Im zweiten Teil findest du einen eigens von uns erstellten Strandschirm Vergleich und im zweiten Teil unseres Artikels informieren wir, ob es einen Strandschirm Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Kleine Modelle genügen für eine Person und lassen sich im Idealfall an der Sonnenliege befestigen. Große Schirme schützen mehrere Personen am Strand. Mit zwei von diesen können Sie Schatten für Ihre ganze Familie erzeugen. Viel Spaß bei der Suche nach dem besten Strandschirm!

Bester Strandschirm finden: Worauf achten?
  • Achte bei dem Kauf auf die passende Größe/Durchmesser
  • Überprüfe ebenfalls die Höhe des Schirms bzw. wie lange die Stange/Halterung ist
  • Stelle sicher, dass der Schirm flexibel und neigbar ist, um optimal vor der Sonne zu schützen
  • Wir empfehlen ein Modell mit einem integrierten Windschutz
  • Das Schirmmaterial sollte zusätzlich wasserabweisend sein

In unserem Video erfährst du, worauf man beim Kauf eines Strandschirmes achten sollte.

YouTube video

Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Strandschirm bei Amazon ansehen:


Strandschirm Vergleich: FARE, Miadomodo & weitere

Es beginnt nun unser Strandschirm Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Strandschirme wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Im Strandschirm Vergleich wird deutlich, dass die Preise für Sonnenschirme stark variieren. Günstige Modelle kosten nur ein Drittel von manchen anderen Produkten. Neben Qualität und Material ist auch der Durchmesser entscheidend, weil er festlegt, ob nur Sie oder noch eine Person entspannt darunter Platz findet. Unser Sonnenschirm Vergleich beinhaltet diverse Modelle, sodass Sie den passenden Durchmesser bestellen können.

Die Höhe ist beim Kauf insofern wichtig, falls Sie auch mal darunter stehen oder ihn zum Teil in den Sand stecken wollen. Es sollte dann immer noch genügend Platz darunter verbleiben, um angenehm sitzen zu können. Mit dem UV-Schutz wird das Produkt erst zu einem echten Sonnenschirm. Leider bietet diesen nicht jeder Hersteller an. Das verwendete Material sagt aber noch mehr aus, bspw. wie robust der Sonnenschirm gegen schlechtes Wetter ist. Ein kleines Extra stellt die Neigbarkeit dar, wodurch Sie flexibler in der Ausrichtung des Sonnenschirms sind.

Kaufempfehlung: FARE Travelmate Camper

Strandschirm TestHersteller: FARE
Durchmesser Schirm: 147 cm
Höhe: unbekannt
UV-Schutz: 50+
Material: Windproof-System, Fiberglas
Neigbar: Nein

Unter den zahlreichen Sonnenschirmen im Vergleich hat dieser hier am besten abgeschlossen. Sein Durchmesser von 147 cm spendet ausreichend Schatten für zwei bis drei Personen. Er lässt sich mit seiner Spitze in Sandböden stecken und das Windproof-System sorgt für eine geringe Anfälligkeit gegenüber Windböen. Stärkerem Wind sollte er dennoch nicht ausgesetzt werden. Der Lichtschutzfaktor von 50+ eignet sich auch für Kinder und empfindliche Haut. Dank Tragetasche kann der Schirm sehr gut transportiert werden. Bewertung: Ein ordentlicher Durchmesser und der perfekte Sonnenschutz für die Familie.


Preistipp: BelleMax Wasserabweisender Sonnenschirm mit UV50+

BelleMax Sonnenschirm Balkon Gartenschirm 220 cm mit Bodenhülse & Drehstange & Schutzhülle Marktschirm Terrassenschirm Türkis Rund Sonnenschutz UV50+
Bester Strandschirm Hersteller: BelleMax
Durchmesser Schirm: 200 cm
Höhe: Keine konkrete Angabe, ist aber verstellbar
UV-Schutz: 50+
Material: wasserabweisendes 210D Oxford-Gewebe
Neigbar: Ja

Ebenfalls günstig würden wir diesen Sonnenschirm im Vergleich bezeichnen. BelleMax hat hier eine verbesserte Variante entwickelt. Den Schirm gibt es wahlweise mit einem Durchmesser von 180 cm, 200 cm oder 220 cm. Wir zeigen hier die kleinste Variante. Der Bezug besteht aus wasserabweisendem 210D Oxford-Gewebe. Außerdem hat der Sonnenschirm einen UV-Schutz von 50+. Das Gestänge lässt sich oben abknicken. Es kann aus diversen Farben gewählt werden. Besonders praktisch sind die mitgelieferte Bodenhülse sowie Eindrehstange. Durch diese kann der Schirm einfach im Boden oder im Sand festgeschraubt werden. Bewertung: Flexibel, sehr groß und immer noch preiswert.


