Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Burnhard Big Fred Deluxe im Test: Unsere Erfahrungen

Hinweis zu Kooperationen und Werbung: Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Bewertung erfolgte neutral und ohne Vorbehalte.

Wir haben uns den Burnhard Big Fred Deluxe zugelegt und möchten Ihnen in diesem Beitrag unsere Erfahrungen mit dem Gasgrill präsentieren: Vielleicht hilft es Ihnen bei der Entscheidung für oder wider diesen Grill, Sie entdecken neue Funktionen, die Sie noch nicht kannten, nehmen den einen oder anderen Tipp mit oder finden etwas, was wir hier unbedingt noch veröffentlichen sollten, in jedem Fall freuen wir uns, wenn wir Ihnen mit unserem Erfahrungsbericht helfen können. Wir stellen den Burnhard Big Fred Deluxe zunächst vor und gehen dann auf die Einzelheiten ein.


Big Fred Deluxe auf einen Blick

Bereits der Name „Burnhard Big Fred Deluxe“ macht einiges her und schürt die Erwartungen nach einem großen und luxuriösen Grill. Und tatsächlich: Der erste Blick zeigt einen silbernen Grill mit großer abdeckbarer Grillfläche, zwei Türen in der Basis und zwei Ablageflächen links und rechts. Kenner sehen auch gleich das Thermometer im Deckel und dass es sich um einen Gasgrill handelt, erkennbar an den Drehknöpfen. Auch ein kleines Seitengitter fällt auf, ebenso wie große Rollen mit Bremsklötzen.

Mit dem ersten Blick sind die meisten äußeren Funktionen und das Design erkennbar. Doch wie sieht es mit der Technik aus? Wie groß ist der Grill? Wie schwer?

Wir klären kurz die Eckdaten:

Der Big Fred Deluxe von Burnhard hat ein Gesamtmaß von etwa 1,4 x 0,6 x 1,2 Meter und sollte entsprechend auf einer großen Terasse oder in einem großen Garten stehen, der ausreichend Platz bietet. Dass bei der Größe das Gewicht bei fast 45 kg liegt zeigt, ebenso wie der Preis, dass es sich um einen hochwertigen Grill handelt. Auch ein detaillierter Blick auf die verbauten Technologien bestärkt diesen Fakt: Mit einer Gesamtleistung von 17 kW grillt man hier auf 4 Brennern, davon ein Infrarot-Keramik-Brenner sowie ein Seitenkochfeld. Die Grillfläche selbst misst üppige 0,72 x 0,42 Meter – das ist fast ein Drittel Quadratmeter und reicht locker für eine große Familie mit allen anwesenden Generationen oder für kleine bis mittlere Parties.

Neben dem Grill selbst gibt es sehr viele Extras: Eine Abdeckhaube (natürlich UV-beständig), ein Schneidebrett aus Akazienholz, ein Druckminderer, ein Flaschenöffner, eine Smokebox, Haken und mehr. Das alles klingt schon mal gut! Aber wie grillt es sich damit?

Grillrost Gusseisen

AKTUELLES ANGEBOT
BURNHARD 4-Brenner Gasgrill Big FRED Deluxe mit 900°C Keramikbrenner und Seitenkochfeld, 17 kW Edelstahl Grillwagen mit klappbaren Seitentischen, Gusseisen-Grillrost, Piezozündung inkl. Abdeckhaube
  • 17 kW GESAMTLEISTUNG - Mit 3 stufenlos regulierbaren Stabbrennern und 1 innenliegenden Infrarot-Keramikbrenner liefert der 4-Brenner optimale BBQ-Power für epische Grill-Sessions.
  • 900°C INFRAROT-KERAMIKBRENNER & SEITENKOCHFELD - Der Infrarotbrenner mit 900°C Zone verpasst deinen Steaks geile Brandings und fette Krusten. Geniale Beilagen und Saucen zauberst du über dem Seitenbrenner.
  • JET-FIRE PIEZO ZÜNDUNG & W-SHAPE FLAVOR BARS - Jeder Brenner kann einzeln sicher und zuverlässig mit einem Handgriff gezündet werden. Unter massiven Grillrosten aus Gusseisen mit 72 x 41,5 cm Grillfläche sorgen W-Shape Flavor Bars für gleichmäßige Hitze.
  • UV-BESTÄNDIGE & WETTERFESTE ABDECKHAUBE – Eine hochwertige Grillabdeckung im Wert von 69,90€ gehört zur mitgelieferten Grundausstattung! Das PVC-beschichtete Material schützt deinen Gasgrill vor Regen, Schnee, Schmutz und Sonne.
  • ALLROUNDER-GASGRILL MIT VOLLAUSTATTUNG - Maximale Flexibilität dank klappbarer Seitentische, GN-Food Container mit dem hochwertigem Akazienholz Schneidebrett, Platz für max. 11 kg Gasflasche, Zubehör Haken, Saucen- und Getränkehalter, Flaschenöffner, u.v.m.

