Im ersten Teil unseres Artikels zeigen wir die Empfehlungen unseres Feuerstarter Vergleich und im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Feuerstarter Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Am Ende des Beitrags finden Sie noch Antworten auf häufig gestellte Fragen und viele weitere nützliche Informationen. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Feuerstartern!

Feuerstarter kaufen: Worauf achten?
  • Achten Sie unbedingt aus Sicherheit
  • Die Handhabung sollte möglichst unkompliziert sein
  • Gewicht und Größe spielen ebenfalls eine wichtige Rolle
  • Beachten Sie eventuelles Zubehör im Lieferumfang
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Solltest du keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, kannst du auch direkt diesen empfehlenswerten Feuerstarter bei Amazon ansehen:

SaleBestseller Nr. 1 BUSHGEAR Black Steels Feuerstahl - XXL Feuerstarter - Extrem Starker Funkenflug - Feuerstein für Outdoor, Survival, Bushcraft

Feuerstarter Vergleich: Unsere Empfehlungen

Unsere Auswahl beruht auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dabei handelt es sich um Gewicht, Farbe, Material & vieles mehr. Für den Vergleich waren die bereitgestellten Daten der Hersteller sehr hilfreich. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Auch Kundenrezensionen aus Online-Shops haben wir in die Bewertung mit einfließen lassen.

Kauftipp: Gerber – Feuerstarter

Gerber Feuerstarter mit wasserdichtem Zunderlager, Inklusive Notfallpfeife, 31-003151
Marke: Gerber
Abmessungen: 11,9 cm x 2,3 cm
Gewicht: 73 g
Farbe: Orange
Material: Stahl
Inhalt: Feuerstarter, Notfallpfeife
Handhabung: Schnell zu bedienen
Besonderheiten: Zuverlässig, Notfallpfeife

Neben dem Feuerstarter erhalten Sie in diesem kleinen Set eine Notfallpfeife. Diese ist bis zu 100 Dezibel laut. Besonders bei Outdoor Trips kann eine solche Pfeife im Notfall sehr nützlich sein. Unsere Meinung: Das kleine Set ist für jeden Outdoor Fan wichtig, um einen längeren Trip in der Wildnis zu bestreiten.


Preistipp: Moses – Feuerstarter Set

Sale
Expedition Natur Feuerstarter-Set | Feuerstahl für Outdoor & Survival | Magnesium Feuerstarter mit Flaschenöffner Sechskantschlüssel & Feuer-Guide | Firestarter für Kinder
Marke: MosesEmpfehlung
Abmessungen: 11,9 cm x 15,6 cm x 3,4 cm
Gewicht: 86 g
Farbe: Schwarz
Material: Leder, Holz, Stahl mit Magnesiumlegierung
Inhalt: Feuerstarter, Flaschenöffner, Sechskantschlüssel, Feuer-Guide
Handhabung: Einfach
Besonderheiten: Umfangreiches Set, wasserfester „Feuer-Guide“, auch bei Nässe und Kälte

Es handelt sich bei diesem Angebot um ein sehr umfangreiches Set. Neben dem Feuerstarter ist ein passender Guide in wasserfester Buchform vorhanden. Zudem befinden sich im Lieferumfang ein Sechskantschlüssel und ein Flaschenöffner. Unsere Meinung: Es handelt sich um ein hochwertiges und sehr umfangreiches Set, welches für jeden Outdoor Trip nützlich ist.


The Friendly Swede – Feuerstarter

The Friendly Swede - 3er-Set Feuerstein-Blöcke aus Magnesium Feuerstahl Flint Feuerstarter Firestarter Survival-Ausrüstung (Schwarz)
Marke: The Friendly Swede
Abmessungen: 20,0 cm x 10,0 cm x 2,0 cm
Gewicht: 180 g
Farbe: Schwarz
Material: Magnesium
Inhalt: 3 Feuersteine, 3Schaber, Metallketten
Handhabung: Einfach
Besonderheiten: Langlebig, robust, für Camping und Wandern

Geeignet ist das Set, insbesondere für ausgedehnte Wander- oder Campingausflüge. Alles erforderliche Zubehör ist im Lieferumfang enthalten. Zudem können die Utensilien kompakt verpackt werden. Unsere Meinung: Das Set an sich ist einfach in der Handhabung. Es ist langlebig und robust. Speziell für Camping- und Wanderausflüge ist das Set optimal.


