabenmuster. Dank des Preises ist das aber wirklich gut zu verschmerzen. Bewertung: Sehr guter Preis und gute Qualität.


Angelspezi

Marke: Angelspezi
Farbe: Schwarz
Maße (aufgebaut): 202 cm x 86 cm
Material: Nylon Oxford 600D PU, Neopren-Mesh Kissen, Vliespolsterung, Stahlgestänge
Gewicht: 12,5 kg
Eigenschaften: 8 Beine

Diese Liege sticht durch mehrere Aspekte hervor: Sie hat einerseits 8 Beine, wodurch sie praktisch nicht umfallen kann. Auch eignet sie sich auf Grund dieser Eigenschaft selbst für sehr schlammige Böden, denn das Gewicht wird gut verteilt. Die Karpfenliege ist äußerst robust und mit bis zu 180 kg belastbar. Bewertung: Sehr gute Karpfenliege, die einzigen Nachteile sind der hohe Preis und das recht hohe Gewicht!


CampFeuer Angelliege (XXL)

Marke: CampFeuer
Farbe: Dunkelgrün
Maße (aufgebaut): 210 cm x 75 cm
Material: 600 D Oxford Nylon, PVC
Gewicht: 9,4 kg
Eigenschaften: 6 Beine, mit Tragetasche

Der Vorteil liegt bei dieser Liege in ihrer Tragetasche: Die Liege kann recht gut transportiert werden. Außerdem hat sie eine recht interessante Konstruktion bzgl. der Sitzposition. Das Gewicht ist mit 9,4kg relativ gering. Bewertung: Sehr gut transportierbar, geringes Gewicht und verhältnismäßig guter Preis!


Lucx – Karpfenliegen Set XXL

Lucx® Set / 8 Bein Karpfenliege Komfort/Bedchair/Angelliege + Tragetasche/Transporttasche für Liege/Bedchair Bag 'XXL'
Marke: Lucx
Farbe: Olivgrün, Schwarz
Maße (aufgebaut): 210 cm x 85 cm x 38
Material: 1200 D und 600 D Polyester Kombi, Neopren-Mesh
Gewicht: 9,5 kg
Eigenschaften: 8 Beine, mit Tasche für Angelsachen, sehr breit, sehr leicht für die Größe, belastbar bis 230 kg (!)

Sehr leichte und robuste Alugestänge-Konstruktion, dank 600D reißfestem Polyestergewebe nicht nur leicht zu reinigen und wasserabweisend, sondern auch tragfähig bis zu einer Maximalbelastung von 230 kg! Ideal für schwerere Angler oder 2 Personen. Das Transportmaß fällt mit ca. 84 x 80 x 20 cm für so eine große, stabile Liege aus sehr gering aus. Die 8 Beine sind höhenverstellbar und sorgen für perfekten Halt und gute Gewichtsverteilung auf jedem Untergrund! Bewertung: Absolut hochwertiges Karpfenliege-Set und äußerst stark belastbar. Bequem, robust und qualitativ überzeugend. Klasse Karpfenliege!


Anaconda (XXL)

Marke: Anaconda
Farbe: Dunkelgrün, Schwarz
Maße (aufgebaut): 205 cm x 95 cm
Material: 1200 D und 600 D Polyester Kombi, Neopren-Mesh
Gewicht: 11,6 kg
Eigenschaften: 8 Beine, mit Tasche für Angelsachen, sehr breit(!)

Bei dieser Liegestimmt eigentlich alles: Hochwertige Bezüge, praktische Tasche und eine sehr breite Liegefläche (95 cm). Leider schlägt das stark auf den Preis. Bewertung: Erstklassige Karpfenliege aber den Aufpreis zu anderen hochwertigen Liegen ist es unserer Meinung nach nicht Wert.