Magiae Sonnenschirm

Magiea Sonnenschirm Strandschirm, Ø 180 cm Gartenschirm Marktschirm, Terrassenschirm mit Bodenhülse & Drehstange & Schutzhülle, Blau rund UV50+ Schutz Sonnenschutzschirm
Hersteller: Magiae
Durchmesser Schirm: 180 cm
Höhe: keine konkrete Angabe, aber verstellbar
UV-Schutz: 50+
Material: 210D Oxford-Gewebe
Neigbar: ja, um 30 °

Dies ist ebenfalls ein tolles Exemplar im Sonnenschirm Vergleich für Strand und Camping. Der Hersteller Magiae bietet hier eine kompakte Variante für die Sonnenliege an. Das Produkt schützt mit UV 50+. Außerdem ist das 210D Oxford-Gewebe ebenfalls abweisend. Dank der 8 integrierten Rippen ist der Schirm äußerst stabil und auch bei windigem Wetter noch einsatzfähig. Die Bodenhüsel kann dank der Einschraubstange direkt im Boden oder Sand eingesetzt und festgeschraubt werden und gewährleistet einen besseren Halt. Außerdem ist der Schirm mit einem Winkel von 30 ° neigbar. Bewertung: Guter, günstiger Sonnen- und UV-Schutz für 2 Personen.


Schneider Sonnenschirm Ibiza

Sale
Schneider Sonnenschirm Ibiza, goldgelb, 200 cm rund, 680-04, Gestell Stahl, Bespannung Polyester, 2.1 kg
Hersteller: Schneider
Durchmesser Schirm: ca. 200 cm
Höhe: 215 cm
UV-Schutz: 50+
Material: 100% Polyester
Neigbar: Ja

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen im Sonnenschirm Vergleich noch diese Profi-Variante zeigen. Das Modell gibt es in drei verschiedenen Größen zu kaufen. Diese Variante hier besitzt ca. 200 cm im Durchmesser und ist 215 cm hoch. Hier können sich gleich mehrere Personen im Schatten ausruhen und eine Auszeit vom Sonnenbaden nehmen. Der UV-Schutz 50+ gilt nach australischem Standard. Der Dank dem Metallknicker lässt sich der Schirm auch bis zu einem bestimmten Punkt neigen. Bewertung: Großzügiger Sonnenschirm mit guten Noten. Für den Strand nicht zu gebrauchen da nur schwer zu transportieren.


Strandschirm Test: Die Übersicht

Herausgeber: Strandschirm Test vorhanden: Jahr:
Stiftung Warentest Nein, bisher kein Strandschirm Test vorhanden
ÖKO-TEST Ja, es ist ein Strandschirm Test vorhandent: Link 2009
Konsument.at Ein Strandschirm Test fehlt bislang
Ktipp.ch Ja, es gibt einen Strandschirm Test: Link 2016

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Strandschirm Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Zu Produkten dieser Art findet man in den bekannten Verbrauchermagazinen bisher selten Testberichte. Dennoch wurden wir auf 2 Portalen fündig.


Strandschirme sind ein beliebter Sonnenschutz am Meer oder See. Auch beim Camping ist ein Strandschirm sehr beliebt denn er sorgt für ausreichend Schatten, damit Sie nicht stets in der Sonne liegen müssen. Sehr hilfreich ist auch ein Bodenanker für Sonnenschirme:

YouTube video

Abschließend noch die Vorstellung eines weiteren Sonnenschirms:

YouTube video

Häufig gestellte Fragen zu Strandschirmen

Ein Strandschirm bietet in der Freizeit oder im Urlaub eine gute Möglichkeit, Schutz vor zu viel Sonneneinstrahlung zu finden. Besonders bei empfindlicher Haut oder bei Kindern ist ein Sonnenschutz bei sonnigem Wetter unverzichtbar.

