Schwimmflossen Test Übersicht & Vergleich 2017

Im ersten Teil unseres Artikels informieren wir ob es einen Schwimmflossen Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Schwimmflossen Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Schwimmflossen!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Flossen brauchen Taucher und Schwimmer gleichermaßen, wenn sie sich im Wasser schnell fortbewegen wollen. Sie ahmen das Prinzip der Flosse bei einem Fisch nach. Außerdem sind damit ruhigere Bewegungen und mehr Geschwindigkeit wie ohne Flossen möglich. Das macht sie beispielsweise auch für das Schnorcheln interessant.

Spezielle Schwimmflossen werden oft auch Trainingsflossen oder Kurzflossen genannt. Diese Modelle sind viel kürzer als Flossen für Taucher und speziell für das Schwimmtraining entwickelt.

Schwimmflossen Test Übersicht

Herausgeber:Schwimmflossen Test vorhanden:Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher kein Schwimmflossen Test vorhanden
ÖKO-TESTEs fehlt noch ein Schwimmflossen Test
Konsument.atEin Schwimmflossen Test fehlt bislang
Ktipp.chEin Schwimmflossen Test fehlt bislang

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Schwimmflossen Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Schwimmflossen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt wurden sie bisher leider nicht geprüft.

Bei unserer Recherche zu einem Schwimmflossen Test haben wir leider keine Testberichte finden können. Für weitere Informationen und Tests können die bekannten Schwimmsport-Zeitschriften eine gute Anlaufstelle sein.


Schwimmflossen Vergleich: Cressi, Arena & weitere

Es beginnt nun unser Schwimmflossen Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Schwimmflossen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Schwimmflossen müssen eng sitzen damit sie bei starken Fußbewegungen nicht vom Fuß gleiten. Die Flossen sollten jedoch auch nicht so eng sein, dass es unbequem wird. In diesem Sinne ist darauf zu achten, die richtige Größe zu wählen. Zudem muss der richtige Flossentyp gewählt werden: Schwimmflosse oder Schnorchelflosse? Den Unterschied erklären wir am Ende des Vergleichs. Hier unsere Modelle die im Produktvergleich zu finden sind:

Erwachsene:

  • Arena Powerfin Erwachsene Schwimmflossen
  • Cressi Palau SAF Kurz Flossen
  • AQUA-SPEED – Kurze Trainingsschwimmflossen / Tauchflossen

Kinder:

  • FLAME Junior
  • Mares Challenge Summer Junior

Schwimmflossen Kaufempfehlung: Arena – Powerfin

Kaufempfehlung Schwimmflossen TestMarke: Arena
Verfügbare Farben: black/silver, Schwarz, Rosa, Grün/Acid Lime/Black
Verfügbare Größen: 33 – 44
Material: Silikon
Flosse: Kurzflosse für Delfin-, Rücken- und Freistilschwimmen
Eigenschaften: Perfektes Abstoßen nach der Wende, Toll zum Beinkrafttraining

Unsere Kaufempfehlung im Schwimmflossen Vergleich sind ganz klar diese Flosse von Arena. Es handelt sich bei diesem Modell um Kurzflossen. Fürs Tauchen sind diese Flossen nicht geeignet. Auch die Größen- und Farbauswahl ist gut. Und natürlich auch der Preis! Bewertung: Diese Schwimmflossen haben nicht nur uns überzeugt: Auch die Kunden bzw. Rezensenten auf Amazon sind angetan und bewerten die Flossen mit 4,5 von 5 Sternen.


Schwimmflossen Preistipp: Cressi Palau SAF

Schwimmflossen Test VergleichMarke: Cressi
Verfügbare Farben: Schwarz/Gelb, Schwarz/Rosa, Schwarz/Rot, Blau/Hellblau
Verfügbare Größen: 35 – 47
Material: k.A.
Flosse: Schnorchelflosse mit Cressi-Fersenband
Eigenschaften: Hoher Tragekomfort, Made in Italy, leichtes und relativ kompaktes Reiseprodukt

Kein Wunder dass es auch die Cressi-Flossen in unseren Vergleich schaffen! Diese Flossen eignen sich perfekt zum Schnorcheln und sind daher etwas länger. Der Preis ist wahrhaftig gut und auch die Größenauswahl ist angemessen. Diese Flossen zeichnen sich besonders durch die verwendeten Materialien aus, die im Verbund für eine hohe Festigkeit wie auch eine hohe Flexibilität sorgen. Bewertung: Sehr gute Flossen fürs Schnorcheln.


