Fahrrad Standpumpen Test Übersicht & Vergleich

Im ersten Teil unseres Beitrags zeigen wir ob es einen Fahrrad Standpumpen Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Fahrrad Standpumpen Vergleich. Viel Spaß bei der Suche nach den besten Fahrrad Standpumpen!

Direkt zur Test Übersicht   Direkt zum Produktvergleich

Mit der richtigen Fahrrad-Standpumpe aus unserem Vergleich kommt die Luft wieder schnell in den Reifen. Doch warum eine Fahrrad-Standpumpe kaufen wenn es auch ein mobiles Modell schaffen sollte? Weil es einerseits komfortabler für unseren Rücken ist und andererseits können wir aus einer Standpumpe meist mehr Luft beziehen, wodurch weniger Wiederholungen zum vollständigen Aufpumpen notwendig sind.

Fahrrad Standpumpen Test Übersicht

Herausgeber:Fahrrad Standpumpen Test vorhanden:Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher kein Fahrrad Standpumpen Test vorhanden
ÖKO-TESTEs fehlt noch ein Fahrrad Standpumpen Test
Konsument.atEin Fahrrad Standpumpen Test fehlt bislang
Ktipp.chEin Fahrrad Standpumpen Test fehlt bislang
radsport-rennrad.deJa, es gibt einen Fahrrad Standpumpen Test mit 11 Pumpen: Link

Wir haben bei den oben genannten Magazinen nach einem Fahrrad Standpumpen Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Test Übersicht ebenfalls angegeben. Da es sich bei Fahrrad Standpumpen nicht um klassische Verbraucherprodukte handelt, haben die oben genannten Magazine bisher nicht oft untersucht.

Sollte es sich in Zukunft ändern, aktualisieren wir die Übersicht. Spezielle Fahrrad-Zeitschriften sind eine weitere Informationsquelle auf der Suche nach Fahrrad Standpumpen Tests.


Fahrrad Standpumpen Vergleich: SKS, Topeak & weitere

Es beginnt nun unser Fahrrad Standpumpen Vergleich. Zur Beurteilung der Produkte dienten öffentlich verfügbare Produktinformationen der Hersteller und bestehenden Kundenbewertungen. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Die Fahrrad Standpumpen wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Worauf gilt es dann beim Fahrrad Standpumpen Vergleich zu achten? Auf einen vernünftigen, rutschfesten Griff und wenn möglich variable Ventil-Aufsätze, damit wir nicht nur Fahrradschläuche, sondern auch Schläuche von kleinen Anhängerwagen o.Ä. aufpumpen können. In unserem Produktvergleich stellen wir folgende Modelle vor:

  • SKS Luftpumpe/Rennkompressor
  • SKS AIR X-PRESS CONTROL
  • Topeak Fahrradpumpe JoeBlow Sport II

Fahrrad Standpumpen Kaufempfehlung: SKS Luftpumpe/Rennkompressor

Sale
Kaufempfehlung Fahrrad Standpumpen TestHersteller: SKS
Extras: Druckmesser, extrem belastbar, sehr groß, Top-Seller

Beginnen wir im Fahrrad Standpumpen Vergleich mit dem absoluten Top-Seller. Der robuste Aufbau sorgt für eine hohe Belastbarkeit. Daraus resultieren die Maximalwerte von 16 bar bzw. 230 psi. Das klassische Design ist zeitlos und macht die Fahrradpumpe zu einem Verkaufsschlager. Modern sind dagegen die ausklappbaren Standfüße mit zusätzlichen Rollen für mehr Haftung. Mit dieser Pumpe kann nichts verrutschen. 65 cm sind eine sehr angenehme Höhe zum Pumpen und der Holzgriff liegt gut in der Hand. SKS beschreibt es als „die beliebteste Pumpe seit 40 Jahren“ und dem können wir nur zustimmen. Fazit: Besser geht es nicht, alles inklusive für einen vernünftigen Preis. Unsere Kaufempfehlungr!


Fahrrad-Standpumpen Preistipp: SKS AIR X-PRESS CONTROL

Sale
Standpumpe für Fahrräder Test Hersteller: SKS
Extras: Druckmesser, komfortable 55,4 cm hoch

Unser nächstes Modell im Fahrrad Standpumpen Vergleich kommt ebenfalls vom Hersteller SKS. Es handelt sich um eine hochwertige Luftpumpe mit etwas weniger Power. Das leichte Kunststoff-Produkt verfügt über einen Präzisions-Druckmesser (Manometer), allerdings hält das Pumpsystem etwas weniger Druck stand. Maximal 8 bar bzw. 115 psi sind hier zulässig. Positiv zu Buche schlägt die komfortable Länge von 55,4 cm in der Höhe. Der Multi-Valbe-Ventilanschluss ist mit einem Klemmhebel verbunden, sodass diverse Ventilarten montiert werden können. Fazit: Ein sehr günstiger Preis und gute Qualität. Unser Preistipp!


Fahrrad Standpumpen Vergleich: Topeak Fahrradpumpe JoeBlow Sport II

Sale
Hersteller: Topeak
Extras: Hebel zum Feststellen, Druckanzeige in bar und psi

Dieses Modell im Fahrrad Standpumpen Vergleich ist ein Produkt mit sehr guter Qualität. Es sieht nicht nur sportlich aus, diese Luftpumpe kann bis zu 11 bar bzw. 160 psi leisten. Der Schlauch lässt sich bequem um 360 Grad drehen und es gibt einen Hebel zum Feststellen. Der besonders breite Standfuß verhindert ein unnötiges Wackeln und erleichtert somit die Arbeit. Der große, gepolsterte Griff bietet zusätzlichen Komfort. Auch die zahlreichen positiven Kundenbewertungen sprechen für sich. Die Qualität hat zwar ihren Preis, aber hier kauft man nur einmal und hat lange Freude an der Fahrrad-Standpumpe. Fazit: Top-Produkt mit hohem Komfort aber weniger Leistung als unsere Kaufempfehlung.


Häufig gestellte Fragen zu Fahrrad-Standpumpen:

Fahrrad Standpumpen Vergleich für MTB?

Spezielle Mountainbike Standpumpen gibt es nicht. Für alle Fahrradtypen können die gleichen Standpumpen verwendet werden. Wichtige Eigenschaften auf die beim Kauf geachtet werden sollte sind die nötigen Ventilanschlüsse. Es gibt das Schraderventil, Dunlopwentil und Prestaventil. Standpumpen mit Mulit-Valve Ventilanschluss können für fast alle Ventile verwendet werden.

Spezielle Standpumpen fürs Rennrad?

Standpumpen für Rennräder unterscheiden sich nicht von Standpumen für Mountainbikes. Die in unserem Standpumpen Vergleich verwendeten Pumpen können für alle Fahrradarten verwendet werden.


Ein Video mit unserer Fahrrad Standpumpen Kaufempfehlung gibt es hier:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Fahrrad Standpumpen Test Übersicht & Vergleich
5 (100%) 16 votes
Facebookgoogle_plusmail