Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Camping-Hering Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Camping-Hering Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Camping-Heringen!

Camping-Hering kaufen: Worauf achten?
  • Bedenken Sie vor dem Kauf das geplante Einsatzgebiet.
  • Achten Sie auf Spar-Sets mit besonders vielen Heringen oder unterschiedlichen Arten von Heringen.
  • Kundenrezensionen erlauben einen Einblick in den Alltag mit den Heringen.
  • Treffen Sie eine gute Entscheidung in Sachen Material, bedenken Sie auch das Gewicht der Heringe.
  • Achten Sie darauf auch das nötige Zubehör zu den Heringen parat zu haben und gegebenen Falles gleich mit zu kaufen.
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diese empfehlenswerte Camping-Hering bei Amazon ansehen:


Camping-Hering Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unsere Auswahl der Produkte beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um Typ, Inhalt des Sets, Material & vieles mehr. Für den Vergleich wurden die bereitgestellten Daten der Hersteller genutzt. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Auch Kundenrezensionen aus Online-Shops haben wir in die Bewertung mit einfließen lassen.

Kauftipp: com-four – Stahl Erdnägel mit Gewinde im Koffer

com-four® 12x Zelt-Heringe aus Stahl - Lange und robuste Erdnägel mit Gewinde für Camping und Outdoor - ideal für normalen und harten Boden
Marke: com-four
Typ: runde Erdnägel mit Gewinde
Setinhalt: 12 Stück
Material: Stahl
Länge: 17 cm
Eignung: normale Böden, harte Böden, Wald, Wiese, Holz (!)
Besonderheiten: einfaches Herausziehen dank Griff, robustes Gewinde, praktischer Transportkoffer

Egal ob Zelt oder Pavillon, Party, Festival, Angelausflug oder Trekking. Der com-four Erdnagel mit Gewinde sichert Ihr Zelt bzw. Ihren Pavillon zuverlässig. Standhaft bei Wind und Wetter können die robusten Stahlnägel in den Boden getrieben und mit einer kleinen Drehung verankert werden. Ebenso leicht können sie auch wieder herausgezogen und im praktischen Transportkoffer verstaut werden.  Unsere Meinung: Robust, praktisch und universell einsetzbar, dazu noch ein praktischer Transportkoffer, spitze!


Preistipp: GiBot – ultraleichte Camping Heringe

Gibot Herren Zeltheringe für Camping, Schwarz, No
Marke: GiBotEmpfehlung
Typ: gerade Erdnägel mit Zugschlaufe
Setinhalt: 10 Stück
Material: Aluminium
Länge: 17,8 cm
Eignung: harte Böden
Besonderheiten: 3 Fixierungsprofile für den optimalen Winkel, stylische Farbe, sehr robust, praktischer Transportbeutel und reflektierender Zugschleife zum Entfernen aus dem Boden

Futristisch anmutend bieten diese durchdachten Heavy-Duty-Zeltheringe besonders in harten Böden ultimativen Halt. Dabei sind sie besonders leicht mit nur 13 Gramm. Dank einem reflektierenden Zugband können die Heringe leicht wieder gefunden und aus dem Boden gezogen werden. Nahezu unzerstörbar vertragen Sie auch einen einfachen Metallhammer um in den Boden gearbeitet zu werden. Auch Angelzubehör und größere Zelte können so zuverlässig am Boden fixiert werden.Unsere Meinung: Moderne Hochleistungs-Zeltheringe zum hervorragenden Preis.


RSVOM – Zeltheringe 12 Stück, 18cm Metall

Sale
Zeltheringe 12 St, 18cm Metall Heringe Erdnägel für Zelt Vorzelt, Aluminium Zeltheringe Stahl für Harte Böden, Schwarz Zelthaken Zeltnägel Sandheringe mit Reflektierende Seil für Camping Strand
Marke: RSVOM
Typ: Y-Hering, normale Länge
Setinhalt: 12 Stück
Material: Aluminiumlegierung
Länge: 18 cm
Eignung: Wandern, Zelten, Planen, Campen, Trekking, Radfahren, Angeln, Jagen, Reisen und zum Sichern von Gegenständen am Boden
Besonderheiten: inkl. Tragetasche mit Kordelzug, die einfach zu tragen und in Ihrer Reiseausrüstung zu verstauen ist

Diese robusten Zeltheringe bestehen aus einer Aluminiumlegierung 7075, die haltbarer als die Serie 6000 ist. Sie sind nicht leicht zu biegen, rostfrei und haben ein geringes Gewicht. Die Y-Form ermöglicht es in eine Vielzahl von Bodentypen einzudringen und eine überlegene Haltekraft zu bieten. Unsere Meinung: Ultimativer Halt auch für normale Zelte auf einer Vielzahl von Böden bei Wind und Wetter.


