Tennisbälle Test Übersicht & Vergleich 2017

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Tennisbälle Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Tennisbälle Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Tennisbällen!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Für viele Hobby-Tennisspieler ist scheinbar kein großer Unterschied zwischen den unterschiedlichen Tennisbällen zu erkennen. Trotzdem haben unterschiedliche Tennisball-Modelle unterschiedliche Eigenschaften in Spielverhalten, Verschleiß und Preis-Leistung.

Gute Tennisbälle sind grundlegend wichtig für Spielspaß und präzises Platzieren der Schläge. Wer mit uralten und ausgespielten Tennisbällen am Platz aufschlägt, muss damit rechnen, dass viele Schläge sich verirren, die Flugbahn schlechter berechnbar wird und viel Tempo im Spiel verloren geht.

Tennisbälle Test Übersicht

Herausgeber:Tennisbälle Test vorhanden:Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher kein Tennisbälle Test vorhanden
ÖKO-TESTEs fehlt noch ein Tennisbälle Test
Konsument.atEin Tennisbälle Test fehlt bislang
Ktipp.chEin Tennisbälle Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Tennisbälle Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Tennisbälle nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht untersucht. Eine gute Anlaufstelle zur weiteren Recherche sind spezielle Tennis-Zeitschriften.


Tennisbälle Vergleich: Head, Dunlop & weitere

Es beginnt nun unser Tennisbälle Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Tennisbälle wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Wer gerne und oft auf dem Tennisplatz steht sollte sich in jedem Fall den folgenden Tennisbälle Vergleich zu Gemüte führen, um langfristig Freude an der eigenen Wahl des gelben Filzes zu haben.

Im Tennisbälle Vergleich sind aktuelle Tennisbälle der bekanntesten Tennismarken am europäischen Markt mit dabei. Diese Bälle haben sich durch ihre Eigenschaften über viele Jahre zu den beliebtesten „Filzkugeln“ am Platz entwickelt und stehen am häufigsten im Fokus der Kaufentscheidungen von Tennisspielern. Auch wenn das Qualitätsniveau unbestritten bei allen Modellen äußerst hoch ist. Sie finden nun die Informationen zu folgenden Bällen:

  • Head Nr. 1 – der offizielle DTB-Ball
  • Dunlop Fort Tournament – die Klassiker am Platz
  • Head Radical
  • Wilson US Open – der Ball zum legendären Turnier

Tennisbälle Kaufempfehlung: Head Nr. 1 – der offizielle DTB-Ball

Kaufempfehlung Tennisball Test Marke: Head
Artikel: Head Nr. 1
Packungsgröße: 1 Dose à 4 Tennisbälle

Head ist seit vielen Jahrzehnten eine feste Größe im Tennissport. Qualität und Know-How sowie Produktentwicklung überzeugen die eingeschworene Head-Fangemeinde.
Die Tennisbälle Head Nr. 1 von Head sind offizielle DTB-Turnierbälle. Ein Fakt der bereits auf Qualität schließen lässt. Neben bester Verarbeitung sprechen für die Head Nr. 1 vor allem die angewandte EncoreTM Technologie, die längere Haltbarkeit der Tennisbälle garantiert. Der verwendete SmartOptikTM Filz gibt dem Head Nr. 1 bessere Sichtbarkeit und hilft ein Out klar zu definieren, sowie den Ball in Bewegung richtig einschätzen zu können.
Fazit: Top-Tennisbälle die auch von den Profis gespielt werden. Längere Haltbarkeit sind ein zusätzliches Argument für die High-End-Linie von Head. Unsere Kaufempfehlung im Tennisbälle Vergleich!


Tennisball Preistipp: Head Radical

Marke: HeadDunlop Tennisball Testsieger
Artikel: Head Radical
Packungsgröße: 3 Dosen à 4 Tennisbälle
Für Hobby-Spieler ist ein absoluter Geheimtipp der Head Radical Tennisball! Ein solider und langlebiger Tennisball für den alltäglichen Spielbetrieb der in unserem Tennisbälle Vergleich auf keinen Fall fehlen darf. Der Ball ist von der ITF zugelassen und für alle Platzarten geeignet. Fazit: Guter Tennisball zum günstigen Preis! [/amazon]

Tennisball Preistipp: Dunlop Fort Tournament – die Klassiker am Platz

Angebot
 Marke: Dunlop
Artikel: Dunlop Fort Tournament
Packungsgröße: 1 Dose à 4 Tennisbälle

Dunlop gehört ebenfalls zu den Klassikern unter den Tennismarken. Die Dunlop Fort Tournament ist der meistverkaufte Tennisball in Deutschland. Ein Fakt der Tennisspieler aufhören lässt. Qualität die seit über 70 Jahren die Spieler überzeugt. Der Dunlop Fort Tournament hat mit der neuen „Carbon Core“ Gummimischung besonder gute Eigenschaften im Hinblick auf Langlebigkeit. Der eingesetzte „Fluoro Cloth“ Filz gibt dem Fort Tournament beste Sichtbarkeit am Platz, ein wichtiges Element für ein präzises Spiel.

Fazit: Zurecht seit 70 Jahren einer der meist gespielten Tennisbälle. ITF Approved. Ein Spitzenprodukt für Hobbyspieler ebenso wie für Profis.


Tennisbälle Vergleich: Wilson US Open – der Ball zum legendären Turnier

Die US Open begeistern die Tennisgemeinde Jahr um Jahr. Seit 1978 ist der Wilson „US Open“ der offizielle Turnierball zum Traditions-Event.

Angebot
Marke: Wilson
Artikel: Tennisbälle Wilson US Open
Packungsgröße: 1 Dose à 4 Tennisbälle

Top-Spieler wie Williams oder Federer setzen auf Wilson. Bekannt und beliebt bei Profis und Hobbyspielern gelingt Wilson mit legendären Produkten wie dem „Wilson US Open“ Tennisball höchste Qualität zu einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt zu bringen. Der verwendete Premium Tex/Tech Industrie-Filz bietet lange Haltbarkeit und Erhalt bester Spieleigenschaften dieser Turnierbälle.

Fazit: Die Wilson „US Open“ haben sich beim amerikanischen Grand-Slam bewiesen und stellen damit sicherlich die Ansprüche von Hobbyspielern zufrieden. Auch glänzt der „Wilson US Open“ bei unserem Tennisbälle Vergleich durch den besten Preis innerhalb der Top-Tennisbälle.


Zusammenfassung: die drei verglichenen Premium-Tennisbälle glänzen alle durch Top-Qualität und bedienen die unterschiedlichen Bedürfnisse von Tennisspielern. Am Ende liegt ein Teil der Entscheidung auch daran, welche Marke man präferiert und wie hoch das eigene Budget für Turnier-Bälle ist. Für alle die während normalem Training einen etwas günstigeren Ball spielen wollen, empfehlen wir den Head Radical.


Zum Abschluss noch ein Video zu einer Tennisball-Wette:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Tennisbälle Test Übersicht & Vergleich 2017
4.32 (86.4%) 25 votes
Facebookgoogle_plusmail