Schwimmflossen Vergleich: AQUA-SPEED – Kurze Trainingsschwimmflossen

Marke: Aqua-Speed
Verfügbare Farben: Viele Farben verfügbar
Verfügbare Größen: 31 – 48
Material: Silikon
Flosse: Kurze Trainingsflossen
Eigenschaften: Langlebiges, weiches und sehr elastisches Material

Diese Schwimmflossen von Aqua-Speed sind ebenfalls eine Platzierung in unserem Schwimmflossen Vergleich wert. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre breit gefächerte Größenauswahl aus. Gerade Menschen mit besonders kleinen oder großen Füßen kommen um dieses Modell nicht herum – sie sind nämlich von Größe 33 bis 48 verfügbar. Ein solches Spektrum deckt keine andere Flosse im Schwimmflosse Vergleich ab. Bewertung: Schwimmflossen aus hochwertigem Silikon. Eine gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!


 

Im nächsten Abschnitt werden wir auf Flossen für Kinder genauer eingehen. Die hier vorgestellten Flossen sind keine speziellen Schwimmflossen sie eignen sich viel eher zum Schnorcheln oder zum Spielen im Wasser.

Kinder Schwimmflossen Vergleich: Flosse FLAME Junior

Marke: Aqua LungKinder Schwimmflossen Test
Verfügbare Farben: Blau, Gelb, Pink
Verfügbare Größen: 27 – 36
Material: k.A.
Flosse: Kinderschwimmflosse
Eigenschaften: Verstellbare Größe (33 – 36 oder 27 – 32)

Diese Flossen im Schwimmflossen Vergleich sind günstig und besonders gut für Kinder geeignet, da sie fank des Einstellriemens an der Ferse „mitwachsen“. Jedenfalls bis zu einem gewissen Grad. Dank der Farbauswahl sind die Flossen sowohl für Jungen als auch Mädchen optimal geeignet. Bewertung: Nicht nur wir, auch die Käufer und Rezensenten auf Amazon sind überzeugt. 34 von Ihnen bewerten diese Schwimmflossen mit durchschnittlich insgesamt 4,5 von 5 Sternen.


Kinder Schwimmflossen Vergleich: Mares Challenge Summer Junior

Marke: Mares
Verfügbare Farben: Blau, Rosa
Verfügbare Größen: 27, 32, 34
Material: k.A.
Flosse: Schnorchelflosse
Eigenschaften: Orthopädisch geformtes Fußteil, innovatives Design, maximaler Tragekomfort

Diese Schwimmflossen sind für Kinder besonders wegen dem orthopädisch geformten Fußteil interessant – oder eher für die Eltern der Kinder, die in Sorge um die Gesundheit sind. Leider ist die Größe hier nicht veränderbar, wie beim zuvor gezeigten Modell. Bewertung: Eine gute Flosse für Kinder. In dieser Preisklasse raten wir jedoch zu unserer Kaufempfehlung!


Häufig gestellte Fragen zu Schwimmflossen:

Unterschied zwischen Schwimmflossen, Schnorchelflossen und Taucherflossen?

Den Unterschied gibt es und er ist je nach Art sogar mehr oder weniger deutlich spürbar. Der Grund ist folgender: Beim Schnorcheln und Tauchen kommt es auf präzise, gut kontrollierbare Bewegungen an. Oft muss man eher steuern als schwimmen.

Schnorchelflossen sollen die Kraft möglichst direkt an das Wasser abgeben, sie sollen viel Reibung erzeugen. Deshalb sind sie meistens länger und mitunter auch breiter – die Fläche muss schließlich größer sein. Personen die nur hin und wieder Schnorcheln gehen können aber eben so gut Schwimmflossen verwenden. Nur zum Tauchen sollten diese nicht verwendet werden.

Mit Taucher und Schnorchelflosse kann man mit nur einem Flossenschlag viel Kraft erzeugen. Beim Schwimmen macht man eher sehr viele kurze und schnelle Flossenschläge. Beim Schwimmen geht es weniger um eine gute Manövrierfähigkeit, als um eine hohe Geschwindigkeit bzw. ein gutes Kraft/Geschwindigkeits-Verhältnis. Deshalb sind Schwimmflossen meist kürzer und haben mitunter Strömungslinien.


Nun noch ein passendes Video zu verschiedenen Flossenarten:


Folgende Beiträge können Dich auch interessieren:

 

 

Schwimmflossen Test Übersicht & Vergleich 2017
4.7 (94.67%) 15 votes
Facebookgoogle_plusmail