CampFeuer – T-Pegs, Heringe, Erdnägel Set

CampFeuer - T-Pegs, Heringe, Erdnägel für Campingzelt, Bivvy, Anglerzelt und Pavillon, Auswahl in Menge und Länge (10 Stück à 30 cm)
Marke: CampFeuer
Typ: T-Heringe
Setinhalt: 10 Stück und 25 Stück erhältlich
Material: Stahl
Länge: 20cm und 30 cm erhältlich
Eignung: für harte (felsige, steinige) und weiche (sandige) Böden geeignet
Besonderheiten: spiralförmig gedrehte Spitzen für einen sicheren Halt, inkl. praktischem und robusten Beutel 

Diese robusten Heringe aus massivem Stahl sind in zwei verschiedenen Längen und in zwei verschiedenen Stückzahlen erhältlich. Damit sollten selbst größere Zelt und Pavillons sicher befestigt werden können. Laut Nutzerangaben sind die Heringe „Super stark“ und haben eine sehr gute Qualität. Unsere Meinung: Vielseitig einsetzbare, besonders stabile Schraubheringe zum fairen Preis.


com-four – Zelt HEringe aus Stahl

com-four® 16x Zelt-Heringe aus Stahl - robuste Erdnägel in V-Form für Camping und Outdoor - ideal für normalen Boden
Marke: com-four
Typ: V-Profil
Setinhalt: 8 Stück; 16 Stück; 32 Stück; 48 Stück erhältlich
Material: Stahl
Länge: 17 cm
Eignung: normale Böden, Mischböden, ideal für Wald- und Wiesenböden
Besonderheiten: optimaler Halt auf einer Vielzahl von Böden, preiswert, geringes Gewicht, hohe Stabilität

Mit einem Gummihammer schlagen Sie kinderleicht diese Universal-Erdnägel von com-four in normale und Mischböden. Sie bieten eine gute Basis für sämtliche Outdoor-Aktivitäten um Angelutensilien und Zelte zu sichern. Auch weitere Sets mit mehr Erdnägeln sind erhältlich. Unsere Meinung: Einfache, aber gute Erdnägel für Festival, Camping und Angeln zu einem sehr guten Preis.


Existiert ein Camping-Hering Test von Stiftung Warentest oder Ökotest?

Im Zuge unserer Recherchen haben wir uns natürlich auch nach Zelt Hering Praxistests und Testberichten in zwei großen, renommierten Verbrauchermagazinen umgesehen. Wir haben beide überprüft und konnten leider weder bei Stiftung Warentest noch bei Ökotest einen Testbericht zu Zeltheringen finden. Sollte sich kurzfristig noch etwas daran ändern, werden wir an dieser Stelle natürlich nachbessern und sie über etwaige Tests informieren.

Heringe fuers Camping Testbericht

Arten: Zeltheringe für weiche, gemischte & harte Böden und Untergründe

weiche Böden: Weiche Böden sind einerseits Sand aber auch zum Beispiel Waldböden. Lockere Waldböden sind zudem auch noch oft feucht, hier eignen sich Schraubheringe besonders gut. Für sandige Böden gibt es spezielle Sandheringe, die über Flügel verfügen und somit den Reibwiderstand erhöhen. Das sorgt für Halt, selbst am Strand, da die Heringe nur im 90° Winkel gerade nach oben herausgezogen werden können, bei einer seitwärts Belastung von etwa 45° aber ordentlich Widerstand leisten.

gemischte Böden: Bei gemischten Böden werden meist die mitgelieferten Standardheringe reichen, alternativ dazu können Sie auch V- und T-Heringe verwenden. Achten Sie lediglich beim Einschlagen der Heringe in den Boden auf einen guten Halt und darauf, dass keine Steine im Weg sind oder Sie nicht in eine Wurzel schlagen.

harte Böden: Für harte Böden eignen sich einfache Erdspieße, wie sie den meisten Zelten im Lieferumfang beiliegen. Es gibt aber für extrem harte Böden auch sogenannte Trekking Heringe bzw. speziell gehärtete Heringe in unterschiedlichen Längen.

Camping-Hering Angebote von Lidl, Aldi  und Decathlon zu empfehlen?

Gerade bei Zubehörteilen für Camping und Outdoor, wie eben Zeltnägel und Heringe, lohnt oft der Blick zu den lokalen Discountern. Wir haben Ihnen vorab die Arbeit abgenommen und uns schon einmal für Sie umgesehen.