Karpfenliege Test: Die Übersicht

Herausgeber: Karpfenliege Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein
ÖKO-TEST Nein
Konsument.at Nein
Ktipp.ch Nein
Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Karpfenliege Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Karpfenliegen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht.

Für Sportprodukte, insbesondere für den Angelsport, findet man leider bislang auf den großen Verbrauchermagazinen wenig Informationen und nur selten Testberichte. Spezielle Angelsport-Zeitschriften wären eine weitere Anlaufstelle bei denen man nach einem Karpfenliege Test suchen kann.

Stiftung Warentest


Häufig gestellte Fragen zu Karpfenliegen

Eine Karpfenliege ist eine ausklappbare Liege mit einer angedeuteten Schalenform und Isolationsmaterial. Auf den ersten Blick erinnert sie an ein Feldbett. Die Portabilität steht zwar im Vordergrund, meist aber erst hinter Komfort, Wärme und Größe. Der Grund: Anders als ein Feldbett dient eine Karpfenliege beim Angeln in der Nacht dazu, gemütlich zu warten bzw. zu entspannen.

Die Nachtruhe muss schließlich anderweitig nachgeholt werden. Selten wird eine Karpfenliege auf Wanderungen mitgenommen, viel eher dient sie wie gesagt zur Entspannung. Nichtsdestotrotz ist auch die Karpfenliege darauf ausgerichtet, auf Touren mitgenommen zu werden. Gegenüber einem Feldbett ist sie zwar gemütlicher und größer, aber deutlich schwerer und komplexer bzgl. der Konstruktion.

Vorteile und Nachteile von Karpfenliegen

Karpfenangeln ist nichts für Ungeduldige – es kann sehr lange dauern. Dementsprechend wichtig ist eine komfortable Liege, auf der man es auch längere Zeit aushält. Hier kommt die Karpfenliege ins Spiel. Welche Vor- und Nachteile bietet eine Karpfenliege gegenüber einem herkömmlichen Feldbett oder Angelhocker? Wir haben für Sie recherchiert!

Vorteile

  • besonders dicke, weiche Polsterung
  • große, bequeme Liegefläche
  • stabiler Stand
  • dennoch zusammenklapp- und transportierbar

Nachteile

  • schwerer und sperriger als ein Feldbett oder Hocker

Sie sehen schon, abgesehen vom leicht erhöhten Platzbedarf und Gewicht, überwiegen die Vorteile bei Weitem!

Karpfenliege gebraucht kaufen?

Karpfenliege TestNatürlich lässt sich eine Karpfenliege auch gebraucht kaufen. Am Besten man sieht sich dafür auf den bekannten Portalen wie Ebay und Amazon genauer um. Wichtig ist zudem auch, dass sich der Kauf lohnt – es sollte also der Neupreis verglichen werden. Ach ja, wie bei jedem Gebrauchtkauf gilt auch hier: Auf die Beschreibung achten!

Darauf wird im Test von Karpfenliegen besonders geachtet

Konsumenten Magazine die Tests zu verschiedenen Produkten und Artikeln durchführen, achten beim Vergleich und der Ermittlung eines Testsiegers von Karpfenliegen auf folgende Kriterien:

Größe und Gewicht: Größe und Gewicht einer Karpfenliege sind deshalb ausschlaggebend für einen Testbericht, weil sie ja schließlich auch zum Angelort transportiert werden muss. Je handlicher – im zusammengeklappten Zustand – und je leichter, ohne dabei aber an Stabilität einzubüßen, desto besser.

Material: Die meisten Gestänge sind aus Stahl oder Aluminium gefertigt, bleibt noch das Bezugmaterial. Meist handelt es sich dabei um Nylon oder Polyester. Welches Material wie verarbeitet wurde, bestimmt maßgeblich die Haltbarkeit und auch die Bequemlichkeit der Karpfenliege, weshalb den Materialien in einem Testbericht besonders großes Augenmerk geschenkt wird.