Praxistest mit Rindfleisch, Würstchen, Hühnchen und Gemüse

Kaum war der Grill aufgebaut haben wir ihn natürlich prompt einem Praxistest bzw. Praxisgrillen unterzogen – und waren begeistert: Schon die ersten Grillversuche liefen gut, das Rindfleisch wurde auf dem Infrarot-Brenner außen kross und innen zart, das Hühnchen behielt die Feuchtigkeit und das Gemüse war im Nu fertig. Man muss dazu  sagen, dass wir schon etwas Grillerfahrung mitbringen – was jedoch erst recht für den Grill spricht, denn wir bleiben dem Burnhard erstmal treu.

steak burnhard


Alle Bilder vom Grillen:

 


Bewertung von Material und Verarbeitung

Hinsichtlich der Verarbeitung geht man angesichts des edlen und eleganten Eindrucks bezüglich der Optik mit einiger Erwartung an den Grill heran, und wird keinesfalls enttäuscht: Der Big Fred Deluxe ist von extrem hoher Wertigkeit und sieht nicht nur aus wie ein >500 € Grill, sondern fühlt sich auch so an.

>> AKTUELLES ANGEBOT BEI AMAZON ANSEHEN <<

Die Türen schließen sehr gut, das hohe Gewicht zeugt von einer guten Materialstärke und die massive Konstruktion fördert Haptik im Ganzen. Auch der Deckel öffnet und schließt leicht und ohne Scheppern, wie man das von so manchem dünnblechigen Grill kennt. Darüber hinaus halten die Rollen auch das Schieben abseits des glatten Bodens problemlos aus und dank ihrer Größe lässt sich der Grill beispielsweise auch auf Naturstein oder geriffelten Holzdielen der Terrasse sicher manövrieren.

Infrarot Grill

Insgesamt sind wir auch beim Blick ins Detail begeistert: Die Spaltmaße stimmen, es gibt keine Späne oder scharfe Kanten und die Verbindungen sind allesamt robust ausgeführt. Wir haben uns den Grill bis ins kleinste Detail angeschaut und sind uns sicher, dass er sehr lange halten wird. Besonders gilt das auch, weil bereits ab Werk Pflegeutensilien wie die Abdeckhaube dabei sind.

Big Fred Deluxe review burnhard

 

Zusammenbau des Big Fred Deluxe

Richtig gehört, der Big Fred kommt nicht zusammengebaut an. Das wäre logistisch auch nicht sinnvoll. Doch keine Panik, selbst Laien werden den Zusammenbau problemlos hinbekomme: Für den Zusammenbau des Big Fred Deluxe haben wir eine Stunde gebraucht, wobei größtenteils nur eine Person mit dem Aufbau beschäftigt war. Auch komplett ohne Hilfe hätte man unserer Meinung nach nicht wirklich länger gebraucht. Der Grund dafür ist einerseits die robuste und durchdachte Konstruktion, andererseits aber auch die sehr gut verständliche Anleitung.

Big Fred Deluxe burnhard test


Noch mehr Bilder:


Vorteile eines Infrarot-Keramikbrenners

Sie haben sich gewundert, was ein Infrarot-Keramikbrenner ist? Tatsächlich haben auch wir schon lange vorher einmal recherchiert und uns nicht zuletzt deshalb genau diesen Grill zugelegt. Anders als ein normaler Brenner verbrennt ein Keramikbrenner das Gas durch einen keramischen Werkstoff, in der Regel einen porösen Keramikstein – oder auch eine Ansammlung von derartigen Steinen.

Infrarot Grill 2

Durch die hohe Umsetzung mit Sauerstoff, die isolierende Wirkung der Steine und das langsame aber großflächige Ausströmen heizen sich die Steine sehr stark auf. Mit dieser Hitze entsteht eine derart große Menge an Infrarot-Strahlung, dass manche Hersteller von Temperaturen bis 900 Grad Celsius sprechen, die der Brenner erreicht!

Das ist auch der Hauptgrund dafür, warum unser Rindersteak so eine tolle Kruste bekommen hat, ohne innen zu trocken zu werden. In der Tat reden manche bei der Fläche über dem Keramikbrenner auch von der Steak Zone.

Hochtemperaturgrill


Dank 4 Brenner besonders Leistungsstark

17 kW Wärmeleistung auf 4 Brennern – das klingt irgendwie gut, aber nur die wenigsten können sich vorstellen, was das eigentlich für eine Energiemenge ist. Zum Vergleich: Eine Induktionskochplatte zum Aufstellen hat normalerweise eine Leistung von 2000 Watt bzw. 2 kW. Eine Mikrowelle ebenfalls.

Selbst moderne Schweißgeräte für Heimwerker kommen allenfalls auf eine Leistung von 3 kW. Warum? Weil die meisten Sicherungskreise nicht viel mehr als 3 kW verkraften.

