Sportarten für Pärchen – Sport zu zweit muss Spaß machen

Wir stellen geeignete Sportarten für Pärchen vor und geben Tipps worauf man bei der Suche nach einem gemeinsamen Sport achten sollte. Viele Pärchen nehmen sich im Alltag nicht allzu viel Zeit füreinander. Der Job, das eigene Hobby oder die Kinder können einen großen Teil des Tages in Anspruch nehmen.

Schnell vergessen Paare dann gemeinsame Freizeitbeschäftigungen und vergessen zugleich wie wichtig diese für die Beziehung sein können. Gerade sportliche Aktivitäten bieten sich als gemeinsame Tätigkeit an, da hier nicht nur die Zeit allein zu zweit, sondern auch die Gesundheit und Fitness gefördert wird.

Sportarten für Paare


Sportarten für Pärchen finden

Wer sich als Paar für eine gemeinsame Sportart entscheiden will, sollte sich vorher klar machen, was sich der Einzelne durch die gemeinsame Zeit erhofft und vorstellt. Oft können die Interessen hier auseinander gehen, wenn Sie lieber in der Natur Joggen gehen möchte, Er aber hart mit Hanteln und Gewichten im Studio trainieren will.

Zwar sollten Paare hier Kompromisse machen, ein Einzelner sollte sich jedoch nicht nur dem Partner zuliebe zu einer Sportart überreden lassen, die ihm am Ende keinen Spaß bereitet. Es gibt jedoch zahlreiche Sportarten für Pärchen, bei denen jeder seinen Spaß finden kann.


Sportarten für Pärchen – Tanzen

Sportart für PaareÄußerst beliebt als Sportart bei Pärchenist immer noch das Tanzen – die Paarsportart schlechthin. Wer Interesse am Tanzen hat, wird hier viel Spaß haben und kann zugleich den Kreislauf auf Hochtouren bringen. Für Paare ist das Tanzen auch deshalb gut geeignet, da viel geistige und körperliche Nähe entsteht und beide näher zusammenbringen kann.

Angebote in Form von Tanzschulen oder Ähnlichem finden sich zahlreich in vielen Städten. Ein großer Vorteil dieser Sportart ist es zudem, dass die Anschaffungskosten äußerst gering sind.


Sportarten für Pärchen an der frischen Luft– Joggen, Wandern und Radfahren

Kommen wir nun zu empfehlenswerten Sportarten für Pärchen an der frischen Luft. Wenig Kosten bringt bspw. das Joggen mit sich. Beim Laufen werden lediglich passende Kleidung und gute Laufschuhe nötig. Ansonsten geht es bloß raus an die frische Luft, um loszulaufen. Zu zweit lässt sich der Schweinehund gleich auch noch besser überwinden.Sportarten für Pärchen

Auch das Wandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bequeme Schuhe und Kleidung – und schon kann die Wandertour beginnen. Auf langen Touren können Paare sich noch ausreichend Proviant mitnehmen und die Zweisamkeit beispielsweise bei einem Picknick genießen. Mehr als Wanderstiefel und einen Wanderrucksack braucht man dafür nicht.sportarten-fuer-paerchen-fahrradfahren

Für die absoluten Laufmuffel bietet sich hingegen das Radfahren an. Gebraucht wird hier bloß ein funktionsfähiges Fahrrad. Hier lassen sich schöne und vor allen ausgiebige Touren planen, die auch mal über einen ganzen Tag gehen können. Der große Vorteil: Lange Gespräche während des gemütlichen Radfahrens sind überhaupt kein Problem. Neben einem Bike braucht man an Grundausstattung nur noch einen Fahrradhelm.

 


Sportarten für Pärchen – Fitnessstudio und Schwimmen

Und auch der Besuch eines Fitnessstudios kann als gemeinsame Sportart für Pärchen fungieren. Beide sollten jedoch Spaß am Training in einem Studio haben. So kann teilweise alleine, aber auch gemeinsam an verschiedenen Geräten trainiert werden.

Viele Studios bieten auch Sauna- und Wellnessbereiche an, sodass hier nach dem Training auch noch ein wenig gemeinsam entspannt werden kann. Immer wieder Spaß bringt auch das gemeinsame Schwimmen.

Fitness für Paare

Egal, ob bloß zum Spaß oder zur Verbesserung der Fitness – hier wird der Körper ordentlich beansprucht. Das Gute am Sport ist, dass hierfür nicht zwangsläufig einem Verein oder Kurs beigetreten werden muss. Zum Bahnen schwimmen – was gut als kleiner Wettkampf gegeneinander ausgeübt werden kann – genügt das kleine Hallenbad vor Ort.

Für zusätzlichen Spaß empfehlen sich größeres Spaßbäder mit Rutschen und Aktionsbecken, wie einem Wellenbad. In größeren Bädern werden oftmals ebenfalls Wellness- und Saunabereiche angeboten. Außerdem sorgt das Schwimmen im Sommer für die nötige Abkühlung!

 


Die besten Sportarten für Pärchen: Unser Fazit

Um die gemeinsame Zeit als Paar zu nutzen und gleichzeitig noch etwas für die Gesundheit und Fitness zu tun, gibt es viele Möglichkeiten. Die hier aufgezeigten, sind natürlich nur ein Bruchteil dessen, was es an Sportarten für Pärchen gibt.

Auch Wintersportarten wie Skifahren und Snowboarden eigenen sich sehr gut um den Sport mit einem schönen Ausflug zu verbinden. Im Prinzip eignet sich jede Sportart, um sie gemeinsam auszuüben, solange ein gemeinsames Interesse besteht. Dieses gemeinsame Interesse ist das wichtigste bei der Suche nach der perfekten Sportart.

 

 


Quellenangaben der Bilder:

Bild 1: Pixabay, © Skeeze, COC

Bild 2: Pixabay, © Antranias,  COC

Bild 3: Pixabay, © habeneras,  COC

Bild 4: Pixabay, © Unsplash,  COC

Sportarten für Pärchen – Sport zu zweit muss Spaß machen
5 (100%) 2 votes
Facebookgoogle_plusmail

  2 comments for “Sportarten für Pärchen – Sport zu zweit muss Spaß machen

  1. Alex
    18. November 2016 at 10:16

    Hallo!
    Als Alternative fürs Radfahren als Sportart für Pärchen könnte man auch noch Scooter-Fahren anführen. Habe es persönlich früher sehr sehr gemocht und als die ersten E-Scooter rauskamen habe ich es nochmals mit einem Scooter, diesmal aber einem E-Scooter probiert.
    Habe meinen E-Scooter über https://www.scooter-kickboard.de recht günstig bekommen.

    liebe Grüße Alex

  2. Gustavo Woltmann
    17. Januar 2017 at 23:30

    Leider haben meine Frau und ich nie eine gemeinsame Sportart für uns gefunden. Ganz einfach, weil meine Frau keine Sportlerin ist. Dafür hat sich mich als Fan sehr oft zu Laufveranstaltungen begleitet, und mich angefeuert. Gerade wenn man auf den letzten schweren Kilometern bei einem Marathon ist, bringt solch eine Unterstützung noch einmal die Endorphine zur Ausschüttung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.