Welcher Sonnenschirm bei starkem Wind?

Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage, denn der beste Sonnenschirm für starken Wind hängt von den jeweiligen Bedingungen und der Umgebung ab. Im Allgemeinen ist jedoch ein größerer Sonnenschirm mit einer robusteren Rahmenkonstruktion wahrscheinlich besser für windige Bedingungen geeignet als ein kleinerer Sonnenschirm. Außerdem ist es wichtig, einen Sonnenschirm mit guter Stabilität und beschwertem Fuß zu wählen.

Wie hält der Sonnenschirm im Sand?

Der Sonnenschirm wird durch einen einfachen Metallpfahl, der in den Boden gesteckt wird, im Sand gehalten. An der Spitze des Pfahls befindet sich eine kleine Vertiefung, in die die Stange des Sonnenschirms hineinpasst, und das Gewicht des Sonnenschirms hält ihn in Position.

Welcher Sonnenschirm spendet mehr Schatten rund oder eckig?

Ein runder Sonnenschirm spendet mehr Schatten als ein quadratischer Sonnenschirm. Das liegt daran, dass der runde Sonnenschirm eine größere Oberfläche hat und daher mehr Sonnenlicht abfangen kann.

Was ist besser heller oder dunkler Sonnenschirm?

Es gibt keine endgültige Antwort auf diese Frage, da sie von einer Vielzahl von Faktoren abhängt, z. B. von der Umgebung, in der Sie den Sonnenschirm verwenden, und von Ihren persönlichen Vorlieben.

Wie groß ist der größte Sonnenschirm?

Es gibt keine endgültige Antwort auf diese Frage, da sie von dem jeweiligen Sonnenschirm abhängt. Einige Sonnenschirme können jedoch recht groß sein und einen Durchmesser von mehreren Metern haben. Viele handelsübliche Sonnenschirme haben einen Durchmesser von 2,5 m und mehr. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass einige Sonnenschirme ziemlich groß sein können!

Sind Sonnenschirmständer genormt?

Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage, da Sonnenschirmständer je nach Marke und Modell in Größe und Form variieren können. Die meisten Sonnenschirmständer sollten jedoch in der Lage sein, Schirme verschiedener Größen aufzunehmen, so dass Sie keine großen Probleme haben sollten, einen passenden Schirm zu finden.

Wenn Sie einen Sonnenschirmständer kaufen, sollten Sie den Durchmesser der Schirmkappe Ihres Schirms messen, um sicherzustellen, dass Sie einen Ständer in der richtigen Größe kaufen. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein bestimmter Ständer zu Ihrem Sonnenschirm passt, zögern Sie nicht, sich beim Hersteller oder Händler zu erkundigen.

Was macht einen guten Ampelschirm aus?

Ein guter Ampelschirm ist drehbar, neigbar und kippbar.

Position und Winkel sollten sich einfach und bequem einstellen lassen, sodass der Ampelschirm einfach schwenkbar, drehbar, neigbar bzw. kippbar ist. Hierfür ist eine stabile und gute Mechanik wichtig

Was ist der Unterschied zwischen Ampelschirm und Pendelschirm?

Es gibt keinen Unterschied zwischen Ampel- und Pendelschirm, es sind nur verschiedene Begriffe für den selben Gegenstand.

Welche sind die besten Sonnenschirme?

Beim Kauf eines Sonnenschirms gibt es einige Dinge zu beachten. Erstens: Wofür soll der Sonnenschirm hauptsächlich verwendet werden? Wenn er hauptsächlich als Sonnenschutz dienen soll, ist es wichtig, einen Schirm mit gutem UV-Schutz zu finden. Zweitens: Welches Gewicht und welche Größe hat der Sonnenschirm? Er muss leicht und kompakt genug sein, um leicht transportiert werden zu können, aber auch stabil genug, um Windböen standzuhalten. Und schließlich: Was ist der Preis? Je nach Ausstattung und verwendeten Materialien gibt es eine Reihe von Preisen.

Alle Sonnenschirme aus unserem oben ausgeführten Vergleich konnten uns auf ganzer Linie überzeugen.


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stefan Hilgers