Schlitten Test Übersicht & Vergleich 2017

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Schlitten Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Schlitten Vergleich. Hochwertige Schlitten zeichnen sich durch ihre robuste Langlebigkeit aus. Sie müssen nicht nur schön aussehen, sondern auch eine stabile Form besitzen.

Qualitativ hochwertige Kinderschlitten bergen ein deutlich geringeres Verletzungsrisiko beim Schlittenfahren. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Schlitten!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Schlitten Test Übersicht

Herausgeber:Schlitten Test vorhanden:Jahr:
Stiftung WarentestJa, Stiftung Warentest hat einen Schlitten Test veröffentlicht: Link2013
ÖKO-TESTEs fehlt noch ein Schlitten Test
Konsument.atEin Schlitten Test fehlt bislang
Schweizer Fernsehen (SRF)Ja, es gibt einen Schlitten Test. Ansehen: Link2011
Ktipp.chEin Schlitten Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Schlitten Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Wir haben bei unserer Recherche nach einem Schlitten Test leider nur zwei Tests gefunden. Sollten zukünftig weitere Tests veröffentlicht werden, werden wir selbstverständlich die Tabelle aktualisieren.


 

Schlitten Vergleich: Kathrin, Impag & weitere

Es beginnt nun unser Schlitten Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Schlitten wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Die wichtigsten Merkmalen im Kinderschlitten Vergleich waren Qualität, Design und Preis. Zu den einzelnen Modellen gibt es bereits sehr viele Kundenbewertungen auf Amazon, diese sind in das Vergleichsurteil ebenfalls eingegangen. Für kleine Kinder ist ein Schlitten mit Rücklehne zu empfehlen da das Kind so viel sicherer sitzt und nicht so leicht vom Schlitten fallen kann. Jetzt aber viel Spaß mit unserem Schlitten-Vergleich und den folgenden Modellen:

  • Tourenrodel von Kathrein
  • Hörnerrodel mit Lattensitz
  • Holzschlitten Davos
  • Impag Holzschlitten mit Zuggurt und Lehne

Schlitten Kaufempfehlung: Tourenrodel von Kathrein

Kaufempfehlung Holzschlitten TestMarke: Kathrein
Design: Lenkband, 125 cm, Gummilagerung, Eschenholz wasserabweisende Gurtbespannung

Das Topmodell im Schlitten Vergleich. Dieser Profischlitten ist eher für Jugendliche und Erwachsene geeignet. Aufgrund der Kufenneigung von 15° ist er leicht lenkbar und das passende Bockband (zum steuern) ist ebenfalls mit dabei. Kathrein ist ein renommierter Hersteller von Qualitätsschlitten mit ausgezeichneter Verarbeitung. Durch die leichte Bauweise und dank der Gummilagerung lässt sich der Holzschlitten sehr gut lenken. Der Schlitten ist aus massivem Eschenholz und wurde in Tirol handgefertigt. Faizt: Die Kaufempfehlung im Schlitten Vergleich. Für alle die sehr sportlich den Berg hinunter fahren bestens geeignet.


Schlitten Preistipp: Hörnerrodel mit Lattensitz

 Schlitten Testergebnis Marke: R.P.L Trading
Design: mit Hörnern, verzapfte Sitzböcke und Lattensitz

Unser erstes Modell im Schlitten Vergleich ist ein Klassiker. Wer keine schlichten Schlitten mag, der greift zu einem Hörnerrodel. Dieser hier hat einen typischen Lattensitz, wobei die Sitzböcke verzapft wurden, was für eine erhöhte Stabilität beim Fahren sorgt. Hier geht es schnell und komfortabel den Berg hinunter. Geprüft durch den TÜV und mit dem GS-Siegel ausgezeichnet, sowie aus nachhaltigem Holzanbau hergestellt, kann man mit diesem Schlitten nichts falsch machen. Belastbar bis 180kg und mit vielen Spitzenbewertungen. Es gibt den Schlitten sogar in 2 verschiedenen Längen, nämlich 100cm und 110cm. Fazit: Ein Guter Schlitten zu einem angemessenen Preis. Optional kann auch noch eine Rücklehne dazu bestellt werden.