Light my Fire – Feuerstahl Scout

Sale
Light My Fire Feuerstahl Scout - Feuerstahl Outdoor mit 3.000 Zündungen - ⌀6,3mm Ferro Rod - Feuerstein Survival Set aus Schweden - Camping Feuerstein Outdoor - Magnesium Feuerstarter Set
Marke: Light my Fire
Abmessungen: 23,1 cm x 8,4 cm x 2,0 cm
Gewicht: 100 g
Farbe: In 4 Farben erhältlich
Material: Legierung aus Eisen, Cer, Lanthan und Magnesium
Inhalt: Feuerstarter
Handhabung: Simpel
Besonderheiten: Für bis zu 3.000 Zündungen, aus Schweden, bei jedem Wetter

Der Feuerstarter kann für bis zu 3.000 Zündungen genutzt werden. Das Modell stammt aus Schweden und ist bei jedem Wetter einsetzbar. Dank der besonderen Legierung entstehen beim Schaben schnell Funken, womit ein Feuer entfacht werden kann. Unsere Meinung: Das Set ist hochwertig und speziell für die Bedingungen in der Natur entwickelt worden. Es funktioniert zuverlässig.


Survival Stuff – Fire Kit

SURVIVAL STUFF Fire Kit Spark - Magnesium Feuerstahl mit harzigem Kienspan im Set - Extrem starker Funkenflug - Dein EDC für Outdoor, Bushcraft, Survival
Marke: Survival Stuff
Abmessungen: 15,1 cm x 10,8 cm x 2,8 cm
Gewicht: 160 g
Farbe: Natur
Material: Kienspan, Magnesium
Inhalt: Feuerstarter, Kienspan, Dose
Handhabung: Unkompliziert
Besonderheiten: In praktischer Metalldose, unterwegs gut nutzbar, bis zu 8.000 Zündungen

Das kleine Set befindet sich in einer praktische Metalldose, sodass es gut zu transportieren ist. Geeignet ist der Feuerstarter für bis zu 8.000 Zündungen. Aufgrund der Beschaffenheit ist das Modell unterwegs besonders gut nutzbar. Unsere Meinung: Sie können das Set unterwegs gut nutzen. Es ist kompakt in einer kleinen Dose erhältlich, sodass der Transport einfach erfolgen kann.


Existiert ein Feuerstarter Test von Stiftung Warentest oder Ökotest?

Nach unseren ausgiebigen Recherchen auf den Websites der beiden Organisationen sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass sowohl Ökotest als auch die Stiftung Warentest bisher keinen passenden Feuerstarter Test durchgeführt hat. Ob sich dieser Zustand in der Zukunft ändern wird, kann nicht mit Bestimmtheit gesagt werden.

Feuerstarter Testsieger

Vorteile & Nachteile

Vorteile:

  • Kann unterwegs besonders gut genutzt werden
  • Kompakte Bauweise
  • Vielfalt am Markt

Nachteile:

  • Einige Modelle benötigen gewisse Übung und Erfahrung

Unterschiedliche Materialien: Feuerstein, Magnesium & Feuerstahl

Feuerstein: Eine Möglichkeit bzw. ein beliebtes Material für einen Feuerstarter ist der Feuerstein. Dieser besondere Stein ist bereits seit vielen Jahren bekannt und wird bis heute noch gerne genutzt.

Magnesium: Mit dem Material Magnesium kann ebenfalls Feuer entfacht werden. Viele Feuerstarter sind deshalb mit Magnesium versehen. Magnesium hat die Eigenschaft, dass es ebenfalls bei Nässe brennt.

Feuerstahl: Ein anderes Material, welches bei vielen Feuerstartern zum Einsatz kommt, ist Feuerstahl. Meist ist Feuerstahl die Grundlage für einen Feuerstarter.

Die beliebtesten Marken: The friendly Swede, Gerber & Light my Fire

The friendly SwedeGerberLight my Fire

In erster Linie versteht sich The friendly Swede als Hersteller von Taschen und Rucksäcken im besonderen Design. Zum Sortiment gehören aber auch Accessoires wie zum Beispiel Feuerstarter oder andere Camping Gadgets.

Die Marke Gerber hat sich auf die Herstellung verschiedener Outdoortools spezialisiert. Dazu zählen unter anderem Messer, Schneidwerkzeuge, Feuerstarter und andere Multitools,

Die Marke stammt aus Schweden. Alle Produkte der Marke sind „Made in Sweden“. Die Ursprünge der Marke gehen auf Feuerstarter zurück. Mittlerweile ist jedoch unter der Marke ein breites Angebot zu finden.