Eine Wärmeleistung von 17 kW kommt also der Leistung von etwa 8 bis 9 Herdplatten bzw. Mikrowellen oder etwa 6 Schweißgeräten gleich – unter Volllast! Spätestens jetzt sollte auch klar sein, warum sich der Grill für Großfamilien oder mittlere Feste eignet.

AKTUELLES ANGEBOT
BURNHARD 4-Brenner Gasgrill Big FRED Deluxe mit 900°C Keramikbrenner und Seitenkochfeld, 17 kW Edelstahl Grillwagen mit klappbaren Seitentischen, Gusseisen-Grillrost, Piezozündung inkl. Abdeckhaube
  • 17 kW GESAMTLEISTUNG - Mit 3 stufenlos regulierbaren Stabbrennern und 1 innenliegenden Infrarot-Keramikbrenner liefert der 4-Brenner optimale BBQ-Power für epische Grill-Sessions.
  • 900°C INFRAROT-KERAMIKBRENNER & SEITENKOCHFELD - Der Infrarotbrenner mit 900°C Zone verpasst deinen Steaks geile Brandings und fette Krusten. Geniale Beilagen und Saucen zauberst du über dem Seitenbrenner.
  • JET-FIRE PIEZO ZÜNDUNG & W-SHAPE FLAVOR BARS - Jeder Brenner kann einzeln sicher und zuverlässig mit einem Handgriff gezündet werden. Unter massiven Grillrosten aus Gusseisen mit 72 x 41,5 cm Grillfläche sorgen W-Shape Flavor Bars für gleichmäßige Hitze.
  • UV-BESTÄNDIGE & WETTERFESTE ABDECKHAUBE – Eine hochwertige Grillabdeckung im Wert von 69,90€ gehört zur mitgelieferten Grundausstattung! Das PVC-beschichtete Material schützt deinen Gasgrill vor Regen, Schnee, Schmutz und Sonne.
  • ALLROUNDER-GASGRILL MIT VOLLAUSTATTUNG - Maximale Flexibilität dank klappbarer Seitentische, GN-Food Container mit dem hochwertigem Akazienholz Schneidebrett, Platz für max. 11 kg Gasflasche, Zubehör Haken, Saucen- und Getränkehalter, Flaschenöffner, u.v.m.

Zubehör und Extras: Abdeckhaube, Schneidebrett, Flaschenöffner, Saucenhalter & mehr

Abeckhaube: Dank der Abdeckhaube wird der Grill im ausgeschalteten und kalten (!) Zustand vor Witterung geschützt.

Akazienholz- Schneidebrett: Das Schneidebrett aus Akazienholz sieht nicht nur toll aus sondern ist auch groß, praktisch und dank der Holzart sehr beständig.

Flaschenöffner: Der funktioniert super! Prost!

Saucenhalter: Den Saucenhalter haben wir noch nicht wirklich verwendet, aber wir stellen ihn uns ganz praktisch vor, wenn man direkt mit Sauce servieren möchte.

4 Aufhänge-Haken: Die Haken sind sehr praktisch zum Aufhängen von Tüchern, Schürze und Grillbesteck!

Deckelthermomether: Das Thermometer im Deckel ist für viele Rezepte auf dem Grill unverzichtbar und war neben dem Keramikbrenner ein Hauptgrund für den Kauf des Burnhards.

GN-Food Container: Die Foodcontainer sind ebenfalls sehr praktisch bei der Vorbereitung des Grillguts, wobei sich die meisten Haushalte nach unserer Erfahrung vor Kunststoffboxen kaum noch retten können.

Seitenkochfeld: Das Seitenkochfeld ist eine sehr tolle Alternative zum parallelen Kochen in der Küche, beispielsweise für Beilagen wie Saucen oder Suppen.

Wetterschutzhaube big fred deluxe

Edelstahl Grillrost ist separat als Zubehör erhältlich

Der Grillrost aus Edelstahl lohnt sich unserer Meinung nach vor allem für diejenigen, die den Grill sehr oft und bei jedem Wetter einsetzen. Der Edelstahl-Rost sieht sehr hochwertig aus und lässt sich ganz einfach in der Spühlmaschine reinigen.

Steakgrill

Der Standard Gusseisen-Grillrost

Welche Gasflaschen braucht man für den Big Fred Deluxe?

Wir empfehlen Propan oder Propan-Mischgas Flaschen. In den Big Fred passt maximal eine 11 kg Flasche.

Big Fred oder Big Fred Deluxe, für wen lohnt es sich?

Wir empfehlen den Big Fred Deluxe vor allem Grill Enthusiasten, die einen besonders schicken Grill suchen und etwas Luxuriösität genießen möchten. Aber auch mit dem „normalen“ Big Fred kommt der Barbeque-Gaumen sicherlich auf seine Kosten.

3.9/5 - (79 votes)
Stefan Hilgers
Letzte Artikel von Stefan Hilgers (Alle anzeigen)