Aldi: Bei Aldi wurden wir leider nur in Sachen leckere Heringe von Almare zum Verspeisen fündig. Zelt-Accessoires wie Heringe haben wir bei unseren Recherchen online nicht finden können. Hier sind Sie wohl besser dran, wenn Sie auf regionale und saisonale Angebote in den Flugblättern und direkt im Markt zum Beginn der Campingsaison achten.

Lidl: Lidl avanciert mehr und mehr zu einem besonders gut aufgestellten Online-Shop und bietet Artikel aus allen Lebensbereichen. Auch in Sachen Camping haben wir schon mehrfach tolle Produkte von Zelte bis zu Kochgeschirr bei Lidl finden können. Diesmal blieb unsere Suche nach Heringen allerdings leider erfolglos.  Mehr Infos direkt bei Lidl

Decathlon: Decathlon, unser aller liebster Sportdiscounter. Der müsste doch die größte Auswahl haben oder? Richtig. Erwartungsgemäß bietet Decathlon die größte Auswahl an Zeltheringen von Forclaz und Quechua für unterschiedliche Böden und Einsatzgebiete. Die Preise sind ebenfalls in Ordnung und die allermeisten Heringe sind auch noch gut bewertet. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall. Mehr Infos direkt bei Decathlon

Alternativen: Schraubhering (Campingschraube), Sandhering & V-Hering

Die allermeisten Zeltheringe sind einfache Erdstifte die in den Boden gesteckt werden. Für manchen Untergrund sind allerdings auch schraubbare Heringe oder auch spezielle Sandheringe sinnvoll.

Schraubhering: Schraubheringe sind Erdspieße, die am unteren Ende allerdings ein Schraubgewinde verfügen. Damit können sie gut in denBoden gedreht werden und eignen sich daher vor allem bei feuchten Böden besonders gut.

Sandhering: Ein Sandhering wird genauso in den Boden getrieben wie jede Art von Erdspieß oder Standardhering. Der größte Unterschied sind die Flügel die ein Sandhering besitzt. Zwei oder mehr Flügel erhöhen die Fläche und den Reibungswiderstand, was den Sandhering stabil und sicher im sandigen Boden verankert.

V-Heringe: Diese spezielle Art von Heringen entsprechen einem V-Profil aus Aluminium, Stahl oder Eisen. Sie sind besonders robust und dringen tief in weichen, sandigen und feuchten Untergrund. Ein Loch am Ende des Erdstiftes dient dazu ihn wieder leicht aus dem Boden ziehen zu können.

Gummihammer oder normalen Hammer verwenden?

Ein Gummihammer verringert das Risiko die Heringe zu beschädigen, gerade die üblichen, beim Lieferumfang vieler Zelte enthaltenen Standardheringe, oder auch Stiftheringe, sind besonders empfindlich. Robustere Varianten von Heringen, wie etwa die V-Heringe vertragen auch bei behutsamer Handhabung einen herkömmlichen Hammer.

Welche Heringe sind die besten?

Am besten sind die Heringe, die optimal auf den Boden abgestimmt sind. Insgesamt hat uns aber das Angebot von XXX in unserem Vergleich sehr gut gefallen.

Welche Heringe für welchen Boden?

Für harte aber trockene Bödeneignen sich gut die herkömmlichen Standardheringe. V- und T-Heringe sind gut für lockere Böden geeignet. Ist der Boden locker und feucht, zum Beispiel im Wald, eignen sich Schraubheringe und generell Erdnägel sehr gut. Für sandigen Untergrund gibt es spezielle Sandheringe, die über eine besonders breite Fläche verfügen.

Heringe fuers Camping Testsieger

Was sind Heringe beim Zelten?

Heringe beim Zelten fungieren als grundlegende Befestigungs- und Verankerungsmethode. Damit das leichte Zelt bei Windeinwirkung nicht davonfliegt, wird es quasi am Boden festgenagelt. Dazu gibt es verschiedene Arten von Zeltheringen, wie etwa einfache Erdnägel.

Welche Heringe für Waldboden?

Waldboden ist üblicherweise locker und feucht, deshalb eignet sich dafür besonders der Einsatz von Schraub- oder auch V-Heringen. Beide Heringe gehören zu der Kategorie Erdnagel.

Wie lang müssen Zeltheringe sein?

Das kommt ganz auf den Untergrund an, je lockerer und weicher, desto länger sollte der Zelthering sein. Übliche Längen für Zeltheringe sind 15 bis 25 cm.

Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)