Feuerstarter Angebote von Lidl, Aldi  und Decathlon zu empfehlen?

Aldi: Wir konnten bei unseren Recherchen aktuell keine Angebote zu Feuerstarter finden. Auch in der Vergangenheit wurden nach unseren Recherchen keine Produkte angeboten.

Lidl: Beim beliebten Discounter Lidl sind nach unseren Recherchen keine speziellen Feuerstarter Angebote in der Gegenwart und der Vergangenheit unterbreitet worden. Mehr Infos direkt bei Lidl

Decathlon: Bei unserer speziellen Suche nach Feuerstarter gibt es im Shop von Decathon ebenfalls keine Treffer. Erst bei den Sucheingaben nach Feuerstein und Feuerstahl gibt es ein passendes Produkt der Marke Forclaz. Mehr Infos direkt bei Decathlon

Unterschiedliche Ausführungen: Als Schlüsselanhänger, mit Messer, als Set & für Kinder

Bei Feuerstartern gibt es verschiedene Ausführungen. Im Folgenden sind beliebte Modelle genannt.

Schlüsselanhänger: Ein Feuerstarter mit einem Schlüsselanhänger sind bei vielen Outdoorfans bekannt. Die Feuerstarter können direkt an einen Schlüssel gekoppelt werden.

Mit Messer: Eine besondere Ausführung ist ein Feuerstarter mit Messer. Dadurch kann unterwegs das Messer direkt aus Feuerstarter und umgedreht genutzt werden.

Set: Am Markt lassen sich immer häufiger spezielle Sets finden. Je nach Wunsch können diese unterschiedlich umfangreich ausfallen.

Für Kinder: Bei vielen Kunden ebenfalls beliebt sind Ausführungen, welche speziell auf die Bedürfnisse von Kindern angepasst worden sind.

Nützliches Zubehör: Zunder, Anzündholz & Klappspaten

Zunder: Zunder ist ein unabdingbares Zubehör, um überhaupt zunächst aus einem Funken ein Feuer zu bekommen. Der Funken kann das Zunder entfachen. Erst dadurch entsteht ein Feuer.

Anzündholz: Eine andere Möglichkeit das Feuer zu entfachen ist das Anzündholz. Der Funken trifft auf das Holz und kann dieses im besten Fall entfachen.

Klappspaten: Ein Klappspaten kann unterwegs nützlich sein, um ein Feuer zu löschen oder eine Feuerstelle zu schaffen. Ein Klappspaten ist leicht und kann einfach im Rucksack verstaut werden.

Wie benutzt man einen Feuerstarter?

Zunächst sollten Sie kleine Magnesiumstücke in die Feuerstelle geben. Mit einem Feuerstein können Sie dann durch Reiben einen Funken erzeugen. Wenn dieser auf das Magnesium trifft, entsteht ein Feuer. Sie sollten dann direkt das Feuer beschleunigen und halten, beispielsweise mit Holz.

Feuerstarter Vergleich

Was ist der beste Feuerstahl?

Um den besten Feuerstahl zu finden, sollten Sie sich zunächst informieren und verschiedene Tests durchlesen. Meist schneiden Produkte von bekannten Marken am besten ab.

Wie funktioniert ein Feuerstahl?

Feuerstahl muss gegen die Kante eines harten Gesteinsstücks geschlagen werden. Dadurch entstehen dann Funken, welche ein Feuer entfachen können.

YouTube video

Überallzünder selber machen?

Mit den passenden Materialien und ein wenig Geschick ist es möglich, Überallzünder selbst zu machen. Genaue Anleitungen mit Materialangaben lassen sich im Internet finden.

Wann wurde Feuerstahl erfunden?

Feuerstahl wurde erstmals bereits in der Römerzeit erwähnt. Feuerstahl wurde in etwa um 400 erfunden.

Wie lange hält ein Feuerstahl?

Wie lange ein Feuerstahl hält, kommt auf die Größe an. Ein Feuerstahl in normaler Größe hält etwa 10.000 Funkenschläge lang.

Feuerstarter für Victorinox?

Am Markt gibt es nach unseren Recherchen verschiedene Feuerstarter für Victorinox.


Quellen und weiterführende Links: 

  • Wissen zum Thema Feuerstein: Link
  • Wissenswertes zu Feuerstahl: Link
Andreas Wittmann
Letzte Artikel von Andreas Wittmann (Alle anzeigen)