Maximale Belastbarkeit: Selbstverständlich muss einem die Karpfenliege auch tragen. Viele Modelle tragen eine Last von bis zu 100 kg, spezielle Modelle sogar bis zu 180 kg. Hier ist keine falsche Scham geboten, schließlich muss die Liege den Angler auch dauerhaft und sicher tragen können, mitsamt Angelkleidung und Ausrüstung. Deshalb wird diese Herstellerangabe in den Testberichten ebenfalls Beachtung finden.

Features: Karpfenliegen mit Extrafeatures können in Vergleichstests auch extra Punkte machen. Dinge wie ein besonders ausgeklügelter Klappmechanismus, Schutzhüllen, Schlammfüße und dergleichen können das Preis-/Leistungsverhältnis zu Gunsten eines besseren Testergebnisses beeinflussen.

Preis: Last but not least, der Preis, gegenübergestellt der gebotenen Leistung ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal bei der subjektiv wahrgenommen Wertigkeit eines jeden Produktes. So spielt der Preis natürlich auch in einem Test oder Vergleich eine wesentliche Rolle und dient meist dazu, verschiedene Produkte, verschiedener Hersteller innerhalb der ihnen eigenen Preisspanne gegenüberzustellen. Das macht sie auch für den Endkonsumenten vergleichbar.

Beliebte Marken: Dam, Fox, Angelspezi, Anaconda, Nash Karpfenliegen

Gerade im Angelsport gibt es eine Vielzahl von Marken und Herstellern, die sich jeweils auf ein Spezialgebiet spezialisiert haben. Sind die Kundenrezensionen, zum Beispiel auf Amazon, in Ordnung, so können auch no-name Produkte überzeugen. Doch mit diesen Marken und Herstellen liegen Sie meist nicht nur bequem auf einer hochwertigen Karpfenliege, sondern auch goldrichtig.

DamAngelspeziAnacondaNash

Dam ist ein dänischer Fischerei-Ausstatter und bietet Ruten, Köder, Kescher, Taschen, Schnüre und vieles weitere Zubehör, wie zum Beispiel auch Karpfenliegen an. Dam bewegt sich im mittleren Preissegment und ist für Anfänger wie Enthusiasten gleichermaßen empfehlenswert.

Angelspezi gehört als Marke zu den Fachgeschäften der NBB Angelsport GmbH und ist seit 1995 am Markt aktiv. Im deutschsprachigen Raum sind aktuell um die 100 Fachgeschäfte als Angel-Komplettausstatter aktiv. Das Sortiment von Angelspezi ist breit aufgestellt und bietet über Ruten, Rollen Boilies, Lockstoffe und Haken auch Bekleidung, Zelte, Lampen, Stiefel, Echolote und eben auch Karpfenliegen. Angelspezi ist für Anfänger, Enthusiasten und Profis gleichermaßen geeignet.

Die Firma Anaconda bietet vor allem Zubehör wie Zelte, Schirme, Regenschutz und Karpfenliegen an. Stilmäßig orientiert sich Anaconda an einem naturnahen, leicht militaristischen Stil – Olivgrün, schwarz und Tarnmuster sind hier Programm. Anaconda ist besonders für hochwertige, sehr schöne Zelte bekannt, aber natürlich gehören auch die Karpfenliegen und Fischerhocker zum Sortiment.

Eimer, Ruten, Zelte, Taschen, Behältnisse, Bekleidung, Feldbetten und vieles mehr rund um den Angelsport bietet Nash in gut sortierten Preisgruppen im Sortiment an. Nash wurde in den USA gegründet, wo gerade das Sportfischen einen sehr hohen Stellenwert hat. Mit Hingabe und Ambition zur Professionalität wurde auch das besonders breite Sortiment aufgestellt. Hier ist für jeden etwa dabei!

Was genau ist eigentlich eine Karpfenliege?