Die passende Rücklehne gibt es hier: Link zu Amazon


Schlitten Vergleich: Impag Holzschlitten mit Zuggurt und Lehne

Marke: Impag
Design: 105 cm und 125 cm lang, mit Zuggurt und Lehne

Im Schlitten Vergleich geht es uns um hochwertige und zugleich sichere Modelle. Dieser Rodelschlitten von Impag verbindet beides und ist dank der Rückenlehne besonders für kleinere Kinder geeignet. Wenn es mal schnell den Hügel runtergeht, dann ist so eine Lehne sehr praktisch und der Zuggurt gibt beim Fahren zusätzlichen Halt. Der Schlitten kann in zwei Längen 105 cm oder 125 cm bestellt werden. Die Sicherheitslehne und der Zuggurt lassen sich auch abnehmen. Fazit: Hochwertiger Schlitten mit bereits installierter Rückenlehne für extra Sicherheit!


Schlitten Vergleich: Holzschlitten Davos

Marke: R.P.L. Trading von rodel-rudi
Design: robuste Buche, Schutzkappen aus Kunststoff, lackierte Metallkufen

Noch ein Modell von R.P.L. Trading in unserem Schlitten Vergleich. Wer es schlicht und einfach mag, ist mit diesem Einstiegsmodell gut bedient. Die robuste Buche sorgt für ein angenehmes Fahren mit langanhaltendem Spaß. Die Kunststoffkappen an den oberen Kufenenden sind die Eyecatcher am Schlitten. Die Kufen selbst wurden lackiert und geschliffen, wodurch der Schlitten schnell Geschwindigkeit aufnimmt. Fazit: Günstiges Einsteigermodell für Schlitten-Neulinge.


Häufig gestellte Fragen zu Schlitten:

Holzschlitten gebraucht kaufen?

Natürlich kann man einen Holzschlitten auch gebraucht kaufen. Bei Ebay gibt es zahlreiche Angebote und auch in der lokalen Tageszeitung, lässt sich im Kleinanzeigenbereich sicher ein Schlitten finden. Leider weiß man bei gebrauchten Schlitten nicht ob es evtl. schon Ermüdungserscheinungen gibt und wie alte der Schlitten genau ist. Wer Sicher gehen will der kauft am besten die Kaufempfehlung aus unserem Schlitten Vergleich.

Schlitten Test der Stiftung Warentest?

Wir haben uns bei der Recherche zu unserem Schlitten Vergleich auch auf der Stiftung Warentest Webseite vorbeigeschaut. Der letzte Kinderschlitten Test der Stiftung Warentest ist aus dem Jahr 2013 (Den Link finden Sie ganz oben in unserer Tabelle). Es waren in diesem Test jedoch nicht nur klassische Holzrodel sondern auch Bobs mit dabei.

Schlitten Test von Kassensturz

Der Schlitten Test Kassensturz vom Schweizer Fernsehen hat ebenfalls Holzschlitten getestet. In der Schweiz gibt es unzählige Möglichkeiten zum Schlitten Fahren und lange Winter also sollten die Schweizer sich doch auch mit Holzschlitten auskennen sollte man denken. Die Schlitten im Kassensturz Test waren alle sehr teuer und die Testsieger waren bis auf einen auch alle im obersten Preissegment zu finden. Den Link zum Testbericht finden Sie ganz oben in der Tabelle.

Schlitten fahren lernen?

Schlitten fahren wird auch rodeln genannt und ist nicht nur was für kleine Kinder. Gerade in Tirol hat Schlitten fahren große Tradition und es gibt eine Vielzahl an Rodelbahnen. Worauf es beim Schlitten fahren ankommt und auf was man beim Rodeln alles beachten muss wird in dem unten stehenden Video genau erklärt.

Wie ein Schlitten hergestellt wird sieht man in diesem Video der Sendung mit der Maus:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Schlitten Test Übersicht & Vergleich 2017
4.6 (91.43%) 21 votes