Die Karpfenliege, im Englischen „Bedchair“ genannt, gehört zu der Standardausrüstung beim Angeln vom Karpfen. Es gibt sie mit 6 oder 8 Beinen und diese sind meist höhenverstellbar. Die Matratze ist meist auf Gummi gelagert, wodurch sie nicht verrutscht und auch auf lange Sicht gesehen sehr komfortabel ist. Das ist auch gut so, denn Karpfenangeln kann sehr lange dauern und kraftaufwendig sein. Ruhepausen sind unbedingt erforderlich.

Meistens besteht das Gestänge aus Stahl oder Aluminium. Die Bezüge sind meist aus Nylon oder Polyester – also sehr robusten, wasser- und schmutzabweisenden Materialien gefertigt. Wird die Karpfenliege gerade nicht ihrem Zweck gemäß verwendet, so dient sie auch als Gäste- oder Campingbett. Aufgrund der großzügigen Polsterung ist sie auch gar nicht mal so unbequem!

Karpfenliege Testsieger

Gibt es eine Karpfenliege auch im XXL Format?

Natürlich, solche liegen sind auch als XXL gekennzeichnet (oder „Jumbo“) und verfügen über eine etwas breitere Liegefläche, sind aber vor allem Dingen besonders robust und können ein höheres Körpergewicht, meist bis zu 180 kg tragen. Achten Sie genau auf die jeweiligen Produktbeschreibungen, wir haben in unserer Amazon Auswahl auch zwei XXL Liegen für Sie herausgesucht.

Ist eine Karpfenliege für 2 Personen geeignet?

Ja auch diese gibt es, sie sind ähnlich konstruiert wie die XXL Karpfenliegen, so kann eine 2 Personen liege auch nur für eine schwerere Person dienen, oder aber es können auch zwei Personen auf einer XXL Karpfenliege Platz finden. Beachten Sie einfach immer das maximal zulässige Belastungsgewicht.


Kurze Fragen & kurze Antworten

Kurz und knapp und dennoch ausführlich, so haben wir uns vier besonders häufigen Fragen rund um die Themen Karpfenliegen und Karpfenangeln angenommen.

Taugt eine Dam oder Fox Karpfenliege, welche ist besser?

Beide Markennamen haben sich in der Karpfenangelszene etabliert und bewährt, im Zweifelsfalle sollten Sie Ihre Kaufentscheidung nach Kundenrezensionen, Herstellerangaben, Budget und Testberichten orientieren!

Was kostet eine gute Karpfenliege?

Karpfenliegen bekommt man bereits ab ungefähr 75 bis 90 Euro. Ab 150 Euro bewegt man sich im guten, soliden Mittelfeld und ab 250 Euro aufwärts schon in der Luxusklasse.

Welche Karpfenliege Typen gibt es?

Man kann grundsätzlich zwischen Modellen mit 6 und mit 8 Beinen unterscheiden. Klassische Varianten verfügen über 6 Beine, die Modelle mit 8 Beinen bieten zusätzliche Stabilität, da das Gewicht besser verteilt wird und ein Hochklappen des Vorderteils, wenn man sich ziemlich weit hinten in die Liege setzt, vermieden wird. Auch auf schlammigen Untergrund sind 8 Beine besser als 6, vor allem wenn sie zusätzlich noch über sogenannte Schlammfüße verfügen.

Wie funktioniert Karpfenangeln?

Das zeitaufwendige Karpfenangeln wird mit einem speziellen Köder, einer Boilie, das ist eine gekochte Teigkugel und einem speziellen Karpfenhaken betrieben. Man kann Karpfen in stehenden oder fließenden Gewässern fischen. Wichtiges Zubehör zum Karpfenangeln sind neben der Karpfenliege, dem Köder und dem Haken auch noch ein Kescher, die Angelruten und ein sogenannte Bissanzeiger.


Abschließend noch 2 Videos in denen verschiedene Anglerliegen vorgestellt werden:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stefan Hilgers